Sie sind hier: Home > Themen >

Trier

Thema

Trier

Unwetter in Deutschland – So krachte, blitzte und hagelte es

Unwetter in Deutschland – So krachte, blitzte und hagelte es

Hagel, Starkregen und Überschwemmungen sind überstanden. Einige Videos zeigen nun die faszinierenden Naturphänomene, die die  Gewitter in der Nacht zum Montag mit sich brachten . Ein paar Stunden lang herrschte Ausnahmezustand in einigen Städten im Westen Deutschlands ... mehr
Diebe vor Gericht: Auf teure Klinikgeräte spezialisiert

Diebe vor Gericht: Auf teure Klinikgeräte spezialisiert

Sie sollen es ausschließlich auf hochwertige medizinische Geräte abgesehen haben: Wegen einer Diebstahlserie in Krankenhäusern vor allem in Rheinland-Pfalz müssen sich seit Montag zwei Männer im Alter von 30 und 42 Jahren vor dem Landgericht Trier verantworten ... mehr
Schüsse auf Frau: Dementer Senior muss nicht in Psychiatrie

Schüsse auf Frau: Dementer Senior muss nicht in Psychiatrie

Ein dementer 90-Jähriger wird nach Angriffen auf seine Lebensgefährtin nicht in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht, sondern kann unter Auflagen in ein Altenheim ziehen. Das hat das Landgericht Trier nach Angaben vom Dienstag entschieden. Um sicherzustellen ... mehr
Trierer NPD-Politiker Babic freigesprochen

Trierer NPD-Politiker Babic freigesprochen

Im Berufungsprozess wegen Volksverhetzung ist der Trierer NPD-Politiker Safet Babic am Montag freigesprochen worden. Es gebe keine für eine Verurteilung ausreichende Sicherheit, dass Babic bei einer Kundgebung vor einer Flüchtlingsunterkunft in Trier im Februar ... mehr
Telekom-Mitarbeiter in Trier und Saarbrücken im Warnstreik

Telekom-Mitarbeiter in Trier und Saarbrücken im Warnstreik

Hunderte Telekom-Mitarbeiter haben am Mittwoch ihre Arbeit in Saarbrücken und Trier niedergelegt. Wie Verdi-Sprecher Andreas Wiese mitteilte, begannen die Warnstreiks um 6.00 Uhr am Morgen und sollten 24 Stunden dauern. Insgesamt hätten sich etwa 210 Techniker ... mehr

Rund 35 000 Menschen bei Heilig-Rock-Tagen in Trier gezählt

Die Heilig-Rock-Tage im Bistum Trier haben in den vergangenen zehn Tagen rund 35 000 Menschen angelockt. Hinzu kamen noch Touristen und Tagesgäste bei offenen Veranstaltungen, die nicht mitgezählt wurden, wie das Bistum nach dem Abschluss am Sonntagabend mitteilte ... mehr

Klage vor Gericht: Land will Behindertenwerkstätten prüfen

Darf das Land Rheinland-Pfalz überprüfen, ob seine Zahlungen an Behindertenwerkstätten angemessen waren? Diese Frage soll heute (11.00 Uhr) vor dem Sozialgericht Trier geklärt werden. Das Land klagt gegen den Träger einer Behindertenwerkstatt. Eine Entscheidung ... mehr

Drogenkurier muss fünf Jahre in Haft

Ein Drogenkurier ist am Dienstag vor dem Landgericht Trier zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 26-Jährige hatte mit einer Komplizin im Juli vergangenen Jahres 30 Kilogramm Amphetamin aus Belgien nach Deutschland eingeführt, wie das Gericht mitteilte ... mehr

Rollerfahrer von Auto erfasst und auf Straße geschleudert

Bei einem Unfall auf der Konrad-Adenauer-Brücke in Trier ist am Montagabend ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der 63-Jährige war von einem nachfolgenden Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Durch ... mehr

Juncker zur Eröffnung von Karl-Marx-Ausstellungen erwartet

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wird zur Eröffnung der Ausstellungen zum 200. Geburtstag von Karl Marx in Trier erwartet. Juncker werde bei dem Festakt am 4. Mai in der Konstantin-Basilika sprechen, sagte ... mehr

Bistum Trier: Bislang gut 450 000 Euro an Missbrauchsopfer

Rund acht Jahre nach dem Bekanntwerden des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche hat das Bistum Trier 453 500 Euro an Opfer gezahlt. 135 Betroffene hätten sich in den vergangenen Jahren gemeldet, teilte Bistumssprecherin Judith Rupp am Montag der Deutschen ... mehr

Gebührenquittungen gefälscht: Gericht wirft Polizisten raus

Ein Polizist aus der Pfalz hat Gebührenquittungen gefälscht, um Verwarnungsgelder für sich zu behalten - und deswegen nun seinen Job verloren. Der 53-Jährige habe bei einer Verkehrskontrolle 20 Euro von einem Fahrer kassiert, falsch quittiert und das Geld in die eigene ... mehr

Pegelstände an der Mosel steigen wieder

Nach Niederschlägen hat die Mosel wieder Hochwasser. Am Freitag lag der Wasserstand am Pegel Trier bei rund 6,75 Metern - das sind etwa 3,50 Meter mehr als normal, wie das Hochwassermeldezentrum Mosel in Trier mitteilte. Am Samstag wird mit einem Pegelstand von knapp ... mehr

Rhein-Neckar Löwen in der Champions League vor dem Aus

Die Rhein-Neckar Löwen stehen in der Champions League erwartungsgemäß vor dem Aus. Die zweite Mannschaft des deutschen Handball-Meisters verlor am Samstag das Achtelfinal-Hinspiel beim polnischen Spitzenclub KS Vive Kielce mit 17:41 (8:21). Da die Löwen aufgrund eines ... mehr

Polizei findet Straftäter und Marihuana nahe Belgien

Die Bundespolizei Prüm hat nahe der belgischen Grenze einen gesuchten Straftäter festgenommen und mehrere Drogenfunde gemacht. Zunächst ging ihr ein 31-jähriger Tunesier ins Netz, der ohne Ausweis mit einem Bus aus Belgien gekommen war und wegen mehrerer ... mehr

Verein darf keine Spenden in Rheinland-Pfalz sammeln

Trier (dpa/lrs) - Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat dem Verein Johanneshilfswerk international e.V. Spendenaufrufe in Rheinland-Pfalz untersagt. Der Verein mit Sitz in Berlin sei trotz mehrfacher Aufforderung nicht seinen gesetzlichen ... mehr

Reben wegen Hochmoselbrücke erfroren? Gericht verhandelt

Trier (dpa/lrs) - Um mögliche Folgen des Baus der Hochmoselbrücke für einen Winzer geht es in einem außergewöhnlichen Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Trier. Der Winzer ist der Auffassung, dass einige seiner Reben aufgrund des Baus der mächtigen Brücke zwischen ... mehr

Hier saß, las und starb Marx: Der Sessel des Denkers

Er war der Lieblingssessel von Karl Marx. Und das sieht man ihm an: Das eicherne Holzgestell weist einen größeren Riss, etliche Kratzer und Abnutzungsspuren auf. Und: Neue Rollen aus Horn wurden wohl nach einem "kleinen Unfall" in der Marx-Wohnung in London ... mehr

US-Strafzölle machen rheinland-pfälzischer Wirtschaft Sorgen

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft fürchtet negative Konsequenzen durch die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte. "Die rheinland-pfälzische Industrie lebt vom Außenhandel. Auf Platz zwei der Exportländer stehen ... mehr

Politik-Experte: Hohe Saar-Präsenz in Berlin eher zufällig

Die derzeit starke Präsenz saarländischer Politiker an der bundespolitischen Spitze ist nach Ansicht des Trierer Politikwissenschaftlers Uwe Jun größtenteils Zufall. "Das ist eher temporäres, zufälliges Aufeinandertreffen. Dem liegt keine Systematik zugrunde", sagte ... mehr

Fünf Verletzte bei Autounfall in Trier

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Trier sind fünf Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen seien zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Die drei weiteren Beteiligten seien mit leichten Verletzungen davon ... mehr

14-Jähriger mit Softair-Waffe löst Polizeieinsatz aus

Ein 14-Jähriger mit einer scheinbar echten Schusswaffe in der Hand hat am Mittwochmorgen mitten in Trier einen Polizeieinsatz ausgelöst. Er sei vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Ein Zeuge hatte den bewaffneten Jugendlichen ... mehr

Nur vier kleine Grundschulen müssen schließen

Die rheinland-pfälzische Schulaufsicht hat ihre Streichliste von kleinen Grundschulen halbiert. Nach ausführlichen Gesprächen habe die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) beschlossen, an vier zunächst zur Schließung vorgesehenen Standorten festzuhalten ... mehr

Kohlenmonoxid: zwei Menschen in Wohnhaus leicht verletzt

Zwei Menschen haben in einem Wohnhaus in Trier eine leichte Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Das Kohlenmonoxid war im Keller des Wohnhauses ausgetreten, wie die Polizei mitteilte. Die insgesamt zehn Bewohner wurden von einem Arzt untersucht. Zwei von ihnen kamen ... mehr

Prozess: Vater soll Baby schwer verletzt haben

Er soll sein ein Monat altes Baby heftig geschüttelt und schwer verletzt haben: Deswegen muss sich ein 28-Jähriger seit Donnerstag wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Trier verantworten. Laut Anklage ... mehr

Experten haben zwei Bomben nahe Bitburg entschärft

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Donnerstag in einem Waldstück nahe Bitburg zwei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Die jeweils 250 Kilogramm schweren Blindgänger waren am Mittwoch bei Arbeiten zur Trassenverlegung eines Versorgungsunternehmens ... mehr

Geheimnis um Alter der Porta Nigra gelüftet: 1848 Jahre alt

Das Geheimnis um das Alter der Porta Nigra in Trier ist gelüftet: Das römische Stadttor wurde im Jahr 170 nach Christus gebaut - es ist also 1848 Jahre alt. Wissenschaftler haben bei einer Grabung an der römischen Stadtmauer nahe der Porta Nigra antikes Holz entdeckt ... mehr

Forscher können erstmals Bau der Porta Nigra datieren

Die Porta Nigra in Trier ist weltbekannt. Sie gilt als das besterhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen und als ältestes Baudenkmal seiner Größe in Deutschland. Vieles weiß man über die Unesco-Welterbestätte. Nicht aber, wann genau das "Schwarze Tor" gebaut wurde ... mehr

Schlamm und Unrat: Nach dem Hochwasser kommt das Aufräumen

Nach dem Hochwasser laufen in den betroffenen Städten an Rhein und Mosel die Aufräumarbeiten. "Das wird sicherlich noch ein paar Tage dauern, bis das sauber und blitzeblank ist", sagte Ralf Peterhanwahr, Sprecher der Stadt Mainz, am Donnerstag. Vor dem eigentlichen ... mehr

Schifffahrt auf Rhein, Mosel und Neckar gestoppt

Am Oberrhein müssen Binnenschiffer eine Zwangspause einlegen. Am Wochenende könnte es auch in Köln so weit sein. Im Schwarzwald-Städtchen St. Blasien drohte sogar Katastrophenalarm. Nach dem Durchzug von Sturmtief "Burglind" bleibt die Hochwasserlage in vielen Teilen ... mehr

Hochwasser in Rheinland-Pfalz: Rhein und Mosel steigen an

Einige ufernahe Gebiete in Rheinland-Pfalz sind bereits überschwemmt - nun soll das Hochwasser teils noch steigen. Entlang des Ober- und des Mittelrheins rechnet das zuständige Hochwassermeldezentrum zunächst mit einem weiteren Anschwellen des Flusses. Im Falle ... mehr

Allmählich fahren wieder Schiffe auf Rhein und Mosel

Nach mehrtägiger Zwangspause wegen Hochwassers läuft die Schifffahrt auf Rhein und Mosel langsam wieder an. Anwohner und Kommunen reinigten Keller und Straßen. In manchen Städten wie etwa Koblenz wurden am Dienstag nach Angaben der Feuerwehr auch Stege in nicht ... mehr

18-Jähriger landet nach Verfolgungsjagd in Böschung

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ohne Führerschein ist in Trier vor der Polizei geflohen und mit seinem Wagen in einer Böschung gelandet. Die Beamten hatten ihn in der Nacht zum Sonntag zunächst angehalten, um ihn zu kontrollieren, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Köln und Düsseldorf erwarten Höhepunkt des Hochwassers

Köln und Düsseldorf sehen sich gut gewappnet: Für Montag wird der Höhepunkt des Hochwassers in den Rheinmetropolen erwartet. Danach sollen die Pegel wieder fallen. Andernorts hat sich die Lage bereits entspannt. In Köln und Düsseldorf werden am Montag ... mehr

Kirchenrechtliches Verfahren gegen Ex-Pfarrer

Der ehemalige katholische Pfarrer von Freisen im Saarland muss sich wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen vor dem kirchlichen Gericht des Erzbistums Köln verantworten. Die Glaubenskongregation im Vatikan habe die Klärung in einem ... mehr

Zum 200. Geburtstag: Karl Marx wird zum Ampelmännchen

Zu Ehren seines 200. Geburtstag bekommt Karl Marx eine eigene Ampel. In seiner Geburtsstadt Trier ist er ab sofort als Ampelmännchen zu sehen. Trier hat jetzt eine Karl-Marx-Ampel: Auf ihr leuchtet der Denker mit Rauschebart mal in Rot, mal in Grün. "Wir zeigen Flagge ... mehr

Warum Wein im Leben von Karl Marx eine große Rolle spielte

Karl Marx, vor 200 Jahren in Trier geborener Denker und Weltveränderer, hatte ein ganz besonderes Verhältnis zum Wein. Er war nicht nur kurzzeitig Miterbe des väterlichen Weinbergs in der Nähe von Trier, sondern wurde wegen des Elends der kleinen Weinbauern an der Mosel ... mehr

Zeitreise in historischen Loks: Dampfspektakel beginnt

Mit historischen Lokomotiven können Eisenbahnfans an diesem langen Wochenende (bis 1. Mai) beim "Dampfspektakel 2018" auf Zeitreise gehen. Rund zehn alte Dampf-, Diesel- und E-Loks bieten rund 130 Sonderfahrten im Norden von Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Luxemburg ... mehr

Mann wegen Körperverletzung zu Haft verurteilt

Ein Mann aus dem Raum Wittlich (Bernkastel-Wittlich) ist am Dienstag vom Trierer Landgericht unter anderem wegen eines "vorsätzlichen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" und mehreren Fällen von Körperverletzung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt ... mehr

Ortsgemeinde muss 25 000 Euro zurückzahlen

Die Ortsgemeinde Preist im Eifelkreis Bitburg-Prüm muss Geld aus dem Kommunalen Entschuldungsfonds Rheinland-Pfalz zurückzahlen. Die Gemeinde habe in den Jahren 2012, 2013 und 2014 Zuwendungen in Höhe von insgesamt 25 000 Euro erhalten, obwohl ... mehr

Ausstellungsreihe: China zeigt sich zum 200. von Karl Marx

Mit einer Ausstellungsreihe präsentiert sich China zum 200. Geburtstag von Karl Marx in Trier. Neben Sehenswürdigkeiten und Städten sollten auch Persönlichkeiten und viel Natur gezeigt werden, sagte der stellvertretende Vorsitzende der chinesischen Gesellschaft ... mehr

Vorbereitungen für große Marx-Schau laufen auf Hochtouren

Handschriften, Gemälde und Dokumente: Für die große Sonderausstellung in Trier über Karl Marx zu dessen 200. Geburtstag treffen derzeit Leihgaben aus ganz Europa ein. Mehr als die Hälfte der Exponate sei bereits angekommen, sagte die Sprecherin ... mehr

Bundesländer klagen nicht gegen Atomkraftwerk Cattenom

Laut einem neuen Gutachten ist das Atomkraftwerk Cattenom in Frankreich gefährlich. Trotzdem wollen die Nachbarn Rheinland-Pfalz und Saarland nicht dagegen klagen. Für eine Abschaltung des pannengeplagten französischen Atomkraftwerks Cattenom werden Rheinland-Pfalz ... mehr

1500 Briefsendungen entsorgt? Postzustellerin angeklagt

Eine Postzustellerin soll insgesamt 1500 Briefsendungen in einer Altapapiertonne entsorgt haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Trier die 24-Jährige aus der Eifel-Region Bitburg angeklagt: wegen Verletzung des Brief- und des Postgeheimnisses sowie wegen Diebstahls ... mehr

Unfall bei Dampflok-Spektakel: Keine weiteren Ermittlungen

Nach einem schweren Personenunfall bei einem historischen Dampflok-Spektakel hat die Bundespolizei ihre Ermittlungen eingestellt. "Ein Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montag in Trier. Den Beamten liege ein Video ... mehr

Schweres Unwetter fegt über Eifel und Niederrhein

Trier (dpa) - Ein schweres Unwetter hat in der Nacht in der Eifel und am Niederrhein zu Hunderten Notrufen und zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. In Aachen wurden Einsatzkräfte zu überschwemmten Straßen, vollgelaufenen Kellern und von Hagel ... mehr

214 Verfahren wegen Kinderporno in "WhatsApp"-Gruppe   

Nachdem ein Kinderporno-Video in einer "WhatsApp"-Gruppe verschickt worden ist, sind Ermittlungen gegen alle 214 Teilnehmer der Gruppe angelaufen. Knapp 50 Verfahren gebe es im Bereich der Staatsanwaltschaft Trier, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Albrecht am Montag ... mehr

Schweres Unwetter wütet westlich des Rheins

Trier (dpa) - Ein schweres Unwetter ist in der Nacht über die Eifel und angrenzende Regionen hinweggefegt. In Aachen wurden Einsatzkräfte zu überschwemmten Straßen, vollgelaufenen Kellern und von Hagel und Wind beschädigten Dächern gerufen. Über 300 Notrufe gingen ... mehr

Starker Regen lässt Mosel steigen

Der Wasserstand an der Mosel ist nach den heftigen Regenfällen stark gestiegen. Das Landesamt für Umwelt rief am Freitag die erste Hochwasserwarnstufe aus. Am Pegel Trier werde bis zu diesem Samstag ein Stand von 5,60 bis 5,80 Meter erwartet, teilte ... mehr

Überflutete Straßen nach Unwettern in Bad Dürkheim

Heftiger Regen hat in Bad Dürkheim für vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen gesorgt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stand der Regen im Ortsteil Hardenburg am Donnerstag zwischenzeitlich fast einen Meter ... mehr

Pegelstände von Saar und Mosel gehen langsam zurück

Nach den starken Regenfällen und steigenden Flusspegelständen hat sich die Lage in Rheinland-Pfalz im Laufe des Samstags etwas entspannt. Das teilte das Hochwassermeldezentrum in Trier mit. Am Samstagnachmittag lag der Moselpegel in Trier rund 80 Zentimeter unter ... mehr

Die 10 schönsten UNESCO-Welterbestätten in Deutschland

2018 wird in Deutschland der 14. Welterbetag begangen. Der globale Gedenktag wird an allen Welterbestätten an unterschiedlichen Tagen begangen. Bei uns gibt es insgesamt 41 Welterbestätten. Allerdings ist Deutschland auch das einzige ... mehr

Auto kollidiert mit Ampelmast: Drei Personen leicht verletzt

Auf der Flucht vor der Polizei ist in Trier eine Fahrerin mit ihrem Auto gegen einen Ampelmast geprallt. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine Streife am Dienstagmorgen eine Frau kontrollieren, die mit ihrem Fahrzeug mit hohem Tempo in der Innenstadt unterwegs ... mehr

Land und Behindertenwerkstätten stehen vor Einigung

Im Rechtsstreit zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und den Behindertenwerkstätten steht eine außergerichtliche Einigung bevor. "Der Streit mit den Werkstätten wird alsbald, in absehbarer Zeit, beigelegt sein", sagte der Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend ... mehr

Viel Prominenz zum 200. Marx-Geburtstag in Trier erwartet

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai in Trier haben sich zahlreiche prominente Gäste angekündigt. Neben der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) werde auch SPD-Chefin Andrea Nahles bei der Enthüllung der Karl-Marx-Statue dabei sein, sagte ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal