Sie sind hier: Home > Themen >

Tscheljabinsk

Thema

Tscheljabinsk

50-Meter-Brocken: Asteroid wird die Erde nur knapp verfehlen

50-Meter-Brocken: Asteroid wird die Erde nur knapp verfehlen

Ein riesiger Asteroid hätte bald unseren Planeten treffen können, doch die Europäische Raumfahrtagentur gibt Entwarnung. "2006QV89" wird allerdings in Sichtweite an der Erde vorbeifliegen. Die drohende Gefahr eines Asteroideneinschlags auf der Erde mit einer Sprengkraft ... mehr
Meteor setzte Energie wie zehn Hiroshima-Atombomben frei

Meteor setzte Energie wie zehn Hiroshima-Atombomben frei

Fast unbemerkt ist ein Brocken aus dem Weltraum in der See zwischen Alaska und Russland eingeschlagen. Es folgte eine Detonation wie von 173 Kilotonnen Sprengstoff TNT. Doch die Reaktion ließ auf sich warten. Mit einer gewaltigen Explosion ist ein Meteoroid ... mehr
Die gefährlichsten Seen der Welt

Die gefährlichsten Seen der Welt

Idyllisch gelegen, für Badende aber lebensgefährlich: Das trifft auf einige Gewässer zu. Welche vermeintlich malerischen Strände Sie – auch in Deutschland – meiden sollten.  Nicht jeder See ist ein völlig ungefährliches Naturparadies. Es gibt Gewässer, die so giftig ... mehr
Freiheit und Repression in Russland: Der Erfahrungsbericht eines Studenten

Freiheit und Repression in Russland: Der Erfahrungsbericht eines Studenten

Verhört, unter Druck gesetzt – ausgewiesen: Ich lebte als Austauschstudent in Russland. Dort bekam ich es mit den Sicherheitsbehörden zu tun. Aber auch unerwartete Unterstützung. Die offene Gesellschaft ist an ihren Trampelpfaden zu erkennen. Vom Gleis des Bahnhofs ... mehr
Waldbrände in Sibirien: Klimawandel-Spirale – Warum die Arktis bedroht ist

Waldbrände in Sibirien: Klimawandel-Spirale – Warum die Arktis bedroht ist

In Sibirien brennen seit Wochen riesige Waldflächen. Nicht nur, dass das Feuer die Gesundheit der Menschen beeinträchtigt, es löst auch eine Kettenreaktion aus: In der Arktis schmilzt das Eis noch schneller.  Riesige Rauchschwaden und beißender Brandgeruch liegen ... mehr

Gefahr aus dem All: Kein massiver Asteroideneinschlag - "2006QV89" fliegt vorbei

Darmstadt (dpa) - Tage waren die Wissenschaftler im Ungewissen. Ein großer Asteroid kommt aus dem Dunkel des Alls auf die Erde zugerast und fliegt möglicherweise auf Kollisionskurs. Das Zerstörungspotenzial des bis zu 50 Meter großen Brockens ist enorm, sollte ... mehr

Tutanchamun: Der Skarabäus des Pharaos war ein Geschenk des Himmels

Pharao Tutanchamun besaß besonderen Schmuck: einen Skarabäus aus Libyschem Wüstenglas. Das extrem seltene Material entstand bei einer Naturkatastrophe. Das war aber nicht sein einziger kosmischer Schatz. Am Nachmittag des 26. November 1922 brach der Archäologe Howard ... mehr

Internationaler Asteroidentag - Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Darmstadt (dpa) - Die Gefahr lauert in der Finsternis. Ein massiver Gesteinsbrocken rast durch das Sonnensystem auf die Erde zu - auf Kollisionskurs. Ein Einschlag könnte - je nach Größe - Landstriche oder Kontinente verwüsten. Wie jener Asteroid ... mehr

Gefahr durch Asteroiden für die Erde: "Der nächste Einschlag wird kommen"

Einst starben die Dinosaurier durch einen Asteroideneinschlag aus. Und auch heute ist die Gefahr für die Erde aus dem All groß. Im Jahr 2029 schrammt der "Gott der Zerstörung" nah an der Erde vorbei. Über den Projektionsschirm im Darmstädter Raumflugkontrollzentrum ... mehr

Retter suchen nach Vermissten: Mehrere Tote nach Gasexplosion in Russland

Magnitogorsk (dpa) - Eine Gasexplosion in Magnitogorsk mit Toten und Dutzenden Vermissten am Silvestertag hat Russland erschüttert. Selbst Präsident Wladimir Putin flog aus seinem Urlaubsort Sotschi in die Stadt am Ural, um sich über die Rettungsarbeiten zu informieren ... mehr
 


shopping-portal