Sie sind hier: Home > Themen >

Überweisung

Thema

Überweisung

Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

Millionen Deutsche kaufen im Internet ein, zwei Drittel davon mehrmals im Monat. Neben dem großen Angebot an Shops können Nutzer auch unter mehreren Bezahlverfahren wählen. Doch welche Risiken gehen Käufer beim Bezahlen mit Kreditkarte, Paypal, Vorkasse ... mehr
Wie sich die IBAN zusammensetzt und man sich 22 Stellen merkt

Wie sich die IBAN zusammensetzt und man sich 22 Stellen merkt

Vielen graut, wenn es an das Ausfüllen von Überweisungen geht. Schnell hat sich bei der IBAN ein Zahlendreher eingeschlichen. Doch es ist ganz einfach, wenn Sie wissen, wie sich die IBAN zusammensetzt. Das SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area) regelt ... mehr
Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Mit der i-Tan-Liste konnten viele Bankkunden bislang Online-Shopping nutzen und andere Überweisungen tätigen. Doch dieses System gibt seit dem 14. September nicht mehr. Was jetzt kommt. Bankkonten sind bisher eine geschlossene Angelegenheit. Zugriff haben nur der Kunde ... mehr
Online-Banking: Das kostet die zwei-Faktor-Authentifizierung

Online-Banking: Das kostet die zwei-Faktor-Authentifizierung

Das Einkaufen im Internet soll sicherer werden. Zugleich wird es ein wenig komplizierter. Denn Kunden müssen sich künftig online über zwei Faktoren identifizieren. Was das bedeutet und welche Möglichkeiten es gibt. Ab dem 14. September 2019 gelten neue Regeln, damit ... mehr
Finanztest: Diese Konten sind noch kostenlos

Finanztest: Diese Konten sind noch kostenlos

Strafzinsen machen Banken erfinderisch. Sie verrechnen Kunden zum Teil hohe Gebühren. Doch wie "Finanztest" zeigt, gibt es auch noch Gratiskonten.  Gebühren fürs Geldabheben am Automaten oder für Überweisungen auf Papier: In der Zinsflaute sind Banken und Sparkassen ... mehr

Falsche Überweisung – Darf ich das Geld behalten?

Ein kleiner Zahlendreher und schwups, das Geld landet auf einem anderen Konto. Das ist ärgerlich. Was muss ich beachten, wenn ich unerwartet zu einem Geldsegen gekommen bin. Darf ich das Geld behalten? Schnell noch eine Überweisung rausschicken, mit dem halben ... mehr

Neue Regeln fürs Onlinebanking: Was sich für Verbraucher ändert

Eine EU-Richtlinie verbannt TAN-Listen aus Papier und öffnet neuen Dienstleistern den Weg zum Bankkonto. Verbrauchern bringt das Vor- und Nachteile – und mehr Aufwand. Verbraucher müssen sich vom 14. September an auf Änderungen beim Onlinebanking einstellen. Zum einen ... mehr

Wie Sie Lastschriften zurückholen können

Miete, Strom oder der Beitrag fürs Fitnessstudio – für solche Zahlungen sind Lastschriften beliebt. Wird ein falscher Betrag abgebucht, gelten Fristen für Einsprüche.  Eine Lastschrift ist für Verbraucher bequem. Denn egal, ob Fitnessstudio oder Stromanbieter ... mehr

Niedrige Zinsen der EZB: Diese Bankgebühren sind unzulässig

Niedrige Zinsen machen das Geschäft für Banken schwieriger. Einige Geldinstitute versuchen durch höhere Gebühren noch Umsätze zu machen – doch nicht alle Beträge sind zulässig.  Zinsen? Abgeschafft. Provisionen? Schwierig. Bleiben für Deutschlands Banken ... mehr

iTAN-Liste vor dem Aus: So teuer werden die Alternativen

Bankkunden, die ihre Finanzgeschäfte online tätigen, stehen umfassende Änderungen bevor: Ab Mitte September gilt die iTAN-Liste für Überweisungen nicht mehr. Stiftung Warentest hat neue Verfahren untersucht. Ab dem 14. September ist die iTAN-Liste ... mehr

PayPal – Xoom: Bezahldienst bietet jetzt Überweisungen ins Ausland an

Der Bezahldienst Paypal steigt ins Geschäft mit internationalen Überweisungen in Deutschland und Europa ein. Xoom will dabei schneller und günstiger als die Konkurrenz sein. Es steht auch schon fest, wie viel Überweisungen kosten sollen.  Internationale ... mehr

Tipps von Experten: So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht besonders sicher. Laut Experten sollten Sie auf sicherere Verfahren setzen und einige Tipps beachten. Jeder ... mehr

Commerzbank kämpft wieder mit technischen Problemen

Schon wieder Probleme: Das dürften sich Kunden der Commerzbank denken. Das Geldinstitut hatte wieder erhebliche technische Schwierigkeiten. Welche Dienste betroffen waren.  Bei der Commerzbank ist es zu einer erneuten IT-Panne innerhalb von nur rund vier Wochen ... mehr

Online-Shopping wird bald sicherer – und komplizierter: Neue EU-Richtlinie gilt ab dem Herbst

Ab Herbst gilt eine neue EU-Richtlinie. Die Payment Services Directive oder PSD2 soll für mehr Sicherheit beim Online-Shopping sorgen, macht das Bezahlen im Netz aber auch etwas komplizierter. Was genau ändert sich? So macht Online-Shopping Spaß: Kreditkarte ... mehr

Online-Kriminalität: Betrüger schickt E-Mail an Polizei

Erpressungsversuche via E-Mail stellen keine Seltenheit dar. Doch in diesem Fall landete die Post eines Online-Betrügers direkt bei der Polizei. Die Ermittlungen dauern an.  Online-Betrüger verschicken ihre E-Mails oft massenhaft und ohne die Adressaten ... mehr

Vermehrte Betrugsfälle: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Co.

Genossenschaftsbanken ergreifen Abwehrmaßnahmen gegen betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken. Die Volksbank Freiburg hat demnach den Zahlungsverkehr mit N26 , Fidor, Revolut, bunq und Solarisbank temporär eingestellt. "Hintergrund ist, dass aktuell ... mehr

Commerzbank: Totalausfall – Welche Konten betroffen sind

Bei der Commerzbank kam es am Montag bei einigen Konten zum Totalausfall. Über acht Stunden lagen Geldtransfers lahm. Es ist nicht die erste Panne. Eine IT-Panne bei der Commerzbank hat auch am Dienstag für Ärger bei Kunden gesorgt. Sie machten ihrem Unmut unter anderem ... mehr

Sichere Überweisungen: Bald keine iTAN-Listen mehr fürs Online-Banking

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Bankkunden haben noch eine Papierliste mit Transaktionsnummern (TAN) zuhause, die sogenannte iTAN-Liste. Damit können sie am Computer eine Überweisung oder einen Dauerauftrag freigeben. Doch nicht mehr lange. Die Papierlisten ... mehr

Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Kreditkartenangeboten

Sie werben mit kostenlosen Krediten und goldenen Mastercards: Im Internet finden sich unzählige Kreditkartenanbieter, die ihre Kunden in die Kostenfalle locken wollen. Erfahren Sie hier, welche Websites als unseriös gelten. Verbraucherschützer warnen eindringlich ... mehr

Echtzeitüberweisung: Wie funktioniert die Turbo-Überweisung?

Geldtransfer in Sekundenschnelle, das verspricht die Echtzeitüberweisung. Die sogenannten Instant Payments revolutionieren den modernen Zahlungsverkehr. Was bringt das den Kunden und welche Folgen hat die neue Zahlungsform? In der Bankenbranche ist es bislang ... mehr

Anna Sorokin: Die Luxus-Hochstaplerin von New York "wollte Neustart"

Ist sie einfach eine gewiefte Opportunistin mit Lust am Luxus oder eine berechnende Betrügerin? Darüber beraten die Geschworenen im Prozess gegen Anna Sorokin. Ihr droht eine langjährige Haftstrafe. Im Prozess einer deutschen mutmaßlichen Hochstaplerin in New York haben ... mehr

Auslandsüberweisung: Was darf der Geldtransfer kosten?

Das Ferienhaus in Schweden gebucht oder die Jeans aus den USA bestellt, nur noch das Geld überweisen. Doch Halt: Für Auslandsüberweisungen können Extragebühren anfallen. Die Höhe der zusätzlich anfallenden Kosten für eine Überweisung ins Ausland unterscheidet ... mehr

Fehlüberweisung: Eine Überweisung zurückholen – Anleitung

Einmal nicht richtig hingeschaut, einen Zahlendreher eingebaut – und das Geld landet auf dem falschen Konto. Unterlaufen beim Ausfüllen von Überweisungsformularen Fehler, ist der Schreck erstmal groß. Doch Ruhe bewahren ... mehr

SEPA-Lastschrift: Fristen, Rechte und Kosten bei EU-Zahlungen

Das SEPA-Zahlungssystem soll den europaweiten Zahlungsverkehr vereinheitlichen und sicherer machen. Die Einzugsermächtigung wurde durch die SEPA-Lastschrift ersetzt. Was das für Verbraucher bedeutet. Die Einzugsermächtigung gehörte in Deutschland ... mehr

Wie lange darf eine Überweisung dauern – Infos und Fristen

Eine Überweisung konnte früher bis zu einer Woche dauern. Seit 2012 sind Geldinstitute jedoch EU-weit zum schnellen Geldtransfer verpflichtet. Das gilt für das Online-Banking als auch für Papier-Überweisungen. Seit dem 1. Januar 2012 müssen die Banken innerhalb ... mehr

Gericht: Basiskonto der Deutschen Bank ist zu teuer

Einen monatlichen Grundbetrag und zusätzliche Gebühren: Das verlangt die Deutsche Bank eine bestimmte Kontenart. Das ist ist zu teuer, befand nun ein Gericht.  Bei der Deutschen Bank ist nach Ansicht eines Gerichts das sogenannte Basiskonto zu teuer. Für besonders ... mehr

Deutschland überweist 402 Millionen Euro Kindergeld ins Ausland

Seit 2012 wird immer mehr Kindergeld an Empfänger im europäischen Ausland überwiesen. Manche Parteien wollen die Regeln ändern, aber das ist schwierig. Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr Kindergeld in Höhe von rund 402 Millionen Euro ins Ausland ... mehr

Deutsche Bank: 18-Jähriger erhält irrtümlich 800.000 Euro

Ein Jugendlicher aus Brandenburg hat beim Blick in sein Konto vermutlich einen gehörigen Schreck bekommen. Fast 800.000 Euro wurden dort eingezahlt – und am nächsten Tag wieder abgebucht.  Ein 18-Jähriger aus Brandenburg erhielt durch einen Irrtum ... mehr

Steigende Gebühren: Kunden scheuen Bankwechsel

Viele Verbraucher ärgern sich über höhere Gebühren ihres Geldhauses etwa für Dienstleistungen rund um das Girokonto. Den Wechsel zur Konkurrenz scheuen jedoch die allermeisten.  Gebühren für das  Girokonto, EC-Karten, Überweisungen in Papierform oder für das Geldabheben ... mehr

Spendenaffäre um Alice Weidel: Niederländer gibt 150.000-Euro-Spende an AfD zu

Neben der Spende aus der Schweiz erhielt Alice Weidel auch Geld von einer angeblich belgischen Stiftung. Die Spuren führen aber in die Niederlande. t-online.de hat den Mann ausfindig gemacht, der das Geld überwiesen hat. Die AfD ist wegen weiterer ... mehr

Vor- und Nachteile der Prepaid-Kreditkarte

Erst das Guthaben aufladen und dann bezahlen: Prepaid-Kreditkarten bieten viele Vorteile. Wer sich dafür entscheidet, sollte aber auf die Kosten achten. Es lohnt sich, Angebote zu vergleichen. Bequem per Karte bezahlen: Das geht ganz klassisch mit der Kreditkarte. Dabei ... mehr

Girokonto: Das ändert sich für Bankkunden ab November

Schluss mit kostenlos: In der Zinsflaute erhöhen viele Kreditinstitute die Gebühren. Wie hoch die Kosten fürs Girokonto sind, lässt sich jedoch kaum auf einen Blick erkennen. Das soll sich jetzt ändern. Was kostet mein Girokonto einschließlich aller ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Banking-Apps überzeugen im Test

Viele Kunden trauen Banking-Apps nicht. Doch die Stiftung Warentest stellt fest: Mobiles Banking am Smartphone soll genauso sicher sein wie Onlinebanking am Computer. Mobilebanking auf dem Smartphone ist so sicher wie Onlinebanking am Rechner. Darauf weist die Stiftung ... mehr

Neuwagenkäufer über 60: männlich, markentreu, mobil

Beim Autokauf sind Senioren konservativ. Sie informieren sich am liebsten beim Händler und dort beim selben Ansprechpartner. Dann geht es los – und zwar gerne im SUV eines Premiumherstellers. Jeder zehnte Neuwagenkäufer ist älter als 60 Jahre. Wie diese Zielgruppe ... mehr

Bargeldlos zahlen: Wie funktioniert eine Kreditkarte?

Gut 36 Millionen Kreditkarten waren 2017 im Umlauf. Manch einer benutzt sie täglich, andere nur im Notfall, wenn Bares gerade nicht zur Hand ist. Doch kaum einer weiß, wie eine Kreditkarte funktioniert. Der Vorteil bei der  Zahlung mit Kreditkarten ... mehr

Was Leute so als "Verwendungszweck" schreiben

Wer Geld überweist, schreibt ins Feld zum Verwendungszweck meist eine Rechnungsnummer oder andere langweilige Sachen. Scherzkekse texten gern mal sowas wie "Waffenfähiges Plutonium". Liest das jemand mit? "Waffenfähiges Plutonium, "Für Koks und Nutten" oder "Danke ... mehr

Instant Payment: Sparkassen führen Überweisungen in Echtzeit ein

Nach schleppendem Auftakt im Herbst bekommt das Thema schnelle Überweisungen in Deutschland Umdrehungen. Vom 10. Juli an können die rund 50 Millionen Kunden der bundesweit 385 Sparkassen Echtzeitzahlungen – sogenannte Instant Payments – nutzen ... mehr

Zahlungen von Migranten an Heimatländer steigen

Überweisungen von Migranten in ihre Herkunftsländer sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die Bundesregierung befürwortet die Zahlungen als "entwicklungsfördernd".  Überweisungen von in Deutschland lebenden Migranten in ihre Heimatländer sind nach einem ... mehr

Verbraucher-Beschwerden: Probleme mit Kontonummer IBAN

Verbraucher beschweren sich unvermindert über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN. Der Grund: Sie können eine ausländische Bankverbindung bei bestimmten Unternehmen nicht für Zahlungen in Deutschland nutzen – obwohl dies im Zahlungsverkehrsraum ... mehr

Mobile Payment: Comdirect bremst Gerüchte um Google Pay-Einführung

Kommt "Google Pay" nun nach Deutschland oder nicht? Eine Info-Webseite der Comdirect-Bank wurde als Hinweis gedeutet, dass die Einführung des Bezahldienstes unmittelbar bevorstehen könnte. Doch die Spekulationen waren wohl vorschnell. Als Google im Februar seinen neuen ... mehr

Mann will drei Cent einklagen – abgelehnt

Ein Mann wollte bei der rheinland-pfälzischen Stadt Neustadt an der Weinstraße 0,03 Euro Zinsen eintreiben. Er zog vor das örtliche Verwaltungsgericht – ohne Erfolg. Weil er bei der Stadt Neustadt an der Weinstraße 0,03 Euro Zinsen eintreiben wollte ... mehr

Störung bei der Postbank: Konten plötzlich leer

Kunden der Postbank berichteten am Montag von Ausfällen beim Onlineservice der Bank: Kartenzahlungen und Onlineüberweisungen waren nicht möglich, Abfragen zeigten einen Kontostand von Null Euro an. Unmut am Montag unter Kunden der Postbank. Ab der späten Mittagszeit ... mehr

Instant Payment: Sekundenüberweisung lässt auf sich warten

Die für 2018 angekündigte Einführung von Echtzeitüberweisungen dauert länger als geplant. Die meisten privaten Banken werden voraussichtlich erst im kommenden Jahr eine Alternative zu Online-Bezahldiensten wie Paypal anbieten können.  Bankkunden in Deutschland ... mehr

Neue Regeln im Zahlungsverkehr: Das ist neu für Bankkunden

Neue europaweite Regeln sollen Geldtransfers bequemer, billiger und sicherer machen. Experten sehen darin die größte Änderung im Bankwesen seit vielen Jahren. Auch für Verbraucher gibt es einige Neuigkeiten. Die Post, die viele Verbraucher in den vergangenen Wochen ... mehr

Internet, TV, Online-Banking: Das bringt das Digitaljahr 2018

Das Jahr 2018 bringt für Verbraucher und Internetnutzer einige Änderungen. Der Digitalverband "Bitkom" hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden Sie alle unsere Jahresrückblicke und Ausblicke ... mehr

Diese Tricks wenden Verkäufer an der Haustür an

Der Gesetzgeber schützt Verbraucher, die an der Haustür oder am Telefon von einem Verkäufer überrumpelt worden sind. Doch Betrüger wenden Tricks an, um die Rechte auszuhebeln. Wer an seiner Haustür einen Vertrag abschließt, hat ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Innerhalb ... mehr

Überweisung in Echtzeit startet in Deutschland

Der Startschuss für die Echtzeitüberweisungen ist gefallen. Damit können innerhalb der EU Überweisungen in 15 Sekunden abgewickelt werden. Das tagelange Warten auf die Gutschrift einer Überweisung soll damit ein Ende haben. Doch richtig los geht es erst 2018.  Zum Start ... mehr

Ferienwohnung buchen: Vorsicht bei Überweisungen ins Ausland

Die Brandenburger Verbraucherzentrale rät Reisenden, bei der Buchung einer Ferienwohnung im Ausland nie mehr als zehn bis 20 Prozent des Preises anzuzahlen. Die übrige Summe werde am besten erst vor Ort beglichen, rät die Reiserechtsexpertin Sabine Fischer ... mehr

Nelson Mandela soll Geld für Margot Honecker gespendet haben

Auch der Name Nelson Mandela erscheint in den "Paradise Papers". Es geht um einen Trust in einem Steuerparadies. Von dort aus soll Südafrikas Präsident auch Margot Honecker unterstützt haben. "Nelson Mandela hatte Mitleid mit ihr", zitiert die "Süddeutsche Zeitung ... mehr

Online-Banking verdrängt die Filialen

Geld wird zunehmend digital selbst verwaltet und angelegt: Fast jeder vierte Internetnutzer regelt seine Bankgeschäfte nur noch online statt in der Filiale. Diese müssen schließen und werden immer seltener. Knapp die Hälfte (47 Prozent) der Internetnutzer ... mehr

Migranten überweisen 4,2 Milliarden in Heimatländer

2016 haben in Deutschland lebende Migranten rund 4,2 Milliarden Euro in ihre Herkunftsländern überwiesen. Das sind fast 700 Millionen Euro mehr als 2015 und so viel wie nie seit der Wiedervereinigung. Die Daten entstammen einem Bericht der «Wirtschaftswoche ... mehr

So kommen Sie zu einem günstigen Girokonto

Das Angebot der Banken für Girokonten ist umfangreich und teilweise sehr unübersichtlich. Wie Sie den Überblick behalten und dennoch an ein günstiges Konto kommen, erfahren Sie hier. Ein Konto kostet Geld. Wie viel Gebühren die Banken und Sparkassen verlangen ... mehr

Instant Payment: Überweisung in sekundenschnelle kommt 2018

Im Hochfrequenzhandel an den Börsen geht es um Mikrosekunden. Eine schlichte Geldüberweisung aber braucht noch immer einen Tag. Das soll sich nun ändern.  Viele Bankkunden können von 2018 an Geldbeträge innerhalb weniger Sekunden auf ein anderes Konto überweisen. Viele ... mehr

Direkt-Überweisung als einzige Gratis-Zahlart nicht zumutbar

Sofort-Überweisung, Zahlung per Kreditkarte oder Vorkasse. Beim Bezahlen im Internet haben Kunden nur wenige Möglichkeiten, die kostenlos sind. Ein neues Urteil soll die Rechte der Verbraucher stärken. Geht es im Internet ans Bezahlen, muss Verbrauchern gesetzlich immer ... mehr

Energiekonzerne kaufen sich aus Endlagerproblematik frei

Bis spätestens 2022 sollen alle Atomkraftwerke in Deutschland abgestellt werden. Ab jetzt ist die Endlagerung des strahlenden Atommülls das Problem des Staates. Die Konzerne nämlich haben ihr Soll erfüllt und die gigantische Summe von 24 Milliarden Euro auf einen Schlag ... mehr
 
1


shopping-portal