Sie sind hier: Home > Themen >

Trentino-Südtirol

EWE Baskets Oldenburg bleiben im Eurocup weiterhin sieglos

EWE Baskets Oldenburg bleiben im Eurocup weiterhin sieglos

Die EWE Baskets Oldenburg haben auch das dritte Spiel im Basketball-Eurocup verloren. Durch die 81:91 (43:47)-Niederlage am Mittwoch beim italienischen Verein Dolomiti Trento rangieren die Niedersachsen weiterhin am Tabellenende der Gruppe D. Am kommenden Mittwoch ... mehr
EU missbilligt Blockabfertigung als

EU missbilligt Blockabfertigung als "unverhältnismäßig"

Die EU-Kommission hat die umstrittene Blockabfertigung für Lastwagen an der Grenze nach Österreich klar kritisiert. "Wir haben die Behörden in Österreich darüber informiert, dass wir die häufige Anwendung der Maßnahme missbilligen", heißt es in einem Schreiben ... mehr
Eisbären Berlin nehmen an Dolomitencup in Südtirol teil

Eisbären Berlin nehmen an Dolomitencup in Südtirol teil

Die Eisbären Berlin nehmen in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga am Internationalen Dolomitencup in Südtirol teil. Der Hauptstadtclub trifft vom 16. bis 18. August in Neumarkt auf Titelverteidiger Augsburger Panther, den 15-fachen ... mehr
Wetter – Südtirol: Brennerautobahn nach Lawinenabgang wieder frei

Wetter – Südtirol: Brennerautobahn nach Lawinenabgang wieder frei

In Teilen Österreichs und Norditaliens sorgen Schneefälle für Chaos. Betroffen war auch die wichtige Brenner-Verbindung. Nach einer Lawine ging dort über nachts nichts mehr. Nach dem Schneechaos in Norditalien ist die Brennerautobahn (A22) schrittweise wieder ... mehr
Eintracht-Sportdirektor Hübner über Rebic: kein Angebot

Eintracht-Sportdirektor Hübner über Rebic: kein Angebot

Eintracht Frankfurt hat nach Angaben von Sportdirektor Bruno Hübner noch keine verlockende Offerte für Vize-Weltmeister Ante Rebic. "Im Moment liegt nichts vor, worüber wir diskutieren können", sagte der 57-Jährige in einem Interview der "Frankfurter Allgemeine Zeitung ... mehr

Söder: Tirol schadet sich selbst mit Fahrverboten

Die Ausweitung der regionalen Fahrverbote in Tirol auf die Skisaison schadet nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder vor allem dem Tourismus in Österreich. "Ich finde das jetzt wirklich übertrieben. Ich habe ja Verständnis für manches ... mehr

Tirol weitet Fahrverbote auf die Skisaison aus

Die regionalen Fahrverbote in Tirol sollen auch im Winter gelten. Das gab der Landeschef des österreichischen Bundeslandes, Günther Platter, am Dienstag in Meran bekannt. Die Kombination von Güterverkehr, Skitourismus und Schnee könnte sonst zu einem Verkehrskollaps ... mehr

Hersteller ruft Hirschsalami wegen Metallteilen zurück

Weil sie metallische Fremdkörper enthalten kann, ruft ein Fleischhersteller eine Hirschsalami zurück. In der Wurst "Salame di cervo" könnten sich Munitionsrückstände befinden, teilte die Firma Trockner Sebastian mit Sitz in Kollmann in Südtirol am Donnerstag ... mehr

Brenner-Basistunnel macht Fortschritte

Die Bauarbeiten am Brenner-Basistunnel gehen mit dem größten Teilstück weiter. Am Montag erfolgte der Tunnelanschlag für ein Baulos, bei dem allein 50 Kilometer Tunnelröhren entstehen werden. Dazu gehören nach Angaben der Brennerbasistunnel Gesellschaft ... mehr

Über 50 Cannabispflanzen in Wohnhaus gefunden

Die Polizei hat in Mühlenbach (Ortenaukreis) über 50 Cannabispflanzen in einem Wohnhaus gefunden. Einem Beamten war zunächst eine Pflanze auf dem Balkon des Hauses aufgefallen, teilte die Polizei am Freitag mit. Bei einer Hausdurchsuchung am Mittwoch entdeckten ... mehr

Pokalsieger Frankfurt verliert Test gegen Ferrara

Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat das Trainingslager in Südtirol mit einer Testspiel-Niederlage beendet. Die Hessen unterlagen am Samstag in Gais dem italienischen Fußball-Erstligisten SPAL Ferrara mit 1:2 (1:0). Vor rund 1000 Zuschauern brachte Sebastién Haller ... mehr

Mehr zum Thema Trentino-Südtirol im Web suchen

Eintracht-Profi: "Sind als Familie zusammengewachsen"

Timothy Chandler sieht den Erfolg des deutschen Pokalsiegers Eintracht Frankfurt auch ein großes Stück im Teamgeist der Mannschaft begründet. "Hier in Frankfurt sind wir immer als Familie zusammengewachsen, das hat uns die letzten Jahre auch so stark gemacht", sagte ... mehr

Eintracht Frankfurt an Juves Stürmertalent interessiert

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist an einer Verpflichtung von Stürmer Moise Kean von Juventus Turin interessiert. "Ja, wir haben den Spieler im Blick", bestätigte Sportdirektor Bruno Hübner im Bezug auf den 18-Jährigen, der derzeit noch beim italienischen ... mehr

Frankfurt trainiert ohne kranken Haller: Fokus auf Taktik

Trainer Adi Hütter sieht bei Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt dreieinhalb Wochen vor dem Liga-Saisonstart noch deutliches Steigerungspotenzial. "Der Fokus wird auf der Mannschaftstaktik liegen. Wir wollen die Spielanlage optimieren. Sowohl mit als auch gegen ... mehr

Sieg zum Abschluss: Gelungenes Trainingslager für Ingolstadt

Nach einer letzten lockeren Übungseinheit mit Fußballtennis konnte der 1. FC Ingolstadt am Sonntag zufrieden die Rückreise aus dem Trainingslager in Südtirol antreten. Der Zweitligist hatte am Tag zuvor in einem Testspiel in Reischach den österreichischen Erstligisten ... mehr

FC Ingolstadt gewinnt Test gegen Wacker Innsbruck

Der FC Ingolstadt hat auch sein drittes Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison gewonnen. Der Fußball-Zweitligist besiegte am Samstag in Reischach den österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck mit 2:0 (0:0). Einen Tag vor der Heimreise ... mehr

Befristete Grenzkontrollen am Brenner im Juli und September

Schlechte Nachrichten für Urlauber: Österreich wird im Juli und September jeweils für fünf Tage Kontrollen an mehreren Grenzübergängen zu Deutschland und Italien einführen. Dies sei keine Reaktion auf die umstrittenen deutschen Asylpläne, sondern ... mehr

Kurz: "Domino-Effekt" im Fall deutscher Grenzkontrollen

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) rechnet mit europaweiten Folgen, falls Deutschland bereits registrierte Flüchtlinge künftig an der Grenze zurückweisen sollte. "Ein kurzfristiges Intensivieren der Kontrollen an den EU-Grenzen kann einen Domino-Effekt ... mehr

Tirol will Lastwagen an Wochenenden ausbremsen

An Wochenenden in den Sommerferien will Tirol in Österreich den Transitverkehr in dem Bundesland ausbremsen. Lastwagen sollen im Juli und August zusätzlich zum gesetzlichen Sonntagsfahrverbot nun auch an Samstagen an der italienisch-österreichischen Grenze ... mehr

Immer weniger Flüchtlinge auf Güterzügen aufgegriffen

Die Zahl der Flüchtlinge, die auf Güterzügen nach Österreich und Deutschland eingereist sind, ist seit Jahresbeginn stark zurückgegangen. Im Mai griff die österreichische Polizei kurz hinter der Grenze zu Italien nach eigenen Angaben ... mehr

Deutschland und Österreich intensivieren Grenz-Kontrollen

Mit gemeinsamen Kontrollen gehen die Behörden in Österreich und Deutschland verstärkt gegen Kriminalität und illegale Einwanderung vor. Die österreichische und die deutsche Bundespolizei sowie die bayerische Landespolizei wollen erstmals im Grenzgebiet in Dreierstreifen ... mehr

Nächster Brenner-Transit-Gipfel im Juni: Blockabfertigungen

Südtirol und Tirol erhöhen den Druck zur Einführung einer Korridormaut über den Brenner. Beim nächsten Brenner-Transit-Gipfel sollen dazu konkrete Überlegungen präsentiert werden, sagte ein Sprecher der Tiroler Landesregierung am Samstag ... mehr

Aus Schulbus ausgestiegen und angefahren: Zwei Mädchen tot

Nach dem Aussteigen aus dem Schulbus haben zwei Schülerinnen am Freitagmittag im oberbayerischen Reischach (Landkreis Altötting) die Straße überquert und sind dabei von einem Auto erfasst worden. Die beiden elf Jahre alten Realschülerinnen wurden ... mehr

Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Der Südtiroler Extremkletterer Reinhold Messner sieht die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland kritisch. Der Deutschen Presse-Agentur sagte der 73-jährige Abenteurer, die Tiere könnten besser in Gebieten wie in Sibirien (Russland) leben. "Anders als in Mitteleuropa ... mehr

Eiskletterer nach Lawine in Südtirol tot aufgefunden

Ein vermisster Eiskletterer aus Bayern ist zwei Tage nach einer Lawine in den Südtiroler Alpen tot aufgefunden worden. Einsatzkräfte entdeckten die Leiche des Mannes am Freitagmorgen, wie ein Sprecher der Bergrettung bestätigte. Das Schneebrett hatte sich am Mittwoch ... mehr

Wieder Lawine in Südtirol: Vermutlich Deutscher verschüttet

Eine Lawine hat vermutlich einen deutschen Eiskletterer in den Südtiroler Alpen verschüttet. Das Schneebrett hatte sich am Mittwoch im Langental in der Gemeinde Wolkenstein gelöst, sagte eine Sprecherin der Bergrettung. Laut italienischer Nachrichtenagentur ... mehr
 


shopping-portal