Sie sind hier: Home > Themen >

TV für Kinder

Thema

TV für Kinder

TV-Konsum: Wie lange dürfen Kinder fernsehen

TV-Konsum: Wie lange dürfen Kinder fernsehen

Immer wieder ist zu hören, dass Kinder, die zu viel fernsehen, in der Schule schwächeln, zu Verhaltensauffälligkeiten neigen und nicht selten mit Schlafstörungen zu kämpfen haben. Eltern sollten deshalb wissen, wann der TV-Konsum das gesunde Maß überschreitet. Obwohl ... mehr
Fernsehen ist schon bei Kleinkindern beliebter als Bücher lesen

Fernsehen ist schon bei Kleinkindern beliebter als Bücher lesen

Bereits Kleinkinder ziehen das Fernsehen Büchern vor. Nach einer repräsentativen Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest beschäftigten sich Zwei- bis Fünfjährige 2012 im Schnitt 26 Minuten täglich mit Büchern. Dagegen schauten ... mehr
Die beliebtesten Fernsehsendungen bei Kindern

Die beliebtesten Fernsehsendungen bei Kindern

Eineinhalb Stunden sehen Kinder zwischen drei und 13 Jahren durchschnittlich jeden Tag fern. Damit bleibt das Fernsehen trotz Internet für den Nachwuchs das wichtigste Medium. Doch welche Sendungen schauen unsere Kinder am häufigsten? Comicserie belegt ... mehr
Studie: Facebook ist bei Kindern im Internet die Nummer eins

Studie: Facebook ist bei Kindern im Internet die Nummer eins

Auch auf Kinder in Deutschland übt Facebook eine starke Anziehungskraft aus. Eigentlich steht das Soziale Netzwerk Usern zwar erst ab 13 Jahren offen. Eine Studie zeigt aber: Auch Jüngere sind dort aktiv. Medienerziehung ist deshalb umso wichtiger. Facebook schon ... mehr

"The Voice Kids" in der Kritik: Experte warnt vor Trauma-Gefahr

Nach "DSDS Kids" kommt nun " The Voice Kids" - und kritische Stimmen lassen nicht lange auf sich warten. Die Medieninitiative "Schau hin!" hat scharfe Kritik an der neuen Casting-Show geübt, an der acht- bis 14-jährige Kinder teilnehmen. Casting-Shows wie "The Voice ... mehr

Baby-TV: Kann Fernsehen den Babysitter ersetzen?

Die Zielgruppe wird immer jünger: Neue Fernsehangebote sollen schon Kinder ab sechs Monaten ansprechen - Säuglinge also. "BabyTV" und "BabyFirst" richten sich an Kinder bis drei Jahren. Beide Programme werden seit Ende Oktober 2008 von Unitymedia aus Köln im Digitalen ... mehr

Junge Zuschauer sehen TV-Casting-Shows als Chance des Lebens

Einmal bei einer Casting-Show mitmachen - und schon werden Träume wahr. So sieht das ein Großteil der Kinder und Jugendlichen. Drei von vier glauben laut einer Umfrage, dass die Fernsehshow für die Teilnehmer die größte Chance in ihrem Leben sei. Medienexperten schlagen ... mehr

Fernsehen scheint Kriminalität zu fördern

Wer als Kind extrem viel Fernsehen geguckt hat, ist einer Studie zufolge als Erwachsener häufiger kriminell. Außerdem kann der Fernsehkonsum die Entwicklung einer aggressiven und dissozialen Persönlichkeit begünstigen, wie neuseeländische Forscher im Fachjournal ... mehr

TV für Kinder: DDR-Liebling Pittiplatsch wird 50

Er ist schokoladen-braun, rund wie eine Kugel, hat Knopfaugen, den Kopf voller verrückter Ideen und eine große Klappe: Pittiplatsch, der Kobold aus dem "Abendgruß" des Sandmännchens, hat Generationen von Kindern mit seinen Abenteuern im Märchenwald zu Bett gebracht ... mehr

Casting-Shows: DSDS Kids - würden Sie Ihr Kind teilnehmen lassen?

Dieter Bohlen öffnet sein Vaterherz ganz weit, Michelle Hunziker wird lächeln, Dana Schweiger Tipps geben, die Kinderaugen werden strahlen und wir werden vor den Bildschirmen sitzen und sagen "oh wie süüüüß!". Über die neue RTL-Gesangsshow " DSDS Kids" wird schon ... mehr

Wie Castingshows auf Kinder wirken

In vielen Familien gehört der Donnerstagabend Heidi Klum und der Samstag dem Herrn Bohlen. Denn seit rund zehn Jahren erfreuen sich Castingshows im Fernsehen immer größerer Beliebtheit. Dr. Maya Götz vom Internationalen Zentralinstitut für das Jugend ... mehr

100 Jahre "Biene Maja" - eine Medienkarriere

Als Fernsehserie hat die "Biene Maja" seit den 1970er Jahren die Kindheit mindestens zweier Generationen geprägt. Ihre Geschichte ist inzwischen schon 100 Jahre alt - und nicht ganz unumstritten. Für Generationen ein Teil der Kindheitsgeschichte Die abenteuerlustige ... mehr

Pumuckl wird 50 Jahre alt

Seit Jahrzehnten begeistert Kobold Pumuckl Generationen von Kindern. Richtig erwachsen geworden ist er bis heute nicht - dabei wird der rothaarige und liebenswerte Quälgeist jetzt 50 Jahre alt. "Er ist nicht von dieser Welt" Haben Geister eigentlich einen Geburtstag ... mehr

SpongeBob, Hannah Montana: Beliebteste TV-Figuren von Kindern

SpongeBob Schwammkopf und Hannah Montana sind nach wie vor die beliebtesten Fernsehfiguren der Kinder. Dies zeigen die aktuellen Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen ... mehr

Was TV-Helden über unsere Kinder verraten

Kinder lieben Helden. Sie wollen stark sein wie Pippi Langstrumpf oder verrückt und lustig wie SpongeBob. Aber was verraten die Lieblinge aus dem Fernsehen eigentlich über unsere Kinder? Wir haben mit einem Psychologen darüber gesprochen. "Alte" Helden sind noch beliebt ... mehr

TV: Entfremden Doku-Soaps unsere Kinder vom echten Leben?

Sie schreien sich an, sie stänkern, sie pöbeln - vornehmlich an Nachmittagen geht es im Privatfernsehen richtig zur Sache. Da geht es ums Sorgerecht, um Nachbarschaftsstreit, ums Erbe und um Mobbing. Wenn die Wirklichkeit nicht genug Stoff bietet ... mehr

Werbung verführt Kinder: Das können Eltern gegen die Werbeflut tun

Die deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ) fordert alle Eltern auf, sich mit verführerischen Werbebotschaften an Kinder auseinanderzusetzen und diese in gegebenen Fällen auch deutlich als Täuschungen zu entlarven. Die Kinder ... mehr

Keine Erwachsenennachrichten für Kinder unter zehn Jahren

Kinder unter zehn Jahren sollten noch keine Nachrichtensendungen für Erwachsene schauen. Denn in diesem Alter sind sie noch nicht in der Lage, die Informationen zu verarbeiten. Um schwierige und grausame Themen verstehen zu können, sind Kindernachrichten besser ... mehr

Fernsehen für Kleinkinder: so schädlich ist es

Selbst wenn TV-Programme und Videos Lerneffekte versprechen - die Entwicklung von Kleinkindern fördern sie nicht. Studien zeigen: Viele Stunden vor dem Fernseher können die Sprachentwicklung hemmen. Freies Spielen fördert Kleinkinder nach Angaben von US-Experten ... mehr

TV-Familien: So wirken sie auf Kinder

Regelmäßig flimmern sie über die Mattscheibe - jede Menge fiktive TV-Familien, die ihr meist sehr abwechslungsreiches Dasein in amerikanischen oder europäischen Serien, Soaps, Sitcoms oder Zeichentrickfilmen fristen. Und dabei geht es nicht immer harmonisch zu. Heile ... mehr

Wettbewerb: "Sichere Identitäten im Netz"

"Ich bin ich, du bist du?" In Communities, Foren oder bei Online-Spielen können sich Kinder und Erwachsene die verschiedensten Identitäten ausdenken. Keiner weiß in der virtuellen Welt noch, ob der Andere auch wirklich echt ist. Der Verein "Deutschland sicher ... mehr

"Frag' doch mal die Maus" feiert 40. Geburtstag nach

Sendung mit der Maus oder Frauenfußball-WM gucken? Diesen Entscheidungskonflikt hat die ARD umschifft und die Geburtstags-Ausgabe der Familienshow "Frag' doch mal die Maus" kurzfristig auf den 14. Juli verschoben. Familienfreundliche Programmänderung Der Grund ... mehr

Fernsehen erhöht das Risiko von Schlafstörungen bei Kleinkindern

Wenn ein Kleinkind an Schlafstörungen leidet, kann der Aus-Knopf des Fernsehgerätes die beste Medizin sein. Das zeigt zumindest eine neue Studie aus den USA. Die Experten stellen die oft unterschätzten Auswirkungen auf eine Stufe mit anderen ... mehr

Freunde oder Fernsehen? Beides ist für Kinder gleich wichtig

Freunde und Fernsehen - beides ist Kindern nach einer Umfrage ungefähr gleich wichtig. Nach der Kids VerbraucherAnalyse (KidsVA) verbringen Kinder ihre Freizeit ebenso gerne mit Freunden wie vor dem Fernseher. 79 Prozent der rund 1800 befragten Kinder im Alter von sechs ... mehr

Welche Biene Maja finden Sie besser?

Auch an der kleinen, frechen, schlauen Biene Maja geht der technologische Fortschritt nicht spurlos vorbei. Sie wird demnächst in 3D durch die Wiese fliegen und supermodern dabei aussehen. Wie finden Sie dieses Maja-Update? Gehen ... mehr

Flimmerkiste im Kinderzimmer als Ursache von Problemen?

Ein eigenes Fernsehgerät im Kinderzimmer ist heute keine Seltenheit. Doch dies geht häufig mit Problemen einher, wie eine Studie zeigt. Kinder weniger aktiv Kinder, die ein eigenes TV-Gerät in ihrem Zimmer stehen haben, schlafen weniger, haben häufiger soziale Probleme ... mehr

Arte-Doku: Fernsehen aus dem Fläschchen

Wenn der Babystuhl zum Fernsehsessel wird: Die Arte-Dokumentation "Fernsehen aus dem Fläschchen" zeigt, wie die TV-Industrie schon Kleinstkinder an sich zu binden versucht - und welchen Überforderungen diese Mini-Konsumenten ausgesetzt sind. Große Einschlafkrise ... mehr

Werbung und wie sie unsere Kinder ködert

Auf Plakatwänden, in Zeitungen und Zeitschriften, im Radio und im Fernsehen - Werbung gehört zu unserem täglichen Leben. Kinder vor Werbung zu schützen ist kaum möglich, es hätte unter Umständen sogar den gegenteiligen Effekt: Was man nicht darf, ist erst recht ... mehr

TV für Kinder: Was Kinder spannend finden

Wenn Kindern die Spannung in einem Fernsehfilm zu viel wird, gucken sie häufig trotzdem weiter. Das hat eine Befragung von 66 Kindern im Alter zwischen sieben und 14 Jahren ergeben. Der Verein "Programmberatung für Eltern - Flimmo" in München wollte ... mehr

Kinderfernsehen ist voller Klischees und falscher Ideale

In Zeichentrickfilmen sind die meisten Familien wohlhabend, alle Kinder schlau und die Mädchen auch noch schön - und vor allem schlank. "Das Kinderfernsehen ist mit Stereotypen und Klischees überladen", warnt die Medienpädagogin Maya Götz. Als Leiterin ... mehr

Kinderfernsehen: Harte Medienkritik von Armin Maiwald

Der Erfinder der "Sendung mit der Maus", Armin Maiwald, hält nicht viel vom heutigen TV-Programm für Kinder. Die Privatsender wie RTL II böten ein "Schundprogramm", und die Öffentlich-Rechtlichen seien nicht viel besser, sagte er der "Frankfurter Rundschau ... mehr

TV für Kinder: Laufender Fernseher schadet Kindern

Läuft ein Fernseher im Hintergrund, widmen sich Erwachsene weniger ihren Kindern. Das berichten Psychologen der University of Massachusetts in der Fachzeitschrift Child Development. "Studien haben schon früher gezeigt, dass das Spiel der Kinder von einem laufenden ... mehr

TV für Kinder: Fernsehen schon für die Kleinsten?

Die Zielgruppe wird immer jünger: Neue Fernsehangebote sollen schon Kinder ab sechs Monaten ansprechen - Säuglinge also. "BabyTV" und "BabyFirst" richten sich an Kinder bis drei Jahren. Beide Programme werden seit Ende Oktober 2008 von Unitymedia aus Köln im Digitalen ... mehr

TV für Kinder: Fernsehen schon für die Kleinsten?

Die Zielgruppe wird immer jünger: Neue Fernsehangebote sollen schon Kinder ab sechs Monaten ansprechen - Säuglinge also. "BabyTV" und "BabyFirst" richten sich an Kinder bis drei Jahren. Beide Programme werden seit Ende Oktober 2008 von Unitymedia aus Köln im Digitalen ... mehr

TV-Konsum: Macht Fernsehen schlau?

Die große Mehrheit der Eltern glaubt, dass sich der TV-Konsum positiv auf die Entwicklung ihrer Kinder auswirkt. Wie eine aktuelle britische Studie belegt, orten acht von zehn Erziehungsberechtigten im Medium Fernsehen positive Auswirkungen auf den Prozess ... mehr

TV für Kinder: Wenig Bewegung fördert Asthma bei Kindern

Wie GesundheitPro.de berichtet, haben Kinder, die täglich stundenlang vor dem Fernseher oder dem Computer sitzen, ein erhöhtes Risiko, an Asthma zu erkranken. Schuld sind die zu schwach trainierten Atemmuskeln und auch das entstehende Übergewicht. Beides ... mehr

TV für Kinder: Wenig Bewegung fördert Asthma bei Kindern

Wie GesundheitPro.de berichtet, haben Kinder, die täglich stundenlang vor dem Fernseher oder dem Computer sitzen, ein erhöhtes Risiko, an Asthma zu erkranken. Schuld sind die zu schwach trainierten Atemmuskeln und auch das entstehende Übergewicht. Beides ... mehr
 

Rezepte zu TV für Kinder

Scharfe Currysoße für Currywurst

Scharfe Currysoße für Currywurst

Zwiebel, Chilischote, Tomaten der Dose ... Bewertung:   (482)
Gefüllte Buchteln

Gefüllte Buchteln

Mehl, Milch, Hefe, Zucker, Salz, Butter, Zitrone ... Bewertung:   (119)
Karamellbrötchen

Karamellbrötchen

Fertigteig für Weißbrot, oder ca. 900 g Teig ... Bewertung:   (11)
Lammschulter in Kräuterkruste

Lammschulter in Kräuterkruste

Lammschulter, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer ... Bewertung:   (19)
Rostbraten mit Sellerie-Kräuter-Kruste

Rostbraten mit Sellerie-Kräuter-Kruste

Für die Kräuterbutter:, Butter ... Bewertung:   (20)


shopping-portal