Sie sind hier: Home > Themen >

Trockenbeerenauslese

$self.property('title')

Trockenbeerenauslese

Beerenauslese: Trockener Herbst sorgt für süße Weine

Beerenauslese: Trockener Herbst sorgt für süße Weine

Bodenheim (dpa) - Nach dem Ende der Hauptlese haben die Winzer im November auch ihre Beerenauslesen weitgehend abgeschlossen. Dank des warmen und trockenen Herbstes holten sie diesmal ungewöhnlich süße Moste in den Keller. Den höchsten Oechsle ... mehr
Extrem späte Trockenbeerenauslese in Rheinhessen gelesen

Extrem späte Trockenbeerenauslese in Rheinhessen gelesen

Außergewöhnlich spät hat ein Winzer in Rheinhessen noch die letzten Trauben des vergangenen Jahrgangs gelesen. Der Most erreichte nahezu 180 Grad Oechsle - das Maß für den Zuckergehalt im Traubensaft, wie Winzer Roland Zaun in Udenheim (Kreis Alzey-Worms) am Donnerstag ... mehr
Winzer freuen sich über besondere Trockenbeerenauslesen

Winzer freuen sich über besondere Trockenbeerenauslesen

Der warme und trockene Herbst hat den Winzern ungewöhnlich süße Moste beschert. Den höchsten Oechsle-Grad erzielte in einer Umfrage des Deutschen Weininstituts zu Trockenbeerenauslesen das Weingut Dr. Hermann in Erden an der Mosel mit 321 Grad. "Das ist schon ... mehr

Trockenbeerenauslese - Was bedeutet das?

Wer die höchste Qualitätsstufe unter den Weinen zur Grundlage für die Auswahl seines Lieblingstropfens macht, der kommt an der Trockenbeerenauslese nicht vorbei. Doch was genau bedeutet diese Bezeichnung und was hat Schimmel damit zu tun? Wenn Weinkenner ... mehr
Winzer ziehen überaus positive Erntebilanz

Winzer ziehen überaus positive Erntebilanz

Die Traubenlese hat den Winzern in diesem Jahr satte Erträge und voraussichtlich hohe Qualitäten beschert. Die Weinmostmenge in den 13 deutschen Anbaugebieten erreichte nach einer vorläufigen Schätzung 10,7 Millionen Hektoliter, wie das Deutsche Weininstitut ... mehr

Perfekte Weinlese: Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Bodenheim (dpa) - Die Winzer in Deutschland haben in diesem Jahr so viele Trauben geerntet wie seit fast 20 Jahren nicht mehr. Neben den satten Erträgen sind die Winzer auch mit Blick auf die Weinqualität hoffnungsvoll. Die Weinmostmenge in den 13 deutschen ... mehr

Moselwinzer freuen sich über Top-Ernte

Die Moselwinzer haben in diesem Herbst die größte Ernte seit 16 Jahren eingefahren. Mit einer geschätzten Menge von mehr als einer Million (1,026) Hektolitern falle sie fast doppelt so hoch aus wie im Vorjahr, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Vereins ... mehr

Wein als Geldanlage

Geld kann in Kunst angelegt werden, in Briefmarken, Münzen, Oldtimer und auch in Wein. In Zeiten des Zinstiefs winkt bei Luxusgütern eine teils stattliche Rendite. Nicht immer geht das gut – dann kann sich der Gaumen freuen. Das Etikett kann darüber entscheiden ... mehr

Die teuersten Weine der Welt

Weinliebhaber sind oft dazu bereit, fast jede Summe für die besten Weine zu zahlen. Das knappe Angebot von bestimmten Weinen und die große Nachfrage nach den besten Tropfen sorgen dafür, dass die Preise stark steigen. Wir stellen Ihnen die zehn teuersten Weine ... mehr

Saar-Riesling erzielt Rekordpreis

12.000 Euro sind eine hübsche Stange Geld. Dafür bekommt man locker einige hundert Kisten Wein - oder eben nur eine Flasche. Je nachdem wie begehrt und von welcher Qualität der Rebsaft ist. Bei einer Weinauktion hat ein Saar-Riesling nun genau diesen Preis erzielt ... mehr
 


shopping-portal