Sie sind hier: Home > Themen >

Überweisung

Land NRW betrogen: Polizei stellt Hintermänner des 15-Millionen-Maskencoups

Land NRW betrogen: Polizei stellt Hintermänner des 15-Millionen-Maskencoups

Auf der Höhe der Corona-Pandemie ging das Land NRW auf Einkaufstour. Doch Schutzmasken im Wert von 15 Millionen Euro kamen nie an. Die Spuren des Betruges führen nach Nigeria. Es war ein spektakulärer Betrugsversuch, der auch den erfahrenen Händler schockiert haben ... mehr

"FinCen Files": Geldwäsche? Olaf Scholz lässt Deutsche Bank überprüfen

Deutsche Banken sollen Berichten zufolge an den schmutzigen Geschäften von Mafiosi, Oligarchen und Terroristen mitverdient haben. Finanzminister Olaf Scholz will den Hinweisen nun nachgehen. Bundesfinanzminister  Olaf Scholz lässt Vorwürfe prüfen, denen zufolge Banken ... mehr
Auslandsüberweisung: Was darf der Geldtransfer kosten?

Auslandsüberweisung: Was darf der Geldtransfer kosten?

Wer ein Ferienhaus in Schweden buch oder die Jeans aus den USA bestellt, erlebt beim Bezahlen schnell eine böse Überraschung. Denn bei Überweisungen können Extragebühren anfallen. Das sollten Sie beachten. Im Internet lässt sich heutzutage fast alles bestellen ... mehr
Kinderkonto: So eröffnen Sie ein Girokonto fürs Taschengeld

Kinderkonto: So eröffnen Sie ein Girokonto fürs Taschengeld

Viele Kinder erhalten bei der Einschulung ein eigenes Girokonto. Auf diesem liegt dann etwa das Taschengeld. Bei einem solchen Kinderkonto behalten Eltern die Kontrolle über die Ausgaben. Das sollten Sie dabei beachten. Kinder ab einem bestimmten Alter wollen ... mehr
Notgroschen & Co.: Wie viel Geld brauche ich zum Leben?

Notgroschen & Co.: Wie viel Geld brauche ich zum Leben?

Auto, Urlaub, Haus und Kinder – leben geht ins Geld. Doch wie viel brauche ich wirklich für ein gutes Leben? Wie viel sollte ich sparen? Und wie viel sollte im Notfall griffbereit sein? 6,9 Millionen Menschen in Deutschland gelten als überschuldet – sie geben ... mehr

Citigroup überweist aus Versehen 900 Millionen Dollar an Hedgefonds

Das ging schief: Die amerikanische Citigroup hat versehentlich einen 900-Millionen-Kredit an die Gläubiger zurückgezahlt. Nun weigert sich ein Hedgefonds, eine gewaltige Summe zu erstatten. Die US-Großbank Citigroup will nach einer Fehlüberweisung den Hedgefonds Brigade ... mehr

Finanztest-Auswertung: Kartenzahlung oft teurer als mit Bargeld

In der Corona-Krise zahlen viele Menschen statt mit Bargeld mit Girokarte – aus Hygienegründen. Eine neue Auswertung zeigt nun: Viele Menschen müssen für jede Kartenzahlung Gebühren abdrücken. Die Corona-Krise hat den Trend zur Kartenzahlung beschleunigt – nach Angaben ... mehr

Kontoführungsgebühren: So teuer ist Ihr Girokonto wirklich – das muss nicht sein

Fast jeder hat es: ein Girokonto. Hier läuft das Gehalt ein und es gehen Überweisungen ab. Doch günstig ist das meist nicht. Denn Sie müssen Kontoführungsgebühren zahlen. Das sind Ihre Alternativen. Es gibt Einiges, über das man sich ärgern kann: Wenn der Nachbar ... mehr

Girokonto ohne Schufa – das sind Ihre Möglichkeiten

Wenn Sie negative Einträge bei der Schufa haben, ist es schwierig, ein herkömmliches Girokonto zu eröffnen. Doch keine Panik! Es gibt auch andere Möglichkeiten, um an ein Bankkonto zu kommen. Manchmal läuft es nicht ganz rund im Leben: Den Job verloren, Rechnungen ... mehr

Eine Überweisung zurückholen – so funktioniert's

Einmal nicht richtig hingeschaut, einen Zahlendreher eingebaut – und das Geld landet auf dem falschen Konto. Jetzt heißt es Ruhe bewahren. Denn es gibt Möglichkeiten, Überweisungen zurückbuchen zu lassen. Es ist schon ein Kreuz mit der langen IBAN. Schnell die Zahlen ... mehr

Wie funktioniert Paypal? Online bezahlen – einfach erklärt

Paypal ermöglicht seinen Nutzern mehr als nur, online zu bezahlen. Hier erfahren Sie, wie der Online-Bezahldienst funktioniert, wie Sie sich dafür anmelden – und wie sicher das Ganze ist. Über Paypal ist wohl so ziemlich jeder schon gestolpert, der online etwas kaufen ... mehr

Mehr zum Thema Überweisung im Web suchen

Wie lange darf eine Überweisung dauern? – Infos und Fristen

Pro Jahr überweist jeder Deutsche im Schnitt 79 Mal Geld. Oft gilt es dabei, eine Frist einzuhalten. Doch wie lange dauern Überweisungen eigentlich? Unser Überblick zeigt, wie sehr sich Banken sputen müssen. Bis 2012 ging es bei Überweisungen noch recht ... mehr

Corona-Krise: Deutschland muss zehn Milliarden mehr in EU-Haushalt zahlen

Nach langem Ringen haben sich die EU-Staaten auf ein gigantisches Corona-Hilfspaket geeinigt. Deutschland muss dafür in Zukunft deutlich tiefer als bisher in die Tasche greifen. Deutschland wird künftig etwa zehn Milliarden Euro im Jahr zusätzlich in den EU-Haushalt ... mehr

IBAN: Wie sich die Nummer zusammensetzt

Vielen graut, wenn es an das Ausfüllen von Überweisungen geht. Schnell hat sich bei der IBAN ein Zahlendreher eingeschlichen. Doch es ist ganz einfach, wenn Sie wissen, wie sich die IBAN zusammensetzt. Das SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area) regelt seit Februar ... mehr

ING-Diba erhöht die Preise: Diese Leistungen werden bei der Bank teurer

Zuletzt erhob die ING im Mai 2020 Kontoführungsgebühren auf die bislang kostenlosen Girokonten. Zu September werden nun die Kosten für weitere Leistungen für die Bankkunden angehoben. Die ING informierte ihre Kunden in einer ... mehr

Bonn: 66-Jährige fällt zweimal falschen Polizisten zum Opfer

In Bonn haben Telefonbetrüger eine Seniorin bereits zum zweiten Mal übers Ohr gehauen. Mit einer perfiden Masche entlockten sie der älteren Frau eine große Menge Geld. Schon wieder ist eine 66-Jährige aus Bonn-Heiderhof auf vermeintliche Polizisten hereingefallen ... mehr

Rekordschulden: Kabinett beschließt Nachtragshaushalt

Wegen der Corona-Krise ist die Verschuldung der Regierung immens. Das Kabinett hat einen zweiten Nachtragshaushalt beschlossen – die Gesamtsumme liegt bei über 200 Milliarden Euro.  Das Bundeskabinett hat am Mittwoch in Berlin laut Regierungskreisen den zweiten ... mehr

Echtzeitüberweisung: Vorsicht vor unerwarteten Kosten

Geldtransfer in Sekundenschnelle – das verspricht die Echtzeitüberweisung. Doch Kunden sollten aufpassen: Bei Instant Payments können unerwartete Kosten auftreten. In der Bankenbranche ist es bislang üblich, Überweisungen zu sammeln und dann stapelweise abzuarbeiten ... mehr

Corona-Konjunkturpaket: Es gibt nur in einem Punkt Einigkeit

Die Bundesregierung verhandelt über ein gigantisches Konjunkturpaket. Experten warnen vor einem Strohfeuer für die Wirtschaft. Sie haben Recht – und irren sich trotzdem. Es geht um mindestens 75 Milliarden Euro. Vor dem Treffen der Koalitionsspitzen der Bundesregierung ... mehr

Corona-Krise: Betrugsverdacht – NRW stoppt Zahlung von Soforthilfe

Nordrhein-Westfalen hat die Zahlung der Corona-Soforthilfe für Kleinstbetriebe und Selbstständige aktuell gestoppt. Grund dafür ist ein Betrugsverdacht. Nach Hinweisen auf einen Betrugsverdacht hat das Land Nordrhein-Westfalen die Zahlung der Corona-Soforthilfe ... mehr

Falsche Überweisung erhalten: Darf man das Geld behalten?

Ein kleiner Zahlendreher und schwups, das Geld landet auf einem anderen Konto. Das ist ärgerlich. Was muss ich beachten, wenn ich unerwartet zu einem Geldsegen gekommen bin. Darf ich das Geld behalten? Schnell noch eine Überweisung rausschicken, mit dem halben ... mehr

Knappe Arzttermine gibt es nur mit Code

Ein Termin beim Hautarzt? Gerne doch – in einem halben Jahr. Damit das nicht passiert, gibt es den Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigungen. Wer ihn nutzen will, braucht aber zwölf Ziffern. Wer eine Überweisung vom Hausarzt bekommt, sollte prüfen, ob darauf ... mehr

Vermittlung per Telefon: Knappe Arzttermine gibt es nur mit Code

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Überweisung vom Hautarzt bekommt, sollte prüfen, ob darauf ein sogenannter Vermittlungscode abgedruckt ist. Denn nur mit diesem zwölfstelligen Zahlencode können Patienten den Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigungen nutzen ... mehr

NRW: Jobcenter wollte Schule 10 Billionen Euro überweisen

Zehn Billionen Euro: Eine eins mit dreizehn Nullen. So viel Geld sollte einer Schule in NRW überwiesen werden. Daraus wurde aber nichts – die Geldsendung hatte wohl einen ordentlichen Tippfehler. Diese Summe hätte das Schulkonto wohl gesprengt: Wegen eines bislang ... mehr

Köln: Knöllchen können bald an der Supermarktkasse bezahlt werden

Bürger in Köln können ihre Knöllchen bald einfach an Supermarktkassen begleichen. Der neue Service soll noch im Frühjahr 2020 eingeführt werden. Wie die Stadt  Köln auf ihrer Jahresauftaktpressekonferenz mitteilte, soll es einen neuen Bezahl-Service für Knöllchen geben ... mehr

Kartenzahlung: Nutzer melden bundesweit Störungen beim Zahlungsverkehr

Einen Tag vor Weihnachten berichteten deutschlandweit Verbraucher von Problemen beim Zahlungsverkehr. Kartenzahlung waren in vielen Geschäften nicht möglich. Wegen einer IT-Panne konnten Verbraucher auf der Zielgeraden des Weihnachtsgeschäfts zeitweise nicht per Karte ... mehr

Sparkassen: Weitreichende IT-Störung – Panne größer als gedacht

Seit Tagen ärgern sich Sparkassen-Kunden mit Problemen bei Überweisungen und Lastschriften herum. Laufende Gehälter konnten teils nicht gebucht werden. Nun stellt sich heraus: Das Problem ist größer als gedacht. Von einer IT-Störung im Zahlungsverkehr der Sparkassen ... mehr

Sparkasse: Massive Störungen bei Überweisungen

Kunden der Sparkasse müssen aktuell länger auf ihr Geld und die Durchführung ihrer Überweisungen warten. Wegen einer technischen Störung konnten Zahlungsaufträge nicht verarbeitet und durchgeführt werden.  Seit Donnerstag melden mehrere Sparkassen-Kunden ... mehr

Urlaubsbekanntschaft schlägt und würgt Frau in Hamburg

Eine Hamburgerin lernt im Urlaub auf den Seychellen einen Mann kennen – und lädt ihn in ihre Heimat ein. In Deutschland angekommen beginnt der Mann jedoch die Frau zu misshandeln.  Brutales Ende einer Urlaubsbekanntschaft: Ein 28-jähriger Mann von den Seychellen ... mehr

Basiskonto: Hohe Gebühren für Arme und Wohnungslose

Jeder hat das Recht auf ein Bankkonto. Das gilt auch für Arme und Obdachlose. Für sie gibt es das Basiskonto. Der Haken: Es kostet mitunter viel Geld.  Geldhäuser müssen Kunden ohne festen Wohnsitz und ohne geregeltes Einkommen die Teilhabe am bargeldlosen ... mehr

Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

Millionen Deutsche kaufen im Internet ein, zwei Drittel davon mehrmals im Monat. Neben dem großen Angebot an Shops können Nutzer auch unter mehreren Bezahlverfahren wählen. Doch welche Risiken gehen Käufer beim Bezahlen mit Kreditkarte, Paypal, Vorkasse ... mehr

Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Mit der i-Tan-Liste konnten viele Bankkunden bislang Online-Shopping nutzen und andere Überweisungen tätigen. Doch dieses System gibt seit dem 14. September nicht mehr. Was jetzt kommt. Bankkonten sind bisher eine geschlossene Angelegenheit. Zugriff haben nur der Kunde ... mehr

Online-Banking: Das kostet die zwei-Faktor-Authentifizierung

Das Einkaufen im Internet soll sicherer werden. Zugleich wird es ein wenig komplizierter. Denn Kunden müssen sich künftig online über zwei Faktoren identifizieren. Was das bedeutet und welche Möglichkeiten es gibt. Ab dem 14. September 2019 gelten neue Regeln, damit ... mehr

Finanztest: Diese Konten sind noch kostenlos

Strafzinsen machen Banken erfinderisch. Sie verrechnen Kunden zum Teil hohe Gebühren. Doch wie "Finanztest" zeigt, gibt es auch noch Gratiskonten.  Gebühren fürs Geldabheben am Automaten oder für Überweisungen auf Papier: In der Zinsflaute sind Banken und Sparkassen ... mehr

Neue Regeln fürs Onlinebanking: Was sich für Verbraucher ändert

Eine EU-Richtlinie verbannt TAN-Listen aus Papier und öffnet neuen Dienstleistern den Weg zum Bankkonto. Verbrauchern bringt das Vor- und Nachteile – und mehr Aufwand. Verbraucher müssen sich vom 14. September an auf Änderungen beim Onlinebanking einstellen. Zum einen ... mehr

Wie Sie Lastschriften zurückholen können

Miete, Strom oder der Beitrag fürs Fitnessstudio – für solche Zahlungen sind Lastschriften beliebt. Wird ein falscher Betrag abgebucht, gelten Fristen für Einsprüche.  Eine Lastschrift ist für Verbraucher bequem. Denn egal, ob Fitnessstudio oder Stromanbieter ... mehr

Niedrige Zinsen der EZB: Diese Bankgebühren sind unzulässig

Niedrige Zinsen machen das Geschäft für Banken schwieriger. Einige Geldinstitute versuchen durch höhere Gebühren noch Umsätze zu machen – doch nicht alle Beträge sind zulässig.  Zinsen? Abgeschafft. Provisionen? Schwierig. Bleiben für Deutschlands Banken ... mehr

iTAN-Liste vor dem Aus: So teuer werden die Alternativen

Bankkunden, die ihre Finanzgeschäfte online tätigen, stehen umfassende Änderungen bevor: Ab Mitte September gilt die iTAN-Liste für Überweisungen nicht mehr. Stiftung Warentest hat neue Verfahren untersucht. Ab dem 14. September ist die iTAN-Liste ... mehr

PayPal – Xoom: Bezahldienst bietet jetzt Überweisungen ins Ausland an

Der Bezahldienst Paypal steigt ins Geschäft mit internationalen Überweisungen in Deutschland und Europa ein. Xoom will dabei schneller und günstiger als die Konkurrenz sein. Es steht auch schon fest, wie viel Überweisungen kosten sollen.  Internationale ... mehr

Tipps von Experten: So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht besonders sicher. Laut Experten sollten Sie auf sicherere Verfahren setzen und einige Tipps beachten. Jeder ... mehr

Commerzbank kämpft wieder mit technischen Problemen

Schon wieder Probleme: Das dürften sich Kunden der Commerzbank denken. Das Geldinstitut hatte wieder erhebliche technische Schwierigkeiten. Welche Dienste betroffen waren.  Bei der Commerzbank ist es zu einer erneuten IT-Panne innerhalb von nur rund vier Wochen ... mehr

Online-Shopping wird bald sicherer – und komplizierter: Neue EU-Richtlinie gilt ab dem Herbst

Ab Herbst gilt eine neue EU-Richtlinie. Die Payment Services Directive oder PSD2 soll für mehr Sicherheit beim Online-Shopping sorgen, macht das Bezahlen im Netz aber auch etwas komplizierter. Was genau ändert sich? So macht Online-Shopping Spaß: Kreditkarte ... mehr

Online-Kriminalität: Betrüger schickt E-Mail an Polizei

Erpressungsversuche via E-Mail stellen keine Seltenheit dar. Doch in diesem Fall landete die Post eines Online-Betrügers direkt bei der Polizei. Die Ermittlungen dauern an.  Online-Betrüger verschicken ihre E-Mails oft massenhaft und ohne die Adressaten ... mehr

Vermehrte Betrugsfälle: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Co.

Genossenschaftsbanken ergreifen Abwehrmaßnahmen gegen betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken. Die Volksbank Freiburg hat demnach den Zahlungsverkehr mit N26 , Fidor, Revolut, bunq und Solarisbank temporär eingestellt. "Hintergrund ist, dass aktuell ... mehr

Commerzbank: Totalausfall – Welche Konten betroffen sind

Bei der Commerzbank kam es am Montag bei einigen Konten zum Totalausfall. Über acht Stunden lagen Geldtransfers lahm. Es ist nicht die erste Panne. Eine IT-Panne bei der Commerzbank hat auch am Dienstag für Ärger bei Kunden gesorgt. Sie machten ihrem Unmut unter anderem ... mehr

Sichere Überweisungen: Bald keine iTAN-Listen mehr fürs Online-Banking

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Bankkunden haben noch eine Papierliste mit Transaktionsnummern (TAN) zuhause, die sogenannte iTAN-Liste. Damit können sie am Computer eine Überweisung oder einen Dauerauftrag freigeben. Doch nicht mehr lange. Die Papierlisten ... mehr

Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Kreditkartenangeboten

Sie werben mit kostenlosen Krediten und goldenen Mastercards: Im Internet finden sich unzählige Kreditkartenanbieter, die ihre Kunden in die Kostenfalle locken wollen. Erfahren Sie hier, welche Websites als unseriös gelten. Verbraucherschützer warnen eindringlich ... mehr

Anna Sorokin: Die Luxus-Hochstaplerin von New York "wollte Neustart"

Ist sie einfach eine gewiefte Opportunistin mit Lust am Luxus oder eine berechnende Betrügerin? Darüber beraten die Geschworenen im Prozess gegen Anna Sorokin. Ihr droht eine langjährige Haftstrafe. Im Prozess einer deutschen mutmaßlichen Hochstaplerin in New York haben ... mehr

SEPA-Lastschrift: Fristen, Rechte und Kosten bei EU-Zahlungen

Das SEPA-Zahlungssystem soll den europaweiten Zahlungsverkehr vereinheitlichen und sicherer machen. Die Einzugsermächtigung wurde durch die SEPA-Lastschrift ersetzt. Was das für Verbraucher bedeutet. Die Einzugsermächtigung gehörte in Deutschland ... mehr

Gericht: Basiskonto der Deutschen Bank ist zu teuer

Einen monatlichen Grundbetrag und zusätzliche Gebühren: Das verlangt die Deutsche Bank eine bestimmte Kontenart. Das ist ist zu teuer, befand nun ein Gericht.  Bei der Deutschen Bank ist nach Ansicht eines Gerichts das sogenannte Basiskonto zu teuer. Für besonders ... mehr

Deutschland überweist 402 Millionen Euro Kindergeld ins Ausland

Seit 2012 wird immer mehr Kindergeld an Empfänger im europäischen Ausland überwiesen. Manche Parteien wollen die Regeln ändern, aber das ist schwierig. Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr Kindergeld in Höhe von rund 402 Millionen Euro ins Ausland ... mehr

Deutsche Bank: 18-Jähriger erhält irrtümlich 800.000 Euro

Ein Jugendlicher aus Brandenburg hat beim Blick in sein Konto vermutlich einen gehörigen Schreck bekommen. Fast 800.000 Euro wurden dort eingezahlt – und am nächsten Tag wieder abgebucht.  Ein 18-Jähriger aus Brandenburg erhielt durch einen Irrtum ... mehr

Steigende Gebühren: Kunden scheuen Bankwechsel

Viele Verbraucher ärgern sich über höhere Gebühren ihres Geldhauses etwa für Dienstleistungen rund um das Girokonto. Den Wechsel zur Konkurrenz scheuen jedoch die allermeisten.  Gebühren für das  Girokonto, EC-Karten, Überweisungen in Papierform oder für das Geldabheben ... mehr

Spendenaffäre um Alice Weidel: Niederländer gibt 150.000-Euro-Spende an AfD zu

Neben der Spende aus der Schweiz erhielt Alice Weidel auch Geld von einer angeblich belgischen Stiftung. Die Spuren führen aber in die Niederlande. t-online.de hat den Mann ausfindig gemacht, der das Geld überwiesen hat. Die AfD ist wegen weiterer ... mehr

Vor- und Nachteile der Prepaid-Kreditkarte

Erst das Guthaben aufladen und dann bezahlen: Prepaid-Kreditkarten bieten viele Vorteile. Wer sich dafür entscheidet, sollte aber auf die Kosten achten. Es lohnt sich, Angebote zu vergleichen. Bequem per Karte bezahlen: Das geht ganz klassisch mit der Kreditkarte. Dabei ... mehr
 


shopping-portal