Sie sind hier: Home > Themen >

Ultraschall

Thema

Ultraschall

Trächtig oder nicht?: Panda-Dame Meng Meng hat keine Lust auf Ultraschall

Trächtig oder nicht?: Panda-Dame Meng Meng hat keine Lust auf Ultraschall

Berlin (dpa/bb) - Die Ungewissheit über eine mögliche Trächtigkeit von Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo hält an. "Meng Meng hatte keine Lust auf Ultraschall. Sie wollte sich nicht hinlegen. Es bleibt also weiter spannend", sagte Zoo-Sprecherin Katharina Marie ... mehr
Mückenstecker im Test: Die besten Geräte zum Schutz vor Mücken

Mückenstecker im Test: Die besten Geräte zum Schutz vor Mücken

Mücken – diese kleinen Insekten können uns jeden Sommerspaß ordentlich vermiesen. Mit einem Moskitonetz können Sie zumindest beim Schlafen für Mückenschutz sorgen, doch einen Schutz für den gesamten Raum bieten Mückenstecker. Wir zeigen Ihnen hier die besten ... mehr
Juckreiz: Was wirklich vor Mücken schützt

Juckreiz: Was wirklich vor Mücken schützt

Mücken fühlen sich bei warmen Temperaturen besonders wohl. Ob mit Licht oder im Dunkeln: Sie finden ihr Opfer. Wir zeigen Ihnen, welche Mittel die Plagegeister wirklich fernhalten. In Deutschland leben über 50 Arten von Mücken. Allerdings stechen nur die Weibchen ... mehr
Ultraschall in der Schwangerschaft:

Ultraschall in der Schwangerschaft: "Babykino" wird Ende 2020 verboten

Ab Ende 2020 verbietet die Regierung bestimmte Arten von Ultraschallaufnahmen. Die Belastung für das ungeborene Kind sei zu groß. Wann Aufnahmen dennoch erlaubt sind.  Sie sind ein beliebtes Andenken an die Schwangerschaft: Ultraschallaufnahmen des Kindes ... mehr
Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft

Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft

Um die Entwicklung des Babys während der Schwangerschaft zu beobachten, werden regelmäßig Ultraschalluntersuchungen durchgeführt. Was in welcher Untersuchung im Fokus steht und ob der Ultraschall gefährlich ist. Wie funktioniert Ultraschall? "Ultraschall ... mehr

Eileiterschwangerschaft: Symptome, Ursachen, Risiken und Behandlung

Es sind nur ein bis zwei Prozent aller Schwangerschaften, die offiziell als Eileiterschwangerschaft (ELSS)  gelten, doch viele enden gänzlich unbemerkt. Meist kommt es schon in einem frühen Stadium zu einer spontanen Fehlgeburt. Doch manchmal wächst der Embryo weiter ... mehr

Wenn das Handy per Ultraschall kommuniziert

Per Ultraschall können über 230 Android-Apps ihre Nutzer über verschiedene Geräte hinweg mit Ultraschall-Signalen verfolgen und identifizieren, ohne dass der Nutzer davon etwas mitbekommt. Beim "Ultraschall-Tracking" werden Töne in einem Frequenzbereich ausgestrahlt ... mehr

Schwangerschaftskalender: 29. SSW

Mit der 29. Schwangerschaftswoche beginnt der achte Schwangerschaftsmonat und damit das letzte Trimester. Das Baby ist mit jedem Tag ist es besser für das Leben außerhalb des Bauches  gerüstet . Nun steht der letzte Ultraschall an.  Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 19. SSW

Die erste Hälfte der Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu. Für die Größe des Ungeborenen gilt ab jetzt eine andere Maßeinheit. In der 19. SSW steht die zweite große Vorsorgeuntersuchung an. Viele Schwangere spüren nun, dass sich der Bauch phasenweise ... mehr

Schwangerschaftskalender: 8. SSW

Allmählich verändert die Schwangerschaft den Bauch und die Brüste der werdenden Mutter. Und das Ungeborene zeigt sich schon als kleines Menschlein. Jetzt steht die erste große Vorsorgeuntersuchung an – mit einem besonders spannenden Moment beim Ultraschall ... mehr

Schwangerschaftskalender: 9. SSW

Mit der 9. SSW beginnt der dritte Schwangerschaftsmonat. Ein Meilenstein: Das Ungeborene wird ab jetzt als Fötus bezeichnet. Alle Organe sind entwickelt. D ie Schwangerschaft wirkt sich nun auf Verdauung und Geruchssinn der werdenden Mutter aus. Der Embryo ... mehr

Schwangerschaft: Sternenkinder bleiben für ihre Eltern unvergessen.

Frauen, die ein Kind tot zur Welt bringen, müssen dieses Trauma verarbeiten - über Jahre hinweg. Sternenkinder bleiben für ihre Eltern unvergessen. Es gibt Sätze, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Bei Anika Müller aus Fohren-Linden in Rheinland-Pfalz ... mehr

Virtuelles 3D-Modell vom ungeborenen Baby

Wissenschaftler kombinieren zwei Technologien und ermöglichen damit einen virtuellen Blick in den Mutterleib. Über eine Spezialbrille kann das ungeborene Baby betrachtet werden, als läge es direkt vor einem. 3D- Ultraschall-Bilder vom ungeborenen Baby sind für viele ... mehr

Ultraschallbilder: Das steckt hinter der Mimik des Ungeborenen

Moderne Ultraschallmethoden liefern Aufnahmen vom Fötus, die jedes Detail widerspiegeln: Wie das Kind eine Schnute zieht, sich wegdreht oder am Daumen lutscht. Wissenschaftler halten das nur für Reflexe. Für werdende Eltern ist das schwer zu glauben. Die neueste ... mehr

Zweijährige freut sich über Geschwisterchen

Zweijährige freut sich über Geschwisterchen mehr

Zweijährige freut sich über Geschwisterchen

Zweijährige freut sich über Geschwisterchen mehr

MRT-Gefahr: Giftiges Kontrastmittel Gadolinium lagert sich im Gehirn ab

Die Magnetresonanztomographie, kurz MRT genannt, ist eines der wichtigsten Verfahren der bildgebenden Diagnostik. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Röntgenaufnahme besteht für den Patienten keine Strahlenbelastung. Doch die Untersuchung hat auch Nachteile ... mehr

Schwangerschaft in Gefahr: Ein rätselhafter Medizinfall

Zuerst hat die Schwangere Nierensteine, dann steigt ihr Blutdruck. Als die Blutversorgung des Ungeborenen zu schwach wird, holen die Ärzte das unreife Baby auf die Welt. Worunter die Mutter leidet, begreifen sie aber erst danach. Völlig sorglos ist eine Schwangerschaft ... mehr

Myom entfernen lassen? 6 Hinweise zur Behandlung

Wer unter Wucherungen im Bereich der Gebärmutter leidet, kann das Myom entfernen lassen – dafür gibt es unterschiedliche medizinische Verfahren. Welche Form der Behandlung sich empfiehlt, ist individuell zu betrachten und muss in jedem Fall mit den behandelnden ... mehr

Krebs: Diese Krebs-Früherkennungsuntersuchungen sind ein Muss

Krebs im eigenen Körper zu haben, ist eine Horrorvorstellung. Die meisten hoffen, dass im Falle einer Erkrankung der Tumor so früh wie möglich entdeckt wird. Und so entscheiden sich viele Patienten zusätzlich auch für individuelle Gesundheitsleistungen, kurz IGeL, deren ... mehr

Schwangere lassen sich zu häufig untersuchen.

Zu viel Ultraschall, zu viele Untersuchungen: Fast alle Schwangeren nehmen Vorsorgemaßnahmen in Anspruch, die in den Richtlinien gar nicht vorgesehen sind. 99 Prozent aller schwangeren Frauen erhalten mehr Untersuchungen als die Mutterschaftsrichtlinien vorsehen ... mehr

Kurzschluss im Körper

Mit starken Bauchschmerzen kommt ein 40-Jähriger ins Krankenhaus. Im Ultraschall entdecken die Ärzte die Ursache in der Leber und geben ihm Antibiotika. Aber dann spuckt der Mann plötzlich Galle. Was ist passiert? Als der Mann sich endlich ins Jipmer-Krankenhaus ... mehr

Schwangerschaft: Baby-Ultraschall ab 1. Juli erweitert

Zukünftig haben alle Schwangeren zwischen der 19. und 22. Schwangerschaftswoche Anspruch auf eine sogenannte erweiterte Basis- Ultraschalluntersuchung. Dabei untersuchen Gynäkologen den Körper des Ungeborenen mittels Ultraschall umfassender als bisher auf Fehlbildungen ... mehr

Schwangerschaft: Fötus-Modelle für werdende Eltern in 3D-Technologie

Wer stolz die Ultraschallbilder seines ungeborenen Kindes zeigt, könnte bald nur ein müdes Gähnen ernten. Eine japanische Firma bietet werdenden Eltern jetzt die Möglichkeit, ihren Fötus in Form eines 3D-Modells nachbilden zu lassen. Die Firma Fasotec stellte jetzt ... mehr
 


shopping-portal