Thema

Umfrage

Wegkippen oder aufkochen? Beim Wasserkocher ist die Keim-Gefahr gering

Wegkippen oder aufkochen? Beim Wasserkocher ist die Keim-Gefahr gering

Der halbe Liter von gestern im Wasserkocher ergäbe noch mal ein paar Tässchen Tee. Halb Deutschland zapft lieber frisches Wasser am Hahn, kippt das alte weg, wie eine Umfrage zeigt. Aber ist das begründet? Weg mit dem Wasser oder noch mal erhitzen? Der Umgang ... mehr

"Politbarometer Extra" - Umfrage: Interesse an Europawahl so groß wie nie

Berlin (dpa) - Die anstehende Europawahl interessiert einer Umfrage zufolge so viele Bundesbürger wie keine andere zuvor. Gaben vor fünf Jahren 38 Prozent der Befragten an, dass sie sich sehr stark oder stark für die Abstimmung interessieren, so waren es jetzt ... mehr
Interesse an Europawahl laut Umfrage so groß wie nie

Interesse an Europawahl laut Umfrage so groß wie nie

Die Mehrheit der Deutschen verbindet die EU-Mitgliedschaft überwiegend mit Vorteilen. Dennoch ist sie auch unzufrieden mit der Politik. Insgesamt ist das Interesse an der Europawahl hierzulande so groß wie nie. Die anstehende Europawahl interessiert einer Umfrage ... mehr
Studie zu Sex im Alter - Studie: Sex reizt bis ins hohe Alter

Studie zu Sex im Alter - Studie: Sex reizt bis ins hohe Alter

Sex ist in jungen Jahren selbstverständlich – ab einem gewissen Alter wird es allerdings zunehmend zu einem Tabuthema. Dabei ist bei der Generation 60 Plus Intimität nicht selten, wie eine Studie nun zeigt. Geht Sexualität auch in Rente? Für eine Studie zu Sex im Alter ... mehr
Trotz ein Jahr DSGVO: Deutsche bleiben beim Datenschutz misstrauisch

Trotz ein Jahr DSGVO: Deutsche bleiben beim Datenschutz misstrauisch

Fast ein Jahr nach der Einführung der Datenschutzgrundverordnung ziehen Verbände, Datenschützer und Unternehmen erste Bilanz. Was haben die neuen Regeln gebracht? Aus Sicht der Nutzer nicht viel, so eine Umfrage von t-online.de. Seit dem 25. Mai 2018 gelten ... mehr

Umfrage zur Europawahl: Grüne weiter auf Platz zwei hinter Union

Etwas schlechter als in der Vorwoche – aber deutlich besser als die SPD: Die Grünen liegen in einer weiteren Umfrage zur Europawahl in Deutschland stabil auf dem zweiten Platz. Nur die Union ist besser. Etwas mehr als eine Woche vor der Europawahl ... mehr

Umweltschutz: Hälfte der AfD-Wähler will sich nicht für Klima einschränken

Die Untersuchungsergebnisse zeigen, wie die Bundesbürger ihr Verhalten ändern würden, um das Klima zu schützen. Es gibt jedoch große Unterschiede – etwa zwischen Wählergruppen.  Die Erderwärmung geht alle an – aber nicht jeder möchte sein Verhalten ... mehr

Umfrage: Brexit-Partei überflügelt Volksparteien vor Europawahl

London (dpa) - Die britische Brexit-Partei von Ex-Ukip-Chef Nigel Farage könnte bei der Europawahl am 23. Mai einen spektakulären Erfolg einfahren. Einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Opinium im Auftrag der Sonntagszeitung "Observer" zufolge ... mehr

Grüne zweitstärkste Kraft - Emnid-Umfrage: SPD verliert, Union gewinnt

Berlin (dpa) - Die SPD hat einer neuen Umfrage zufolge leicht an Zuspruch verloren, die Union hat dagegen zugelegt. Dem "Sonntagstrend" des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag" zufolge kämen die Sozialdemokraten bei einer Bundestagswahl derzeit ... mehr

YouGov-Umfrage: Stress ist am Arbeitsplatz häufig ein Tabuthema

München (dpa/tmn) - Mentales Wohlbefinden ist am Arbeitsplatz zum Teil immer noch ein No-Go-Thema. Einer YouGov-Umfrage zufolge kann nur ein Drittel (34 Prozent) mit den Kollegen offen darüber sprechen. Mit dem Arbeitgeber kann sich ein Viertel (25 Prozent ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen will nicht mit E-Scootern fahren

Berlin (dpa) - Die viel diskutierten E-Tretroller stoßen bei einer Mehrheit der Deutschen auf große Skepsis. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Tüv-Verbands. Demnach gaben 56 Prozent der 1001 Teilnehmer ... mehr

Mehr zum Thema Umfrage im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Umfrage: Beim Onlineshopping nervt die Werbung nach dem Kauf

Berlin (dpa/tmn) - Nichts nervt rund ums Einkaufen im Netz mehr als unerwünschte Werbung, die der Händler schickt, wenn die Bestellung schon längst abgewickelt ist: So sehen es zumindest vier von zehn (42 Prozent) Onlinekäufer, wie aus einer Umfrage von Bitkom-Research ... mehr

ARD-"Deutschlandtrend": Nur gut ein Drittel ist für eine CO2-Steuer

Berlin (dpa) - Die in der großen Koalition umstrittene CO2-Steuer für mehr Klimaschutz ist bei den Deutschen nicht sehr populär. Nur gut ein Drittel (34 Prozent) sprach sich in einer Umfrage für den ARD-"Deutschlandtrend" für den Steuer-Aufschlag etwa auf Sprit ... mehr

25 Jahre Berlin/Bonn-Gesetz: Klare Mehrheit für kompletten Regierungsumzug nach Berlin

Berlin (dpa) - 25 Jahre nach dem Beschluss über die Aufteilung der Bundesregierung zwischen Bonn und Berlin wünscht sich eine klare Mehrheit der Deutschen einen kompletten Umzug vom Rhein an die Spree. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag ... mehr

Einen Monat vor Wahl - Europawahl: Jeder Zweite kennt keinen der Spitzenkandidaten

Berlin (dpa) - Einen Monat vor der Europawahl sind die deutschen Spitzenkandidaten noch weitgehend unbekannt. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gaben 45 Prozent an, keinen der neun Spitzenkandidaten ... mehr

Tag des Bieres: Das ist die Lieblingsbiersorte der Deutschen

Die beliebteste Biersorte der Deutschen ist das Pils. Das hat eine exklusive Umfrage von t-online.de anlässlich des Tag des Bieres am 23. April ergeben. Alkoholfreies Bier ist in einer Altersgruppe nicht sonderlich beliebt. In Sachen Bier ist der klare Favorit ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Umfrage: Hälfte der Deutschen geht mindestens einmal im Monat essen

Essengehen: für die einen fast schon wöchentliche Routine, für die anderen etwas ganz Seltenes, Besonderes. Eine Umfrage zeigt, wie oft die Menschen in Deutschland ins Restaurant gehen, wie viel sie dort ausgeben – und wie spendabel sie beim Trinkgeld sind. Mindestens ... mehr

Umfrage: Union fällt auf Jahrestief - AfD stärkste Kraft im Osten

Berlin (dpa) - Die Union ist im "Sonntagstrend" für "Bild am Sonntag" auf den tiefsten Wert in diesem Jahr gefallen. In der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid büßten CDU/CSU im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte auf 28 Prozent ein. Die Grünen dagegen legten ... mehr

Umfrage: Wählen Sie Ihre beliebteste Biersorte

101 Liter – so viel Bier haben die Deutschen im letzten Jahr pro Kopf getrunken. Doch welche Sorte ist Ihr persönliches Lieblingsbier? Eine t-online.de-Umfrage. 2017 tranken die Deutschen pro Kopf rund 131 Liter Alkoholika. Das entspricht rund einer Badewanne voller ... mehr

Digitales Vermummungsverbot: Mehrheit der Deutschen befürwortet Klarnamenpflicht im Netz

Was hilft gegen Hass und Hetze im Netz? Laut einer aktuellen Umfrage halten viele Deutsche ein "digitales Vermummungsverbot" nach österreichischem Vorbild für eine gute Lösung. Doch in Teilen der Gesellschaft überwiegt die Skepsis. Wer im Netz öffentlich kommentiert ... mehr

Nahles abgeschlagen: Wer kann Kanzler? AKK in Umfrage vor Scholz und Habeck

Berlin (dpa) - Jeder fünfte Wahlberechtigte in Deutschland könnte sich einen Bundeskanzler Robert Habeck (Grüne) vorstellen - aber nur knapp jeder Zehnte traut der SPD-Chefin Andrea Nahles dieses Amt zu. Das ist ein Ergebnis des am Montag veröffentlichten aktuellen ... mehr

Schlaf: Diese Altersgruppe snoozt am häufigsten

Eine exklusive Umfrage von t-online.de zeigt, dass die Menschen in Deutschland mit unterschiedlichem Elan aufstehen. In einer Altersgruppe wird die Schlummertaste besonders oft gedrückt. "Nur noch fünf Minuten": Das dürfte für viele wohl der erste Gedanke ... mehr

Umfrage: Nur 23 Prozent sehen von der Leyen am richtigen Platz

Berlin (dpa) - Nur noch eine Minderheit der Deutschen ist der Meinung, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bundeswehr modernisieren kann. Nach einer repräsentativen Emnid-Umfrage für die "Bild am Sonntag" glauben lediglich 23 Prozent der Befragten ... mehr

Julian Assange soll nicht vor US-Gericht stehen - sagt eine Umfrage

Soll Wikileaks-Mitgründer Julian Assange in den USA vor Gericht gestellt werden? Laut einer exklusiven Umfrage für t-online.de ist eine deutliche Mehrheit der Deutschen dagegen. Unions- und FDP-Wähler sehen das etwas anders. Laut einer repräsentativen Online-Umfrage ... mehr

Alexander Dobrindt: Grüne zeigen "Arroganz der hohen Umfragewerte"

Mit seinen Äußerungen zu Enteignungen hat Grünen-Chef Robert Habeck bereits viel Unmut erregt, jetzt kritisiert der CSU-Politiker Alexander Dobrindt die Grünen. Und wirft der Partei den Griff in die "sozialistische Mottenkiste ... mehr

Platz Zwei hinter der Union - Umfrage zur Europawahl: Grüne überholen SPD

Berlin (dpa) - Bei der bevorstehenden Europawahl holen die Grünen in der Gunst der Bundesbürger auf und landen in einer aktuellen Wahlumfrage auf Platz Zwei hinter der Union. Wenn am Sonntag das EU-Parlament gewählt werden würde, kämen die Grünen auf 19 Prozent ... mehr

Fahrradklima-Test: Das sind die schlimmsten Städte für Radfahrer

Wenig Sicherheit und schlechte Stimmung: So lässt sich eine neue Studie zur Fahrradsicherheit zusammenfassen. Welche Orte in Deutschland besonders unbeliebt bei Radfahrern sind.  Radfahrer fühlen sich auf Deutschlands Straßen zunehmend unsicher. In einer Umfrage ... mehr

"Fahrradklima-Test" des ADFC: Freude und Frust beim Fahrradfahren in Deutschland

Berlin (dpa) - Mehr Frust als Freude: Deutschlands Radfahrer werden nach einer großen Umfrage immer unzufriedener mit ihrer Situation. Fehlende Radweg-Systeme, ein lascher Umgang mit Falschparkern und ungünstige Ampelschaltungen nehmen vielen Menschen zunehmend ... mehr

Lehrer kritisieren Handschrift ihrer Schüler

Unleserlich und zu langsam: Die Handschrift der Schüler hat sich nach Einschätzung ihrer Lehrer in den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Das ergab eine Onlinebefragung. Doch worin liegen die Ursachen? Viele Lehrer in Deutschland kritisieren laut einer Studie ... mehr

Vor Europawahl: AfD wettert beim Wahlkampfauftakt gegen EU-Politik

Offenburg (dpa) - Inmitten der Debatten über dubiose Spenden hat die AfD ihren Europawahlkampf mit harscher Kritik an der EU eingeläutet. Spitzenkandidat Jörg Meuthen sagte am Wochenende in Offenburg mit Blick auf den Zustand der EU, man habe es hier mit einem "ziemlich ... mehr

Bertelsmann-Studie zeigt Armut in Städten - vor allem im Ruhrgebiet

Die Politik vor Ort muss sich um Klima- und Umweltschutz, aber auch um soziale Fragen kümmern, finden einer Befragung zufolge immer mehr Deutsche. Die Umfrage legt einen Schwerpunkt auf das Thema Armut und zeigt: Gerade Großstädte nehmen Probleme wahr. Soziale ... mehr

Umfrage: Jeder Vierte würde nie gebrauchte Smartphones kaufen

Berlin (dpa/tmn) - Geld sparen und Ressourcen schonen sind für Verbraucher oft die entscheidenden Gründe dafür, zu einem gebrauchten Smartphone zu greifen. Allerdings schließt jeder Vierte (25 Prozent) einer Yougov-Umfrage zufolge kategorisch aus, ein Gerät zu nutzen ... mehr

Umfrage: Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben

Gütersloh (dpa) - Soziale und ökologische Probleme in den Kommunen brennen einer Umfrage zufolge immer mehr Menschen besonders unter den Nägeln. Einem von der Bertelsmann Stiftung vorgelegten Bericht zufolge gaben in der repräsentativen Studie neun von zehn Befragten ... mehr

Deutlich vor SPD und FDP: Grüne können bei Umfrage mit Union mithalten

Die Grünen sind bei den deutschen Wählern weiter sehr beliebt. Laut einer Umfrage könnte sich über ein Drittel der Wahlberechtigten vorstellen, die Partei zu wählen. Nur im Osten tut sich die Partei schwer.  Das Wählerpotenzial der Grünen ist laut einer Umfrage aktuell ... mehr

78 Prozent dagegen - Umfrage: Rückhalt für die Zeitumstellung auf neuem Tiefpunkt

Berlin/Straßburg (dpa) - Der Widerstand gegen die Zeitumstellung wächst: Immer weniger Menschen in Deutschland halten sie noch für sinnvoll. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Danach liegt der Anteil ... mehr

Volksabstimmungen als Mittel: Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache und Einfluss

Berlin (dpa) - Jugendliche wollen bei Zukunftsfragen der Gesellschaft deutlicher gehört werden und stärker mitbestimmen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Opaschowski Instituts für Zukunftsforschung, bei der 1000 Menschen ab 14 Jahren befragt ... mehr

Umfrage: Jugendliche pochen auf politische Mitbestimmung

Seit Wochen protestieren Schüler für den Klimaschutz, eine Umfrage zeigt nun: Kinder und Jugendliche wollen aktiv ihre Zukunft mitgestalten. Die "Fridays for Future" sind Ausdruck dieses Anspruchs. Jugendliche wollen bei gesellschaftlichen Zukunftsfragen ... mehr

NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos

Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen positioniert sich klar für ein Verbot – unter bestimmten Bedingungen. Doch was denkt die deutsche Bevölkerung? Nordrhein-Westfalen macht sich stark für ein bundesweites Rauchverbot ... mehr

Wo die Menschen am glücklichsten sind

Wie glücklich sind die Menschen weltweit? Dieser Frage ist die UN im Rahmen einer großen Erhebung nachgegangen. Wie Deutschland dabei abgeschnitten hat, und welches Land am glücklichsten ist, lesen Sie hier. Die Menschen in Skandinavien sind laut dem neuen ... mehr

So lange dauert guter Sex wirklich

Hand aufs Herz: Nehmen Sie sich Zeit für einen ausgedehnten Liebesakt oder muss es schnell gehen? Wissenschaftler haben auf die Uhr geschaut und wissen nun: So lange dauert Sex. Wie lange dauert Sex? Insgesamt wurden 4.400 Menschen von britischen Wissenschaftlern ... mehr

Audiobotschaften: Sprachnachrichten gehen meist an Freunde und Familie

Berlin (dpa/tmn) - Smartphone-Sprachnachrichten werden vor allem an Freunde (65 Prozent) und Familienmitglieder (55 Prozent) verschickt. Das geht aus einer Kantar-TNS-Umfrage hervor. Noch nicht einmal jeder fünfte Befragte (18 Prozent) verschickt Sprachnachrichten ... mehr

Neue Studie: Deutsche fürchten um ihre Rente

Viele Menschen in Deutschland fürchten sich vor Altersarmut. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie. Was den Bundesbürgern zusätzlich Sorgen bereitet, lesen Sie hier. Nach einer repräsentativen Umfrage der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen nennt sich glücklich

Köln (dpa) - Eine Umfrage zum Weltglückstag am Mittwoch scheint das Klischee der schlecht gelaunten Deutschen zu widerlegen: Zwei Drittel der Erwachsenen in Deutschland (66 Prozent) sagen demnach, dass sie momentan glücklich sind - etwa jeder Vierte (27 Prozent ... mehr

Bei einer EM-Qualifikation: 42 Prozent der Deutschen für Prämien-Nullrunde

Wolfsburg (dpa) - Fast die Hälfte der Deutschen hat sich für einen Verzicht der Fußball-Nationalspieler auf eine Prämie im Fall einer erfolgreichen EM-Qualifikation ausgesprochen. Bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen ... mehr

Umfrage: Die Grünen sind wieder zweitstärkste Kraft in Deutschland

In der Wählergunst liegt die Union weit in Führung, auf Platz zwei haben die Grünen erneut die SPD hinter sich gelassen. Und auch die AfD hat an Zustimmung eingebüßt. Die Grünen haben einer Emnid-Umfrage an Zustimmung gewonnen, SPD und AfD hingegen verloren ... mehr

Umfrage: Kramp-Karrenbauers Beliebtheitswerte deutlich zurückgegangen

Berlin (dpa) - Die Beliebtheitswerte der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer sind dem ZDF-"Politbarometer" zufolge deutlich zurückgegangen. Sie fiel von Platz vier zurück auf Platz fünf, wie die heute veröffentlichte Befragung der Forschungsgruppe Wahlen ... mehr

Nach Karnevals-"Witz" – Umfrage: Beliebtheitswerte von AKK sind im Keller

In einer Büttenrede machte sich Annegret Kramp-Karrenbauer über Intersexuelle und Sitzpinkler lustig. Das Wahlvolk fand es offenbar nicht so lustig, in einer aktuellen Umfrage rutscht die CDU-Chefin ab. Die Beliebtheitswerte der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret ... mehr

Umfrage: Formel 1 für Hälfte der Deutschen nicht mehr zeitgemäß

Melbourne (dpa) - Fast die Hälfte der Deutschen hält die Formel 1 für nicht mehr zeitgemäß. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur zufolge hat die Rennserie aus Sicht von 47 Prozent der Bundesbürger als Sport ... mehr

Umfrage: Jeder Zweite ist Opfer von Schadsoftware

Berlin (dpa/tmn) - Fast jeder zweite PC-Nutzer (46 Prozent) war 2018 Opfer von Schadprogrammen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Branchenverbands Bitkom unter 1120 PC-Nutzern in Deutschland. Um sich wirksam vor Viren, Trojanern ... mehr

Umfrage: 67 Prozent pro Merkel - Debatte um Koalitionsbruch: CDU-Spitze versucht Entschärfung

Berlin (dpa) - Die CDU-Spitze hat sich bemüht, die Debatte über einen vorzeitigen Wechsel im Kanzleramt und einen damit verbundenen Koalitionsbruch zu entschärfen. Es gebe keine Äußerung von relevanten Politikern, die jetzt einen Wechsel an der Regierungsspitze ... mehr

Verzicht auf Alkohol und Co.: Diese Fasten-Arten liegen im Trend

Immer mehr Deutsche finden Gefallen am Fasten: Mittlerweile halten es 63 Prozent für sinnvoll. Sie verzichten mehrere Wochen gezielt auf bestimmte Dinge. Was wird am häufigsten gefastet? Für einen bestimmten Zeitraum auf ein Genussmittel ... mehr

Umfrage: Union überwindet wieder die 30-Prozent-Marke, SPD verliert leicht

Fast ein Jahr ist die große Koalition nun im Amt, die Union gewinnt zu diesem Datum an Wählergunst. Der Koalitionspartner SPD verliert hingegen leicht. Kurz vor dem ersten Jahrestag der aktuellen großen Koalition ist die Union im "Sonntagstrend" für "Bild am Sonntag ... mehr

SPD und Grüne fast gleichauf - Emnid-Umfrage: Union legt zu

Berlin (dpa) - Kurz vor dem ersten Jahrestag der aktuellen großen Koalition ist die Union im "Sonntagstrend" für "Bild am Sonntag" wieder über die 30-Prozent-Marke geklettert. In der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid gewannen ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen wünscht sich Frauentag als Feiertag

Berlin (dpa) - Mehr als die Hälfte der Bundesbürger ist dafür, den Internationalen Frauentag am 8. März nach dem Vorbild Berlins zum gesetzlichen Feiertag zu erklären. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov im Auftrag ... mehr

Umfrage: Viele Frauen fürchten finanzielle Abhängigkeit im Alter

Berlin (dpa) - Fast die Hälfte der Frauen zwischen 18 und 65 Jahren in Deutschland geht davon aus, im Alter finanziell von anderen Menschen abhängig zu sein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, über die das Redaktionsnetzwerk ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe