Sie sind hier: Home > Themen >

Trisomien

Thema

Trisomien

Wer zahlt was? - Herz, Gehirn und Chromosomen: Der Blick auf das Ungeborene

Wer zahlt was? - Herz, Gehirn und Chromosomen: Der Blick auf das Ungeborene

Bonn/Tübingen (dpa/tmn) - Die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft können für werdende Mütter verwirrend sein. Ein kleiner Überblick: Von Diabetes bis Ultraschall Die Mutterschafts-Richtlinien legen in Deutschland fest, worauf gesetzlich versicherte Schwangere ... mehr
Gericht entscheidet: Bewegungsfreiheit ist bei Down-Syndrom Kassenleistung

Gericht entscheidet: Bewegungsfreiheit ist bei Down-Syndrom Kassenleistung

Celle (dpa/tmn) - Menschen mit geistiger Behinderung haben eventuell Anspruch auf eine GPS-Notfalluhr. Das gilt zum Beispiel dann, wenn jemand eine sogenannte Weglauftendenz hat und die Uhr ihm so zumindest etwas Bewegungsfreiheit ermöglicht. Eventuell ... mehr
Hohe Auszeichnung für Ehrenamtliche

Hohe Auszeichnung für Ehrenamtliche

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat 24 Menschen mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet, darunter auch zwei Frauen aus Rheinland-Pfalz und einen Mann aus dem Saarland. "Jeder Einzelne von Ihnen tut etwas für den Zusammenhalt in unserem Land", sagte Steinmeier ... mehr
Bei Risiko-Schwangerschaften: Kassen zahlen im Einzelfall Test auf Down-Syndrom vor Geburt

Bei Risiko-Schwangerschaften: Kassen zahlen im Einzelfall Test auf Down-Syndrom vor Geburt

Berlin (dpa) - Für viele werdende Mütter ist es eine Hilfe, aber auch eine schwierige ethische Frage: Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes können künftig von der Kasse bezahlt werden. Möglich sein soll die Kostenübernahme aber nur in engen Grenzen ... mehr
Downsyndrom: Bluttest bei Schwangerschaft wird Kassenleistung

Downsyndrom: Bluttest bei Schwangerschaft wird Kassenleistung

Die Kosten von Bluttests in der Schwangerschaft zur Erkennung des Downsyndroms sollen künftig von den Kassen übernommen werden, wie aus einem Medienbericht hervorgeht. Aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Bluttests zur Erkennung des Downsyndroms sollen ... mehr

Down-Syndrom: Wie funktioniert ein Trisomie-Bluttest vor der Geburt?

Berlin (dpa) - Soll die Wahrscheinlichkeit eines Down-Syndroms beim ungeborenen Kind berechnet werden, gelten Bluttests als relativ zuverlässig. Denn im Blut der werdenden Mutter finden sich außer ihrer eigenen DNA auch Bruchstücke des kindlichen Erbguts, anhand derer ... mehr

Test auf Down-Syndrom: Entscheidung über Bluttests vor der Geburt auf Kassenkosten

Berlin (dpa) - Das oberste Entscheidungsgremium des Gesundheitswesens will heute festlegen, ob gesetzliche Krankenkassen künftig Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes bezahlen. Dabei geht es ausdrücklich um Frauen mit Risikoschwangerschaften ... mehr

Gen-Untersuchung vor Geburt: Nach Bluttest-Debatte bereiten Abgeordnete Vorschläge vor

Berlin (dpa) - Nach der Grundsatzdebatte im Bundestag zu Bluttests vor der Geburt wollen Abgeordnete konkrete Vorschläge vorbereiten. Sie könnten etwa auf Verbesserungen zielen, über die weitgehende Einigkeit bestand. In der Debatte habe es jenseits der Frage einer ... mehr

Großer Andrang bei Sportfest für Menschen mit Down-Syndrom

Über 600 Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich am Samstag bei einem Sportlerfestival in Frankfurt getroffen. Sie traten in Wettkämpfen wie Weitsprung oder Sprint gegeneinander ... mehr

Bluttest für Down-Syndrom: Zeit, dass sich Muslime an der Debatte beteiligen

Viele Menschen aus der muslimischen Welt haben ein Problem mit Menschen mit Behinderung. Dabei bietet der Islam eigentlich eine erstaunlich moderne Weltanschauung zu dieser Frage.  Menschen mit Behinderungen haben in der arabisch-islamischen Welt oft einen besonders ... mehr
 


shopping-portal