Sie sind hier: Home > Themen >

TV-Spielfilme

Thema

TV-Spielfilme

Neue

Neue "Tatort"-Kommissarin in Dortmund: Das ist Aylin Tezels Nachfolgerin

Das "Tatort"-Team aus Dortmund ist wieder vollzählig. Nachdem sich Aylin Tezel nach acht Jahren verabschiedet hat, springt Stefanie Reinsperger ein. Jetzt stand sie erstmals für den Krimi vor der Kamera.   Beim " Tatort" aus Dortmund ermittelt ... mehr

"Schwanensee": Dieser Wunsch-"Tatort" erwartet das Publikum heute

Das TV-Programm an diesem Sonntagabend lag wieder in der Hand des Publikums – zumindest im Ersten. Wie auch in der vergangenen Woche wird ein alter "Tatort" aus Münster gezeigt.  Vor einer Woche zeigte das Erste am Sonntag in der Primetime den " Tatort: Fangschuss ... mehr
TV-Kommissar verrät: So werden

TV-Kommissar verrät: So werden "Tatort"-Szenen ohne Corona-Abstand gedreht

Seit Kurzem ist der "Tatort" aus der Corona-Drehpause zurück. Kommissar-Darsteller Vladimir Burlakov erklärt jetzt, wie das Team bei Szenen vorgeht, in denen kein Abstand eingehalten werden kann.  Schauspieler Vladimir Burlakov ist einer der beiden neuen Hauptkommissare ... mehr

"Wunsch"-Tatort: Manipulation von Voting – ARD zieht Konsequenzen

Zum zweiten Mal konnten Zuschauer für ihren Wunsch-"Tatort" abstimmen. Doch diese Woche musste das Voting vorzeitig beendet werden – bei der Abstimmung wurde nämlich gepfuscht. Seit Mitte Juni können Zuschauer für ihren Wunsch-" Tatort" abstimmen ... mehr

"Tatort"-Durststrecke: Das sagen die Deutschen über die 13-wöchige Pause

Am Sonntag zeigte Das Erste einen "Tatort" aus dem Archiv. Das Publikum ließ sich davon nicht beirren: Über sechs Millionen schauten den alten Krimi. Die anstehende Sommerpause scheint Fans nicht zu stören. Ein 17 Jahre alter Fall aus dem München-" Tatort" lief gestern ... mehr

"Polizeiruf 110" – Klaus Manchen geht freiwillig: "Ich war enttäuscht"

Zehn Jahre lang spielte er im Rostocker "Polizeiruf" mit. Am Sonntagabend lief die letzte Folge mit Klaus Manchen. Seine Rolle wurde aus der Krimiserie gestrichen. Im "Polizeiruf: Der Tag wird kommen" hatte Klaus Manchen seinen letzten Auftritt ... mehr

"Polizeiruf 110": So reagieren die Zuschauer auf die neue Folge

Am Sonntagabend gab es diesmal einen neuen "Polizeiruf", der "Tatort" weilt bereits in der Sommerpause. Die Zuschauer störte das gar nicht. Im Gegenteil: Die Begeisterung für den Fall mit Charly Hübner war groß. Nach zehn Jahren verabschiedet sich Klaus Manchen ... mehr

"Tatort" aus München: Schauspielerin Lea Zoë Voss verrät skurrile Details

Der Münchner "Tatort" am Sonntag war nichts für zarte Gemüter. Auch Schauspielerin Lea Zoë Voss verlangte er einiges ab. Im Interview mit t-online.de spricht die 22-Jährige über ihr Debüt.   Der " Tatort: Lass den Mond am Himmel stehn" ließ die Zuschauer mit Unglauben ... mehr

Münchner "Tatort": Quoten so gut wie seit 2015 nicht mehr

Während der Weimarer "Tatort" in der vergangenen Woche quotenmäßig nicht punkten konnte, ging es für den letzten Fall vor der langen Sommerpause wieder bergauf.  Die Kommissare Leitmayr ( Udo Wachtveitl) und Batic ( Miroslav Nemec) ermittelten am Sonntagabend in ihrem ... mehr

"Tatort" heute: Dieser düstere ARD-Krimi läutet die lange Sommerpause ein

Ein toter Junge und zwei Familien mit dunklen Geheimnissen: Im neuen Fall der Münchner "Tatort"-Ermittler Leitmayr und Batic erinnert vieles an einen britischen Krimi-Erfolg. Es ist der Horror aller Eltern: Das Bett im Kinderzimmer ist plötzlich leer. Mit diesem ... mehr

Mäßige Quote für "Tatort" mit Tschirner und Ulmen

Der neue "Tatort" aus Weimar zog am Feiertag nicht so viele Zuschauer an, wie die Sonntagskrimis in den vergangenen Wochen. Für Nora Tschirner und Christian Ulmen gab es aber auch gute Nachrichten. Sommerliche Temperaturen sind nicht gerade dafür bekannt ... mehr

Weimarer "Tatort": Woher kennt man den ungeliebten Sohn eigentlich?

Im "Tatort" am Montagabend mussten die Ermittler aus Weimar einen Mord und einen Entführungsfall aufklären. Dabei spielt vor allem der Sohn der Opfer, Maik Schrey, eine entscheidende Rolle. Doch woher kennt man den noch mal? Am Montagabend ermittelten Lessing ... mehr

"Tatort": Darum läuft heute Abend keine neue Folge

Sonntag ist für Millionen von Zuschauern "Tatort"-Tag. Nur nicht heute Abend. Denn um 20.15 Uhr strahlt die ARD keine neue Folge aus, stattdessen zeigt das Erste eine Wiederholung von 2018. Aber warum? Die Hotelangestellte wird vom Balkon gestoßen, eine andere ... mehr

"Tatort" aus Stuttgart: Carolina Vera verlässt ARD-Krimi nach zwölf Jahren

Sie war von Anfang an dabei, stand für 24 von 25 Folgen für den Stuttgarter "Tatort" vor der Kamera. Doch jetzt hat Carolina Vera heimlich, still und leise ihren Abschied gefeiert. Die Schauspielerin verlässt die ARD-Krimireihe. 2008 flimmerte Carolina Vera zum ersten ... mehr

Stuttgarter "Tatort" sorgt für Begeisterung – doch ein Abschied geht unter

Der 25. Fall von Lannert und Bootz hat die "Tatort"-Zuschauer gefesselt und begeistert. Die Reaktionen auf Twitter sind nahezu überschwänglich – doch über den Abschied von Emilia Álvarez spricht niemand. In Stuttgart hält ein Heckenschütze die ganze Stadt ... mehr

"Tatort" aus Köln spaltet die Zuschauer: "Licht, Schatten & Wahnsinn"

Das war harter Tobak im "Tatort: Gefangen": Kommissar Max Ballauf kämpft mit einem Trauma und in einer psychiatrischen Klinik droht eine Patientin mit einer Rasierklinge. Die Zuschauer sind gespalten. Bei schwerer Kost wie dieser im " Tatort" aus Köln sind heftige ... mehr

"Tatort: Gefangen": Nach tödlichem Schuss – Warum kann niemand Ballauf helfen?

Noch nie hat man Max Ballauf so angeknackst und fragil erlebt wie im neuen "Tatort". Ein tödlicher Schuss verfolgt ihn noch immer. Der Kommissar weißt nicht, wie er da rauskommen kann. Im neuen " Tatort: Gefangen" müssen Max Ballauf ( Klaus J. Behrendt) und Freddy ... mehr

"Tatort": ARD-Zuschauer dürfen über Krimi im Sommer abstimmen

2020 feiert der "Tatort" 50. Geburtstag. Deswegen hat sich das Erste etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Zuschauer dürfen selbst entscheiden, welche Krimi-Klassiker gezeigt werden. Für das Jubiläumsjahr geben die Sendeverantwortlichen vom " Tatort" die Entscheidung ... mehr

Borowski-"Tatort": Wer sind die vielen bekannten Gesichter im Kieler Fall?

Im neuen "Tatort: Borowski und der Fluch der weißen Möwe" wird ein Polizeischüler von seiner Kameradin Nasrin brutal erstochen. Doch woher kennt man die junge Polizistin? Die junge Polizistin Nasrin ist ehrgeizig und hart im Nehmen – so hat es zumindest den Anschein ... mehr

"Tatort": Zum 50-jährigen Jubiläum beschenkt das Erste die Krimi-Fans

Der "Tatort" feiert bald seinen 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass möchte das Erste das treue Publikum beschenken und stellt es vor gleich mehrere Entscheidungen. Doch das ist längst nicht alles. Der sonntägliche Quotengarant im Ersten feiert noch in diesem ... mehr

"Polizeiruf 110" – Zuschauer verstört von Folge: "So ein Schwachsinn"

Der vielleicht verrückteste "Polizeiruf 110" wurde gestern Abend gesendet. Exorzismus, eine schwangere Jungfrau und christlicher Fanatismus sorgten für heftige Reaktionen bei den Zuschauern.  Im " Polizeiruf 110: Heilig sollt ihr sein!" mussten es Olga Lenski (Maria ... mehr

"Tatort": Diese Darstellerin ist die Tochter des SPD-Politikers Otto Schily

Im "Tatort: National feminin" ermitteln die Göttinger Kommissarinnen im Umfeld von rechtsradikalen Studierenden. Bei der Tätersuche fällt der Blick auch auf eine Juraprofessorin. Diese wird dargestellt von der Tochter eines SPD-Politikers. Im neuen ... mehr

"Tatort" mit Hannelore Elsner: Eine Frage bleibt offen

Am Sonntagabend war Hannelore Elsner in einer ihrer letzten Rollen zu sehen. Für den "Tatort" aus Frankfurt spielte sie kurz vor ihrem Tod die pensionierte Ermittlerin Elsa Bronski. Bei den Zuschauern kam das unterschiedlich an.  Die Kommissare Janneke und Brix wurden ... mehr

"Tatort": Schauspielerin Carolin Vera verlässt die ARD-Sendung

Carolina Vera hat sich entschlossen, das Stuttgarter "Tatort"-Ensemble zu verlassen. Am 24. Mai wird sie ein letztes Mal die Rolle der Staatsanwältin Emilia Álvarez übernehmen. Ein letzter Einsatz: Am 24. Mai strahlt die ARD zum letzten Mal einen " Tatort" mit Carolina ... mehr

"Tatort": Das sagt Daniel Sträßer als extremer neuer Kommissar im Saarland

Daniel Sträßer nimmt als Hauptkommissar Adam Schürk im Saarland-"Tatort" seinen Dienst auf. Seine Rolle wird ungewöhnlich eingeführt. Das sagt der Schauspieler selbst dazu. Der in Völklingen, im Saarland, geborene Schauspieler Daniel Sträßer (geb. 1987) ist einer ... mehr

"Tatort": So begeistert waren die Zuschauer vom neuen Ermittler-Duo

Im Saarland ermitteln künftig die neuen "Tatort"-Kommissare Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer. Zwei junge Darsteller, die in die Fußstapfen von Devid Striesow getreten sind – und das offenbar erfolgreich. Mit Devid Striesow suchte der saarländische " Tatort ... mehr

"Tatort": Neues Team in Saarbrücken – lohnt sich das Einschalten heute Abend?

Alles neu am Ostermontag: Der neue Tatort läuft mit neuem Ermittlerteam am Montagabend, statt wie gewohnt am Sonntag. Doch was verspricht der neue ARD-Krimi? Mit Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer gibt es zwei neue Ermittler im " Tatort". Der Saarbrücken- Krimi ... mehr

"Tatort": Darum lief am Sonntag eine Wiederholung mit Roland Kaiser

Jeden Sonntag zieht die ARD mit dem "Tatort" ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Dieses Mal strahlte der Sender jedoch nur eine Wiederholung aus. Aber warum? Am Sonntagabend ermittelten wieder die Quotenkönige aus Münster. Kommissar Frank Thiel ( Axel Prahl ... mehr

Dresdner "Tatort" im Quoten-Höhenflug – das lag vor allem an Max Riemelt

Dieser "Tatort" hat die Zuschauer voll überzeugt. Vor allem ein Gesicht sorgte für Spannung und schauspielerische Klasse: Max Riemelt als Louis Bürger. Auch die Quoten spiegelten die Begeisterung für den Krimi. Louis Bürger ist verzweifelt ... mehr

"Tatort"-Star Christina Hecke über Folgen nach ihrem Coming-out

Im Februar machte "Tatort"-Schauspielerin Christina Hecke publik, dass sie mit der Fotografin Stefanie Henn verheiratet ist. Nun spricht die Schauspielerin über ihr Leben nach dem Coming-out. Anfang Februar veröffentlichte " Tatort"-Star Christina Hecke ... mehr

"Tatort" im Faktencheck: Mindcontrol – kann man Stimmen in den Kopf pflanzen?

Im neuen "Tatort" müssen sich Charlotte Lindholm und Anaïs Schmitz mit militärischen Higtech-Waffen auseinandersetzten. Doch wie wirklichkeitsnah sind diese hochentwickelten Methoden wirklich? Im neuen " Tatort" aus Göttingen bekommen es Charlotte Lindholm ( Maria ... mehr

Quoten: Kölner "Tatort" so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr

Nach einer 30-minütigen "Tagesschau"-Ausgabe zur Corona-Pandemie, ermittelte das Kölner "Tatort"-Duo den Mord an einer Jugendamtmitarbeiterin. Die Quoten sprechen für sich. Der Tagessieg ging am Sonntag an die " Tagesschau", die die neuen ... mehr

"Tatort"-Drehort erlangte wegen Hitler-Attentat Berühmtheit

An diesem Ort wurde Geschichte geschrieben: Die "Tatort"-Macher suchten sich eine ganz besondere Villa für ihre Dreharbeiten aus. Doch einige Zuschauer hatten nur Augen für die schräge Deko – und zogen anstößige Vergleiche. Historischer Drehort im Berliner " Tatort ... mehr

"Tatort": Darum kam Ihnen der Hauptdarsteller vielleicht bekannt vor

Im neuesten Fall von Odenthal und Stern haben es die Ermittlerinnen mit drei Teenagern aus schwierigen Verhältnissen zu tun. Doch woher kennt man das Gesicht des verlorenen Leon Grimminger im "Tatort: Leonessa"? Im " Tatort: Leonessa" aus Ludwigshafen wurde ... mehr

Franken-"Tatort": Zuschauer überrascht von "Die Nacht gehört dir"

In Nürnberg hatten es die Kriminalkommissare Voss und Ringelhahn am Sonntag mit dem Mord an einer jungen Immobilienmaklerin zu tun. Wenig Action und viel Gefühl bot dieser "Tatort". Bei den Zuschauern kam das an.  Es muss nicht immer knallen. Der jüngste " Tatort ... mehr

"Tatort": So heftig kritisieren die Zuschauer den Schwarzwald-Krimi

Zum sechsten Mal ging es für "Tatort"-Zuschauer nach Freiburg zu den Kommissaren Tobler und Berg. Doch noch nie war die Kritik so niederschmetternd wie bei "Ich hab im Traum geweinet". Die bis dato noch relativ unbekannte Schauspielerin Darja Mahotkin sorgte im neuesten ... mehr

Neuer Fall aus Freiburg: Lohnt sich der "Tatort" heute Abend?

In und um Freiburg scheint während der Fasnet ein Ausnahmezustand zu herrschen. Und dann wird auch noch ein Hotelgast erschlagen aufgefunden. Sollten Sie am Sonntag in den neuen "Tatort" schalten? Zum insgesamt sechsten Mal werden die "Tatort"-Zuschauer nach Freiburg ... mehr

"Tatort" in Berlin: Corinna Harfouch ist die neue Kommissarin

Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich Meret Becker vom "Tatort" verabschiedet. Jetzt steht schon ihre Nachfolgerin fest. Corinna Harfouch übernimmt ab 2022 die Ermittlungen als Hauptkommissarin in Berlin. Nach 15 Filmen in sieben Jahren ist für Meret Becker und ihre Rolle ... mehr

"Polizeiruf 110": Kommissarin Brasch ermittelt erstmals allein – lohnt er sich?

Für Hauptkommissarin Doreen Brasch wird ein Albtraum wahr – doch trifft auch das ein, was sie geträumt hat? Zum ersten Mal muss die Kommissarin in einem Fall auch noch allein ermitteln.  Lohnt sich der heutige "Polizeiruf 110"?  Im neuen " Polizeiruf 110" aus Magdeburg ... mehr

"Tatort": Erster Termin mit dem neuen Saarland-Team steht fest

Vor einem Jahr lief der letzte Saarbrücken-"Tatort" mit Devid Striesow als Ermittler. Welches Team in seine Fußstapfen tritt, war schnell bekannt. Nun steht auch der Sendetermin für die erste Folge mit dem frischen Duo fest. Im Januar 2019 ermittelten Devid Striesow ... mehr

"Tatort": Sturmtief "Sabine" stiehlt den Kommissaren die Show

Am Sonntag ermittelten die Hamburger Kommissare im Rotlichtmilieu. Während die Beamten den Mord an einen Clan-Sprössling aufklärten, beschäftigten sich viele Zuschauer eher mit dem Orkantief "Sabine".  Thorsten Falke ( Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz ( Franziska ... mehr

"Tatort: Monster" aus Dortmund erschüttert Zuschauer: "Habe Magenschmerzen"

Der jüngste "Tatort" hat am Sonntagabend sehr berührt. Im Film aus Dortmund ging es um sexuelle Gewalt gegen Kinder. Für viele Zuschauer waren die Szenen nur schwer zu ertragen.  In "Monster" führten die Ermittlungen der Kommissare Peter Faber ( Jörg Hartmann ... mehr

Nach Zuschauer-Kritik: "Tatort"-Verantwortliche klären auf

Am Sonntag konnte der "Tatort" aus München begeistern. Die Suche nach einem potenziellen Attentäter versetzte die ganze Stadt in Panik. Über das Ende wunderten sich allerdings viele Krimi-Fans. Die Verantwortlichen reagierten nun auf etliche Zuschauerfragen ... mehr

"Tatort" aus München – "Wann ist es so scheiße, dass man abschalten muss?"

Im "Tatort: Unklare Lage" geht es um eine Stadt, die in Panik verfällt. Auf der Suche nach einem möglichen Amokläufer kommt die Polizei an ihre Grenzen. Die Zuschauer feiern den neuesten Krimi, sind aber auch ratlos.   Im Sommer 2016 erschoss ein Teenager ... mehr

"Tatort" mit Ballauf und Schenk: Daher kannten Fans den gemobbten Schüler Paul

In ihrem neuesten Fall hatten es die Kölner "Tatort"-Ermittler Ballauf und Schenk mit Schulmobbing zu tun. Involviert war auch Schüler Paul. Doch woher kam dem Publikum sein Gesicht bekannt vor? Den Schüler Paul Hünecke nimmt der Tod seines Freundes und Klassenkameraden ... mehr

"Tatort": Zoe Moore – sie spielte die junge Ermittlerin in Schweigers Team

Nach anderthalb Jahren gab es am Sonntagabend einen neuen Tatort mit Til Schweiger als Nick Tschiller. Mit im Team war ein unbekanntes Gesicht: die junge Ermittlerin Robin Pien. Gespielt von Zoe Moore. Schauspielerin Zoe Moore fällt auf im " Tatort: Tschill ... mehr

"Tatort": Neuer Fall mit Til Schweiger – Lohnt sich das Einschalten?

Im Sommer 2018 wurde der letzte "Tatort" mit Til Schweiger ausgestrahlt. Der kam bei den Zuschauern gar nicht gut an. Jetzt, anderthalb Jahre später, kehrt der Actionheld mit einem neuen Fall zurück. Doch ist der sehenswert? Die vier actionlastigen und bei vielen ... mehr

"Tatort": Dieses Ermittler-Team überzeugte die Zuschauer 2019 am meisten

In diesem Jahr gab es beim "Tatort" viel Abwechslung. Manche Teams hatten gleich drei Fälle, manche gar keinen. Dabei konnte ein Sonntagskrimi  die Zuschauer  laut Umfrage von t-online.de am meisten überzeugen.  Das Frankfurter " Tatort"-Team ermittelte in Kassel ... mehr

"Tatort": Welcher hatte 2019 die meisten Zuschauer?

Am zweiten Weihnachtstag lief der letzte "Tatort" für 2019. Doch welcher Fall hat eigentlich die meisten Zuschauer vor die Bildschirme gelockt? Gestern Abend ermittelten mal wieder die Kommissare aus München. Doch der Fall am zweiten Weihnachtsfeiertag konnte ... mehr

"Tatort" aus München: Lohnt sich das Einschalten heute Abend?

Im "Tatort: One Way Ticket" müssen die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr den Giftmord an einem NGO-Mitarbeiter aufklären. Aber was haben die Senioren damit zu tun? Unter anderem geht es im "Tatort: One Way Ticket" in Kenias ... mehr

"Tatort: Münster": Friederike Kempter steigt nach 17 Jahren aus

Sie hatten einen Pakt: Steigt einer aus, hören die anderen auf. Jetzt soll es so weit sein. Friederike Kempter wird den Münster-"Tatort" verlassen. Wie geht es weiter für Boerne und Thiel? 17 Jahre lang flimmerte Friederike Kempter als Ermittlerin Nadeshda Krusenstern ... mehr

Kieler "Tatort" verwirrt Zuschauer: Von Hund angefallen, vom Indianer beschützt

Wie aus dem Nichts läuft den Kommissaren ein Junge vors Auto. Verwirrt berichtet er, dass sein Opa tot im Wald läge, dass er von einem Hund angefallen und von einem Indianer beschützt worden sei. Verwirrt sind auch die Ermittler, und vor allem die Zuschauer ... mehr

"Polizeiruf 110" in München: Lohnt sich das Einschalten heute Abend?

Im "Polizeiruf 110: Die Lüge, die wir Zukunft nennen" aus München verfallen ausgerechnet Ordnungshüter dem illegalen Insiderhandel. Dieses Mal erwartet die Zuschauer ein etwas anderer Krimi.  Der zweite Fall des neuen Münchener Teams steht an. Und in "Polizeiruf ... mehr

Wolfgang Winkler (†76): "Polizeiruf"-Star ist gestorben

Über 30 Jahre lang stand er für den "Polizeiruf" vor der Kamera. Jetzt ist Wolfgang Winkler tot. Der Schauspieler ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Trauer um Wolfgang Winkler. Der Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Hauptkommissar Herbert Schneider ... mehr

Herbert Grönemeyer lehnte "Polizeiruf"-Rolle ab: "Sowas kann ich nicht!"

Jeden Sonntagabend locken entweder der "Tatort" oder der "Polizeiruf" ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Eine Hauptrolle in der Krimireihe klingt für viele Künstler verlockend. Nur nicht für Herbert Grönemeyer. Anfang der Achtzigerjahre war  Herbert ... mehr
 
2


shopping-portal