• Home
  • Themen
  • Ukraine


Ukraine

Ukraine

Lufthansa Cargo: Frachtkapazität nach Fernost wird knapper

In der Folge des Ukraine-Kriegs wird sich das ohnehin schon knappe Angebot von Luftfrachtraum zwischen Europa und Fernost weiter verringern. Sie rechne mit einer um etwa 10 Prozent ...

t-online news

Düstere Aussichten für Russlands Kreditwürdigkeit: Wegen des Ukraine-Kriegs senken die Ratingagenturen reihenweise ihre Bewertungen. Nur wenige Länder sind noch schlechter eingestuft.

Russische Rubel-Banknoten: Die Sanktionen des Westens mindern Russlands Kreditwürdigkeit.

Nach dem Feuer am Kernkraftwerk in der Ukraine vor einigen Tagen werden bei vielen Erinnerungen an Tschernobyl wach. Sollte man also jetzt schon für eine neue Strahlenkatastrophe vorsorgen?

Der zerstörte Reaktor in Tschernobyl (Archivbild): Seit der russischen Eroberung haben sich dort die Strahlenwerte erhöht.
  • Sandra Simonsen
Von Christiane Braunsdorf, Sandra Simonsen

Viele Kreise, Städte und Gemeinden in Thüringen suchen Wohnungen und Unterbringungsmöglichkeiten für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Entsprechende Aktionen laufen derzeit unter ...

t-online news

Der Flüchtlingsstrom aus der Ukraine reißt nicht ab – Berlin bereitet sich jetzt auf die Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in den regulären Schulbetrieb vor.

Eine Schulklasse macht einen Ausflug (Archivbild): Der Berliner Senat will Willkommensklassen für ukrainische Kinder einrichten.

Telegram hat den Kanal von RT DE gesperrt. Der russische Propagandasender bezeichnete den Kanal zuvor als "letzte Chance auf Direktinformationen" im Konflikt mit der Ukraine.

Telegram-App

Immer mehr Flüchtende aus der Ukraine kommen in Niedersachsen an. Um den Überblick zu behalten hofft Doris Schröder-Köpf, Migrationsbeauftragte des Landes, auf eine Zusammenarbeit mit den Behörden.

Doris Schröder-Köpf im Niedersächsischen Landtag (Archivbild): Geflüchtete aus der Ukraine sollen in Niedersachsen Hilfe bekommen.

Der asiatische Kreditgeber AIIB hat entschieden, alle Geschäfte mit Russland und Belarus bis auf Weiteres einzustellen. Bröckelt Chinas Unterstützung für Putins Krieg in der Ukraine?

Jin Liqun, Präsident der AIIB: Die Asiatische Infrastrukturinvestmentbank unterbricht ihre Projekte in Russland und Belarus.

Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine hat der Hamburger Verfassungsschutz vor möglichen russischen Cyberattacken gewarnt. Es gebe für Deutschland eine erhöhte ...

Tatstatur

Spiele der Bundesliga sind bekanntermaßen nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland – beispielsweise Russland – zu sehen. Im Kontext zuletzt zensierter Übertragungen machte die DFL nun eine Ansage. 

Bundesliga im TV: Die DFL setzt ihren Vertrag mit dem russischen Sender "Match TV" vorerst fort.

Die Websites mehrerer unabhängiger Medien sind von Russland aus nicht mehr erreichbar, berichtet der Zensur-Beobachtungsdienst Global Check. Darunter seien auch "BBC", "Deutsche Welle" und Facebook.

imago images 149783408

Die Schulen in Brandenburg bereiten sich nach Angaben des Bildungsministeriums auf den Unterricht für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine vor. Für junge Menschen, die nicht in ...

Schule

Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine stellt der Softwarekonzern SAP sein Geschäft in Russland teilweise ein. Bestandskunden, die nicht unter die Sanktionen fallen, würden ...

Softwarekonzern SAP

Der Ukraine-Krieg schlägt auch in der Sportwelt weiterhin hohe Wellen. Der Radprofi Pawel Siwakow wechselte aufgrund der Vorfälle jetzt sogar seine Nationalität.

Pawel Siwakow: Der Profi vom Team INEOS ist ab sofort kein Russe mehr, sondern Franzose.

Der Ukraine-Krieg wirkt sich auch auf die Reisebranche aus: Lufträume sind gesperrt, Flughäfen geschlossen, Preise steigen. Ein Reiseexperte analysiert die angespannte Lage.

Flughafen Moskau: Mittlerweile haben viele Länder ihren Luftraum für die Russen gesperrt.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Verschiedene Einrichtungen und Museen der Berliner Kulturszene planen eine Hilfsaktion und eine Mahnwache für die Menschen in der Ukraine – an vielen Orten sollen Spenden gesammelt werden.

Das Kulturforum Neue Nationalgalerie in Berlin Tiergarten (Archivbild): Die Berliner Kulturszene will eine Mahnwache und eine Spendenaktion an der Neuen Nationalgalerie starten.

Erneut sind  Kundgebungen und Friedensdemonstration zum Krieg in der Ukraine in Frankfurt geplant. Auf einer soll der ukrainische Präsident  live zugeschaltet sein. 

Menschen demonstrieren für den Frieden in der Ukraine: Auch vor dem russischen Generalkonsulat soll es am Freitag erneut zu Demonstrationen kommen.
Von Roxana Frey

Neben Dom und Karneval ist Köln vor allem für Bier bekannt: Kölsch. t-online hat mit dem Chef der Brauerei Gaffel gesprochen – über Corona, steigende Preise und die Aussicht der Branche.

Stangen Kölsch in einem Gaffel-Brauhaus (Symbolbild): Unternehmenschef Becker ist optimistisch.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft, Frederike Holewik

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website