Sie sind hier: Home > Themen >

Überschwemmung

Thema

Überschwemmung

Weltmetropole steht unter Wasser

Weltmetropole steht unter Wasser

Überschwemmung in Indonesien: In der Hauptstadt mussten 10.000 Menschen aus Häusern gerettet werden. (Quelle: t-online.de) mehr
Unwetter sorgt in Wales für Chaos

Unwetter sorgt in Wales für Chaos

Gefährliche Überschwemmungen: In einigen Orten in Wales warnen die Behörden sogar vor Lebensgefahr. (Quelle: Reuters) mehr
Wetter in Deutschland: Es wird ungemütlich – Hochwasser im Süden

Wetter in Deutschland: Es wird ungemütlich – Hochwasser im Süden

Der Süden Deutschlands hat zu Beginn der Woche wegen Dauerregen mit zahlreichen Überschwemmungen zu kämpfen. Doch das Schlimmste ist überstanden. Ab Mittwoch beruhigt sich das Wetter wieder.  Der Wochenstart im Süden hat es in sich – wegen heftiger ... mehr
Überschwemmung im Dschungelcamp: Das Elend von Danni Büchner

Überschwemmung im Dschungelcamp: Das Elend von Danni Büchner

Überschwemmung im Dschungelcamp: Ab Minute 6:45 sehen Sie das Elend der Daniela Büchner im Video. (Quelle: RTL) mehr
Buschbrände in Australien: Feuer trotz starker Regenfälle nicht unter Kontrolle

Buschbrände in Australien: Feuer trotz starker Regenfälle nicht unter Kontrolle

Seit Monaten herrschen in Australien Dürre und Brände. Trotz Wetterumschwung hat es ausgerechnet in den von der Feuerkatastrophe betroffenen Gebieten nicht ausreichend geregnet. Trotz des Wetterumschwungs sind die Brände in Australien weiter außer Kontrolle ... mehr

Trotz Wetterumschwung: Brände in Australien noch nicht unter Kontrolle

Trotz Wetterumschwung: Die Brände in Australien sind noch immer nicht unter Kontrolle. (Quelle: t-online.de) mehr

Überschwemmungen im Zentrum: Hochwasserpegel in Venedig weiterhin hoch

Venedig (dpa) - In Venedig sind auch zu Heiligabend Gummistiefel angesagt. Der Hochwasserpegel in der Lagunenstadt erreichte am Dienstag um 8.45 Uhr nach offiziellen Angaben einen Höchststand von 139 Zentimetern über dem normalen Meeresspiegel. Das waren fünf Zentimeter ... mehr

Frankreich: Heftige Unwetter sorgen für Überschwemmungen

Höchste Alarmstufe im Süden Frankreichs: Heftige Unwetter haben für starke Überschwemmungen gesorgt. (Quelle: t-online.de) mehr

Wetterchaos: Tote bei Unwetter in Südfrankreich - Hochwasser in Italien

Nizza/Genua (dpa) - Bei Unwettern und Überschwemmungen sind in Südfrankreich mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Französische Medien berichtete auch von Verletzten. Straßen waren gesperrt, zwischen der Ferienmetropole Nizza und der Hafenstadt Toulon fuhren ... mehr

Venedig: Erneutes Hochwasser löst Diskussionen um Zukunft der Stadt aus

Stadt unter Wasser: Erneut hat es in Venedig Hochwasser gegeben, die heftigen Überschwemmungen lösen Diskussionen über die Zukunft des Touristenmagnets aus. (Quelle: Reuters) mehr

Hagen: Weiterer Rohrbruch – Anwohner haben kein Wasser

Nach den großen Überschwemmungen am Mittwoch, hat es in Hagen am Freitag erneut Probleme mit den Wasserleitungen gegeben. I n einige n Orten funktionierte am Vormittag die Trinkwasserversorgung nicht. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist es in Hagen am Freitag ... mehr

Gebäudeversicherung deckt nicht jeden Wasserschaden

Die meisten Hausbesitzer unterschätzen die Gefahr durch Elementarschäden. Wer nicht am Fluss wohnt, muss auch keine Angst vor Hochwasser haben, denken offenbar viele – ein gefährlicher Irrtum. Die Zerstörungskraft des Wassers hat sich im Bewusstsein vieler Versicherter ... mehr

Hunderttausende geflohen - Monsun und Überschwemmungen: 190 Tote in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei den schweren Monsununwettern im Süden und Westen Indiens sind in den vergangenen Tagen 190 Menschen ums Leben gekommen. Sie ertranken in überfluteten Gebieten, wurden von Wassermassen mitgerissen oder unter Trümmern einstürzender Gebäude begraben ... mehr

Wasser im Haus: Verhalten bei Überflutung nach Starkregen und Co.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter Wasser, muss man rasch reagieren. Je länger das Wasser im Keller steht, umso schlimmer können die Schäden werden. Und trotzdem: Das Wasser bedeutet Lebensgefahr ... mehr

Nach Starkregen und Co.: Richtiges Verhalten bei einer Überschwemmung im Haus

Wenn Starkregen oder Wasser von Überschwemmungen ins Haus eindringt, sollten Besitzer Ruhe bewahren und überlegt handeln. Mögliche Schäden sichern Sie am besten in diesen vier Schritten ab. Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter ... mehr

Er nimmt seinen Bericht sehr ernst: Reporter steht Wasser bis zum Hals

Live-Schalte: Dieser Reporter nimmt seinen Bericht aus einem Überschwemmungsgebiet Pakistans sehr ernst. (Quelle: Reuters) mehr

Indien: Tiger flieht vor Fluten in ein Haus – und legt sich hin

Indien leidet derzeit an den Folgen des Monsuns. Auch Tiere sind betroffen: Ein Tiger suchte nach der Überschwemmung seines Nationalparks Zuflucht in einem Wohnhaus. Ein Tiger ist in Indien vor den Monsun-Überschwemmungen in ein Haus geflüchtet. Dort legte ... mehr

Schwere Überschwemmungen in China

670.000 Menschen betroffen: Schwere Regenfälle sorgen im Osten, Süden und in der Mitte Chinas für große Überschwemmungen. (Quelle: t-online.de) mehr

So sichern Sie Ihr Haus vor einem Unwetter ab

Sturm, Hagel und Starkregen sind die gefährlichen Begleiterscheinungen von Jahreszeitengewittern. Wir geben Tipps, wie sich Hausbesitzer auf Unwetter vorbereiten sollten. Bei Unwettern ist es wichtig, sein Hab und Gut, aber auch sich selbst zu schützen. Wir geben Ihnen ... mehr

Lebensgefahr nach Unwettern: Bei Überschwemmungen im Haus sofort den Strom abstellen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fließt Wasser in den Keller oder in andere Gebäudeteile, muss als erste Maßnahme der Strom abgestellt werden. Denn sind Zählerschrank und elektrische Anlagen überflutet, bestehe Lebensgefahr, erläutert der Zentralverband der Deutschen Elektro ... mehr

Erweiterung notwendig: Hausratversicherung reicht bei Überschwemmungen oft nicht

Hamburg (dpa/tmn) - Heftige Regelfälle können für erhebliche Schäden sorgen. Das Problem: Hausrat- und Wohngebäudeversicherung allein reichen nicht aus, um den vollgelaufenen Keller mit den Folgeschäden für Haus und Hausrat abzusichern. Darauf macht ... mehr

El Niño: Warum die Chimú ihren Kindern die Herzen herausrissen

Im Norden Perus haben Archäologen die Überreste von 140 Kindern untersucht. Sie wurden einst grausam geopfert, als ein Wetterphänomen ihre Heimat heimsuchte. Normalerweise herrscht Wüstenklima in den Ruinen von Chan Chan, der ehemaligen Hauptstadt des Reiches ... mehr

Nach Zyklon "Idai": 15 000 Menschen warten in Mosambik noch auf Rettung

Mosambik: Etwa 15 000 Menschen warten nach dem verheerenden Zyklon "Idai" noch auf ihre Rettung. (Quelle: Reuters) mehr

Extreme Überschwemmungen in Australien

Queensland: Im Nordosten Australiens ist in wenigen Tagen zwei Meter Regen gefallen – so viel wie sonst in einem gesamten Jahr. (Quelle: Reuters) mehr

Sturmflut setzt Wismar unter Wasser

Tief "Zeetje": Eine Sturmflut hat Teile von Wismar unter Wasser gesetzt. (Quelle: t-online.de) mehr

Starkregenkarte für Wuppertal ist da

Der Schreck vom 29. Mai sitzt tief, noch heute sind Schäden vom Starkregen in Wuppertal zu sehen. Eine Karte zeigt nun, wo die Gefahren im Stadtgebiet besonders hoch sind. Vollgelaufene Keller, übersprudelnde Kanalschächte, Straßen, die zu Flussläufen wurden ... mehr

Fahrgäste feiern Poolparty

Fahrgäste feiern Poolparty mehr

Katastrophen - Dammbruch in Laos: Hunderte Menschen vermisst, mehrere Tote

Vientiane (dpa) - Im südostasiatischen Laos werden Hunderte Menschen nach einem Dammbruch vermisst. Wassermassen aus dem geborstenen Staudamm spülten Hunderte Häuser und Wohnungen weg. Die amtliche Nachrichtenagentur Lao News Agency berichtete, es gebe mehrere ... mehr

Wetter in Deutschland: Temperaturen sinken, die Unwettergefahr bleibt

Die Saunatemperaturen sind in Deutschland erst einmal mal vorbei, das Unwetterrisiko bleibt. Vor allem im Süden ist weiter mit heftigen Gewittern zu rechnen. Im Süden Deutschlands kommt es zu Dauerregen. "Die feuchte Luft wird quasi ausgewrungen", hieß es beim Deutschen ... mehr

Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht

Anhaltende Schauer oder Starkregen überfluten Keller. Was nun? Der wichtigste Rat ist erst einmal: Nicht in Panik verfallen und Geduld haben. Denn wer vorschnell handelt, schadet unter Umständen dem Gebäude und verliert Versicherungsansprüche. Der Dauerregen ... mehr

Immobilien: Das Haus gegen Starkregen absichern

Bonn (dpa/tmn) - Starkregen löst häufig schwere Überschwemmungen aus. Viele Menschen fragen sich: Kann ich mein Haus davor schützen? Die knappe Antwort lautet: Vorsorglich sollten wichtige Gegenstände vor den möglichen Fluten gesichert werden - und durch bauliche ... mehr

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Mit den Folgen von Starkregen müssen Hausbesitzer immer rechnen. Wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen kann, drücken sie sich von unten durch die Abflüsse in die Keller hinein. Was können Hausbesitzer tun, um einem Schaden in der sommerlichen ... mehr

Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht?

Heftige Regengüsse sorgen oft für nasse Keller. Mieter sollten in einer solchen Wetterlage selbst kontrollieren, ob ihr gemieteter Kellerraum trocken geblieben ist – und bei Bedarf selbst mit der Bekämpfung von Schäden beginnen. Wer ist verantwortlich? "Der Vermieter ... mehr

Hochwasser: Diese Versicherungen zahlen für Gebäude und Hausrat

Starkregen und Hochwasser sind in einigen deutschen Regionen eine Dauergefahr. Steigen die Pegel, können Anwohner oft nicht schnell genug ihr Hab und Gut vor den Fluten schützen. Wenn dann der Keller vollläuft und wertvoller Hausrat zu Schaden kommt, bleibt ... mehr

Unwetter in Berlin: Feuerwehr hebt Ausnahmezustand auf

Nach dem Jahrhundertregen vom Donnerstag hat die Berliner Feuerwehr den  Ausnahmezustand aufgehoben. Bis Freitag zählte sie nach eigenen Angaben rund 1750 Einsätze wegen des  Unwetters. Am Nachmittag kehrte sie zum Normalbetrieb zurück. 143,5 Liter pro Quadratmeter ... mehr

Kanada: Montreal ruft Notstand wegen Hochwasser aus

Nach schweren Überschwemmungen haben im Osten von Kanada fast 1900 Menschen ihre Häuser verlassen. Betroffen seien 126 Gemeinden in der Provinz Quebec. Das kanadische Militär entsandte insgesamt 1200 Soldaten in die Region. Auch im Südosten des Landes ... mehr

Steinmeier & Merkel erschüttert von Überschwemmungen in Kolumbien

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mit Betroffenheit auf die verheerenden Überschwemmungen in Kolumbien reagiert. Starke Regenfälle haben im Süden Kolumbiens Flüsse über die Ufer treten lassen und Erdrutsche verursacht. Steinmeier teilte nach der Katastrophe ... mehr
 


shopping-portal