Sie sind hier: Home > Themen >

Traunstein

Thema

Traunstein

Bayreuth: Hauptleitung geborsten – halbe Stadt ohne Trinkwasser

Bayreuth: Hauptleitung geborsten – halbe Stadt ohne Trinkwasser

Etwa die Hälfte der mehr als 72.000 Einwohner von Bayreuth ist vom Trinkwassernetz abgeschnitten. Am Morgen ist eine Hauptleitung geborsten, die Reparatur kann dauern. Große Teile von Bayreuth sind wegen eines Rohrbruchs seit Samstagmorgen vom Trinkwassernetz ... mehr
Männer wollen Geldautomaten sprengen: Verfolgungsjagd

Männer wollen Geldautomaten sprengen: Verfolgungsjagd

Mindestens zwei Männer haben in einer Bank in Grafenrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) versucht, einen Geldautomaten zu sprengen, und sich anschließend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. "Die versuchte Sprengung mit Gas in der Nacht zum Samstag ... mehr
Fürth unter Leitl ungeschlagen: Remis gegen Heidenheim

Fürth unter Leitl ungeschlagen: Remis gegen Heidenheim

Die SpVgg Greuther Fürth hat unter Trainer Stefan Leitl den nächsten Zähler in der 2. Fußball-Bundesliga geholt. Die Franken blieben am Freitagabend beim torlosen Remis unter ihrem neuen Coach auch zum dritten Mal am Stück ungeschlagen und verbauten dem 1. FC Heidenheim ... mehr
Was Sie über Heuschnupfen wissen sollten

Was Sie über Heuschnupfen wissen sollten

Endlich Frühling! Viele Menschen atmen da erleichtert auf – andere würden am liebsten die Luft anhalten. Denn der Heuschnupfen sorgt dafür, dass sie sich über das Ende des Winters nicht nur freuen können. Hier erfahren Sie, wie Sie die Erkrankung erkennen ... mehr
Abschied: Sonnyboy des deutschen Schlagers - Gus Backus ist tot

Abschied: Sonnyboy des deutschen Schlagers - Gus Backus ist tot

Germering (dpa) - In den 60er und 70er Jahren gehörte er zu den ganz Großen der Schlagerszene: Mit Hits wie "Da sprach der alte Häuptling der Indianer" oder "Der Mann im Mond" wurde Gus Backus zum Star. Der gebürtige New Yorker machte auch als Schauspieler ... mehr

15 Tonnen Gülle auf Straße verschüttet

Schmierige Angelegenheit: Bei einem Unfall in Oberbayern sind 15 Tonnen Gülle auf eine Straße gelaufen. Ein 38-Jähriger sei am Freitag mit einem Traktor auf der B304 bei Grafing (Landkreis Ebersberg) unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Beim Anfahren an einer ... mehr

Weichenstellung: BGH kommt Dieselklägern zu Hilfe

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) springt klagenden Dieselkäufern zur Seite und meldet sich erstmals mit einer rechtlichen Einschätzung zu Wort. Demnach ist die illegale Abgastechnik in den Autos als Sachmangel einzustufen, wie das Gericht in Karlsruhe ... mehr

Schlagersänger Gus Backus ist tot

Schlagersänger Gus Backus ("Da sprach der alte Häuptling der Indianer") ist tot. Er starb am Donnerstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren zu Hause in Germering nahe München, wie seine Kinder am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilten. mehr

Bahn erkundet Boden für neue Gleise Richtung Brenner

Die Deutsche Bahn hat mit weiteren Bodenerkundungen für eine mögliche neue Trasse durchs Inntal begonnen. Nach ersten Bohrungen im Bereich Kiefersfelden 2018 soll nun der Untergrund rund um Rosenheim an 44 Stellen untersucht werden. "Wir erwarten uns vertiefte ... mehr

Urteil: Service-Hotline von Sky darf nichts extra kosten

München (dpa) - Der Bezahlsender Sky darf keine zusätzlichen Gebühren für seine Service-Hotline für Vertragskunden erheben. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) München entschieden. Die Verbraucherschutzzentrale Bayern hatte den Bezahlsender wegen einer kostenpflichtigen ... mehr

Neue Technologien - Seniorenwohnung der Zukunft: Risiko für die Privatsphäre?

Kempten (dpa) - Die Schranktüren öffnen sich automatisch, Kleiderstangen mit Hemden fahren heraus. In Seniorenwohnungen der Zukunft soll die Technik das Leben im Alter unterstützen und Pfleger entlasten ... mehr

Neue Hinweise 42 Jahre nach mutmaßlichem Mord an Schülerin

Mehr als 42 Jahre nach dem Verschwinden eines Mädchens in der Oberpfalz geht die Polizei 35 neuen Hinweisen nach. "Wir sind aufgrund unserer Ermittlungsarbeit und der heute gegebenen Techniken und Methoden zuversichtlich, auch nach der langen Zeit den Ablageort ... mehr

Wohnen im Alter: Gefährdet Smart-Home für Senioren die Privatsphäre?

Kempten (dpa) - Die Schranktüren öffnen sich automatisch, Kleiderstangen mit Hemden fahren heraus. In Seniorenwohnungen der Zukunft soll die Technik das Leben im Alter unterstützen und Pfleger entlasten ... mehr

Rasenpflege: Diese Rasen-Tipps machen den Rasen fit

Mit der Frühlingssonne ist steht auch das Pflegeprogramm für den Rasen an. Mit der richtigen Rasenpflege legen Sie den Grundstein dafür, dass das Gras über das ganze Jahr hinweg gleichmäßig und kräftig wachsen kann.  Damit der Rasen das ganze Jahr gesund bleibt sollten ... mehr

2018 bringt Rhön-Klinikum AG kräftigen Gewinnsprung

Der Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum hat das Jahr 2018 mit einem kräftigen Ergebnisplus abgeschlossen. Dabei profitierte das SDax-Unternehmen, dem unter anderem das privatisierte Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) gehört, auch von einer Vereinbarung ... mehr

99-Jährige wird von Zug erfasst und stirbt

Eine 99-Jährige ist in Bühl bei Immenstadt (Landkreis Oberallgäu) von einem Zug erfasst worden. Sie starb noch am Unfallort, wie die Polizei in Kempten am Donnerstag mitteilte. Die Rentnerin überquerte mit ihrem Rollator die Bahnschienen - trotz geschlossener Schranke ... mehr

Polizeigroßaufgebot im Einsatz: Zwei Tote nach Schüssen auf Baustelle in München

München (dpa) - Tödliche Schüsse auf einer Baustelle für Luxuswohnungen - ein 29-Jähriger hat in München einen 45 Jahre alten Mann und sich selbst umgebracht. Einsatzkräfte fanden am Morgen auf dem Gelände einer ehemaligen Justizvollzugsanstalt zwischen Baucontainern ... mehr

Keller warnt nach Ingolstädter "Trendwende"

Nach dem Zwischenspurt in der 2. Fußball-Bundesliga hat Trainer Jens Keller die Profis des FC Ingolstadt vor zu großer Zufriedenheit gewarnt. "Wenn jemand meint, er müsste nachlassen, gibt‘s was auf die Ohren. Aber das Gefühl habe ich nicht", sagte Keller am Donnerstag ... mehr

Vor Hertha-Spiel: Bayern-Coach Kovac hofft auf Liverpool-Schwung für BVB-Jagd

München (dpa) - Niko Kovac tippte sich an die Stirn. Die Botschaft an seine Stars war zwei Tage nach dem starken 0:0 beim FC Liverpool klar: Verteidigen ist vor allem Kopfsache. "Wenn alle mitarbeiten, ist es verdammt schwer, gegen Bayern München Tore zu erzielen ... mehr

Bundesliga - FC Augsburg: Mit "Leidenschaft" in Freiburg punkten

Augsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Augsburg will im Abstiegskampf nicht auf die Konkurrenz blicken. "Wir schauen nicht auf Stuttgart, Nürnberg oder Hannover", sagte Trainer Manuel Baum. "Wir haben sowieso keinen Einfluss darauf, was die anderen machen ... mehr

Bayern-Coach - Kovac warnt: Handspiele differenziert betrachten

München (dpa) - In der Diskussion über das Handspiel-Wirrwarr in der Fußball-Bundesliga hat Bayern-Trainer Niko Kovac vor einer Flut von Strafstößen gewarnt. "Wenn wir so weiter machen, wird es vielleicht Mode, dass man in den Strafraum geht und einfach versucht ... mehr

Leitl vor Heidenheim: "Werden nicht vor Ehrfurcht erstarren"

In seinem zweiten Heimspiel will Trainer Stefan Leitl mit der SpVgg Greuther Fürth den Trend seiner zwei Auftaktpartien fortsetzen. "Wir hatten und haben gerade ein schweres Programm, wollen aber den Moment nutzen", sagte der Coach vor dem Heimspiel am Freitagabend ... mehr

Kein Unterricht wegen Brand

Gerhardshofen (dpa/lby) - Wegen eines Schwelbrands ist an einer mittelfränkischen Grundschule der Unterricht ausgefallen. Ein Hausmeister bemerkte am frühen Donnerstagmorgen Brandgeruch aus dem Keller der Schule in Gerhardshofen (Landkreis Neustadt an der Aisch ... mehr

Gute Sicht bei schönem Wetter: Autofahrer brauchen Sonnenbrille mit großen Gläsern

Berlin (dpa/tmn) - Von vielen sehnlichst erwartet, kann die Frühlingssonne Autofahrer auch blenden. Sehschärfe und Kontrastsehen werden dann schlechter, erklärt das Kuratorium Gutes Sehen (KGS). Zudem kämpfen Autofahrer auch noch mit Reflexionen von den Scheiben, durch ... mehr

Historischer Zugspitzbahnhof in Garmisch wird neu gebaut

Der 90 Jahre alte Bahnhof der Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen wird neu gebaut. Fahrgäste müssen deshalb vom 29. April an zum Bahnhof Kreuzeck einen Bus nehmen, wie die Zugspitzbahn am Donnerstag mitteilte. Viele der rund 500 000 Gäste, die jedes ... mehr

Anklage gegen Lkw-Fahrer nach Mord an Tramperin Sophia

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben. Die Behörde wirft ihm nach Angaben vom Donnerstag vor, die 28-Jährige Mitte Juni angegriffen, in seine Gewalt gebracht und dann umgebracht ... mehr

Tagesanbruch: Bildungspolitik – Einladung zum Weiterwursteln

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wir hetzen durch den Alltag, flitzen von A nach B, erledigen hurtig dieses und haken schnell noch jenes ab, ein Dauerlauf von morgens bis abends. Atemlos ... mehr

Michael Brand: Stromtrasse nicht durch Osthessen

Die geplante Stromtrasse Suedlink soll nach Angaben des Fuldaer Bundestagsabgeordneten Michael Brand (CDU) nicht durch Osthessen führen. "Die Suedlink-Trasse durch Osthessen ist vom Tisch", sagte Brand am Donnerstagmorgen nach einem ... mehr

Bus und Auto prallen zusammen: Neun Schüler verletzt

Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind im Landkreis Günzburg zwei Erwachsene und neun Grundschüler verletzt worden. Ein 83-jähriger Autofahrer übersah den mit 54 Kindern besetzten Bus, als er mit seinem Fahrzeug am Mittwoch in Ichenhausen auf eine Straße abbog ... mehr

Immer mehr Schäfer geben Betrieb auf

Im Freistaat gibt es immer weniger Schafhalter. Anfang November des vergangenen Jahres waren es knapp 2000 Betriebe, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch in Fürth mitteilte. Das seien 200 weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall auf A3

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 in der Nähe von Erlangen sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der Fahrer eines Lastwagens war am Mittwoch bei Höchstadt an der Aisch in einem Stauende auf einen anderen Sattelzug aufgefahren ... mehr

Grab des jüdischen Dirigenten Hermann Levi bleibt

Der jüdische Dirigent Hermann Levi (1839-1900) soll an seinem früheren Wohnort in Garmisch-Partenkirchen begraben bleiben und dort eine repräsentable Grabstätte erhalten. Eine Umbettung auf den jüdischen Friedhof in München sei vom Tisch, sagte eine Sprecherin ... mehr

Autofahrer übersieht Rentner mit Rollator

Weil die Scheibe seines Autos nicht richtig freigekratzt war, hat ein 18-jähriger Fahranfänger in Coburg einen Rentner mit Rollator übersehen und angefahren. Dabei sei der 79-Jährige leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

"Nur das weite Meer": Wladimir Kaminer plädiert für den Schwips

München (dpa) - Die Welt von heute lässt sich aus Sicht des Schriftstellers Wladimir Kaminer (51) am besten mit einem Schwips aushalten. "Am einfachsten ist der Zustand der Welt beschwipst zu ertragen", sagte der Schriftsteller ("Russendisko") der "Abendzeitung ... mehr

Schulweg-Streit in Bayern: Landkreis zahlt Marcs Taxifahrt zur Schule

Marcs Schulweg führt über eine kurvige Landstraße. Bisher musste sie der 13-Jährige einmal am Tag entlanglaufen. Einen Bus gibt es nicht. Nun muss der Landkreis für eine Taxi-Fahrt zahlen. Läuft Marc in die Schule, rasen Autos und Lkws an ihm vorbei ... mehr

Gefährlich am Steuer: Frühjahrsmüdigkeit frühzeitig bekämpfen

Regensburg (dpa/tmn) - Sie macht lange Arbeitstage zur Tortur - und die Autofahrt nach Hause oft richtig gefährlich. Wer unter Frühjahrsmüdigkeit leidet, sollte deshalb rechtzeitig etwas dagegen tun. "Wir haben das alle, jeder Mensch reagiert aber unterschiedlich stark ... mehr

Verletzte bei Auffahrunfall auf A3

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 sind bei Würzburg ein Lastwagenfahrer schwer und ein weiterer leicht verletzt worden. Der 35-jährige Fahrer eines Sattelzuges fuhr in einem Stauende auf den Lastwagen vor sich auf, kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ... mehr

Warnstreik am Uniklinikum Erlangen

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst der Länder haben Beschäftigte des Uniklinikums Erlangen am Mittwoch die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit bis zu 400 Teilnehmern, wie ein Sprecher am Morgen mitteilte. Drei Stationen der Neurochirurgie ... mehr

Seltene Ehre: "Tatort"-Crew drehte in Wagners Opernhaus

Das Filmteam des fünften "Tatorts" aus Franken hat auch im Richard-Wagner-Festspielhaus in Bayreuth gedreht - das durften bisher nur wenige. "Unser Tatort ist erst der dritte Spielfilm, dem diese Ehre zuteil wurde", sagte Produzent Jakob Claussen. Die Drehgenehmigung ... mehr

Bewaffneter Raubüberfall auf Juwelier: Polizei sucht Täter

Mit einer Waffe haben drei Männer in der Innenstadt von Kempten ein Uhren- und Schmuckgeschäft überfallen. Während einer der drei vor der Tür wartete, seien die anderen beiden am Dienstag in den Laden gegangen, teilte die Polizei mit. Einer ... mehr

Erste Gartenarbeit: Wann der beste Zeitpunkt ist

Die ersten Blüten, die ersten Sonnenstrahlen: Viele Hobby-Gärtner meinen, nun sei auch die Zeit für die ersten Gartenarbeiten. Aber ist das so? Diesen Zeitpunkt empfehlen Experten. Trotz des Frühlingswetters warnt der Naturschutzbund (Nabu) davor, zu früh im Garten ... mehr

87-Jährige würgt 103-jährige Mitpatientin

Nur mit Glück hat eine 103 Jahre alte Patientin in Niederbayern einen Angriff ihrer 87-jährigen Zimmernachbarin überlebt. Die Täterin hatte ihre Bettnachbarin im Krankenhaus Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) am Dienstagfrüh gewürgt - wie die Polizei mitteilte befand ... mehr

Über 20 000 Pfandkisten gestohlen: Polizei schnappt Täter

Mühsam aber lukrativ: Ein Einbrecherduo hat in Oberbayern mehr als ein Jahr lang immer wieder Pfandkisten bei einem Supermarkt gestohlen - mit insgesamt 20 000 Stück erbeuteten sie einen hohen fünfstelligen Betrag. Am Sonntag war dann Schluss mit der Diebestour ... mehr

Verdi ruft zu Warnstreik an Uniklinikum Erlangen auf

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst der Länder wollen Beschäftigte des Uniklinikums Erlangen am Mittwoch in einen ganztägigen Warnstreik treten. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit bis zu 400 Teilnehmern, wie ein Sprecher am Dienstag erklärte. Drei Stationen ... mehr

Mittel für Fernstraßen: Wird Bayern begünstigt? Vorwurf an CSU-Verkehrsminister

Berlin (dpa) - Die Grünen werfen dem Bundesverkehrsministerium vor, besonders viele Investitionsmittel für Fernstraßen nach Bayern zu leiten. "Die CSU-Verkehrsminister praktizieren eine ganz spezielle Art des Länderfinanzausgleichs: mehr Geld für Bayern, weniger ... mehr

Remis in Nürnberg - "Das ist zu wenig": Dortmunder Nervenspiel im Titelrennen

Nürnberg (dpa) - Lucien Favre lächelte den Dortmunder Kummer charmant beiseite. Selbst die erste ausgewachsene Krise der Borussia in dieser Saison beunruhigt den Schweizer zumindest äußerlich nicht. Doch spätestens nach der Nullnummer beim Tabellenletzten ... mehr

Impact Investing: Wirkungsorientiertes Investieren breitet sich langsam aus

München (dpa) - Eine Alge gegen Mangelernährung in der Wüste Kenias oder Produkte für Menschen mit Behinderungen - viele Start-ups widmen sich nicht nur dem eigenen Wachstum, sondern vor allem der Lösung von sozialen und ökologischen Problemen ... mehr

Vor Bombensprengung - Blindgänger: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus

Nürnberg (dpa) - Die Städte Nürnberg und Fürth haben nach dem Fund eines Blindgängers vorsorglich den Katastrophenfall ausgerufen. Die Bombe soll voraussichtlich noch in der Nacht kontrolliert gesprengt werden. Mit Ausrufen des Katastrophenfalls ... mehr

Junge Mutter wegen Mordes an Baby zu Jugendhaft verurteilt

Wegen Mordes an ihrem sechs Monate alten Baby ist eine junge Mutter zu siebeneinhalb Jahren Jugendhaft verurteilt worden. Da die Frau zum Tatzeitpunkt erst 17 Jahre alt war, fand der gesamte Prozess vor der Jugendkammer des Landgerichtes Ingolstadt hinter verschlossenen ... mehr

Champions League - Bayerns "Titanic"-Mission: Im Sturm von Anfield bestehen

Liverpool (dpa) - Niko Kovac saß noch mit Ruhepuls im Presseraum des Anfield Stadiums, aber spätestens beim Anpfiff seines bislang größten Fußballspiels mit dem FC Bayern wird auch der smarte Kroate Herzrasen haben. "Wir werden nicht unbedingt ein 0:0 erleben ... mehr

Polizei erschießt Ochsen

In Schwaben hat die Polizei einen Ochsen erschossen. Das Tier war laut Polizei am Sonntag zwischen Höchstädt und Wertingen (Landkreis Dillingen an der Donau) unterwegs. Der Ochse sei "hoch aggressiv" gewesen und habe sich nicht einfangen lassen, sagte ein Beamter ... mehr

Champions League: Liverpool-Coach Klopp warnt vor dem FC Bayern

Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp räumte erst einmal die Getränkeflasche mit dem isotonischen Durstlöscher vom Tisch, um einen besseren Überblick über den rappelvollen Medienraum zu haben. Bei seinem Pressesprecher erkundigte er sich, ob die Smartphones ... mehr

Medizinischen Tastuntersucherinnen: Wie Blinde bei der Brustkrebsvorsorge helfen

Mit dem besonderen Tastsinn blinder Helferinnen will ein Frauenarzt aus Duisburg die Brustkrebsvorsorge besser machen. Eine Studie zeigt: Ihr Einsatz hat sich bewährt. Doch es gibt Grenzen. Der zusätzliche Einsatz blinder Frauen zur Brustkrebsvorsorge hat sich einer ... mehr

Sportlicher Leiter gesucht - Magath über FCN: "Jederzeit in Lage, einem Verein zu helfen"

Nürnberg (dpa) - Angesichts der Suche nach einem neuen sportlichen Leiter hat der frühere Nürnberger Trainer Felix Magath Interesse bekundet. "Ich gehöre zwar zu den alten Modellen der Liga, sehe mich aber jederzeit in der Lage, einem Verein in Not zu helfen", sagte ... mehr

Rehaklinik wegen Brands evakuiert

Wegen eines Brands in einem Laborraum sind mehrere Etagen einer Rehaklinik in Bayreuth evakuiert worden. Knapp 100 Patienten wurden nach Polizeiangaben in der Nacht zum Montag vorsorglich in einer Turnhalle der Klinik untergebracht. Verletzt wurde niemand. Ursache ... mehr
 


shopping-portal