Sie sind hier: Home > Themen >

Traunstein

Thema

Traunstein

Assistenztrainer in München? - Bayern-Senkrechtstarter Zirkzee:

Assistenztrainer in München? - Bayern-Senkrechtstarter Zirkzee: "Klose wäre ein Traum"

München (dpa) - Bayern Münchens Angreifer Joshua Zirkzee würde sich sehr darüber freuen, wenn Ex-Nationalstürmer Miroslav Klose neuer Assistenztrainer beim deutschen Fußball-Rekordmeister werden würde. "Das wäre ein Traum. Ich kenne ihn schon aus der Jugend und hatte ... mehr
Neuers Ersatzmann - Ulreichs Berater: FC Bayern ist Leistungsgesellschaft

Neuers Ersatzmann - Ulreichs Berater: FC Bayern ist Leistungsgesellschaft

München (dpa) - Manuel Neuers Ersatzmann Sven Ulreich will sich der demnächst veränderten Konkurrenzsituation beim FC Bayern München stellen. Ulreichs langjähriger Berater Jürgen Schwab sagte dem "Kicker": "Der FC Bayern ist eine Leistungsgesellschaft, in der sportlich ... mehr
Erlass der Kita-Gebühren: Bayern führt Maskenpflicht in Läden und Nahverkehr ein

Erlass der Kita-Gebühren: Bayern führt Maskenpflicht in Läden und Nahverkehr ein

München (dpa) - Bayern führt wegen der Corona-Krise nun doch eine Maskenpflicht in allen Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr ein. Von kommender Woche an sind Mund-Nasen-Schutz, Alltagsmasken oder auch Schals Pflicht, wie Ministerpräsident Markus ... mehr

"Alter nicht gewusst": Ex-Busfahrer wegen Missbrauchs verurteilt

Bayreuth (dpa) - Wegen sexuellen Missbrauchs und Besitzes kinderpornografischer Schriften ist ein ehemaliger Busfahrer in Bayern verurteilt worden. Der Mann muss 3900 Euro zahlen, nachdem er einem damals zwölfjährigen Mädchen anzügliche Nachrichten geschrieben hatte ... mehr
Vertragsverhandlungen - Matthäus zu Neuers Verdruss: In zehn Minuten aus der Welt

Vertragsverhandlungen - Matthäus zu Neuers Verdruss: In zehn Minuten aus der Welt

Berlin (dpa) - Lothar Matthäus sieht in den Dissonanzen bei den Vertragsverhandlungen zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern München kein allzugroßes Problem. Sky Sport News HD sagte der ehemalige Nationalspieler und Bayern-Profi: "Man hat Vertrauen aufgebaut in diesen ... mehr

Lehmann sorgt mit Corona-Aussagen für Verwunderung

Der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter Jens Lehmann hat mit Aussagen zum Umgang der Bundesliga mit der Corona-Krise für Diskussionen gesorgt und Unverständnis hervorgerufen. Entgegen der Meinung von Experten und den Vorgaben aus der Politik ... mehr

Landesamt: Jetzt 37 786 Coronavirus-Fälle in Bayern

In Bayern sind inzwischen 37 786 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das sind 532 Fälle mehr als am Vortag, wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Sonntag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mitteilte ... mehr

Wirbel um Nationalkeeper - Stockender FCB-Vertragspoker: Gekränkter Neuer klagt an

München (dpa) - Manuel Neuer kämpft nach Raffgier-Vorwürfen um sein Image. Der verärgerte Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und sein Berater Thomas Kroth weisen Spekulationen über einen geforderten Fünfjahresvertrag mit einem Jahresgehalt von 20 Millionen ... mehr

Eremit: Freundschaft wird durch Corona an Wert gewinnen

Die Corona-Krise führt aus Sicht des Eremiten Bruder Damian aus Oberbayern dazu, dass sich Menschen stärker ihrer wahren Freunde bewusst werden. "Freundschaft wird an Wert gewinnen", sagte der 59-Jährige, der in einer Einsiedelei bei Nußdorf am Inn (Landkreis Rosenheim ... mehr

Vertragsverhandlung: Neuer will für sich und FC Bayern eine Win-Win-Situation

München (dpa) - Manuel Neuer ist "irritiert" und verärgert, dass Inhalte der Vertragsgespräche mit dem FC Bayern München an die Öffentlichkeit gekommen sind. In einem Interview der "Bild am Sonntag" sagte der 34 Jahre alte Kapitän und Torwart des deutschen ... mehr

Biathlon-Weltcup beginnt Ende November

Die für August geplante Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding steht weiter auf der Kippe. Nachdem in Deutschland vorläufig noch bis zum 31. August Großveranstaltungen verboten sind, werden von den Veranstaltern verschiedene Optionen durchgespielt ... mehr

Gülletraktor prallt mit Güterzug zusammen

Ein Güterzug ist oberpfälzischen Gebenbach an einem Bahnübergang mit einem Traktorgespann zusammengestoßen. Sowohl der Landwirt als auch der Lokführer hatten Glück - sie wurden bei dem Unfall am Freitagnachmittag nach Angaben der Polizei nicht verletzt ... mehr

CSU-Umfragehoch: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder populär wie nie

Markus Söder kann sich über ein historisches Hoch freuen: Der bayerische Ministerpräsident ist einer Umfrage nach der beliebteste Spitzenpolitiker Deutschlands. Besonders in einem Bundesland kommt er gut an. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ( CSU) erreicht ... mehr

BOB, Meridian und BRB weiten Zugangebot wieder aus

Die Bayerische Regiobahn weitet ihr Zugangebot von diesem Montag an in sämtlichen Netzen wieder aus. Ab dem 4. Mai soll dann weitgehend wieder Regelbetrieb herrschen, wie das Unternehmen am Freitag in Holzkirchen mitteilte. Derzeit werden wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Mann stirbt beim Baden an Gasvergiftung

Bei einem Bad in seinem Whirlpool ist ein Mann aus Neuburg an der Donau ums Leben gekommen. Der 53-Jährige starb an den Abgasen einer selbst eingebauten Heiztherme, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Seine Frau fand ihn am Dienstagabend leblos im Whirlpool im Keller ... mehr

FC Augsburg - Finnbogason: Training unter Wettkampfbedingungen wichtig

Augsburg (dpa) - FC Augsburgs Stürmer Alfred Finnbogason hält im Vorfeld einer möglichen Fortsetzung des Ligabetriebs eine Vorbereitung mit normalem Training für unverzichtbar. "Wir müssen sicher ein, zwei Wochen unter Wettkampfbedingungen mit allen Trainingsinhalten ... mehr

Landesamt meldet 37 254 Coronavirus-Fälle in Bayern

In Bayern sind inzwischen 37 254 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das sind 734 Fälle mehr als am Vortag, wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Samstag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mitteilte ... mehr

Bundesliga: Coronavirus-Test beim FC Bayern

München (dpa) - Der FC Bayern München hat seine Stars offenbar bislang einmal auf das Corona-Virus getestet. Nach dpa-Informationen prüft der deutsche Fußball-Rekordmeister die Möglichkeit einer Ausdehnung der Tests, wie sie bei einer erhofften Saisonfortsetzung ... mehr

Neuer Zustimmungsrekord: Markus Söder laut Umfrage bei Wählern populär wie nie

Berlin (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erreicht einer Umfrage zufolge in der Corona-Krise auch bundesweit einen neuen Zustimmungsrekord. Er erreicht in dieser Woche einen Zustimmungswert von 163 Punkten in der Bevölkerung - drei Punkte ... mehr

Skandal um Piusheim: Rörig schreibt Brief an Marx

In den Skandal um mutmaßlichen sexuellen Missbrauch in dem früheren katholischen Piusheim in Oberbayern schaltet sich nun auch die Bundesregierung ein. Der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig hat den Erzbischof der zuständigen Diözese München und Freising ... mehr

FC Bayern München - Hamann: "Würde keine vier Jahre mit Neuer verlängern"

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann hat dem FC Bayern davon abgeraten, den Vertrag von Manuel Neuer (34) - wie gefordert - gleich um vier Jahre zu verlängern. "Neuer ist einer der besten Torhüter der Welt, wenn nicht der beste, und jetzt muss der Verein ... mehr

Corona-Krise: "Es tut so weh" - Frühes Aus für den Festival-Sommer

Nürburg/Nürnberg (dpa) - "Rock am Ring": abgesagt. "Southside": gestrichen. "Wacken Open Air": fällt aus. Wegen der Corona-Krise bleiben Großveranstaltungen bis Ende August verboten - der diesjährige Musikfestival-Sommer ist zu Ende, bevor er angefangen ... mehr

FC Bayern: Reserve-Star Kwasi Wriedt kritisiert die Chancen beim Rekordmeister

Bayern-Talent Kwasi Wriedt spielt in der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters als Leistungsträger. Im Sommer wechselt er jedoch in die Niederlande, nicht zu den Bayern-Profis. Nun übt er Kritik. Kwasi Wriedt spielt seit 2017 bei Bayern und hat in dieser Saison bereits ... mehr

Millionenschaden nach Brand in Murnau

Ein Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Feuer im oberbayerischen Murnau am Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) entstanden. Gebrannt hatte am Donnerstagmittag zunächst ein Dachstuhl im Ortskern, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen breiteten ... mehr

FC Bayern: Niklas Süle über seinen Comeback-Plan in dieser Saison

Bayern-Star Niklas Süle ist wegen eines Kreuzbandrisses noch nicht zurück auf dem Trainingsplatz. Während andere Profis von der Corona-Krise genervt sind, sieht er eine Chance darin. Niklas Süle hatte sich im vergangenen Oktober einen Kreuzbandriss zugezogen und fehlt ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: Söder kann sich ein Oktoberfest 2020 "kaum vorstellen"

München (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sieht wegen der Corona-Pandemie das Oktoberfest in diesem Jahr in akuter Gefahr. "Ich bin sehr, sehr skeptisch und kann mir aus jetziger Sicht kaum vorstellen, dass eine solch große Veranstaltung ... mehr

FC Bayern und Corona — Rummenigge: Fußball als Vorbild für die Politik

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge sieht den Fußball durch seine aktuelle Solidarität als starke Gemeinschaft. Er sieht darin eine Vorbildfunktion für Politik und Bürger.  Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge befürchtet durch die Corona-Krise erhebliche ... mehr

U21-Nationalmannschaft: Kuntz stellt Müller Olympia-Einsatz auch 2021 in Aussicht

München (dpa) - Thomas Müller winkt auch 2021 ein Olympia-Einsatz mit der deutschen U21-Auswahl. Nationaltrainer Stefan Kuntz sagte dem TV-Sender Sky Sport News, er habe mit dem Fußballer des FC Bayern nach der Verschiebung der Sommerspiele um ein Jahr bereits Kontakt ... mehr

1,2 Millionen Menschen in Bayern leben mit Schwerbehinderung

In Bayern sind 1,2 Millionen Menschen schwerbehindert. Das teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag in Fürth auf der Grundlage einer Erhebung zum 31. Dezember 2019 mit. In 95 Prozent der Fälle sei eine Erkrankung Ursache für die Schwerbehinderung ... mehr

Transfermarkt: Ex-Profi Hamann empfiehlt FC Bayern Havertz

München (dpa) - Der frühere Fußball-Profi Dietmar Hamann rät seinem ehemaligen Verein FC Bayern zu einer Verpflichtung von Kai Havertz. "Er ist klug, bodenständig und übernimmt schon in jungen Jahren Verantwortung. Um ihn kannst du die Mannschaft der Zukunft gestalten ... mehr

2. Liga: Torwart Dornebusch hofft auf Verbleib beim FCN

Nürnberg (dpa) - Ersatztorwart Felix Dornebusch hofft trotz der Coronavirus-Krise auf einen Verbleib beim 1. FC Nürnberg. Sein Vertrag beim Fußball-Zweitligisten läuft nach der Saison, deren Fortsetzung wegen der Pandemie aktuell unklar ist, aus. "Im Optimalfall bekomme ... mehr

Gegen Baum geprallt: 20-Jähriger schwer verletzt

Ein 20-Jähriger ist in Schwaben mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Wahrscheinlich sei der Mann zu schnell gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Der 20-Jährige hatte gegen Mitternacht in einer Linkskurve in Friedberg ... mehr

Interview - Sportrecht-Experte: Geisterspiele für Clubs unverzichtbar

München (dpa) - Die Fußball-Bundesliga steht vor wegweisenden Entscheidungen. Die Proficlubs hoffen, dass die wegen der Corona-Krise unterbrochene Saison irgendwie zu Ende gespielt werden kann. "Geisterspiele sind unbeliebt, deshalb ultima ratio, aber für die Clubs ... mehr

Husch husch ins Töpfchen: Wie man Gefäße richtig bepflanzt

Bad Zwischenahn (dp/tmn) - Ihr Balkon soll grüner werden? Damit die Pflanzen nicht nur kurz gedeihen, sondern richtig anwachsen - vielleicht sogar noch satte Ernte abwerfen - brauchen sie gute Töpfe und die richtige Füllung. Mechtild Ahlers ... mehr

SPD-Politiker Träger erhält erneut Drohbrief

Der Fürther SPD-Bundestagsabgeordnete Carsten Träger hat nach eigenen Angaben erneut einen Drohbrief erhalten. Das Schreiben sei über Ostern in seinem Fürther Wahlkreisbüro eingegangen, teilte Träger am Mittwoch mit. Bereits zwischen Weihnachten und Neujahr hatte ... mehr

Reifenhersteller Michelin produziert Schutzmasken

Der Reifenhersteller Michelin will in seinem Werk bei Bamberg chirurgische Masken herstellen. Die Produktion am oberfränkischen Standort in Hallstadt beginne noch diese Woche, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Trotzdem bleibe es bei der geplanten ... mehr

Landesamt: 34 664 Coronavirus-Fälle in Bayern und 995 Tote

In Bayern sind inzwischen 34 664 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 995 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen am Mittwoch ... mehr

Deutsche Ringerliga sagt Saison 2020/21 wegen Corona ab

Die Deutsche Ringerliga hat ihre kommende Saison wegen der Corona-Krise frühzeitig abgesagt. Das teilte die DRL, die 2017 als Konkurrenzliga zu der Bundesliga des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) gestartet war, am Mittwoch mit. Die Gesamtsituation rund um die Pandemie ... mehr

Entlaufener weißer Stier nach zwei Wochen eingefangen

Ausflug beendet: Tierschützer haben einen entlaufenen weißen Stier in Niederbayern eingefangen. Etwa zwei Wochen lang war das Tier rund um Hauzenberg (Landkreis Passau) auf der Flucht, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Der Stier namens Ferdinand war abgehauen ... mehr

FC Bayern München: Koan Neuer oder neuer Vertrag?

München (dpa) - Eine schnelle Einigung zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern ist nicht in Sicht. In schwierigen Tagen der Coronavirus-Krise sind die Verhandlungen über eine Verlängerung des im kommenden Sommer auslaufenden Vertrags nicht leichter geworden ... mehr

Torwart-Legende: Sepp Maier glaubt an noch viele starke Neuer-Jahre

München (dpa) - Der frühere Weltklasse-Torhüter und Torwarttrainer Sepp Maier sieht Manuel Neuer weiter in einer Ausnahmestellung. "Es gibt momentan keinen Besseren als Neuer auf der Welt, und es wird auch in den nächsten fünf Jahren keinen geben", sagte ... mehr

Vogelschutzbund: Seltene Wiedehopfe auf Frühjahrszug

Vogelexperten appellieren an die Menschen in Bayern, in den nächsten Wochen seltene Wiedehopfe auf dem Rückflug aus ihren Überwinterungsgebieten zu beobachten und zu melden. "Der Wiedehopf kann derzeit auch völlig unerwartet für eine kurze Pause in bayerischen ... mehr

Corona-Krise: Premiere von neuer "Das Boot"-Staffel im Netz

Unterföhring (dpa) - Die Premiere der zweiten Staffel der Serie "Das Boot" wird wegen der Coronavirus-Krise ins Netz verlagert - der Bezahlsender Sky macht die erste der neuen Episoden zugleich für jeden kostenlos zugänglich. Die Online-Premiere der Folge werde ... mehr

Neu-Bundestzrainer Baude: Klima im Skeleton-Team verbessern

Die Verbesserung des Klimas in der Skeleton-Nationalmannschaft ist ein vordergründiges Thema für den neuen Bundestrainer Christian Baude. Im Interview der "Thüringer Allgemeine" (Mittwoch) sagte der 37-Jährige, unter seinem nach den Weltmeisterschaften in Altenberg ... mehr

2. Liga - Nürnberg-Sportchef: Nächste Saison "oben mitspielen"

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg will in der nächsten Saison wieder um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga spielen. "Wir werden alles dafür tun, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, in der neuen Saison oben mitspielen zu können. Es gibt aktuell keinen Grund ... mehr

Coronavirus-Krise: Öffnung von Schulen? Söder widerspricht Forderungen

Kurz vor der Konferenz von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise zeichnet sich eine erste Konfliktlinie ab: NRW will die Schulen schnell wieder öffnen, Bayern lehnt dies klar ab. Anders als Nordrhein-Westfalen lehnt Bayerns Ministerpräsident Markus ... mehr

Psychologe Keupp: "Das Piusheim ist kein Sonderfall"

Der Münchner Sozialpsychologe Heiner Keupp fordert nach Bekanntwerden massiver Missbrauchsvorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim in Baiern bei München eine Aufarbeitungskommission. "Die Bistümer müssen aus einem reaktiven in einen Modus der Eigeninitiative ... mehr

Scheunenbrand verursacht Schaden von rund 200 000 Euro

Einen Schaden von geschätzt 200 000 Euro hat ein Feuer in einer Scheune in Bruckberg bei Landshut (Niederbayern) verursacht. Der Brand sei am frühen Mittwochmorgen in dem Gebäude im Ortsteil Edlkofen ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Menschen oder Tiere kamen ... mehr

Corona-Krise: Söder lehnt zeitnahe Schulöffnungen wie in NRW ab

München (dpa) - Anders als Nordrhein-Westfalen lehnt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine zeitnahe Öffnung der Schulen nach den Osterferien wegen der andauernden Corona-Pandemie ab. "Ich bin sehr zurückhaltend bei Schulen", sagte der CSU-Chef im "heute-journal ... mehr

Adidas bekommt in Corona-Krise Zusage für Milliardenkredit

Der Sportartikelhersteller Adidas holt sich zum Überstehen der Corona-Krise bis zu drei Milliarden Euro frisches Geld - darunter 2,4 Milliarden Euro von der staatlichen Förderbank KfW. Die Bundesregierung habe am Dienstag die Zusage gegeben, dass sich die KfW mit einer ... mehr

Seniorin um mehrere Tausend Euro betrogen

Eine Seniorin aus dem Allgäu wurde von einem vermeintlichen Verehrer aus dem Ausland um mehrere Tausend Euro gebracht. Nachdem die 77-Jährige und der vorgebliche Akademiker aus Afghanistan auf einer Online-Dating-Plattform viele Nachrichten gewechselt hatten, sollte ... mehr

Osterkonzert auf der Feuerwehrleiter

Die Freiwillige Feuerwehr in Aschau im Chiemgau hat den Anwohnern ihre Unterstützung in der Krise per Trompeten-Solo von der Feuerwehrleiter aus versichert. Die Idee sei aus einer alten Tradition heraus entstanden, sagt der Hobby-Trompeter und Feuerwehrmann Franz ... mehr

Landesamt: 33 913 Coronavirus-Fälle in Bayern und 891 Tote

In Bayern sind inzwischen 33 913 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Gestorben sind bisher 891 Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert hatten. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen ... mehr

Nationalspielerin: FC Bayern holt Schwedin Hanna Glas

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern München haben die schwedische Nationalspielerin Hanna Glas verpflichtet. Wie der Bundesligist mitteilte, kommt die 26 Jahre alte Abwehrspielerin zur neuen Saison von Paris Saint-Germain. Glas unterschrieb in München einen ... mehr

Abschied: Schauspieler Wolfram A. Guenther ist tot

München (dpa) - Nach mehr als 70 Jahren auf der Bühne ist der Schauspieler Wolfram A. Guenther im Alter von 90 Jahren gestorben.  Er sei nach einem Autounfall Mitte März eigentlich schon auf dem Weg der Besserung gewesen, als es Komplikationen gegeben ... mehr
 


shopping-portal