Sie sind hier: Home > Themen >

UAE-Tour

Thema

UAE-Tour

Gesamtsieg an Primoz Roglic: Ire gewinnt für Bora-hansgrohe Schlussetappe der UAE-Tour

Gesamtsieg an Primoz Roglic: Ire gewinnt für Bora-hansgrohe Schlussetappe der UAE-Tour

Dubai (dpa) - Der Ire Sam Bennett hat dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe zum Abschluss der UAE-Tour den fünften Saisonsieg beschert. Der Sprinter siegte auf der siebten und letzten Etappe über 145 Kilometer rund um Dubai vor dem Kolumbianer Fernando Gaviria ... mehr
UAE-Tour: Platz drei für Radprofi Kittel in Khor Fakkan

UAE-Tour: Platz drei für Radprofi Kittel in Khor Fakkan

Khor Fakkan (dpa) - Topsprinter Marcel Kittel aus Arnstadt ist auf der 5. Etappe der UAE-Tour in Khor Fakkan auf Rang drei gesprintet. Der 14-malige Etappensieger der Tour de France musste sich nach 181 Kilometern dem Tagessieger Elia Viviani (Italien ... mehr
UAE-Tour: Erster Saisonsieg für Tony Martin mit neuem Radteam

UAE-Tour: Erster Saisonsieg für Tony Martin mit neuem Radteam

Abu Dhabi (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat mit seinem neuen Radrennstall Jumbo Visma den ersten Saisonsieg geholt. Der 33-Jährige gewann mit der niederländischen Mannschaft das Teamzeitfahren zum Auftakt der neu organisierten ... mehr
Kristoff holt zweite Deutschland-Tour-Etappe

Kristoff holt zweite Deutschland-Tour-Etappe

Göttingen (dpa) - Alexander Kristoff hat die zweite Etappe der  Deutschland-Tour gewonnen. Der 32 Jahre alte Norweger vom Team UAE Emirates setzte sich nach 202 Kilometer von Marburg nach Hannover am Donnerstag vor Sonny Colbrelli und Yves Lampaert durch. Unbelohnt ... mehr
74. Spanien-Rundfahrt - Chaos zum Auftakt: Geplatzter Swimmingpool und üble Stürze

74. Spanien-Rundfahrt - Chaos zum Auftakt: Geplatzter Swimmingpool und üble Stürze

Torrevieja (dpa) - So hatte sich Rad-Profi Tony Martin sein Renn-Comeback einen Monat nach dem Ausschluss bei der Tour de France nicht vorgestellt. Ein geplatzter Swimmingpool hat die Hoffnungen seiner niederländischen Jumbo-Visma-Equipe auf einen Auftaktsieg ... mehr

Tour de France: Italienischer Top-Sprinter Elia Viviani gewinnt 4. Etappe

Das belgische Team Deceuninck-Quick Step verteidigt in Person von Julian Alaphilippe nicht nur das Gelbe Trikot, sondern holt sich in Nancy den zweiten Tagessieg in Folge. Der italienische Radprofi Elia Viviani hat den Massensprint der vierten Tour-de-France-Etappe ... mehr

Giro d'Italia: Rad-Star Pascal Ackermann stürzt schwer und verpasst Sieg

Schwerer Schock beim Giro d'Italia. Das deutsche Rad-Ass Pascal Ackermann stürzte kurz vor dem Ziel schwer – und verpasste somit den nächsten Coup. Dafür schaffte es ein anderer Deutscher aufs Podium. Radprofi Pascal Ackermann (Kandel) hat nach einem heftigen Sturz ... mehr

Giro d'Italia: Pascal Ackermann feiert zweiten Etappensieg

Triumph im strömenden Regen: Pascal Ackermann holt beim traditionsreichen Giro d'Italia auf beeindruckende Art und Weise seinen zweiten Etappensieg. Der deutsche Senkrechtstarter Pascal Ackermann (Kandel) hat beim Giro d'Italia auch die 5. Etappe gewonnen. Der 25 Jahre ... mehr

UCI-Suspendierung: Spur in Doping-Affäre führt zu Ex-Radstar Petacchi

Aigle (dpa) - Im Zuge der "Operation Aderlass" stehen Italiens Ex-Sprintstar Alessandro Petacchi und drei weitere Radprofis im Verdacht, Kunden des angeblichen Blutdoping-Netzwerkes um den Erfurter Sportarzt Mark S. gewesen zu sein. Wie der Weltverband UCI mitteilte ... mehr

Rad-Rundfahrt: Roglic gewinnt erneut Tour de Romandie - Buchmann Siebter

Genf (dpa) - Der Tour-de-France-Vierte Primoz Roglic hat wie im Vorjahr die Tour de Romandie gewonnen und seine Ambitionen auf einen Triumph beim am 11. Mai beginnenden Giro d'Italia unterstrichen. Der Slowene gewann das abschließende Zeitfahren über 16,85 Kilometer ... mehr
 


shopping-portal