Sie sind hier: Home > Themen >

TüV

Thema

TüV

TÜV-Plakette: Wie Sie den Termin der nächsten HU ablesen

TÜV-Plakette: Wie Sie den Termin der nächsten HU ablesen

Wann die Hauptuntersuchung (HU) ansteht, können Autobesitzer und Ordnungsamt an der HU-Plakette ablesen. Doch wie liest man die Plakette richtig? Die HU-Prüfplakette – auch TÜV-Plakette genannt – ist immer auf dem hinteren Nummernschild der Autos angebracht und sieht ... mehr
Ist Autofahren mit einer Lenkradhülle erlaubt?

Ist Autofahren mit einer Lenkradhülle erlaubt?

Manche Lenkradhüllen gehen bei der Hauptuntersuchung nicht durch. Worauf Autofahrer beim Kauf einer Lenkradhülle achten sollten. Wer etwa einen Gebrauchtwagen kauft und sich nicht mit einem verkratzten Lenkrad anfreunden kann, sucht nach einer passenden ... mehr
Führerscheinquiz: Würden Sie die Theorieprüfung bestehen?

Führerscheinquiz: Würden Sie die Theorieprüfung bestehen?

Wie fahren Sie umweltschonend? Wann hilft der Spurhalteassistent? Würden Sie die Theorieprüfung auch mit den neuen Fragen bestehen? Testen Sie im Quiz Ihre Chancen ... mehr
Auto – Wie berechnet sich Anhalteweg und Reaktionsweg?

Auto – Wie berechnet sich Anhalteweg und Reaktionsweg?

Wie viele Meter braucht ein fahrendes Auto wirklich, bis es steht? Die Berechnung ist sehr einfach, sie besteht aus nur drei Schritten. Und sie zeigt: Der Anhalteweg ist viel länger als häufig gedacht. Nach rund 35 Metern steht ein modernes Auto beim Stoppen aus Tempo ... mehr
Was ist bei einer Panne auf der linken Autobahnspur zu tun?

Was ist bei einer Panne auf der linken Autobahnspur zu tun?

Eine Panne auf der Autobahn ist die Horrorvorstellung vieler Autofahrer, erst recht, wenn das Fahrzeug auf der linken Spur liegenbleibt. Dann heißt es, schnell und richtig handeln. "Sobald man als Fahrer mitbekommt, dass etwas mit dem Fahrzeug nicht stimmt ... mehr

Ohne scharfe Kanten: Worauf Eltern beim Kauf eines Kinderfahrrads achten sollten

Berlin (dpa/tmn) - Ein gutes Kinderfahrrad muss generell zur Größe des Kindes passen. Das rät der Verband der Tüv (VdTÜV). Können Kinder bei ausgestreckten Beinen zumindest mit den Fußballen den Boden berühren, wenn sie auf dem Fahrrad sitzen, stimmt ... mehr

Auto – Ratgeber: Wie Sie sicher durch die Autobahnbaustelle kommen

Baustellen auf der Autobahn können eng und zeitraubend sein. Doch wer auf der linken Spur fährt, kommt nicht viel schneller ans Ziel. Wer sich in engen Autobahnbaustellen auf der meist noch schmaleren linken Spur nicht sicher fühlt, fährt besser rechts ... mehr

Warum verbrauchen Autos eigentlich Öl?

Für einen intakten Motor ist es wichtig, den korrekten Ölstand im Motor regelmäßig zu prüfen. Denn kein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor kommt ohne Öl aus. Doch warum ist das so? Das Öl dient vorwiegend dazu, die beweglichen Teile im Motor zu schmieren und so die Reibung ... mehr

ADAC und TÜV mahnen: Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Nürburg (dpa) - Viele Lkw-Fahrer wissen laut ADAC und TÜV nicht, welche elektronischen Helfer in ihren Lastwagen eingebaut sind. Auch die Funktionen und Grenzen ihrer Fahrerassistenzsysteme seien etlichen Lkw-Fahrern unbekannt. Gerade bei Lkw-Flotten mit Fahrzeugen ... mehr

Polizeikontrolle: Reicht eine Kopie des Fahrzeugscheins?

Wer schon einmal mit dem Auto bei einer Polizeikontrolle angehalten wurde, kennt die Aufforderung: "Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte!" Doch muss man eigentlich den Fahrzeugschein immer im Original mitführen, oder reicht eine Kopie? Diese Frage stellt ... mehr

Hauptuntersuchung: So kommen Sie an die TÜV-Plakette

Nur nach bestandener Hauptuntersuchung gibt's eine neue TÜV-Plakette. Was wird dabei geprüft? Wie kann man sein Auto vorbereiten und dadurch sparen? Und was kostet die HU derzeit? Wohl kaum ein Autofahrer freut sich auf die regelmäßig wiederkehrende Hauptuntersuchung ... mehr

Auto – Wann das Fernlicht auch innerorts benutzt werden darf

Das Fernlicht ist hell und blendet andere Autofahrer schnell. Aber ein Gebot, es nur auf einsamen Landstraßen einzuschalten, gibt es nicht. Der Tüv klärt auf. Mancher Autofahrer meint, dass die Fernlichtfunktion nur außerorts erlaubt sei. Das ist so nicht richtig ... mehr

Kliniken befürchten Engpass bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schlagen Alarm. Schlechte Nachricht für Patienten: In deutschen ... mehr

Sicher in die Ferien: Vor der Urlaubsreise Luftdruck und Füllstände prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte vorab die Füllstände von Öl, Kühlflüssigkeit und Scheibenwischwasser überprüfen. Auch eine Dose Motoröl als Reserve dabei zu haben sei sinnvoll, erläutert der Verband der Tüv (VdTÜV). Bei den Reifen ... mehr

TÜV: Hauptuntersuchung überziehen – diese Folgen drohen

Die regelmäßige TÜV-Prüfung: Schnell ist der Termin der Hauptuntersuchung versäumt. Das hat Folgen – die sogar über Bußgeld und Punkte hinaus gehen. Alles Wichtige über den TÜV-Termin. In regelmäßigen Abständen muss das Auto zur Hauptuntersuchung (HU). Wann die Frist ... mehr

Akkuwerkzeuge sind bequem und dennoch leistungsstark

Den Trend zum Akku erklärt der Werkzeugfabrikant an einem Alltagsbeispiel. Von Zahnbürsten über Kopfhörern würden viele Menschen auf Akku setzen, obgleich auch hier ein Kabel problemlos einsetzbar wäre. Der Trend gilt auch für die Werkzeugbranche: Die Firmen verkaufen ... mehr

Haltbarkeit: Kühltüten aus dem Supermarkt taugen nicht viel

Wer in diesen Tagen ohne Kühltasche einkauft, hat ein Problem: In der Hitze wärmen sich Milch, Fleisch und Co. rasch auf, Empfindliches kann schon in kurzer Zeit verderben. Vor allem im Auto herrschen im Sommer manchmal Temperaturen von über 60 Grad. Helfen ... mehr

BER-Chef Hartmut Mehdorn wirft den TÜV raus

Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hat der "Bild"-Zeitung zufolge die Zusammenarbeit mit den Prüfern des TÜV Rheinland beendet. Der Flughafenbetreiber habe den Auftrag für den "übergeordneten Sachverständigen" europaweit neu ausgeschrieben. Flughafen ... mehr

S&K Immobilien: Durchsuchung bei TÜV-Süd-Tochter

Der Anlageskandal um das dubiose Schneeballsystem der Frankfurter Immobiliengruppe S&K zieht erneut Kreise: Fahnder haben nun Büros einer TÜV-Süd-Tochter in München durchsucht. Entsprechende Informationen des ARD-Wirtschaftsmagazins "Plusminus ... mehr

Abgas-Skandal weitet sich auf Porsche Cayenne aus

Nach der Entdeckung neuer auffälliger Diesel-Abgaswerte bei Audi soll auch die VW-Tochter Porsche genauer in den Blick genommen werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) sei angewiesen worden, Untersuchungen am Modell Cayenne durchzuführen, sagte ein Sprecher ... mehr

Ratgeber: Deshalb sollten Camping-Fans nicht rasen

Reisemobilisten sind meist eher gemütliche Menschen, das fängt schon bei der Fahrt zur Urlaubsdestination an. Doch auch hier gibt es Fahrer, die es kaum erwarten können, den Camping-Tisch aufzubauen und deshalb kräftig auf die Tube drücken. Bei Gespannen ... mehr

Neue Kombination: H- und Saison-Kennzeichen in einem

Ab dem 1. Oktober ist die Kombination aus H- und Saison-Kennzeichen erlaubt. Dann können Oldtimer-Besitzer bares Geld sparen, während ihr Schätzchen in der Garage überwintert. H-Kennzeichen für zwei bis elf Monate Wie der TÜV NORD mitteilt, können H-Kennzeichen ... mehr

TÜV warnt SUV-Fahrer: zu lange Bremswege mit Geländereifen

Die trendigen SUV verkaufen sich nicht zuletzt wegen ihrer markanten Optik wie geschnitten Brot. Da liegt es für so manch einen nahe, den häufig propagierten Gelände-Fähigkeiten auch optisch Ausdruck zu verleihen: mit Offroad-Reifen beispielsweise. Keine ... mehr

Benzin im Dieseltank: Fehler an der Zapfsäule sind teuer

Ein paar Sekunden Unachtsamkeit an der Tankstelle können unangenehme Folgen haben. Wer sein Dieselfahrzeug versehentlich mit Benzin betankt, riskiert erhebliche Schäden. Der Grund: Schon geringe Mengen des falschen Treibstoffs lassen bei modernen ... mehr

TÜV Rheinland testet Wasserspielzeug und warnt eindringlich

Belastung mit Schadstoffen, abgerissene Kleinteile und Babyschwimmsitze, die keine Sicherheit bieten, sondern sogar Gefahr des Ertrinkens bedeuten: Fachleute vom TÜV Rheinland haben im Frühsommer 2010 aufblasbare Wasserspielzeuge und Luftmatratzen in beliebten ... mehr

Tüv bewertet BER-Terminal als unsicher – Mängel bei der Verkabelung

Der neue Berliner Flughafen BER soll im Jahr 2020 eröffnen – endlich. Doch nun belegen zwei neue Berichte, dass es Hunderte Mängel gibt. Der Tüv bewertet Anlagen als unsicher. Neue Probleme am Hauptstadtflughafen BER: Eine Projektsteuerungsfirma hat nach einem ... mehr

Hauptuntersuchung: KÜS zeigt erschreckende Basteleien am Auto

HU-Prüfer sind bei der  Hauptuntersuchung einiges gewohnt - blinde Scheinwerfer, durchgerostete Bleche oder abgefahrene Bremsen gehören zum Alltag. Manchmal kommen die Sachverständigen aber doch noch ins Staunen. Die Prüfer der Sachverständigen-Organisation KÜS haben ... mehr

TÜV-Report 2017: Diese fünf Gebrauchtwagen sind Mängelriesen

Auch wenn der Zustand eines Gebrauchtwagens immer auch entscheidend von Fahrweise und Pflege des Vorbesitzers geprägt wird - bestimmte Modelle fallen den Sachverständigen bei der Hauptuntersuchung immer wieder negativ auf. Wir zeigen fünf Mängelriesen des "TÜV-Report ... mehr

Kindersicherheit: Im Familienhaushalt milde Putzmittel verwenden

Die Eltern kleiner Kinder verzichten besser auf scharfe Putzmittel. Denn die Chemikalien in vielen handelsüblichen Reinigungsprodukten könnten für Kinder gefährlich werden, warnt der TÜV Rheinland in Köln. Verätzungen und Allergien Vergiftungen, Verätzungen, Allergien ... mehr

Spielplatz-Alarm: TÜV stellt gravierende Sicherheitsmängel fest

Zahlreiche Spielplätze stellen einer neuen TÜV-Untersuchung zufolge eine erhebliche Gefahr für Kinder dar. Bei 27 von 50 überprüften Spielanlagen gebe es einen akuten Handlungsbedarf, teilte der TÜV Rheinland in Köln mit. Nur elf Spielplätze waren demnach ... mehr

Kinderwagenanhänger – Praktisch für den Nachwuchs

Kinderwagenanhänger eignen sich hervorragend, um Geschwister zusammen mit dem Fahrrad zu transportieren. Das ist nicht nur praktisch, es macht auch noch unglaublich viel Spaß. Für Eltern bieten die praktischen Anhänger einen sicheren Transport für die Kleinen ... mehr

Wo man im Auto am sichersten sitzt

Die typischen Auffahrunfälle passieren in der Regel frontal. Daher liegt die Vermutung nahe, dass die hinteren Plätze im Fahrzeug sicherer sind. So weist eine US-amerikanische Studie den Platz hinten in der Mitte als den statistisch gesehen sichersten ... mehr

Kraftfahrt-Bundesamt baut eigene Abgas-Prüftechnik auf

Nach den Schadstoff-Manipulationen bei Volkswagen soll den Autobauern genauer auf die Finger geguckt werden - endlich, wie Kritiker meinen. Dafür brauchen die staatlichen Prüfer aber auch passende Ausstattung. Angesichts des VW-Skandals und auffälliger Abgaswerte ... mehr

Was versteht man unter Klopffestigkeit beim Sprit?

Ein Klopfen im Motor ist kein gutes Zeichen. Denn hinter dem Geräusch verbirgt sich in der Regel eine unkontrollierte Selbstentzündung des Benzin-Luftgemisches, erläutert der Tüv Nord. Diese Spontanverbrennungen und das dazugehörige Klopfgeräusch entstehen ... mehr

Toyota Prius ist als Gebrauchter ein Dauerläufer

Vor gut 20 Jahren ging der  Toyota Prius mit Hybridantrieb in Serie. Die Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor war wegweisend für die Brückentechnologie aller großen Hersteller auf dem Weg ins Elektrozeitalter. Heute gilt der Prius als erstes massentaugliches ... mehr

Was tun gegen Baumharz auf Lack und Scheibe?

Wer keine Garage hat und auf der Straße unter Bäumen parkt, kennt das Problem. Gerade in den Sommermonaten setzen viele Bäume Harz frei. Das gilt insbesondere für Nadelbäume. Die klebrigen Kleckse auf Lack und Scheiben sind nicht nur lästig, sondern ... mehr

Brustimplantate: TÜV zu Millionen-Schadenersatz verurteilt

Der deutsche TÜV ist in Frankreich zur Zahlung von insgesamt 60 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt worden. Hintergrund sind die Fälle von schadhaften Brustimplantaten. Das Handelsgericht im südfranzösischen Toulon entschied ... mehr

Deshalb ist die Autopflege jetzt besonders wichtig.

Wer seinem fahrbaren Untersatz einen ausführlichen Frühjahrsputz spendiert, schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn die regelmäßige Pflege dient nicht nur dem Werterhalt des Autos, sondern auch der Sicherheit. Die Bremsanlage leidet nämlich ganz besonders ... mehr

Tanken: So lange ist Kraftstoff haltbar

Das gilt es beim Tanken zu beachten: Grundsätzlich ist Benzin und Diesel sehr lange haltbar, wenn der Kraftstoff gut verschlossen, also luftdicht, gelagert wird. Im Fahrzeugtank ist das nicht der Fall. Denn der Tank ist nicht hermetisch abgeriegelt, deshalb ... mehr

TÜV-Report 2017: Gute Ergebnisse für Autobauer aus Deutschland

Gute Resultate für die deutschen Autohersteller und insgesamt weniger Mängel als im Vorjahreszeitraum: Das ist das Ergebnis des "Auto Bild  TÜV-Reports 2017", für den fast neun Millionen Hauptuntersuchungen ausgewertet wurden. Die Ergebnisse im Einzelnen finden ... mehr

VW-Abgas-Skandal: TÜV kritisiert Prüfverbot der Bundesregierung

Der TÜV Nord erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung: Diese habe sich von der Automobilindustrie drängen lassen, eine Überprüfung von Motorsteuerung und entsprechender Software zu untersagen. Guido Rettig, Vorstandsvorsitzender der TÜV Nord AG, reagiert ... mehr

Der Mercedes GLK ist teuer, aber auch gut: SUV im Gebrauchtwagen-Check

Mit dem  Mercedes GLK (2008 bis 2015)  setzten die Schwaben ein Zeichen - und zwar nicht nur beim Design. Das kantige  SUV  überzeugt im Gebrauchtwagen-Check.  Mercedes GLK: Vorbild G-Klasse Mit der kastigen Karosserie wollte Mercedes an die Offroad-Legende G-Klasse ... mehr

TÜV warnt vor Erhöhung des Bio-Anteils im Diesel

Erst das Hin-und-Her um den Biosprit-Anteil im Benzin - nun ein neues Desaster um Biodiesel? Der TÜV warnt vor möglichen Schäden an Automotoren durch den neuen Biodiesel, der ab Januar 2009 zum Einsatz kommen soll. TÜV-Süd-Spezialist Walter Geier, Leiter der Abteilung ... mehr

TÜV: Produkte aus Gummi mit Schadstoffen belastet

Viele Kunststoffprodukte sind mit gesundheitsgefährdenden Stoffen belastet. Tester des TÜV Rheinland stellten in 21 von 27 geprüften Produkten eine erhöhte Konzentration von Polyzyklisch aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) fest. Die Ergebnisse seien alarmierend ... mehr

Sicherheitsrisiko: Stromschlag durch die Lichterkette

Bald schmücken wieder Lichterketten Tannenbäume in ganz Deutschland. Doch wer nur Billigprodukte als Weihnachtsschmuck kauft, setzt sich selbst einer erheblichen Gefahr aus. Der TÜV Rheinland hatte 83 Produkte geprüft. 65 davon entsprachen nicht den Vorschriften ... mehr

Billiges Spielzeug birgt hohes Sicherheitsrisiko

Billiges Spielzeug birgt ein hohes Sicherheitsrisiko für Kinder. Das hat ein Test des TÜV Rheinland gezeigt, der am Mittwoch in Köln veröffentlicht wurde. Die Prüfer untersuchten 50 Spielzeuge zum Preis von unter zehn Euro. Ergebnis: Fast jedes zweite Produkt ... mehr

Kinder im Sessellift festhalten

Eltern sollten jüngere Kinder im Sessellift möglichst während der gesamten Fahrt festhalten. Sonst bestehe die Gefahr, dass die Kleinen unter dem Sicherungsbügel durchrutschen, warnt Klaus Simon, Skiliftprüfer beim TÜV Rheinland in Köln. Längst nicht alle Lifte ... mehr

Riechen und fühlen: Gefährliches Spielzeug erkennen

Kaufen Eltern neues Spielzeug für ihr Kind, sollten sie ihre Sinne einsetzen. Riecht ein Spielzeug unangenehm, bleibe es besser im Laden stehen, sagte Rainer Weiskirchen vom TÜV Rheinland LGA. Denn das kann ein Hinweis auf problematische Inhaltsstoffe ... mehr

TÜV Rheinland warnt vor gefährlichen Chemikalien in Schulmaterialien

Füller, Buntstifte, Malkasten und Co.: Die Liste der Schul- ausrüstung für Erstklässler ist lang. Beim Einkauf sollten Eltern die Qualität nicht vernach- lässigen. Denn auch Stifte, Lineal und Radiergummi können hohe Anteile chemischer Stoffe enthalten ... mehr

TÜV wirft Obi Täuschungsmanöver mit Gütesiegeln vor

Kettensägen, Häcksler, Elektrogrills - nach "Spiegel"-Informationen soll die Baumarktkette Obi ihre Kunden mit missbräuchlich verwendeten Prüfzeichen über die Sicherheit der Geräte täuschen. Das will der TÜV Rheinland festgestellt haben. Der Konzern widerspricht ... mehr

Kindersicherheit: Immer mehr marode Spielplätze

Kinder wollen spielen und sich an der frischen Luft bewegen. Städte und Gemeinden sind verpflichtet, öffentliche Spielplätze zur Verfügung zu stellen. Was den Kindern und Eltern dann tatsächlich geboten wird, lässt oft zu wünschen übrig. Ein bundesweiter ... mehr

Bei Kinderkleidung auf Prüfsiegel achten

Kinderkleidung enthält häufig Zusatzstoffe, die Allergien oder Hautreizungen auslösen können. Eltern sollten deshalb auf bestimmte Prüfsiegel achten, rät der TÜV Rheinland in Köln. Es handelt sich dabei zum einen um das vom TÜV-eigene Siegel "Toxproof". Dieses ... mehr

Kinderschuhe nach Maß aussuchen

Solange sich der Nachwuchs noch im Wachstum befindet, ist es ein ständig wiederkehrendes Ritual - Schuhe kaufen. Gerade erst hat man dem Kind ein neues Paar gekauft, ist es auch schon wieder zu klein und Nachschub muss her. Gerade weil die Füße der Kleinen ... mehr

Anmeldung und Zahlung beim Carsharing: So funktioniert's

Wer auch ohne eigenes Auto mobil und flexibel sein will, sollte sich fürs Carsharing registrieren. Für die Anmeldung benötigen Sie Ihren Führerschein und eine Kreditkarte, teilweise auch noch weitere Ausweisdokumente. Ablauf der Anmeldung Bevor Sie die erste Fahrt ... mehr
 
1


shopping-portal