Sie sind hier: Home > Themen >

Ukraine-Affäre

Thema

Ukraine-Affäre

Impeachment: Donald Trump attackiert erneut eine Zeugin auf Twitter

Impeachment: Donald Trump attackiert erneut eine Zeugin auf Twitter

US-Präsident Trump setzt im Amtsenthebungsverfahren weiter auf persönliche Attacken gegen Zeugen. Die Demokraten könnten das gegen ihn verwenden. Alle Infos im Newsblog. Donald Trump droht als US-Präsident die Amtsenthebung. Ihm wird vorgeworfen, die Macht seines Amtes ... mehr
Impeachment: Neue Zeugenaussagen bringen Trump in Erklärungsnot

Impeachment: Neue Zeugenaussagen bringen Trump in Erklärungsnot

Täglich werden  bei den Impeachment-Ermittlungen neue Zeugen  befragt. Mit jedem Detail wächst der Druck auf Trump. Viel Aufmerksamkeit richtet sich nun auf einen Zeugen in der nächsten Woche. Zwei weitere Zeugenaussagen in den Impeachment-Ermittlungen gegen Donald ... mehr
Impeachment-Befragung: Trump selbst liefert den Demokraten neue Munition

Impeachment-Befragung: Trump selbst liefert den Demokraten neue Munition

Ein dramatischer Tag in der Ukraine-Affäre: Die von Donald Trump geschasste Botschafterin beschreibt die Verleumdungskampagne gegen sie. Währenddessen setzt Trump noch einen drauf und liefert einen weiteren möglichen Grund für eine Amtsenthebung. In einer Hinsicht ... mehr
Impeachment-Anhörung: Trump attackiert Zeugin –

Impeachment-Anhörung: Trump attackiert Zeugin – "Es ist einschüchternd"

Das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump schreitet voran. Vor dem Kongress beschrieb Marie Yovanovitch, die frühere US-Botschafterin in der Ukraine, eine erschreckende Rufmordkampagne. In den Impeachment-Ermittlungen hat US-Präsident Donald Trump ... mehr
Donald Trump: Live-Streams der Impeachment-Anhörungen

Donald Trump: Live-Streams der Impeachment-Anhörungen

Die Ermittlungen gegen den US-Präsident Donald Trump erreichen die große Bühne. Wichtige Belastungszeugen sagen öffentlich aus. Verfolgen Sie die Anhörungen im US-Kongress live. Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus weiten die Ermittlungen zur möglichen Amtsenthebung ... mehr

Donald Trump und das Impeachment: Die Schlacht beginnt

Demokraten und Republikaner rüsten auf: Bei der Untersuchung zu einer Amtsenthebung spielten Fakten keine große Rolle. Dabei bietet Trump schon den nächsten Grund zum Gruseln. Guten Tag aus Washington! Am Ende dieser historischen Woche haben sich auf folgende Frage ... mehr

Donald Trumps Impeachment-Krise: Heikles Telefonat, heikles Erdogan-Treffen

Die öffentlichen Impeachment-Anhörungen wartet mit einer Überraschung auf: Ein neues Indiz gegen Trump schlägt Wellen. Der wird beim Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan kalt erwischt. Und jetzt? Kronzeuge Nummer ... mehr

Donald Trumps Impeachment-Anhörung: Zeugen erheben schwere Vorwürfe

Missbrauchte US-Präsident Trump sein Amt, um seine Chancen einer Wiederwahl zu erhöhen? Die Öffentlichkeit soll sich davon selbst ein Bild machen. Zwei Diplomaten geraten zwischen die parteipolitischen Fronten. In angespannter Stimmung zwischen den politischen Lagern ... mehr

Donald Trumps Ukraine-Affäre: Die Impeachment-Show beginnt – Live-Streams bei t-online.de

Donald Trump muss um sein Amt fürchten. Die öffentlichen Anhörungen von Zeugen beginnen – vor den Augen der Fernsehzuschauer. Auch t-online.de überträgt live. Alle Infos im Newsblog. Donald Trump droht als US-Präsident die Amtsenthebung. Ihm wird vorgeworfen, die Macht ... mehr

Donald Trump vor den Impeachment-Anhörungen: Die drei großen Fragezeichen

Beim Impeachment-Verfahren fällt der Vorhang: Belastungszeugen sagen vor einem Millionenpublikum aus. Können sie die Amerikaner davon überzeugen, dass Donald Trump aus dem Amt entfernt gehört? Wenn die historischen öffentlichen Anhörungen zu einer ... mehr

Donald Trump: So geht es im Impeachment-Verfahren weiter

Seit Wochen laufen im US-Kongress Untersuchungen gegen Präsident Trump. Jetzt werden sie ausgeweitet. Am Ende des Verfahrens könnte die erste Frau das Amt übernehmen. Die US-Demokraten haben eine wichtige Hürde im Hinblick auf eine mögliche Amtsenthebung ... mehr

Ukraine-Affäre: Weitere Zeugenaussagen veröffentlicht

Ukraine-Affäre: Diese jüngst veröffentlichten Zeugenaussagen belasten Donald Trump und sein Umfeld schwer. (Quelle: t-online.de) mehr

Enthüllungen über Trump von Whistleblower: "Trump verhält sich wie ein Zwölfjähriger"

Donald Trump ist kein gewöhnlicher Präsident. Ein Skandal folgt auf den nächsten. Ein Whistleblower erregt nun mit neuen Details Aufsehen. Demnach planten hochrangige Beamte, massenweise zurückzutreten.   Es klingt wie das nächste Kapitel in einem sehr dicken ... mehr

Donald Trump: Der Satz, der ihm die Wiederwahl sichern soll

Wird Donald Trump trotz aller Skandale in einem Jahr wiedergewählt? Seine Fans möchten ihn am liebsten auf Lebenszeit im Weißen Haus sehen – und sein Wahlkampfteam zeigt bereits seine Muskeln. Guten Tag aus Washington! Heute vor drei Jahren ist etwas passiert ... mehr

Donald Trump: Republikaner kassieren bittere Pleite in eigener Hochburg Kentucky

Fiasko für Donald Trump: Die Republikaner verlieren die Gouverneurswahl im eigentlich streng konservativen Kentucky. Auch in Virginia lief es für den US-Präsidenten nicht gut. Am Abend zuvor war es noch die große Trump-Show. Der US-Präsident war nach Lexington ... mehr

Donald Trump: Neue Botschafter-Aussage setzt US-Präsident unter Druck

Donald Trump: Der US-Präsident gerät in der Ukraine-Affäre durch neue Aussagen des US-Botschafters bei der EU weiter unter Druck. (Quelle: Reuters) mehr

Donald Trumps Anhänger in Kentucky: Gott, Waffen und der US-Präsident

In Washington steht Trump unter extremem Druck – nun sucht er den Kontakt zur seiner Wählerbasis. Die hat ihre ganz eigene Sicht auf die Impeachment-Krise. Donald Trump stehe in seinem Leben ganz oben, sagt der kräftige Mann. "Das ist die Reihenfolge meiner ... mehr

Ukraine-Affäre – Donald Trump: Der Whistleblower ist ein Obama-Anhänger

In der Ukraine-Affäre gerät Donald Trump immer weiter Druck. Nun hat der US-Präsident die Enttarnung des Informanten gefordert. Er wirft ihm vor, Anhänger seines Amtsvorgängers Barack Obama zu sein. Der von einem Amtsenthebungsverfahren bedrohte US-Präsident Donald ... mehr

Impeachment-Ermittlung um Donald Trump: Eine riskante Wette der Demokraten

Die Ermittlungen zu einer Amtsenthebung Donald Trumps treten in eine neue Phase. Jetzt folgt die Impeachment-Show fürs Volk – es ist eine riskante Wette der Demokraten. Einen schönen guten Tag aus Washington, wo es gerade noch atemloser als üblich zugeht. Die Stadt ... mehr

Ukraine-Affäre: Demokraten treiben Amtsenthebungsverfahren voran, US-Offizier belastet Trump

Ukraine-Affäre: So treiben die Demokraten das Amtsenthebungsverfahren voran, zudem belastet ein US-Offizier Trump. (Quelle: Reuters) mehr

Ukraine-Affäre – US-Offizier will Donald Trump schwer belasten: "Ich war besorgt"

Als "Hexenjagd" bezeichnete Donald Trump die Vorwürfe, die die US-Demokraten ihm wegen der Ukraine-Affäre machen. Jetzt will ein wichtiger Zeuge gegen den Präsidenten aussagen. Wird es doch eng für Trump? Ein hochrangiger US-Offizier steht Medienberichten kurz davor ... mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump – So verrückt trieb er es noch nie – und es kommt mehr

Kaum zu glauben, aber mit der rasanten Entwicklung der Ukraine-Affäre wird die Politik in Washington noch verrückter. Da ist es fast egal, wen Trump jetzt wieder als "Abschaum" bezeichnet. Einen schönen guten Tag aus Washington, es gibt einen Satz, der mich seit meinem ... mehr

Trumps Ukraine-Affäre: Trotz Kongress-Verbot – Republikaner blockieren Zeugenaussage

Die Ukraine-Affäre versetzt Washington weiter in Aufruhr: Während der Anhörung einer hochrangigen Pentagon-Mitarbeiterin sind rund 30 Parlamentarier unerlaubt in den Saal eingedrungen. Doch was sollte die Aktion bewirken? Eklat während der Untersuchung im US-Kongress ... mehr

Donald Trumps Syrien-Politik: Der Höhepunkt der Schönfärberei im Weißen Haus

Seine Gegner bezeichnen die Syrien-Politik des US-Präsidenten als außenpolitisches Desaster. Die US-Regierung spricht von Kriegsverbrechen. Donald Trump dagegen feiert sich selbst als Retter der Kurden.  Was seine Kritiker als gigantisches außenpolitisches Desaster ... mehr

Ukraine-Affäre: US-Botschafter setzt Donald Trump weiter unter Druck

Die Aussage des US-Botschafters in Kiew befeuert das Amtenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Dieser habe rund 400 Millionen Dollar Militärhilfen an die Ukraine zurückgehalten, um Konkurrent Joe Biden zu schaden. Machtmissbrauch, Nötigung und versuchte ... mehr

Neue Munition für Demokraten - US-Diplomat: Trump machte mit Militärhilfe Druck auf Ukraine

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump gerät in der Ukraine-Affäre immer stärker unter Druck: Nach Darstellung des geschäftsführenden US-Botschafters in Kiew, William Taylor, hielt Trump US-Militärhilfe für die Ukraine zurück, um letztlich seinem politischen ... mehr

Donald Trump: US-Botschafter belastet US-Präsidenten in Ukraine-Affäre schwer

Der US-Präsident gerät in der Ukraine-Affäre stärker unter Druck: Die Aussage eines hochrangigen US-Diplomaten belastet Trump schwer. Demnach soll er Militärhilfen zurückgehalten haben, um seinem Rivalen Biden zu schaden.  Der geschäftsführende US-Botschafter ... mehr

Donald Trumps G7-Rückzieher: US-Präsident ist plötzlich in der Defensive

Ein G7-Gipfel im eigenen Hotel? Donald Trump rückt in Windeseile von dem Vorhaben ab – die Volte zeigt, wie stark der Präsident in die Defensive geraten ist. Mit seinem Vorhaben, den kommenden G7-Gipfel in seiner eigenen Hotelanlage in Miami abzuhalten, sorgte Donald ... mehr

Ukraine-Affäre: Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in große Erklärungsnot

Washington (dpa) - In der Ukraine-Affäre um möglichen Machtmissbrauch des US-Präsidenten hat der geschäftsführende Stabschef von Donald Trump, Mick Mulvaney, das Weiße Haus mit widersprüchlichen Aussagen in Erklärungsnot gebracht. Trump habe eine geplante Auszahlung ... mehr

Donald Trump: Die Mauern des US-Präsidenten bröckeln und bröckeln

Die Impeachment-Untersuchung hat Fahrt aufgenommen. Tag für Tag belasteten neue Zeugen Donald Trump und dessen Anwalt Rudy Giuliani. Ein Kellerraum im Kapitol rückt ins Zentrum der Ukraine-Affäre. Einen schönen guten Tag aus Washington! Ich habe die Stadtgrenzen ... mehr

Donald Trumps Ukraine-Affäre: Stabschef Mulvaney bringt Weißes Haus in Erklärungsnot

Donald Trumps Stabschef bringt den US-Präsidenten mit verwirrenden Aussagen auf einer Pressekonferenz in die Bredouille – und will dann zurückrudern. Es geht um angeblich zurückgehaltene Militärhilfen.  Der geschäftsführende Stabschef von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Wegen Ukraine-Affäre? US-Energieminister Rick Perry gibt Amt ab

US-Energieminister Rick Perry hat sein Rücktrittsgesuch eingereicht. Das teilte Donald Trump mit. Einen Grund nannte der US-Präsident nicht. Der Minister ist jedoch in die Ukraine-Affäre verwickelt.  Der in die Ukraine-Affäre verwickelte US-Energieminister Rick Perry ... mehr

USA: Vierte TV-Debatte der Demokraten – Wird es ein Duell zwischen Warren und Biden?

Elizabeth Warren hat sich im Präsidentschaftsrennen der Demokraten nach vorne geschoben. Das macht sie zum Ziel von heftigen Seitenhieben. Und was ist mit dem vorher so klaren Favoriten, Joe Biden? Angesichts ihrer neuen führenden Rolle im Rennen der demokratischen ... mehr

Demokraten-Rennen - Der entzauberte Favorit: Joe Biden und die Ukraine-Affäre

Washington (dpa) - Joe Biden wirkt nervös. Als ein Reporter den demokratischen Präsidentschaftsbewerber vor einigen Tagen auf dessen Rolle in der Ukraine-Affäre anspricht - und auf einen möglichen Interessenkonflikt, reagiert der frühere US-Vizepräsident unwirsch ... mehr

Ukraine-Affäre: Mittelsmänner von Trumps Anwalt verhaftet

Ukraine-Affäre: Weshalb die Verhaftung zweier Mittelsmänner Giuliani und Trump weiter unter Druck setzt. (Quelle: t-online.de) mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump gegen die Impeachment-Untersuchung

Keine Zeugen, keine Dokumente, gar nichts: Donald Trump will die Impeachment-Untersuchung im Kongress torpedieren. Das Schreiben seiner Anwälte hat es in sich. Es sind acht DIN-A-4-Seiten mit allerlei Fußnoten, die am Dienstagabend ... mehr

Trump verweigert Zusammenarbeit mit Untersuchungsausschuss

Keine Kooperation mit dem Kongress: Donald Trump verweigert jegliche Zusammenarbeit in der Impeachment-Untersuchung. (Quelle: Reuters) mehr

Donald Trump: Weißes Haus verweigert jede Kooperation bei Ermittlungen

Die Demokraten treiben Untersuchungen gegen den US-Präsidenten voran. Erst blockiert Trump eine wichtige Zeugen-Aussage. Nun macht das Weiße Haus klar, dass es auch allen weiteren Forderungen nicht nachkommen will. Das Weiße Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen ... mehr

Donald Trump und die Ukraine-Affäre – Pelosi: "Stehen nicht über dem Gesetz"

Das Weiße Haus verweigert in der Ukraine-Affäre um US-Präsident Trump jede Kooperation mit dem Kongress – ganz offiziell. Die Demokraten werten das als weiteren Machtmissbrauch. US-Präsident Donald Trump setzt in der Ukraine-Affäre auf eine Blockade ... mehr

US-Abzug aus Nordsyrien: Donald Trump geht, das Chaos zieht ein

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten aus Nordsyrien ab. Für die Türkei ist damit der Weg zum Angriff auf die Kurden frei. Kritiker werfen Trump Verrat an Verbündeten vor. Was ist das Wort Amerikas noch wert? Eigentlich hat Donald Trump genug Probleme. Die Demokraten ... mehr

"Komplett korruptes Gericht": Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat die Aussage eines Top-Diplomaten in der Ukraine-Affäre blockiert. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, war für diesen Dienstag für eine Anhörung im Kongress vorgeladen worden. Trump ... mehr

Donald Trump: Nächster Eklat – Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

In der Ukraine-Affäre von US-Präsident Donald Trump erschwert die Regierung weiter die Aufklärung. Im Repräsentantenhaus sollte US-Botschafter Sondland aussagen – doch die US-Regierung verhinderte dies.  Die Regierung von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Ukraine-Affäre um Donald Trump: Die zwielichtige Rolle des EU-Botschafters

Donald Trumps Mann in Brüssel rückt ins Zentrum der Ukraine-Affäre: Hat Gordon Sondland die Diplomaten gedrängt, Trumps persönliche Interessen über alles zu stellen? Er hatte Donald Trump einst eine Million Dollar für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung gespendet ... mehr

Ukraine-Affäre: Zweiter Whistleblower belastet offenbar Donald Trump

Demokraten treiben Amtsenthebungsverfahren voran: Donald Trump gerät in der Ukraine-Affäre zunehmend unter Druck. (Quelle: t-online.de) mehr

Ukraine-Affäre - US-Kongress: Weißes Haus muss Dokumente herausgeben

Washington (dpa) - Die Ermittlungen zu einer möglichen Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump nehmen immer mehr Fahrt auf. Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus fordern das Weiße Haus unter Strafandrohung zur Herausgabe von Dokumenten auf, die mit Trumps Politik ... mehr

Impeachment: Demokraten setzen Donald Trump weiter unter Druck

Das Weiße Haus wehrt sich gegen die Herausgabe von Dokumenten, die sich in der Ukraine-Affäre als brisant erweisen könnten. Nun greifen die oppositionellen Demokraten zu anderen Mitteln. Die Opposition im US-Kongress treibt ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen ... mehr

Ukraine-Affäre: Demokraten fordern Dokumente vom weißen Haus an

Donald Trump: Der US-Präsident gerät in der Ukraine-Affäre weiter unter Druck und soll den Demokraten wichtige Dokumente aushändigen. (Quelle: Reuters) mehr

Ukraine-Affäre und Impeachment-Krise: Donald Trumps Wut ist auch sein Plan

Guten Morgen aus Washington, wo die Woche geprägt war von Trumps Wutausbrüchen – Sie werden’s mitbekommen haben. Doch die Schlagzeilen, dass Trump die Nerven verliere, erzählen nur die halbe Geschichte. Kommen Sie für diese Hälfte einmal mit in den feierlichen ... mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump sorgt mit Bitte an China für neue Empörung – "Machtmissbrauch"

Ohne Umschweife ruft Donald Trump die Ukraine und sogar China vor laufenden Kameras zu Ermittlungen gegen seinen politischen Gegner auf. Die Demokraten schäumen. US-Präsident Donald Trump hat mit einer Forderung nach Untersuchungen in China gegen seinen politischen ... mehr

Jetzt ruft Trump China zu Ermittlungen gegen die Bidens auf

US-Präsident Trump setzt im Amtsenthebungsverfahren der Opposition weiter auf Frontalangriff. Sein jüngster Auftritt vor dem Weißen Haus bestärkt die Demokraten in ihrer Absicht. Trotz eines drohenden Amtsenthebungsverfahrens hat US-Präsident Donald Trump die Ukraine ... mehr

Donald Trump: Kritische Frage? US-Präsident geht auf Journalisten los

Donald Trump steht in der Ukraine-Affäre zunehmend unter Druck. Bei einer Pressekonferenz verliert der US-Präsident nun die Nerven und wütet nach einer kritischen Frage gegen einen Journalisten.  Unter dem Druck eines drohenden Amtsenthebungsverfahrens ... mehr

Ukraine: Trumps Affäre bringt auch Selenskyj in die Zwickmühle

In der Ukraine-Affäre von US-Präsident Trump spielt Kiews Staatschef Selenskyj ungewollt eine zentrale Rolle. Doch auch das Vorgehen des Demokraten Joe Biden wirft immer mehr Fragen auf. Die stürmische Ukraine-Affäre in den USA lässt in Kiew auch Präsident Wolodymyr ... mehr

US-Senatorin fordert Sperrung von Trumps Twitter-Account

US-Präsident Donald Trump hat 65 Millionen Follower auf Twitter – jetzt bringt eine demokratische Herausforderin erneut eine Sperrung seines Accounts ins Spiel.  US-Senatorin Kamala Harris hat Twitter zu Maßnahmen gegen US-Präsident Donald Trump wegen dessen aggressiver ... mehr

US-Präsident Trump sieht sich als Opfer eines Putsches

Ukraine-Affäre: US-Präsident Donald Trump bezeichnet sich als Opfer eines Putsches und lässt seinen Frust auch auf Twitter raus. (Quelle: dpa) mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump sieht sich als Opfer eines "Putsches"

Präsident Trump spricht zunächst von der Festnahme eines führenden Abgeordneten, dann von einem Staatsstreich. Auch Außenminister Pompeo steht in der Kritik. Der Kongress droht ihm eine Strafe an. US-Präsident Donald Trump hat das gegen ihn angestrebte ... mehr
 
1


shopping-portal