Sie sind hier: Home > Themen >

Trippstadt

Thema

Trippstadt

Luchs-Wiederansiedlung im Pfälzerwald auf gutem Weg

Luchs-Wiederansiedlung im Pfälzerwald auf gutem Weg

Drei Jahre nach dem Freilassen der ersten drei Luchse im Pfälzerwald im Juli 2016 sieht die Leiterin des Wiederansiedlungsprojekts die Initiative auf einem guten Weg. "Inzwischen werden weite Teile des Pfälzerwalds von den Luchsen genutzt", sagte Sylvia Idelberger ... mehr

"Deutlich mehr tote Bäume" in den Wäldern in Rheinland-Pfalz

Das zweite trockene Jahr in Folge verschärft die Sorge um den Zustand der Wälder in Rheinland-Pfalz. "Im Pfälzerwald sieht es noch recht gut aus", sagte Oberforstrat Friedrich Engels zum Start der diesjährigen Waldzustandserhebung. "Von Kollegen ... mehr
Polizei: Raser-Unfall ging möglicherweise Rennen voraus

Polizei: Raser-Unfall ging möglicherweise Rennen voraus

Nach dem schweren Unfall im pfälzischen Trippstadt ermittelt die Polizei, ob möglicherweise ein illegales Autorennen dahintersteckt. Die Ermittler prüften Aussagen von Zeugen, dass am Abend des Unfalls Rennen gefahren worden seien, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag ... mehr
Verletzte nach schwerem Unfall außer Lebensgefahr

Verletzte nach schwerem Unfall außer Lebensgefahr

Nach einem schweren mutmaßlichen Raser-Unfall im pfälzischen Trippstadt ist keine der beiden verletzten Fußgängerinnen mehr in Lebensgefahr. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Montag. Nach wie vor unklar sei, wie genau der Unfall zustande kam. Es müssten unter ... mehr
Zusammenstoß von Auto und Motorrad: Vier Verletzte

Zusammenstoß von Auto und Motorrad: Vier Verletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad sind im Kreis Kaiserslautern vier Menschen verletzt worden - davon einer schwer. Nach ersten Erkenntnissen habe ein 40 Jahre alter Autofahrer einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer am Mittwoch ... mehr

Wohl kein verbotenes Autorennen vor schwerem Unfall

Im Falle des schweren Verkehrsunfalls in Trippstadt mit zwei schwer verletzten Fußgängerinnen hat sich der Verdacht auf ein mögliches illegales Autorennen bisher nicht bestätigt. Es habe zwar Ermittlungen in die Richtung gegeben, Hinweise auf ein Rennen konnten ... mehr

Stiftung: Luchsweibchen haben Nachwuchs bekommen

Das Anfang Februar im Pfälzerwald ausgesetzte Luchsweibchen "Mala" hat nach Angaben der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz Nachwuchs bekommen. Zwei Jungtiere seien mithilfe der GPS-Daten ihres Sendehalsbandes entdeckt worden, teilte am Dienstag Projektleiterin ... mehr

Rheinland-Pfalz hat rund 20 Sommertage mehr im Jahr als 1951

Das Rheintal zwischen der Südpfalz und Bingen gehört zu den Hotspots des Klimawandels: Im Oberrheingraben werden inzwischen rund 60 Sommertage im Jahr gezählt, das sind Tage mit einer Höchsttemperatur von mindestens 25 Grad. Die Anzahl dieser Sommertage ... mehr

Krankenhaus statt neuer Wohnung: Streit bei Umzug eskaliert

Ein 23-Jähriger ist nach einer Schlägerei mit mehreren Männern während seines Umzugs in Trippstadt im Krankenhaus gelandet. Der 23-Jährige sei mit dem Verdacht auf einen Nasenbeinbruch in die Klinik gebracht worden, teilte die Polizei in Kaiserslautern mit. Einer seiner ... mehr

Mobile Lernwerkstatt zum Klimawandel reist zu mehr Schulen

Die Erwärmung der Erde ist auch in rheinland-pfälzischen Schulen Topthema: Immer mehr Schüler suchen mit Hilfe der mobilen Lernwerkstatt "Klimawandelweg" Antworten auf drängende Fragen. Hier symbolisieren zum Beispiel nacheinander fallende Dominosteine ... mehr
 


shopping-portal