Thema

Überweisung

Neuwagenkäufer über 60: männlich, markentreu, mobil

Neuwagenkäufer über 60: männlich, markentreu, mobil

Beim Autokauf sind Senioren konservativ. Sie informieren sich am liebsten beim Händler und dort beim selben Ansprechpartner. Dann geht es los – und zwar gerne im SUV eines Premiumherstellers. Jeder zehnte Neuwagenkäufer ist älter als 60 Jahre. Wie diese Zielgruppe ... mehr
So machen Sie Online-Banking sicherer

So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht besonders sicher. Laut Experten sollten Sie auf sicherere Verfahren setzen und einige Tipps beachten. Jeder ... mehr
Bargeldlos zahlen: Wie funktioniert eine Kreditkarte?

Bargeldlos zahlen: Wie funktioniert eine Kreditkarte?

Gut 36 Millionen Kreditkarten waren 2017 im Umlauf. Manch einer benutzt sie täglich, andere nur im Notfall, wenn Bares gerade nicht zur Hand ist. Doch kaum einer weiß, wie eine Kreditkarte funktioniert. Der Vorteil bei der  Zahlung mit Kreditkarten ... mehr
Was Leute so als

Was Leute so als "Verwendungszweck" schreiben

Wer Geld überweist, schreibt ins Feld zum Verwendungszweck meist eine Rechnungsnummer oder andere langweilige Sachen. Scherzkekse texten gern mal sowas wie "Waffenfähiges Plutonium". Liest das jemand mit? "Waffenfähiges Plutonium, "Für Koks und Nutten" oder "Danke ... mehr
Sparkasse führt Echtzeitüberweisung ein: Das sollten Sie wissen

Sparkasse führt Echtzeitüberweisung ein: Das sollten Sie wissen

Geldtransfer in Sekundenschnelle, das verspricht die Echtzeitüberweisung. Die sogenannten Instant Payments revolutionieren den modernen Zahlungsverkehr. Was bringt das den Kunden und welche Folgen hat die neue Zahlungsform? In der Bankenbranche ist es bislang ... mehr

Instant Payment: Sparkassen führen Überweisungen in Echtzeit ein

Nach schleppendem Auftakt im Herbst bekommt das Thema schnelle Überweisungen in Deutschland Umdrehungen. Vom 10. Juli an können die rund 50 Millionen Kunden der bundesweit 385 Sparkassen Echtzeitzahlungen – sogenannte Instant Payments – nutzen ... mehr

Zahlungen von Migranten an Heimatländer steigen

Überweisungen von Migranten in ihre Herkunftsländer sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die Bundesregierung befürwortet die Zahlungen als "entwicklungsfördernd".  Überweisungen von in Deutschland lebenden Migranten in ihre Heimatländer sind nach einem ... mehr

Fristen, Rechte und Schutz: SEPA-Lastschrift statt Einzugsermächtigung

Das SEPA-Zahlungssystem soll den Zahlungsverkehr europaweit vereinheitlichen und sicherer machen. Die Einzugsermächtigung wurde durch die SEPA-Lastschrift ersetzt. Was das für Verbraucher bedeutet. Die Einzugsermächtigung gehörte in Deutschland ... mehr

Verbraucher-Beschwerden: Probleme mit Kontonummer IBAN

Verbraucher beschweren sich unvermindert über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN. Der Grund: Sie können eine ausländische Bankverbindung bei bestimmten Unternehmen nicht für Zahlungen in Deutschland nutzen – obwohl dies im Zahlungsverkehrsraum ... mehr

Mobile Payment: Comdirect bremst Gerüchte um Google Pay-Einführung

Kommt "Google Pay" nun nach Deutschland oder nicht? Eine Info-Webseite der Comdirect-Bank wurde als Hinweis gedeutet, dass die Einführung des Bezahldienstes unmittelbar bevorstehen könnte. Doch die Spekulationen waren wohl vorschnell. Als Google im Februar seinen neuen ... mehr
 

Top Artikel zu Überweisung

Stiftung Warentest: Diese Banking-Apps überzeugen im Test

Stiftung Warentest: Diese Banking-Apps überzeugen im Test

Viele Kunden trauen Banking-Apps nicht. Doch die Stiftung Warentest stellt fest: Mobiles Banking am Smartphone soll genauso sicher sein wie Onlinebanking am Computer. Mobilebanking auf dem Smartphone ist so sicher wie Onlinebanking am Rechner. Darauf weist die Stiftung ... mehr
Wie lange darf eine Überweisung dauern?

Wie lange darf eine Überweisung dauern?

Eine Überweisung konnte früher bis zu einer Woche dauern – sehr zum Ärger der Kunden. Seit 2012 gelten EU-weit strengere Regeln, die die Geldinstitute zum schnellen Geldtransfer verpflichten. Das gilt sowohl für Online-Banking als auch für Überweisungsträger aus Papier ... mehr
Fehlüberweisung: Wie Sie eine Überweisung zurückholen

Fehlüberweisung: Wie Sie eine Überweisung zurückholen

Einmal nicht richtig hingeschaut, einen Zahlendreher eingebaut – und das Geld landet auf dem falschen Konto. Unterlaufen beim Ausfüllen von Überweisungsformularen Fehler, ist der Schreck erstmal groß. Doch Ruhe bewahren ... mehr
Gebrauchtwagen kaufen: Wann und wie wird sicher gezahlt?

Gebrauchtwagen kaufen: Wann und wie wird sicher gezahlt?

Um beim Autokauf sicher zahlen zu können, sollten Zahlungsmodalitäten bei Kauf und Verkauf beachtet werden. Das ist sinnvoll, um später keine böse Überraschung zu erleben. Lesen Sie, warum die Barzahlung immer noch am Sichersten ist und welche Alternativen ... mehr
Online-Banking: Das sollten Sie über mTAN, ChipTAN, iTAN wissen

Online-Banking: Das sollten Sie über mTAN, ChipTAN, iTAN wissen

Mehr als 70 Prozent der Deutschen nutzen Online-Banking, um ihre Bankgeschäfte abzuwickeln. Allerdings setzen Banken verwirrend viele Sicherungsverfahren ein – da ist von iTAN, mTAN, pushTAN, SmartTAN oder ChipTAN die Rede. Als Bankkunde weiß man kaum, welche Methode ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Überweisung

Online-Banking verdrängt die Filialen

Online-Banking verdrängt die Filialen

Geld wird zunehmend digital selbst verwaltet und angelegt: Fast jeder vierte Internetnutzer regelt seine Bankgeschäfte nur noch online statt in der Filiale. Diese müssen schließen und werden immer seltener. Knapp die Hälfte (47 Prozent) der Internetnutzer ... mehr
Instant Payment: Sparkassen führen Überweisungen in Echtzeit ein

Instant Payment: Sparkassen führen Überweisungen in Echtzeit ein

Nach schleppendem Auftakt im Herbst bekommt das Thema schnelle Überweisungen in Deutschland Umdrehungen. Vom 10. Juli an können die rund 50 Millionen Kunden der bundesweit 385 Sparkassen Echtzeitzahlungen – sogenannte Instant Payments – nutzen ... mehr
Zahlungen von Migranten an Heimatländer steigen

Zahlungen von Migranten an Heimatländer steigen

Überweisungen von Migranten in ihre Herkunftsländer sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die Bundesregierung befürwortet die Zahlungen als "entwicklungsfördernd".  Überweisungen von in Deutschland lebenden Migranten in ihre Heimatländer sind nach einem ... mehr
Fristen, Rechte und Schutz: SEPA-Lastschrift statt Einzugsermächtigung

Fristen, Rechte und Schutz: SEPA-Lastschrift statt Einzugsermächtigung

Das SEPA-Zahlungssystem soll den Zahlungsverkehr europaweit vereinheitlichen und sicherer machen. Die Einzugsermächtigung wurde durch die SEPA-Lastschrift ersetzt. Was das für Verbraucher bedeutet. Die Einzugsermächtigung gehörte in Deutschland ... mehr
Verbraucher-Beschwerden: Probleme mit Kontonummer IBAN

Verbraucher-Beschwerden: Probleme mit Kontonummer IBAN

Verbraucher beschweren sich unvermindert über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN. Der Grund: Sie können eine ausländische Bankverbindung bei bestimmten Unternehmen nicht für Zahlungen in Deutschland nutzen – obwohl dies im Zahlungsverkehrsraum ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018