Sie sind hier: Home > Themen >

Uli Stielike

Thema

Uli Stielike

Nach Coronavirus-Zwangspause: Stielike-Club Tianjin unterliegt Shanghai

Nach Coronavirus-Zwangspause: Stielike-Club Tianjin unterliegt Shanghai

Suzhou (dpa) - Pünktlich zum Neustart der chinesischen Fußball-Liga nach sechs Monaten Corona-Pause war auch Trainer Uli Stielike wieder bei seinem Club Tianjin Teda. Der 65-Jährige musste nach der Rückkehr aus Deutschland zwei Wochen Quarantäne in Shanghai ... mehr
Sandro Wagner beendet China-Abenteuer – Vertrag aufgelöst

Sandro Wagner beendet China-Abenteuer – Vertrag aufgelöst

Sandro Wagner hat seinen Vertrag mit dem chinesischen Erstligisten Tianjin Teda aufgelöst. Der Ex-Nationalspieler nennt die Corona-Pandemie als einen der Gründe für das Aus.  Der frühere Stürmer des FC Bayern, Sandro Wagner, hat sein Abenteuer in der chinesischen Super ... mehr
Trainer in China: Stielikes letztes Fußball-Abenteuer - Warten auf Nachricht

Trainer in China: Stielikes letztes Fußball-Abenteuer - Warten auf Nachricht

Tianjin (dpa) - Uli Stielike wartet. Der ehemalige Nationalspieler kann wegen der Coronavirus-Pandemie sein letztes Fußball-Abenteuer als Trainer vorerst nicht zu Ende bringen. "Ich warte täglich darauf, dass ich eine Nachricht vom Club bekomme, wie es mit meiner ... mehr
Tianjin Teda: Stielike will Trainer-Karriere nach China-Engagement beenden

Tianjin Teda: Stielike will Trainer-Karriere nach China-Engagement beenden

Bochum (dpa) - Uli Stielike will seine Karriere als Fußball-Trainer nach dem Ende seines Vertrags beim chinesischen Club Tianjin Teda nicht mehr fortsetzen. Weder in Deutschland noch sonst irgendwo wolle er einen neuen Vertrag, betonte der 65-Jährige in einem Interview ... mehr
Ex-Europameister - Vor Job in China: Trainer Stielike in häuslicher Quarantäne

Ex-Europameister - Vor Job in China: Trainer Stielike in häuslicher Quarantäne

Tianjin (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Uli Stielike befindet sich nach einem positiven Coronavirus-Befund bei einem Familienmitglied in häuslicher Quarantäne. "Eine Woche ist schon rum", sagte der 65-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Montag ... mehr

Nach China-Wechsel - Stielike warnt Wagner: "Kein Zuckerschlecken"

München (dpa) - Sandro Wagner ist von seinem neuen Coach Uli Stielike davor gewarnt worden, den Wechsel nach China zu unterschätzen. Der Fußballprofi verlässt den FC Bayern und schließt sich noch in diesem Winter Tianjin Teda an. "Es wird auch vonnöten sein, alles ... mehr

Wechsel vom FC Bayern: Was Sandro Wagner jetzt bei Tianjin Teda erwartet

Nach seinem Wechsel in die Fußball-Provinz muss sich der Ex-Nationalspieler umstellen. Die Ansprüche sind andere. Doch in seinem Team trifft er auf weitere Stars. Es ist der wohl überraschendste Transfer dieses Winters: Sandro Wagner verlässt den FC Bayern ... mehr

Toni Kroos und Real Madrid - Bund fürs Leben: Vertrag bis 2022

Von Florian Haupt Toni Kroos trägt einen dunkelblauen Anzug, Krawatte und mehr Gel im Haar als sonst. Es ist ja ein feierlicher Anlass, zu dem er am Donnerstag pünktlich zur angekündigten Zeit im Presse-Saal des Estadio Santiago Bernabéu erschienen ist: Zelebriert ... mehr

EM-Testspiele: Belgien nach Arbeitssieg noch nicht in Topform

Mitfavorit Belgien ist fünf Tage vor Beginn der EM in Frankreich noch nicht in Topform. Die Mannschaft von Trainer Marc Wilmots kam nach zwischenzeitlichem Rückstand gegen die nicht für die EM qualifizierten Norweger in Brüssel zu einem mühsamen 3:2 (1:1)-Erfolg ... mehr

Coronavirus - China-Profi: Szenen in Tianjin wie "aus Katastrophenfilmen"

Tianjin (dpa) - Quarantäne, Fiebermessen, Schutzmasken, Geisterstraßen - China-Legionär Felix Bastians hat die Coronavirus- Epidemie mit seinem Club Tianjin Teda selbst erlebt. "Tianjin ist eine Stadt mit 15 Millionen Einwohnern. Alles war wie leer gefegt ... mehr
 


shopping-portal