Sie sind hier: Home > Themen >

Tübingen

Gericht erörtert Fall des zurückgeholten Flüchtlings

Gericht erörtert Fall des zurückgeholten Flüchtlings

Der von der Bundesregierung aus Afghanistan zurückgeholte Flüchtling Haschmatullah F. wird heute vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen zu seinen Fluchtgründen befragt. Der 24-Jährige hatte gegen die Ablehnung seines Asylantrages im Januar 2018 geklagt. Das Gericht ... mehr
Landgericht erlaubt Negativzinsen bei Riester-Sparplan

Landgericht erlaubt Negativzinsen bei Riester-Sparplan

Negative Zinsen in einem Riester-Sparplan zur Altersvorsorge sind nach Ansicht des Landgerichts Tübingen nicht per se unzulässig. Zumindest in dem Fall, über den das Gericht am Freitag entschied, konnte es keine "unangemessene Benachteiligung von Verbrauchern" erkennen ... mehr
Mutmaßlicher Sextäter festgenommen: Zwei Attacken

Mutmaßlicher Sextäter festgenommen: Zwei Attacken

Ein mutmaßlicher Sexualstraftäter hat sich innerhalb von wenigen Stunden in Tübingen an zwei Frauen vergangen. Der 31-Jährige konnte kurz nach der zweiten Tat in der Nacht zu Dienstag festgenommen werden, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten ... mehr
Uniklinik-Tarifverhandlunge: Arbeitgeberangebote im Fokus

Uniklinik-Tarifverhandlunge: Arbeitgeberangebote im Fokus

In der dritten Runde der Tarifverhandlungen für die rund 27 000 nicht-ärztlichen Beschäftigten der Unikliniken stehen die Arbeitgeberangebote im Fokus. Der Arbeitgeberverband der Universitätsklinika (AGU) hatte der Gewerkschaft Verdi im Juni mehrere Angebote ... mehr
Schmuckstücke in Albhöhlen entdeckt

Schmuckstücke in Albhöhlen entdeckt

Abzeichen, Wappen, Fahnen. Menschen kennzeichnen ihre Zugehörigkeit zu Vereinen, Berufen oder Nationen. Schon vor 42.000 Jahren haben unsere Vorfahren anscheinend ähnliche Gruppenidentitäten entwickelt – darauf deuten Perlenfunde ... mehr

Leichtathletik: Traber glänzt mit Sieg über 110 Meter

Sprinter Gregor Traber hat beim Tübinger Leichtathletik-Meeting als Sieger über 110 Meter Hürden geglänzt. Vor 2000 Zuschauer stellte der Lokalmatador in 13,35 Sekunden eine deutsche Jahresbestleistung auf und liegt damit in Europa auf Rang vier. "Das war eine starke ... mehr

Zwangsräumung in Tübingen: Bewohner springt in den Tod

Bei der Zwangsräumung eines Einfamilienhauses in Tübingen ist der Bewohner tödlich verunglückt. Das teilte ein Polizeisprecher in Baden-Württemberg mit. Beim Versuch, sich über den Balkon aus seiner brennenden Wohnung ins Freie zu retten, sei der 69-jährige Mann mehrere ... mehr

Psychiatrie: Chihuahuas helfen kranken Menschen

Eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben haben Jasper und Faye im Klinikum der Tübinger Psychiatrie. Kaum ein Patient kann sich ihrem Charme entziehen, wenn die beiden Kuschelmagneten über die Klinikflure wuseln. Sie werden gestreichelt, gewuschelt und zaubern ... mehr

Regierungspräsident kritisiert Palmers Studentenkontrolle

Im Streit zwischen einem Studenten und Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat Regierungspräsident Klaus Tappeser (CDU) das Verhalten des Stadtoberhaupts teilweise kritisiert. Zwar sei Palmer nach der Polizeiordnung "jederzeit ... mehr

Scheidungsverfahren: Mann und Frau vertreten

Weil er in einem Scheidungsverfahren nacheinander zunächst den Ehemann und danach die Ehefrau vertreten und dafür Honorar kassiert haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen einen Rechtsanwalt erhoben. Bei dem Rechtsstreit des in Frankfurt lebenden ... mehr

Drama an Heiligabend bei Albstadt: Oma und Enkelin von Auto erfasst

Drama an Heiligabend: Eine 69-Jährige überquert mit ihrer Enkelin eine Straße bei Albstadt. Durch Schneeregen gerät ein Auto ins Schleudern und erfasst die Frau und das Mädchen. Beim Überqueren einer Straße ist Heiligabend eine 69 Jahre alte Frau getötet worden ... mehr

Tübingens OB Palmer will Sicherheitsgefühl erhöhen

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hält auch plakative Aktionen für gerechtfertigt, um das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu erhöhen. "Die Politik hat keine Wahl. Der Druck ist enorm. Irgendetwas muss man tun. Die Bevölkerung erwartet das", sagte ... mehr

Tausende demonstriern für klimafreundliche Landwirtschaft

Für eine klimafreundliche Landwirtschaft sind am Samstag auch in Tübingen zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Die Polizei zählte bei einer Demo rund 2500 Teilnehmer. Dazu hatten Umweltschutzverbände aufgerufen. Die Veranstaltung des BUND Neckar ... mehr

Palmer will seinen Facebook-Account tauschen

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) und der Journalist Hasnain Kazim wollen eine Woche lang ihre Facebook-Accounts tauschen. Das teilte Palmer am Dienstag mit. Beide hätten das Experiment bei einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung am Abend zuvor ... mehr

Schulstudie: In der ersten Reihe lernt man besser

Schüler lernen einer Tübinger Studie zufolge in der ersten Reihe im Klassenzimmer besser als in der letzten Reihe. Dies habe sich in einem eigens für das Experiment kreierten virtuellen Klassenzimmer gezeigt, teilten die Graduiertenschule und das Forschungsnetzwerk ... mehr

Kabinettsbeschluss: Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

Tübingen (dpa/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung lässt an der Universität Tübingen einen Lehrstuhl für Komplementärmedizin einrichten. Das hat das Kabinett beschlossen. Komplementärmedizin ist ein Sammelbegriff für alternative Heilmethoden, die die sogenannte ... mehr

Erste Studenten für Hebammenwissenschaft an Uni Tübingen

Angehende Hebammen können ihr Fach seit Freitag in Tübingen an der Universität studieren. 30 Studentinnen schrieben sich in den neuen Studiengang Hebammenwissenschaft ein, wie der kommissarische Leiter Diethelm Wallwiener am Freitag sagte. Als Absolventen erhalten ... mehr

Kraulen im Herbst: Sportschwimmer strömen ins Freibad

Noch mindestens bis kommenden Sonntag (14.10.) können Schwimmer in Tübingen unter freiem Himmel ihre Bahnen ziehen - das ist neuer Rekord. "Länger hatte das Freibad nach unseren Aufzeichnungen bisher noch nie auf", sagte Johannes Fritsche, Sprecher der Stadtwerke ... mehr

Französische Filmtage nehmen Afrika in den Blick

Bei den 35. Französischen Filmtagen in Tübingen und Stuttgart stehen zeitgenössische Filme aus Afrika im Fokus. Vom 31. Oktober an werden eine Woche lang mehr als 120 Filme aus französischsprachigen Ländern gezeigt, wie die Veranstalter am Donnerstag bekanntgaben ... mehr

Künftig Erforschung von alternative Heilmethoden in Tübingen

Die grün-schwarze Landesregierung lässt 2019 den ersten Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Baden-Württemberg einrichten. Das hat das Kabinett am Dienstag beschlossen. Ihren Schwerpunkt soll die Professur im Bereich Onkologie haben ... mehr

Boris Palmer für Umtauschprämien statt Nachrüstungen

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) distanziert sich von Forderungen aus seiner Partei nach Hardware-Nachrüstungen für ältere Diesel-Fahrzeuge. "Die Diskussion über Nachrüstungen ist eine Diskussion der Vergangenheit", sagte er am Montag der Deutschen ... mehr

Warnstreiks im Südwesten auf vorläufigem Höhepunkt

Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst hat in Baden-Württemberg seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Vor Beginn der dritten Verhandlungsrunde kam es am Dienstag erneut zu Warnstreiks. Mehr als 1200 Angestellte legten die Arbeit nieder, teilte Verdi-Sprecher Andreas ... mehr

Kurztrip nach Berlin: Boris Palmer verzweifelt an der Hauptstadt

Der grüne Bürgermeister Boris Palmer hatte Ende letzten Jahres über Berlin gelästert. Jetzt besuchte der Politiker die Hauptstadt – ausgerechnet auf Einladung der CDU. Boris Palmer steht mitten in Berlin und weiß nicht mehr weiter. An diesem Dienstagvormittag ... mehr

Nach Berlin-Schelte: CDU lädt Oberbürgermeister ein

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hatte mit deftiger Kritik an der Hauptstadt Ende des Jahres Empörung ausgelöst - nun soll er Berlin eine zweite Chance geben. Der Vorsitzende der oppositionellen CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus hat ihn eingeladen ... mehr

Mädchen stürzt von Parkhaus: lebensgefährlich verletzt

Ein 14 Jahre altes Mädchen hat sich beim Sturz von einem Parkhaus in Tübingen lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich das Mädchen am Samstag mit drei Freunden auf dem obersten Parkdeck aufgehalten. Nach bisherigen ... mehr

Sicherheitsmängel bei Kinderbetten festgestellt

Bei einer Prüfaktion von Kinderbetten haben Gutachter bei allen Exemplaren Sicherheitsmängel festgestellt. Das teilte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Tübingen am Donnerstag mit. Gefährlich sei allerdings keiner der Mängel gewesen. Laut der Behörde waren ... mehr

Mehr zum Thema Tübingen im Web suchen

Bis es scheppert: Gelähmte Menschen spielen Rugby

Und plötzlich wirkt ein jeder Crash beim Autoscooter wie ein müder Schubs. Ein Geräusch wie ein Donnerschlag bricht sich durch die Halle, als die beiden Rollstühle ineinanderrauschen. Es ist volle Absicht. "Es geht darum, den Gegenspieler festzuhalten ... mehr

Schüler gerät mit Fuß unter Rad eines Busses

Ein Zehnjähriger ist in Tübingen mit einem Fuß unter das Rad eines Busses gekommen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Schüler mit zahlreichen Kameraden am Freitagmorgen am Busbahnhof auf einen Linienbus gewartet ... mehr

Gast in Kneipe eingeschlossen: Feuerwehr im Einsatz

Ein in einer Tübinger Kneipe unfreiwillig eingeschlossener Gast hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Bei einem Befreiungsversuch blieb der nach Polizeiangaben alkoholisierte 50-Jährige am frühen Sonntagmorgen in Gitterstäben hängen und musste von der Feuerwehr ... mehr

Mehr als 1000 Landesbeschäftigte demonstrieren für mehr Geld

Rund 1200 Beschäftigte des Landes Baden-Württemberg haben am Donnerstag in Stuttgart, Tübingen und Ulm an einem Warnstreik für mehr Geld teilgenommen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi versammelten sich 600 Menschen auf dem Holzmarkt in Tübingen. Unter anderem ... mehr

Nötigungs-Anzeige gegen Tübinger OB Palmer ohne Erfolg

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat ihre Ermittlungen gegen Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) wegen Verdachts der Nötigung eingestellt. Es bestehe kein entsprechender Tatverdacht, teilte eine Behördensprecherin am Donnerstag mit. Nähere Details ... mehr

Gunter Sachs: Schweinfurt zeigt umfassende Ausstellung

Gunter Sachs war nicht nur ein begehrtes Objekt der Paparazzi: Er fotografierte auch selbst und sammelte Kunst. Die Kunsthalle Schweinfurt stellt von Freitag an etwa 170 mit Sachs verbundene Werke aus. Darunter nach eigenen Angaben erstmals seine Fotosammlung ... mehr

Toter aus Neckar geborgen: Polizei geht von Unglück aus

Die Feuerwehr in Tübingen hat die Leiche eines 45 Jahre alten Mannes aus dem Neckar geborgen. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. "Hinweise auf eine Straftat liegen bislang nicht vor", hieß es in einer Mitteilung. Demnach ... mehr

Walter Tigers Tübingen beurlaubt Nadjfeji

Der Basketball-Zweitligist Walter Tigers Tübingen hat sich von Trainer Aleksandar Nadjfeji getrennt. Das teilte der Verein aus der ProA am Sonntagabend mit. "Die sportliche Entwicklung und Situation der Mannschaft erzwingt uns jetzt zu handeln", wurde ... mehr

Weiter Streit um Windräder am "Märchenschloss" Lichtenstein

Der Streit um die Genehmigung für den Bau von mehreren Windrädern am "Märchenschloss" Lichtenstein im Landkreis Reutlingen auf der Schwäbischen Alb geht weiter. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hob zwei ablehnende Entscheidungen ... mehr

52-Jähriger vergiftet? Polizei ermittelt gegen Ehefrau

Eine 39 Jahre alte Frau soll versucht haben, ihren Ehemann mit Gift zu töten. Der 52-Jährige war bereits am Sonntag mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus gebracht worden, teilten die Polizei in Stuttgart und Staatsanwaltschaft in Tübingen am Freitag mit. Nachdem ... mehr

Regierungspräsidium rügt Palmer für Handy-Bilder

Im Streit mit einem Studenten hätte der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) nach Ansicht des Regierungspräsidiums (RP) diesen nicht fotografieren dürfen. Palmer habe damit gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit verstoßen, heißt es in einer Mitteilung ... mehr

Studie: Schwarzarbeit weniger attraktiv

Dank der guten Lage am Arbeitsmarkt lohnt sich Schwarzarbeit offensichtlich immer weniger. Die niedrige Arbeitslosenquote und gute Verdienstmöglichkeiten sorgten dafür, dass weniger Menschen in Deutschland am Fiskus vorbei Jobs annähmen, so der Schluss einer Analyse ... mehr

Weiter Warnstreiks bei privaten Busunternehmen

Pendler und Busreisende in Baden-Württemberg müssen sich auch am Dienstag wegen Warnstreiks bei privaten Busunternehmen auf Behinderungen einstellen. Die Gewerkschaft Verdi rief Busfahrer in Reutlingen, Ludwigsburg, Böblingen, Heilbronn, Schwäbisch Hall und Ellwangen ... mehr

Palmer will mehr reden - aber nicht über Flüchtlinge

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat angekündigt, sich künftig seltener zur Flüchtlingsfrage äußern zu wollen - und er will sich mit den Grünen aussöhnen. "Ich will dazu beitragen, mit meiner Partei wieder ein besseres Verhältnis zu erreichen ... mehr

Boris Palmer: Grüner Oberbürgermeister von Tübingen will sich mit Partei aussöhnen

Boris Palmer ist einer der umstrittensten Politiker bei den Grünen. Nach vielen Kontroversen will er in diesem Jahr weniger bei seiner Partei anecken. Und verpasst sich selbst einen Maulkorb.  Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ... mehr

Baden-Württemberg gibt geraubte Zarenurkunde zurück

Baden-Württemberg und die Universität Tübingen haben eine während des Zweiten Weltkriegs geraubte Urkunde Peters des Großen an die Ukraine zurückgegeben. Das aufwendig gestaltete Einzelstück wurde am Donnerstag vom Staatssekretär des Auswärtigen Amtes, Walter Lindner ... mehr

Schweinfurt zeigt umfassende Gunter-Sachs-Ausstellung

Gunter Sachs war nicht nur ein begehrtes Objekt der Paparazzi: Er fotografierte auch selbst und sammelte Kunst. Die Kunsthalle Schweinfurt stellt von Freitag an etwa 170 mit Sachs verbundene Werke aus, darunter nach eigenen Angaben erstmals seine Fotosammlung ... mehr

Seniorin fährt bei Rot und verletzt vier Kinder schwer

Eine 75-jährige Autofahrerin ist in Tübingen trotz Rotlicht weitergefahren und hat vier Kinder schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr sie am Dienstagabend ungebremst in eine Fußgängergruppe. Dabei erfasste sie mit ihrem Auto frontal vier Kinder im Alter ... mehr

Tübingen: 75-Jährige fährt über rote Ampel – vier Kinder verletzt

Das Licht war rot, aber sie fuhr einfach weiter: Eine Autofahrerin in Tübingen hat vier Kinder schwer verletzt. Unklar ist, weshalb die Frau das Signal übersehen konnte. Eine Autofahrerin hat in Baden-Württemberg eine rote Ampel missachtet und vier Kinder schwer ... mehr

Mann nach Messerangriff auf Mitbewohner in U-Haft

Nach einem Messerangriff in einem Männerwohnheim in Tübingen ist ein Mann wegen versuchten Totschlags festgenommen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, steht der 52-Jährige im Verdacht, auf einen 50 Jahre alten Mitbewohner eingestochen ... mehr

Stadtoberhäupter: Bleiberecht für arbeitende Asylbewerber

Die Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd und Tübingen machen sich dafür stark, arbeitenden Asylbewerbern ein Bleiberecht in Deutschland zu ermöglichen. Richard Arnold (CDU/Schwäbisch Gmünd) und Boris Palmer (Grüne/Tübingen) teilten am Mittwoch in Stuttgart ... mehr

Hochzeitsgesellschaft blockiert Tunnel und einer schießt

Eine Hochzeitsgesellschaft hat mit einem ausufernden Autokorso in Tübingen einen Tunnel blockiert und mit einer Pistole in die Luft geschossen. Die Polizei rückte an und fand bei einem 25-Jährigen eine Schreckschusswaffe. Nach Darstellung der Beamten vom Sonntag ... mehr

Flucht gestoppt: Mutmaßlicher Autodieb wieder da

Die Polizei hat die Flucht eines mutmaßlichen Autodiebs nach rund 24 Stunden gestoppt. Der 37-Jährige wurde am Donnerstag gegen 11.15 Uhr auf der Bundesstraße 27 bei Leinfelden-Echterdingen gefasst und erneut festgenommen, wie die Polizei Reutlingen am Donnerstag ... mehr

Ärger um Vermarktung von Fundstücken aus Eiszeithöhlen

Wie wird mit den Fundstücken aus den Eiszeithöhlen der Schwäbischen Alb geworben? Der Direktor des Museums Alte Kulturen der Universität Tübingen, Ernst Seidl, beklagt eine mangelnde Kooperation zwischen den beteiligten Museen. Verteilt sind die Artefakte ... mehr

37-Jähriger flieht in Tübingen vor Polizei und nimmt Geisel

Ein mutmaßlicher Autodieb ist in Tübingen nach seinem Termin beim Haftrichter geflohen und hat für kurze Zeit eine Geisel genommen. Dem 37 Jahre alten Mann sei es am Mittwoch gelungen, vor dem Amtsgericht von einer mehrere Meter hohen Mauer zu springen, teilten Polizei ... mehr

37-Jähriger flieht vor Haftrichter und nimmt Geisel

Er sollte in Untersuchungshaft, dann türmte er vor dem Haftrichter. Ein Mann in Tübingen ist auf der Flucht. Zwischenzeitlich nahm er sogar eine Geisel.  Ein mutmaßlicher Autodieb ist in Tübingen nach seinem Termin beim Haftrichter geflohen und hat für kurze ... mehr

Einigung für nicht-ärztliche Beschäftigte der Unikliniken

Die nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Unikliniken im Südwesten bekommen mehr Geld. In der dritten Verhandlungsrunde einigten sich der Arbeitgeberverband der baden-württembergischen Universitätsklinika (AGU) und die Gewerkschaft Verdi auf einen ... mehr

Schon mehr als 1000 Besucher Hyperrealismus-Ausstellung

Den menschlichen Körper so realistisch wie möglich darzustellen - seit Jahrzehnten versuchen Künstler mit unterschiedlichen Techniken diesem Ziel möglichst nahe zu kommen. Die nach Angaben der Kunsthalle Tübingen weltweit erste Überblicksschau zu hyperrealistischen ... mehr

Städte bewerten nächtliche Ruhestörungen unterschiedlich

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) will härter gegen nächtliche Ruhestörung vorgehen. "Bislang haben wir zunächst ermahnt", kündigte Palmer an. Das will der Grünen-Politiker nun ändern. Schon wer zum ersten Mal beim Grölen oder mit einem laut aufgedrehten ... mehr
 

Mehr zum Thema Tübingen



shopping-portal