Sie sind hier: Home > Themen >

Udo Wachtveitl

Thema

Udo Wachtveitl

"Tatort": Sie wird die Neue Ermittlerin an Borowskis Seite in Kiel

Vor einer Woche lief der letzte "Tatort" mit  Sibel Kekilli in der Rolle von Kommissarin Sarah Brandt. Kollege Borowski wird auch in Zukunft weiter in Kiel ermitteln – mit einer neuen Ermittlerin an seiner Seite.  Nächsten Dienstag starten die Dreharbeiten zum neuen ... mehr

"Tatort"-Kritik: Das Monster, das uns die Kehle durchtrennt

Was, wenn er plötzlich vor einem steht? Ein kranker Messerstecher geht um - am helllichten Tag, mitten in der belebten City. Das Perfide: Er wählt seine Opfer nach dem Zufallsprinzip aus. Die sonst so Hartgesottenen, Batic und Leitmayr stoßen an ihre Grenzen ... mehr

"Tatort": Wenn der Messermann kaltblütig durch München streift

"Eins, zwei, drei, vier", zählt der Killer - und sticht zu, immer und immer wieder. Mitten in München, mitten am Tag. Die Wahl seiner Opfer: zufällig. Der neue München-" Tatort" mit Batic und Leitmayr ist vor allem eins: eine geballte Ladung Wahnsinn. Ein gruseliger ... mehr

"Tatort"-Kritik: Wenn die Liebe den Verstand ausschaltet

Wie viel wissen wir eigentlich von dem Menschen, den wir lieben, mit dem wir das Bett und unser Leben teilen? Kennen wir ihn richtig? Wollen wir ihn überhaupt richtig kennen? Oder lebt es sich leichter mit der Unwissenheit? Wer liebt, denkt oft nicht ... mehr

"Tatort": Wie viele Frauen zugleich kann ein Mann lieben?

Eine Frau liegt tot in der Garageneinfahrt eines Mehrfamilienhauses. Ein Verdächtiger ist schnell ermittelt. Doch wer sind all diese Frauen und warum lieben sie alle denselben Kerl? Polyamorie ist das Zauberwort. Kennen Sie nicht? Na, dann lesen Sie weiter! Thomas ... mehr

"Tatort" heute: "Die Wahrheit" bietet erhöhte Depri-Dosis am Sonntag

Ein brutaler und völlig überflüssiger Mord ohne Motiv. Ermittlungsfrust. Überforderung. Perspektivlosigkeit. Wenn Sie das Wochenende nicht deprimiert ausklingen lassen wollen, sollten Sie um den neuen Münchener " Tatort: Die Wahrheit" einen großen Bogen machen ... mehr

"Tatort: Die Wahrheit": So gut war der München-"Tatort" am Sonntag

Spannende Ermittlungsarbeit, schnelle Ergebnisse und nach 90 Minuten ist der Täter hinter Gittern - so läuft es üblicherweise im " Tatort" ab. Doch der Münchener Fall "Die Wahrheit" brach drastisch und schonungslos mit dieser Tradition. Was den 73. Fall von Batic ... mehr

Münchener "Tatort: Die Wahrheit" wird weitererzählt

Nach 90 Minuten ist der Täter hinter Gittern und die heile Welt wiederhergestellt - mit diesem ungeschriebenen " Tatort"-Gesetz brach der Münchener Krimi "Die Wahrheit" am Sonntag. Nach dem offenen Ende wird der Fall aber im nächsten Jahr weitererzählt. Der Alptraum ... mehr

"Tatort: Klingelingeling": Gaststars spielen Wachtveitl und Nemec an die Wand

Zimperlich sind ARD und Bayerischer Rundfunk nicht gerade: Der Weihnachts-" Tatort" aus München riss den Zuschauer gnadenlos aus der besinnlichen Festtagsstimmung und ließ ihn unsanft auf dem harten Boden der Realität landen. Auf der Strecke blieben dabei die beiden ... mehr

"Tatort: Klingelingeling" heute ist eine Weihnachtsgeschichte ohne Happy End

Ein totes Baby, nur wenige Stunden alt, abgelegt vor dem Altar einer Münchener Kirche: Direkt vor Weihnachten kommt bei Batic und Leitmayr wegen des bedrückenden Falls und ihrer privaten Miseren so gar keine Festtagsstimmung auf. Auch den Zuschauer holt der " Tatort ... mehr

Weihnachten im TV 2016: "Die Eiskönigin", "Aschenputtel" und "Tatort"

Märchenverfilmungen, " Sissi" bis zum Abwinken, Shows mit Carmen Nebel und Helene Fischer, eine " Winnetou"-Neuauflage und der " Tatort" zu Weihnachten: An den Festtagen warten die großen TV-Sender mit Sendungen für Jung und Alt auf. Wir zeigen ... mehr

Tatort: TV-Kommissar Wachtveitl findet manche Krimis zum Gähnen

München (dpa) - Der Münchner "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl möchte bei Fernsehkrimis nicht belehrt werden. "Wenn ich bei einem 'Tatort' merke, er möchte ein pädagogisches Lehrstück sein, gähne ich schon mal. Dann taugt es mir gar nicht mehr", sagte der Schauspieler ... mehr

"Tatort: Ein ganz normaler Fall" war ein biederes Jubiläum

Von wegen ganz normaler Fall: In diesem Münchner " Tatort" waren die alten Ermittlerhasen Leitmayr ( Udo Wachtveitl) und Batic ( Miroslav Nemec) teilweise ganz schön überfordert. Zu schwer wog die Erbschuld, die sie bei ihren Ermittlungen in einer jüdischen Gemeinde ... mehr

Münchener "Tatort": "Hardcore" – Schauen Sie gern Pornos?

Gucken Sie gern Pornos? Wenn ja, welche? "Hardcore" legt den Finger auf eine reizbare Stelle der Gesellschaft: Sexfilme – eine Industrie mit Milliardenumsatz. Doch angeblich konsumiert kaum jemand Pornos. Wie kommt das? Marie Wagner alias Luna Pink (Helen Barke ... mehr

Darum lief am Sonntag eine "Tatort"-Wiederholung

Der sonntägliche "Tatort" ist für viele TV-Zuschauer der perfekte Wochenendabschluss. Am 24. März mussten sich die Fans aber mit einem bekannten Fall begnügen. Das Erste zeigte eine Wiederholung. Der Grund dafür war auf RTL zu sehen. Dort wurde das Spiel der deutschen ... mehr

"Das war kein Krimi": Münchner-"Tatort" fällt bei Zuschauern durch

Im "Tatort: Die ewige Welle" ging es um einen junggebliebenen Surfer, der vom ganz großen Geld träumt und dabei von einer Katastrophe in die nächste schlittert. Für viele Zuschauer war auch der Film katastrophal.  Nicht ein einziges Mal waren die Kommissare Franz ... mehr
 


shopping-portal