Sie sind hier: Home > Themen >

Ulrike Meinhof

Thema

Ulrike Meinhof

Terror in Deutschland – Vor 30 Jahren starb Alfred Herrhausen: Die Hassfigur der RAF

Terror in Deutschland – Vor 30 Jahren starb Alfred Herrhausen: Die Hassfigur der RAF

Visionär, Spitzenmanager und Opfer der RAF: Vor 30 Jahren kam Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen bei einem Anschlag ums Leben. Die Ermittlungsakten sind noch nicht geschlossen. Es ist ein kühler Morgen am 30. November 1989. Gegen 8.30 Uhr verlässt Deutsche ... mehr
Alfred Herrhausen: Wer half der RAF bei der Ermordung des

Alfred Herrhausen: Wer half der RAF bei der Ermordung des "Herrn des Geldes"?

Nach dem Mauerfall folgte 1989 der Schock: RAF-Terroristen ermordeten den Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen. Die Tat ist ungesühnt. Gibt die Tatwaffe Aufschluss über die Mörder? Im November 1989 ändert die Weltgeschichte ihren Lauf. Die Mauer ist offen ... mehr
Dritte Generation der RAF: Terror ohne Täter

Dritte Generation der RAF: Terror ohne Täter

Sie tötete Manager, Diplomaten und US-Soldaten: Die dritte Generation der Roten Armee Fraktion ist bis heute nahezu unbekannt. Sind drei flüchtige Räuber wirklich der Schlüssel zur Aufklärung? Die Täter schlugen fast immer nahe der Haustür der Opfer zu – oder auf deren ... mehr
40 Jahre RAF-Terror: Das Schleyer-Rätsel – deutsche Geschichte kein Tatort

40 Jahre RAF-Terror: Das Schleyer-Rätsel – deutsche Geschichte kein Tatort

Im Herbst 1977 versetzte der RAF-Terror die Bundesrepublik in Angst und Schrecken. Bis heute ist Vieles ungeklärt. Täter sind immer noch auf der Flucht. Es könnte also doch noch neue Erkenntnisse geben. Der 19. Oktober markiert den grausamen Höhepunkt des Terrorjahres ... mehr
Tod mit 79 Jahren - Radikaler Pionier des Tanztheaters: Johann Kresnik gestorben

Tod mit 79 Jahren - Radikaler Pionier des Tanztheaters: Johann Kresnik gestorben

Bremen/Klagenfurt (dpa) - Der österreichische Choreograph, Tänzer und Regisseur Johann Kresnik ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Klagenfurt, wie seine Vertraute, Heide-Marie Härtel vom Deutschen Tanzfilminstitut in Bremen, der Deutschen ... mehr

Pionier des modernen Tanztheaters: Johann Kresnik ist tot

Der österreichische Choreograph, Tänzer und Regisseur Johann Kresnik ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Klagenfurt, wie seine Vertraute, Heide-Marie Härtel vom Deutschen Tanzfilminstitut in Bremen, der Deutschen Presse-Agentur sagte. Kresnik ... mehr

TV-Tipp: Sympathisanten - Unser deutscher Herbst

Berlin (dpa) - Ein Sohn interviewt seine Mutter: Was sie von der Roten Armee Fraktion (RAF) gehalten habe, will Felix Moeller von Margarethe von Trotta wissen. Die Filmregisseurin hält inne. Dann sagt sie: Vielleicht sei man damals etwas blauäugig gewesen, habe nicht ... mehr

Film: Felix Möller beleuchtet die "Sympathisanten" der RAF

In "Sympathisanten – Unser deutscher Herbst" blickt ein Regisseur auf die Geschichte des linken Terrors in Deutschland. Wer waren Sympathisanten und Unterstützer? Zu Wort kommen große Namen des Kulturbetriebs. Ein Sohn interviewt seine Mutter: Was sie von der Roten ... mehr

40 Jahre nach RAF-Prozessen: Gerichtssaal für Stammheim

Das Oberlandesgericht Stuttgart will kommende Woche mit Verhandlungen von Terrorprozessen in Deutschlands modernstem Gerichtsgebäude starten. Dies sagte ein Sprecher am Donnerstag bei der Vorstellung des Neubaus. Er liegt in unmittelbarer Nachbarschaft ... mehr

RAF-Gerichtssaal in Stuttgart-Stammheim wird abgerissen

Die RAF-Prozesse der Siebzigerjahre machten den Gerichtssaal im Gefängnis Stuttgart-Stammheim weltbekannt. Nun wird das Gebäude abgerissen – Terrorprozesse finden künftig anderswo statt. Der Gerichtssaal am Gefängnis in Stuttgart-Stammheim hat ausgedient. Künftig finden ... mehr
 


shopping-portal