Sie sind hier: Home > Themen >

Übergewicht

Diabetes: Kribbeln in den Füßen ist als Spätfolge ein Warnzeichen

Diabetes: Kribbeln in den Füßen ist als Spätfolge ein Warnzeichen

Wenn die Füße kribbeln oder sich manchmal taub anfühlen, können das erste Symptome einer Nervenkrankheit sein. Vor allem Diabetiker gehören zur Risikogruppe. In diesen Fällen sollten sie einen Arzt aufsuchen. Diabetiker müssen ständig auf ihren Insulinspiegel achten ... mehr
Wie viel Fruchtsaft am Tag ist für Kinder okay?

Wie viel Fruchtsaft am Tag ist für Kinder okay?

Nicht nur Cola und Co. gelten als Dickmacher. Auch der regelmäßige Konsum von Fruchtsaft soll das Gewicht erhöhen. Forscher haben sich diese These nun genauer angesehen. Wie viel Saft pro Tag ihrer Meinung nach für Kinder in Ordnung ist. Amerikanische Forscher wollten ... mehr
Darm: Diese Angewohnheiten machen das Organ krank

Darm: Diese Angewohnheiten machen das Organ krank

Der Darm ist ein sensibles Organ. Ist er überfordert, lassen Verdauungsprobleme nicht lange auf sich warten. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen gut vorbeugen. Sogar das Risiko für Darmkrebs lässt sich mit einer angepassten ... mehr
Dick durch Kosmetik – Parabene können Übergewicht fördern

Dick durch Kosmetik – Parabene können Übergewicht fördern

Schwangere sollten parabenhaltige Kosmetika meiden, warnt eine neue Studie. Solche Zusatzstoffe in Cremes, Lotionen und anderen Pflegeprodukten können beim Kind zu Übergewicht führen. Sie finden sich in Duschgels, Cremes, Lippenstiften ... mehr
Gesunde Ernährung: So helfen Ihnen entzündungshemmende Lebensmittel

Gesunde Ernährung: So helfen Ihnen entzündungshemmende Lebensmittel

Entzündungen im Körper sind häufig: Manche Betroffene bekommen sie beispielweise in Form von Gelenkbeschwerden und Darmproblemen zu spüren. Doch viele bleiben unbemerkt – mit oft gefährlichen Folgen. Mit der richtigen Ernährung lässt sich vorbeugen.  Der Lebensstil ... mehr

WHO warnt: Zahl der Krebserkrankungen wird sich bis 2040 verdoppeln

Die Zahl der Krebserkrankungen dürfte in den kommenden Jahrzehnten weltweit stark steigen. Zu den Gründen gehört nicht nur die steigende Lebenserwartung. Die Zahl der Krebsfälle weltweit dürfte sich nach einer Prognose der Weltgesundheitsorganisation ... mehr

Abnehmen – Stoffwechsel ankurbeln: Diese Tipps und Tricks helfen

Diäten, Fasten, Sport: Wer abnehmen will, stellt oft fest, dass sein Stoffwechsel erst einmal gefördert werden muss. Doch das ist gar nicht so leicht und birgt Fehlerquellen.  Wenn Sie abnehmen möchten, müssen Sie Ihre Fettverbrennung ankurbeln. Das gelingt durch ... mehr

Gesund leben und abnehmen: Mit diesen Ernährungstipps

Wer abnehmen möchte, sollte Sport treiben und auf seine Ernährung achten. Doch was bedeutet gesunde Ernährung und welche Lebensmittel helfen wirklich beim Abnehmen? Obst und Gemüse statt Chips und Süßigkeiten, viele Vitamine und Eiweiß, wenig Fett und Zucker: Einige ... mehr

BMI-Rechner: Body Mass Index schnell und einfach bestimmen

Untergewicht, Normalgewicht oder an der Grenze zu Adipositas: Kennen Sie eigentlich Ihren Body Mass Index? Mit diesem BMI-Rechner  können Sie anhand von zwei Daten prüfen, in welchem Bereich Sie sich befinden. Mit dem BMI-Rechner können Sie schnell und unkompliziert ... mehr

BMI-Rechner: Hat Ihr Kind ein gesundes Gewicht?

Hat mein Kind Über-, Unter- oder Normalgewicht? Da sich der Körper in der Wachstumsphase stark verändert, ist es für Eltern nicht leicht, dies richtig einzuschätzen. Der BMI-Rechner für Kinder liefert Anhaltspunkte. link zum BMI-Rechner-Tool Hier gelangen ... mehr

Wie Sie Zucker in Lebensmitteln richtig erkennen

Zucker versüßt viele Lebensmittel – aber er kann auch Übergewicht, Diabetes und Karies fördern. Eine zuckerreduzierte Ernährung kann helfen. Doch dazu muss der Zucker in Produkten auch erkannt werden, selbst wenn er sich hinter Fremdwörtern versteckt ... mehr

Heilfasten nach Buchinger: So funktioniert's richtig – Tipps und Tricks

1935 verfasste Dr. Otto Buchinger sein Werk "Das Heilfasten", welches als der Klassiker unter den Fastenanleitungen gilt. Doch was ist der Ursprung des Heilfastens, wie funktioniert es und für wen eignet sich die Methode? Ob klassisches Essenfasten, Saftkuren ... mehr

Warum Sie Ihrem Körper mit Low Carb und Fasten schaden können

Übergewichtige Menschen essen einfach zu viel. Stimmt nicht, sagt die Ernährungsmedizinerin. Oft ist ein durch Fasten und Diäten beeinträchtigter Stoffwechsel schuld. Doch Sie können ihn stärken. Wie, erklärt Dr. Daniela Kielkowski im Interview.  Sie haben schon ... mehr

Stiftung Warentest: Richtig abnehmen – diese Schlankheitsmittel nicht verwenden

Abnehmmedikamente sollen das Gewicht reduzieren – und das in kürzester Zeit. Die Stiftung Warentest hat sie geprüft: Selbst die besten im Test sind nur mit Einschränkungen geeignet. Schlankheitsmittel aus Drogerie und Apotheke versprechen purzelnde Pfunde ... mehr

Was tun bei Arthrose? Das hilft den Gelenken

Unsere Gelenke müssen täglich sehr viele Belastungen aushalten. Umso wichtiger ist es, sie so gut es geht zu pflegen. Steife und knirschende Gelenke sind Symptome, die das Risiko für eine Arthrose erhöhen. Neben dem richtigen Maß an Bewegung, spielen auch weitere ... mehr

Darmkrebs trifft immer mehr junge Menschen: Lebensstil schuld?

Die Darmkrebsraten steigen. Die Patienten werden immer jünger – vor allem im letzten Jahrzehnt. Ist der westliche Lebensstil schuld? Forscher rätseln über die Ursachen. Darmkrebs trifft in einer Reihe von Ländern immer häufiger jüngere Erwachsene im Alter von unter ... mehr

Lebensbedrohliche Lungenembolie: Was ist das und wer ist gefährdet?

Schwere, angeschwollene und kribbelnde Beine nach langem Stehen oder Sitzen? Dann hat sich in den Beinen Blut gestaut, weil die Venen mit dem Rücktransport zum Herzen überlastet sind. Thrombose und Embolie können Folgen sein. Machen die Venenklappen nach jahrelanger ... mehr

Die Rache des süßen Lebens: So übergewichtig ist Deutschland

München (dpa/tmn) - Wer ist eigentlich dick? "Dick ist ein umgangssprachlicher Begriff, der nicht wirklich definiert ist", sagt Prof. Hans Hauner, Leiter des Else-Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin in München. Liegt der sogenannte Body-Mass-Index ... mehr

Deutschland: Die Bevölkerung wird immer dicker – Ärzte warnen

Schon im Kindesalter kann der Stoffwechsel falsch programmiert werden – mit fatalen gesundheitlichen Folgen. Dagegen kann jeder Einzelne etwas tun. Wer ist eigentlich dick? "Dick ist ein umgangssprachlicher Begriff, der nicht wirklich definiert ... mehr

Leberschmerzen: So erkennen Sie einen Leberschaden

Bei vielen Betroffenen wird ein Leberschaden spät entdeckt – denn die Leber schmerzt nicht, wenn sie geschädigt ist. Umso wichtiger ist es, auf erste Warnzeichen der Erkrankung zu achten. Diese körperlichen Signale sollten Sie ernst nehmen. Anhaltende ... mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Risikofaktoren und Vorbeugung

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie koronare Herzkrankheit oder Herzinfarkt werden häufig durch vermeidbare Risikofaktoren verursacht. Welche das sind und wie Sie mit einem gesunden Lebensstil Ihr Erkrankungsrisiko senken können, erfahren ... mehr

Frühgeburten in Deutschland: Jedes elfte Kind ist ein Frühchen

In Deutschland werden fast neun Prozent aller Kinder zu früh geboren – das ist deutlich mehr als in anderen EU-Ländern. Woran liegt das und welche Folgen hat das für die Kinder? Jedes elfte Kind in Deutschland kommt zu früh auf die Welt. Damit hat Deutschland ... mehr

Diabetes: Darum wird die Krankheit bei Frauen oft zu spät entdeckt

Auch Frauen können Diabetes bekommen – das klingt nach einer Binsenweisheit, ist es aber nicht. Denn Diagnose und Behandlung sind häufig auf Männer zugeschnitten. Mit fatalen Folgen. Frauen leiden seltener unter  Diabetes als Männer – aber ihnen bereitet die Krankheit ... mehr

Offenes Bein: Symptome und Behandlung von Wunden

Das offene Bein ist ein Geschwür am Unterschenkel und oftmals Folge einer chronischen Venenschwäche. Die Behandlung ist schwierig. Wie die Wunde abheilen kann und welche Pflege vonnöten ist, erfahren Sie hier. Ein offenes Bein – medizinisch Ulcus cruris genannt ... mehr

Bluthochdruck: Symptome einer Hypertonie erkennen, behandeln und vorbeugen

Bluthochdruck ist für Betroffene schwer zu erkennen, denn die Symptome sind nicht eindeutig. Regelmäßige Kontrollen und eine gesunde Lebensweise können helfen. Denn Bluthochdruck sollte niemand unterschätzen: Bleibt er unbehandelt, verkürzt er die Lebenszeit ... mehr

Das LDL-Cholesterin: Warum es so böse ist

Blutfett hat ein schlechtes Image. Es gibt jedoch verschiedene Unterarten von Cholesterin. Stimmt es aber, dass ein Wert möglichst hoch sein sollte? Cholesterin ist zwar in aller Munde, doch die Wenigsten wissen über ihren Cholesterinspiegel Bescheid. Dabei ... mehr

Mehr zum Thema Übergewicht im Web suchen

Drei Herzkrankheiten, die mit der Ernährung zusammenhängen

Unser Herz freut sich über eine gesunde Ernährung. Experten empfehlen für ein fittes Herz vor allem die Mittelmeerküche. Eine ungesunde Ernährung hingegen kann das Herz über die Jahre hinweg krank machen. Diese drei Herzkrankheiten hängen mit der Ernährung zusammen ... mehr

Herzinfarkt: Fünf Risikofaktoren machen dem Herzen zu schaffen

Ein Herzinfarkt kommt plötzlich – seine Vorgeschichte aber reicht oft weit zurück. Die Veränderung der Gefäße findet schleichend statt. Je stärker sich die Herzkranzgefäße im Laufe der Jahre verengen, desto größer ist die Gefahr für einen Herzinfarkt. Vor allem ... mehr

Krebserkrankungen: Übergewicht erhöht das Risiko – "Deutliche Korrelation"

Dass Rauchen Krebs auslösen kann, ist bekannt. Doch Experten sagen: Ein anderer verbreiteter Risikofaktor steigert ebenfalls das Risiko einer Erkrankung.  Übergewicht als eine der Ursachen von Stoffwechselerkrankungen und orthopädischen Problemen ist den meisten ... mehr

Koronare Herzkrankheit: Ursachen, Diagnose und Behandlung

Die koronare Herzkrankheit ist die häufigste Todesursache weltweit. Sie geht mit einem Durchblutungsmangel des Herzmuskels einher – Symptome tauchen meist erst sehr spät auf. Wie Sie verhindern, dass die Gefäße verstopfen. Die koronare Herzkrankheit ... mehr

Arteriosklerose: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen: Eine Arteriosklerose kann ernste gesundheitliche Folgen haben. Doch verkalkte Arterien lassen sich behandeln – vor allem mit gesunder Ernährung. Als Arteriosklerose wird eine Erkrankung der Schlagadern (Arterien) bezeichnet ... mehr

Cholesterinwerte senken: Natürlich und ohne Medikamente

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Betroffene nehmen deshalb Medikamente ein, um die Blutfettwerte zu regulieren. Doch Tabletten sind nicht bei jedem Patienten nötig. Wir verraten, was es mit den Blutfetten ... mehr

Unicef: Jedes dritte Kind leidet unter mangelhafter Nahrung

Millionen Kinder auf der ganzen Welt leiden unter den Folgen von mangelhafter Ernährung, mahnt das Kinderhilfswerk Unicef. Dabei geht es nicht nur um Hunger. Mindestens jedes dritte Kind unter fünf Jahren – 200 Millionen Mädchen und Jungen weltweit – leidet unter ... mehr

Schwangerschaft: Werdende Mütter sollten nicht für zwei essen

München (dpa/tmn) - Das Gewicht einer werdenden Mutter allein sagt nichts darüber aus, wie gut es dem Kind geht. Und natürlich nehmen Schwangere bis zum Geburtstermin zu. Eine zu große Gewichtszunahme sollten sie aber vermeiden, rät der Berufsverband ... mehr

Übergewicht und Alter erhöhen das Diabetes-Risiko

Starkes Übergewicht begünstigt Diabetes Typ 2. Fast jeder zehnte Deutsche erkrankt irgendwann daran. Sie wollen rechtzeitig gegensteuern? Dann sollten Sie Ihren Body-Mass-Index kennen. Fast jeder vierte Erwachsene in Deutschland hat starkes Übergewicht. Und mit jedem ... mehr

Kürzere Lebenserwartung: OECD warnt vor Übergewicht

Paris (dpa) - Übergewicht wird in den nächsten drei Jahrzehnten in den Industrie- und Schwellenländern mehr als 90 Millionen Menschen das Leben kosten. Es wird erwartet, dass auf Fettleibigkeit oder Übergewicht zurückzuführende Krankheiten die Lebenserwartung im Schnitt ... mehr

Gesetzliches Verbot: Kinderärzte fordern Zuckersteuer im Kampf gegen Übergewicht

Bad Orb (dpa) - Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) fordert zur Vorbeugung von Übergewicht und Fettleibigkeit bei Heranwachsenden die Einführung einer Zuckersteuer. Bei einem Blick ins Ausland zeige sich, dass dies ein wirksames Vorgehen sei, sagte ... mehr

Bauchfett loswerden: Tipps – so schrumpft das Fett wirklich

Bauchfett ist nicht nur ein optisches Problem, es schadet auch Ihrer Gesundheit. Ab wann das viszerale Fett gefährlich ist und wie man Bauchfett loswerden kann. Übergewicht ist immer ungesund Auch wenn sich der Mythos hartnäckig hält – es gibt kein gesundes ... mehr

Metabolisches Syndrom: Ein Drittel von Volkskrankheit betroffen

Oft beginnt es mit Übergewicht. Später kommen Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte und Diabetes dazu. Treten alle vier Krankheitsbilder gleichzeitig auf, spricht man vom Metabolischen Syndrom. Da es sich schleichend entwickelt und oft erst spät erkannt ... mehr

Ernährung und Stress: Heißhunger nach Fast Food & Süßem

Ein wichtiges Projekt auf der Arbeit, Streit mit dem Partner – und plötzlich wird gefuttert ohne Ende. Stress kann das Essverhalten beeinflussen. Schuld sind körpereigene Stresshormone. Aber wie kommt es genau dazu, und wie lässt sich das Verlangen nach Süßem stoppen ... mehr

Übergewicht: Schwedische Studie ergründet die Gewichtszunahme im Alter

"Ich esse gar nicht mehr, werde aber trotzdem immer dicker" – diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen. Im Alter erlahmt der Fettstoffwechsel, und gespeichertes ... mehr

Seniorensport: Mit Ausdauer- und Krafttraining fit ins Alter

Mit dem Alter nimmt die Muskelmasse ab, der Körper wird steifer und die Hormone stellen sich um. Ein ausgewogenes Training kann Senioren dabei helfen, sich fit zu fühlen. Wir stellen die besten Sportarten vor. Ausdauersportarten wie Radfahren, Laufen oder Nordic Walking ... mehr

Warum Sie sich nicht nur auf den BMI verlassen sollten

Wenn Sie Ihr eigenes Körpergewicht einschätzen wollen, reicht es nicht, nur den Body Mass Index zu kennen. Denn in einigen Fällen hat das System Schwächen.  Habe ich Normalgewicht? Der Body Mass Index ( BMI) ist die gebräuchlichste Formel, um das eigene ... mehr

WHO mahnt: Gesündere Ernährung kann Millionen Menschen retten

Genf (dpa) - Mit gezielten Investitionen in gesündere Ernährung könnten nach einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit Millionen Menschenleben gerettet werden. "Die Ernährung sollte ein Eckpfeiler unverzichtbarer Gesundheitsversorgung sein", sagte ... mehr

Studie: So viele Schüler trinken regelmäßig ungesunde Energy-Drinks

Hamburg (dpa) - Fast jedes fünfte Schulkind nimmt nach einer Untersuchung der Krankenkasse DAK regelmäßig Energy-Drinks zu sich. Daraus resultierten negativen Folgen für die Gesundheit. Bei den Mädchen und Jungen der fünften bis zehnten Klassen, die Energy-Drinks ... mehr

Wie die Darmflora das Gewicht beeinflusst

Manche Menschen können anscheinend so viel essen wie sie wollen und werden trotzdem nicht dick. Andere hingegen ernähren sich ähnlich, führen einen vergleichbaren Lebensstil und trotzdem können sie dem Hüftgold beim Wachsen zusehen. Doch woran liegt das? Die Antwort ... mehr

Mit diesen Maßnahmen können Sie Ihr Schlaganfall-Risiko senken

Über eine Viertelmillion Menschen jährlich erleiden in Deutschland einen Schlaganfall. Das Risiko einer Erkrankung lässt sich mit ein paar Verhaltensänderungen senken.   Einen Schlaganfall, auch Apoplex oder Hirninsult genannt, erleiden jährlich etwa 270.000 Menschen ... mehr

PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

Es sind nicht immer die Auslagen, die Betrachter eines Schaufensters zum Stehenbleiben animieren. Es kann auch ein Schmerz in den Beinen sein. Der Grund dafür kann eine Durchblutungsstörung der Becken-Bein-Arterien sein, die unbehandelt zum Tod führen kann. Was steckt ... mehr

Dicke Kinder – Arbeitszeiten der Eltern können schuld sein

Ob ein Kind zu Übergewicht neigt, hängt auch damit zusammen, wie viel Mütter und Väter arbeiten. Welche Kinder sind besonders gefährdet? Wir klären auf. Lange Arbeitszeiten der Eltern erhöhen einer Studie zufolge das Risiko für ihre Kinder, im Vorschulalter ... mehr

Neue Webseite gibt Tipps: Hilfe gegen Übergewicht bei Kindern

Köln (dpa/tmn) - Übergewicht kann Kinder und Jugendliche anfälliger für gesundheitliche Probleme machen. Dazu gehören Schmerzen in Knie- und Hüftgelenken, eine Fettleber, Diabetes und Bluthochdruck. Eine neue Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Tipps für neun gesunde Monate: Richtig essen in der Schwangerschaft

Berlin (dpa/tmn) - Brokkoli, Essiggurken, Käse oder Schokolade? Warum ernähren sich die einen ohne Anstrengung gesund, während die anderen auf Burger und Pizza nicht verzichten können? "Der Grundstein für gesunde Ernährung wird bereits im Mutterleib gelegt ... mehr

Zweifach erhöhtes Risiko: Übergewicht führt schon bei Vorschulkindern zu Bluthochdruck

Madrid (dpa) - Übergewicht führt schon bei jüngeren Kindern zu einem mehr als zweifach erhöhten Risiko für Bluthochdruck. Zu diesem Ergebnis kommt eine spanische Studie, für die 1796 Kinder im Alter von vier Jahren und erneut mit sechs Jahren untersucht worden waren ... mehr

Klarere Nährwert-Kennzeichnung - Zucker in Süßgetränken: Wie kann der Konsum gesenkt werden?

München/London (dpa) - Zuckerhaltige Getränke gelten als wichtiger Faktor für das Übergewicht vieler Menschen. Also was tun, um den Konsum zu verringern? Eine Übersichtsstudie des internationalen Cochrane-Netzwerkes hat funktionierende Maßnahmen ermittelt ... mehr

Gesunde Ernährung: Was der Körper wirklich braucht

Zum Frühstücken sollte sich morgens niemand zwingen – aber eine Mahlzeit am Vormittag sollte es schon sein. Rund um Ernährung im Tagesverlauf gibt es kaum feste Regeln. Aber doch ein paar sinnvolle Tipps. Mit Schwung und Elan durch den Tag, das geht am besten ... mehr

Forscher klären: Sind videospielende Kinder und Jugendliche dicker?

Würzburg (dpa) - Videospielen begünstigt Übergewicht offenbar nicht stark. Das berichten Forscher aus Würzburg und Linz nach der Auswertung von 20 Studien in der Fachzeitschrift "Social Science & Medicine". Demnach sind Erwachsene, die Computer- oder Videospielen ... mehr
 


shopping-portal