Sie sind hier: Home > Themen >

U-Bahn

Thema

U-Bahn

Blutkrebs: Junge fährt U-Bahn für guten Zweck

Blutkrebs: Junge fährt U-Bahn für guten Zweck

Alasdair ist ein Fan der Londoner U-Bahn und er vermisst seinen großen Bruder Adam, der an Krebs gestorben ist. In seiner "Tube Challenge" verbindet der 13-Jährige dies für einen guten Zweck: 270 Stationen an einem Tag für die Blutkrebsforschung. "Mein Bruder ... mehr
St. Petersburg: Behörden gehen offenbar von Selbstmordattentat aus

St. Petersburg: Behörden gehen offenbar von Selbstmordattentat aus

Sankt Petersburg ist offenbar nur knapp einer noch größeren Katastrophe entgangen. Nach einer Explosion in der U-Bahn wurde eine zweite Bombe entschärft. Die Behörden suchen nach mindestens einem Verdächtigen. Bei dem Terroranschlag in der U-Bahn der russischen ... mehr
Berliner U-Bahn-Schläger: Polizei sucht nach diesen Tatverdächtigen

Berliner U-Bahn-Schläger: Polizei sucht nach diesen Tatverdächtigen

Die Berliner Polizei sucht mit Aufnahmen aus einer Überwachungskamera nach zwei U-Bahn-Schlägern. Sie sollen mehrere andere Männer angegriffen und verletzt haben. Die Attacke ereignete sich im Januar im Berliner U-Bahnhof Gesundbrunnen ... mehr
Berliner Polizei sucht nach U-Bahn-Schläger

Berliner Polizei sucht nach U-Bahn-Schläger

In Berlin hat es erneut eine lebensgefährliche U-Bahn-Attacke gegeben. Jetzt fahndet die Polizei mit Überwachungsbildern nach dem Täter. In dem aktuellen Fall ist ein 38-jähriger Mann im U-Bahnhof am Berliner Alexanderplatz brutal eine Treppe hinuntergestoßen worden ... mehr
U-Bahn in New York entgleist – Dutzende Verletzte

U-Bahn in New York entgleist – Dutzende Verletzte

Im New Yorker Bezirk Harlem ist eine U-Bahn entgleist. Dutzende Menschen wurden bei dem Unglück leicht verletzt. An Bord des Zuges spielten sich dramatische Szenen ab. Zwei Waggons der Linie A waren gegen 9:50 Uhr Ortszeit (15:50 Uhr deutscher Zeit) aus den Gleisen ... mehr

Berlin: "Bärlinde" bohrt sich durch die Stadt

Die 700 Tonnen schwere Tunnelbohrmaschine für die U-Bahnlinie 5 hat jetzt einen Namen: "Bärlinde". Die Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Sigrid Evelyn Nikutta, und der Namenserfinder, Eckhard Noack, tauften die Maschine am Montag in Berlin ... mehr

Spektakuläres Design: Siemens zeigt die U-Bahn der Zukunft

Diese U-Bahn scheint direkt aus der Zukunft eingefahren zu sein: Die britische Bahntochter von Siemens zeigt mit dem Modell "Inspiro" eine Vision für den Personentransport in Großstädten. Neben dem Hingucker-Design gibt es auch vielversprechende technische Daten ... mehr

Siemens schließt Milliarden-Auftrag mit Saudi-Arabien ab

Der Elektronik-Konzern Siemens hat einen Großauftrag aus Saudi-Arabien unter Dach und Fach gebracht. In der Hauptstadt Riad werden die Münchner eine fahrerlose U-Bahn für 1,5 Milliarden Euro bauen, wie der Konzern mitteilte. Siemens liefert zwei von sechs geplanten ... mehr

Moskauer U-Bahn plant milliardenschweren Auftrag

Die russische Hauptstadt Moskau modernisiert ihr weltberühmtes U-Bahn-Netz und will den Ankauf neuer Metro-Züge erstmals international ausschreiben. Der Wettbewerb um den Kauf und die Wartungsaufträge für die Züge werde für ausländische Anbieter geöffnet, sagte Moskaus ... mehr

U-Bahn Berlin: Frau in Rücken getreten - Hinweise auf Täter

Im Fall des brutalen Angriffs auf eine junge Frau in einem U-Bahnhof in Berlin-Neukölln haben die Ermittler offenbar eine erste Spur. Wie der "Spiegel" berichtet, seien bereits sechs Hinweise auf die Täter eingegangen. Die Polizei veröffentlichte am Donnerstag das Video ... mehr

Metro, Subway, Tube: Die besten U-Bahnen der Welt

Jeder kennt das Geräusch, wenn sich eine U-Bahn aus einem Nichts kommend in einen Bahnhof schiebt und abbremst. Die Türen öffnen sich, Menschen verlassen und betreten eilig das Verkehrsmittel, das sie in den Metropolen der Welt staufrei von A nach B bringt. Viele ... mehr

Brutaler U-Bahn-Treter von Berlin-Neukölln ist identifiziert

Nach dem brutalen Fußtritt gegen eine 26-jährige Frau in einem Berliner U-Bahnhof haben Polizei und Staatsanwaltschaft den Hauptverdächtigen identifiziert. Der nun namentlich bekannte Mann konnte aber noch nicht gefasst werden. Das teilte der Sprecher der Berliner ... mehr

U-Bahn-Stationen: Kunst im Untergrund

Kunst vom Feinsten, antike Schätze und Lichtorgien - in manchen Städten ist U-Bahnfahren weit mehr als eine bequeme Art, von A nach B zu kommen. Da lohnt sich der Gang in den Untergrund umso mehr. In einigen Reiseführern werden sie sogar als Besichtigungstipp ... mehr

USA: Schneesturm verursacht Chaos - mindestens 19 Tote

Schnee von der Golfküste bis nach Neuengland: Ein gigantischer Blizzard hat den Osten und Süden der USA in seinen eisigen Griff genommen und Tod und Chaos verursacht. Auf glatten Straßen, beim Schneeräumen und durch Unterkühlung kamen mindestens 19 Menschen ... mehr

U-Bahnstation nach Feuerwehrübung teilweise evakuiert

Eine Feuerwehrübung in Hamburg hatte unverhoffte Nebenwirkungen: Aufgrund einer Feuerwehrübung musste in der Hamburger Innenstadt eine U-Bahnstation teilweise evakuiert werden. Die Feuerwehr hatte an der neuen U-Bahnlinie 4 mit künstlichem Nebel den Ernstfall geprobt ... mehr

Berlin: 20-Jähriger gegen fahrende U-Bahn geschubst - Not-OP

Schwere Verletzungen erlitt ein junger Mann in Berlin, als er zwischen die Bahnsteigkante und einen anfahrenden U-Bahnzug geriet. Fahrgäste zogen die Notbremse und der 20-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht und operiert. Die Personen, die ihn gegen die anfahrende ... mehr

Mann beißt Mitfahrer in U-Bahn ins Ohr

Lautes Telefonieren in der U-Bahn ist nervig. In London ist ein Mitfahrer deshalb ausgerastet. Doch sein Beiß-Angriff traf den Falschen. Laut dem britischen " Guardian" hat unbekannter Mann in der Londoner U-Bahn einem 24-jährigen Mitfahrer ins Ohr gebissen ... mehr

Berliner U-Bahn-Treter im Gefängnis krankenhausreif geschlagen

Er trat einer ahnungslosen Frau urplötzlich in den Rücken und stieß sie die Treppen im U-Bahnhof Hermannstraße runter. Der Fall bekam bundesweite Aufmerksamkeit und resultierte in einer Haftstrafe. Nun wird der Täter selbst Opfer von Gewalttaten. Während der sogenannten ... mehr

Nach Foto-Fahndung: Mutmaßlicher U-Bahn Vergewaltiger stellt sich Polizei

In den Nachtstunden fiel der Täter über seine Opfer her. Auf den Bahnhöfen der Berliner U-Bahn-Linie 6 verging er sich an mehreren Frauen. Nun hat er sich der Polizei gestellt. Der von der Berliner Polizei gesuchte mutmaßliche Vergewaltiger hat sich nach Polizeiangaben ... mehr

Jugendliche stoßen Mann vor Berliner Straßenbahn

Im Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf ist ein 25-Jähriger von einer Gruppe junger Männer vor eine einfahrende Straßenbahn gestoßen worden. Das Opfer erlitt bei dem Vorfall am späten Samstagabend schwere Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Berlin-Neukölln: Dieb tritt Frau die Rolltreppe runter

Nachdem ein Mann in Berlin-Neukölln an seinem Versuch eine Handtasche zu stehlen scheiterte, hat er einer jungen Frau in den Rücken getreten. Die 22-Jährige fuhr am Samstag mit einer Rolltreppe am U-Bahnhof Hermannstraße. Dort zog der Täter von hinten an ihrer ... mehr

Reisen mit der Bahn: Können wir bald bei voller Fahrt umsteigen?

Jeder, der in London schon einmal mit der U-Bahn gefahren ist, kennt das Problem: Gedränge, schlechte Luft, die gefühlt seit Jahrzehnten in den unterirdischen Katakomben steht, es ist eng und meistens viel zu warm da unten. Doch der Bürgermeister von London ... mehr

Wo die meisten Schwarzfahrer

In Duisburg werden bundesweit die meisten Schwarzfahrer im öffentlichen Nahverkehr registriert. Vier Prozent der kontrollierten Fahrgäste nutzten hier 2013 Busse und Bahnen ohne zu bezahlen. Fast genauso hoch war die Schwarzfahrerquote in Berlin, Bonn und Bielefeld ... mehr

Die spektakulärsten U-Bahn-Stationen

Vor 150 Jahren fuhr in London die erste Untergrundbahn. Sie ist damit die älteste U-Bahn der Welt. Abermillionen Menschen weltweit benutzen sie täglich. Manche sind mehr als ein Transportmittel - sie beeindrucken durch Kunst, Design und Superlative. Wir stellen ... mehr

Berlin: Ist der Zug mit der Höflichkeit abgefahren?

Rau und rempelig geht es in übervollen U-Bahnen, Trams und Bussen der Hauptstadt oft zu. Sind das zufällige Alltagsmomente oder gibt es eher einen Anti-Höflichkeitstrend in Berlin? Eingeklemmt zwischen Rollkoffern und Rucksäcken, schweigender Abgrenzung und umweht ... mehr

In Berlin-Wedding knallt es nachts, aber keiner weiß warum

Wenn es nachts im Wedding knallt: Rätselhafte Geräusche schrecken den Berliner Bezirk auf. Die Suche nach der Ursache verlief bislang ergebnislos. Der laute Krach ist eine Mischung aus Scheppern und Rumsen. Er beginnt mit einem tiefen Grollen und hebt an zu metallenem ... mehr

Job und Karriere: Studentenjob als U-Bahn-Fahrer in Frankfurt

Fasziniert hat Mesut Keskin (35) die Eisenbahn schon immer. Zwei seiner Verwandten sind schließlich Lokführer. Ihnen hat Keskin nachgeeifert: Er ist U-Bahn-Fahrer - und Student. In Frankfurt geht das. Hier steuern Studenten aushilfsweise die Bahnen unter der Stadt ... mehr

IS bekennt sich zu Terroranschlag in Londoner U-Bahn

Ein Knall und eine Stichflamme zerreißen die Routine des Berufsverkehrs in der britischen Hauptstadt. Menschen hasten in Panik aus der U-Bahn.  Nach der Explosion einer selbstgebauten Bombe in einer Londoner U-Bahn mit mindestens 29 Verletzten sucht die Polizei ... mehr

Fund in der U-Bahn: Flüchtlingsmädchen bringt 14.000 Euro zur Polizei

Ein Flüchtlingsmädchen findet in der Berliner U-Bahn eine Tasche mit 14.000 Euro. Statt das Geld einfach zu behalten, bringen sie und ihre Mutter es zur Polizei. Das 16-jährige Mädchen aus dem Irak gab die Tasche und das Geld ein oder zwei Tage nach dem Fund gemeinsam ... mehr

Fahrgastverband: Berliner U-Bahn droht große Krise

Berlins U-Bahn-Kunden drohen aus Sicht des Fahrgastverbandes schwere Zeiten. "Der Fahrzeugmangel ist eine mittlere Katastrophe", sagte der Vizevorsitzende Jens Wieseke der Deutschen Presse-Agentur. "Es kann schwerwiegende Folgen haben, die an die S-Bahn-Krise erinnern ... mehr

Drei Männer fallen bei Schlägerei vor U-Bahn

Bei einer Schlägerei sind am U-Bahnhof Louis-Lewin-Straße in Marzahn-Hellersdorf drei Männer ins Gleisbett gefallen. Wie die Berliner Polizei am Dienstag mitteilte, prügelten sich am Montag gegen 15.30 Uhr zwei Unbekannte mit einem 24-Jährigen und stürzten dabei ... mehr

Kanzler-U-Bahn U55 in Berlin für ein halbes Jahr gesperrt

Die sogenannte Kanzler-U-Bahn U55 im Berliner Regierungsviertel ist für ein halbes Jahr gesperrt. Grund ist die geplante Verbindung der kürzesten U-Bahn-Linie der Hauptstadt mit der U5 am Alexanderplatz. Das Berliner Regierungsviertel wird für ein halbes Jahr lahmgelegt ... mehr

Attentat auf Londoner U-Bahn: Gericht verurteilt 18-jährigen Bombenleger

Ein 18-Jähriger verletzte mehr als 50 Menschen mit einer Bombe in einer Londoner U-Bahn. Ein Gericht verurteilte den Bombenleger jetzt wegen versuchten Mordes. Es glaubte seine Ausrede nicht. Fast ein halbes Jahr nach einem Anschlag auf eine Londoner ... mehr

Brutale Attacke in U-Bahnhof: Suche nach Tätern läuft

Nach der brutalen Attacke auf einen 29-Jährigen in einer U-Bahn-Station in Berlin-Lichtenberg fehlt von den Tätern jede Spur. Die Ermittlungen liefen, sagte eine Sprecherin der Polizei am frühen Montagmorgen. Der Mann war am Sonntagmorgen mit den drei Männern in Streit ... mehr

Rauch im U-Bahntunnel: Technischer Defekt

Ein verrauchter U-Bahntunnel hat in der Nähe des Bahnhofs Vinetastraße für einen Alarm gesorgt. "Hier brach in der Nacht zum Montag an einem defekten Stromabnehmer ein kleines Feuer aus", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Brand konnte ... mehr

Hessen: Autofahrer kracht mit U-Bahn zusammen

Ein 81-Jähriger ist in Oberursel bei Frankfurt am Main mit seinem Auto in eine U-Bahn gekracht und schwer verletzt worden. Der Mann übersah einen kommenden Zug, als er mit seinem Wagen abbiegen wollte. Der Unfall war so heftig, dass der 81-Jährige in seinem ... mehr

U2 verkehrt nach technischer Störung wieder ohne Verspätung

Nach einer technischen Störung in den frühen Morgenstunden verkehrt die U2 wieder ohne Verspätungen. Darauf hat ein Sprecher der BVG am Freitag hingewiesen. Wegen einer Signalstörung konnten die Bahnen zwischen 4.40 und 6.00 Uhr im Bereich Alexanderplatz ... mehr

Gleisbau für U-Bahn Unter den Linden beginnt

2500 Kubikmeter Schotter, 4350 Meter Schienen und 3145 Bahnschwellen: Für die neue U-Bahn-Linie Unter den Linden werden von Montag an die Gleise gebaut. Das Material wird durch den Tunnel der U55 in die neuen Röhren gebracht. Auf der sogenannten Kanzler-U-Bahn zwischen ... mehr

U55 für ein halbes Jahr gesperrt

Berlins kürzeste U-Bahn-Linie, die U55 im Regierungsviertel, ist von diesem Montag an für ein halbes Jahr gesperrt. Grund ist die geplante Verlängerung der Trasse vom Brandenburger Tor bis zum Alexanderplatz. Durch den U55-Schacht gelangt in den nächsten Monaten ... mehr

Haltestellen der U1 in Hamburg über Wochen gesperrt

Zehntausende Fahrgäste der U-Bahn-Linie 1 in Hamburg müssen sich in den kommenden Wochen auf gesperrte Stationen einstellen. Haltestellen zwischen Hauptbahnhof Süd und Wandsbek-Gartenstadt sollen barrierefrei werden. Daher sind Teilstrecken ... mehr

Berlin: Ehepaar in der U-Bahn bepöbelt und geschlagen

In der Berliner U-Bahn ist es einmal mehr zu einem gewalttätigen Zwischenfall gekommen. In einem Zug der Linie U7 wurde ein Ehepaar von einem Unbekannten beleidigt und körperlich attackiert. Nach Polizeiangaben waren der 33 Jahre alte Mann und seine ... mehr

Vorfall in Berlin: Mann attackiert Streitschlichter mit Küchenmesser

In einem Berliner U-Bahnhof hat ein Mann einen anderen mit einem Messer attackiert und mit Steinen beworfen. Der Angreifer hatte sich zuvor mit seiner Freundin gestritten. Ein Mann hat am Berliner U-Bahnhof Birkenstraße in Moabit versucht, einen Streit zwischen einem ... mehr

Nach Fahndung in Köln: Mutmaßlicher U-Bahn-Schubser (18) stellt sich

Im Juni soll ein 18-Jähriger einen Passanten auf die Gleise der Kölner U-Bahn geschubst haben. Die Polizei hatte in den vergangenen Tagen nach dem Täter gefahndet – nun kam er selbst zur Polizei.  Ein mutmaßlicher U-Bahn-Schubser hat sich in Köln nach einer Fahndung ... mehr

BVG will noch mehr neue U-Bahnen kaufen

Die BVG will in einigen Jahren noch mehr neue U-Bahnwagen kaufen als zuletzt geplant. "Wir können jetzt für die Zeit ab 2021 nicht nur 1050, sondern bis zu 1500 neue U-Bahnwagen bestellen", sagte Vorstandschefin Sigrid Nikutta der "Berliner Morgenpost" (Donnerstag ... mehr

Fahrscheinautomat kaputt: Dürfen Sie schwarzfahren?

Wenn der Fahrkartenautomat streikt, dürfen Sie mitfahren, ohne zu bezahlen – dieser weit verbreitete Glaube stimmt nur, wenn Sie einige Dinge beachten. Sie wollen eine Fahrkarte kaufen, doch der Automat ist außer Betrieb. Dürfen Sie nun ohne Fahrschein trotzdem ... mehr

Mariella Ahrens: "Ich fühle mich in U-Bahnen nicht sicher"

Lieber mit dem Auto durch die Hauptstadt oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Für Mariella Ahrens ist klar: Sie bevorzugt das eigene Gefährt, zu groß ist die Angst in der U-Bahn. Mariella Ahrens vermeidet es, mit der U-Bahn zu fahren. "Ich fühle mich in U-Bahnen nicht ... mehr
 


shopping-portal