Sie sind hier: Home > Themen >

Trinkwasserqualität

Thema

Trinkwasserqualität

EU fordert kostenloses Wasser in Restaurants

EU fordert kostenloses Wasser in Restaurants

Zwei Euro oder mehr kostet teilweise ein Glas Wasser im Restaurant. Und auch beim Kiosk um die Ecke sind die Preise nicht kleiner – zudem fällt dabei oft noch Einwegmüll an. EU-Umweltminister wollen dies ändern. Die EU-Umweltminister streben eine Einigung für besseres ... mehr
Heidelberg: Entwarnung! Verfärbung von Trinkwasser sei

Heidelberg: Entwarnung! Verfärbung von Trinkwasser sei "natürlich"

Für die Stadt Heidelberg wurde eine amtliche Gefahrenmeldung ausgesprochen: Das Trinkwasser sei verunreinigt. Die Feuerwehr Dossenheim veröffentlichte zwischenzeitlich eine Entwarnung. Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hat vor verunreinigtem Trinkwasser ... mehr
Leichte Entspannung:

Leichte Entspannung: "Spree fließt wieder vorwärts"

Der Wasserstand in der Spree war seit dem vergangenen Sommer gefährlich niedrig und bedrohte die Berliner Trinkwasserversorgung. Nun gibt es eine kleine Entwarnung. Es gab so wenig Wassernachschub, dass der Fluss in Berlin teils rückwärts dümpelte oder stand ... mehr
Bewohner in Freising sollen Trinkwasser abkochen

Bewohner in Freising sollen Trinkwasser abkochen

Im Landkreis Freising müssen Bewohner ihr Wasser abkochen. Dieses könne mit Keimen belastet sein, so die Behörden. Eine Untersuchung habe erhöhte Grenzwerte ergeben, teilte das Landratsamt am Freitagabend auf seiner Webseite mit. Von dem Abkochgebot ist der Bereich ... mehr
Rückstände von Blutdrucksenkern gefährden Trinkwasserqualität

Rückstände von Blutdrucksenkern gefährden Trinkwasserqualität

Rückstände von speziellen Blutdrucksenkern in Gewässern bedeuten nicht nur ein potenzielles Risiko für im Wasser lebende Tiere, sondern sind auch bedeutsam für das Trinkwasser und stellen ein Vergiftungsrisiko für Menschen dar. Seit einigen Jahren werden vermehrt ... mehr

Klage gegen Genehmigung zur Flutung von Braunkohle-Grube

Die Stadt Frankfurt (Oder) und die dortigen Wasserbetriebe sorgen sich um die Trinkwasserqualität wegen der Flutung eines ehemaligen Tagebaus bei Cottbus mit Spreewasser. Am Montag reichten die Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft (FWA) und die Stadt ... mehr

Millionen für ein neues Wasserzentrum im Harz

Die Harzwasserwerke bauen mit Millionenaufwand ein neues Zentrum zur Überwachung der Trinkwasserqualität. Für das Zentrallabor an der Granetalsperre bei Langelsheim (Kreis Goslar) wurde am Dienstag der Grundstein gelegt. Der rund sechs Millionen Euro teure Neubau solle ... mehr

Anbieter von Wasserfiltersystemen oft unseriös

Drei Tage vor dem Weltwassertag am Donnerstag hat die Verbraucherzentrale Hamburg vor unseriösen Anbietern von Wasserfiltersystemen gewarnt. Über Social-Media-Kanäle und im Direktvertrieb werde Kunden erzählt, dass ihr Leitungswasser Schadstoffe wie Pestizide ... mehr

Obdachlosigkeit im Sommer – Stinken ist "das letzte Problem"

"Der Sommer ist für viele Obdachlose doch gar kein Problem, schließlich können sie jetzt draußen schlafen und erfrieren nicht", mögen viele denken. Das ist aber falsch. Denn der Sommer und gerade die hohen Temperaturen machen es Menschen, die auf der Straße leben ... mehr

Bayern: Kostenloses Trinkwasser in fast allen Großstädten

Vor allem im Hochsommer strömen wieder viele Menschen durch die Fußgängerzonen und Gassen bayerischer Großstädte - und können dabei inzwischen häufig ihren Durst an öffentlichen Trinkbrunnen löschen. Besonders in den Innenstädten haben die Verwaltungen zahlreiche ... mehr
 


shopping-portal