Sie sind hier: Home > Themen >

Umwelt und Natur

Thema

Umwelt und Natur

Kraniche: Durch Klimawandel beeinflusste Zugvögel

Kraniche: Durch Klimawandel beeinflusste Zugvögel

Der Kranich, der auch Vogel des Glücks genannt wird, ist in Deutschland wieder häufiger anzutreffen als in den 70er und 80er Jahren. Die Zahlen der brütenden Kraniche haben sich durch Schutzprogramme ebenso erhöht wie die der Durchzieher, für die es wieder ... mehr
Gänse: Mit dem Vogelzug 6.000 Kilometer unterwegs

Gänse: Mit dem Vogelzug 6.000 Kilometer unterwegs

Wildgänse pendeln zwischen ihrem Sommer- und ihrem Winterquartier. Bis zu 6.000 Kilometer legt der Zugvogel auf der beschwerlichen Reise zurück. Warum die Gänse diese Strecke auf sich nehmen und was es sonst über die Flugkünstler zu wissen gibt, erfahren ... mehr
Singschwan: Zugvogel aus dem Norden

Singschwan: Zugvogel aus dem Norden

Posaunenartige Rufe gaben dem Singschwan seinen Namen. Im Winter ist der schneeweiße Zugvogel auch in Deutschland anzutreffen. Seen, Flussmündungen und Buchten bieten dem Schwan einen idealen Lebensraum. Singschwan: Melodiöser Wintergast Die tiefen, posaunenartigen ... mehr
Hausrotschwanz: Zugvogel mit Sympathie für den Menschen

Hausrotschwanz: Zugvogel mit Sympathie für den Menschen

Der Hausrotschwanz ist aus deutschen Städten nicht mehr wegzudenken: Schon vor Sonnenaufgang positioniert sich dieser Zugvogel auf Schornsteinen und Fernsehantennen, um den neuen Tag mit seinem heiseren Gesang zu begrüßen. Hausrotschwanz: Überzeugter Stadtbewohner ... mehr
Rotmilan: Greif- und Zugvogel auf Wanderschaft

Rotmilan: Greif- und Zugvogel auf Wanderschaft

Mit seinem rostroten Gefieder und den schlanken Flügeln bietet der Rotmilan einen eleganten Anblick. Der europäische Zugvogel ist in Deutschland weit verbreitet – sechzig Prozent der Weltpopulation leben hierzulande. Rotmilan: Eleganter Zugvogel Das rostrote Gefieder ... mehr

Rosapelikane: Einer der größten Zugvögel weltweit

Trotz seiner imposanten Größe ist der Rosapelikan ein hervorragender Flieger. Seine Flugfähigkeiten verdankt der Zugvögel seiner Leichtbauweise, die mit lufthaltigem Skelett und körpereigenen Luftsäcken beeindruckt. Rosapelikan: Eleganter Segelflieger Mit einer ... mehr

Tintenfischpilz: Exotischer Pilz breitet sich aus

Haben Sie schon einmal von einem Tintenfischpilz gehört? Falls nicht: Sollten Sie im Wald auf diese Pilzart stoßen, werden Sie den Exoten sofort zuordnen können. Die Tentakeln des ungenießbaren Sporengewächses wecken unweigerlich Assoziationen zu dem Meeresbewohner ... mehr

Das eigene Grundstück: So vermeiden Sie Gefahren für Tiere

Gefahren für Tiere – seien es Haustiere oder Wildtiere – können auch auf dem eigenen Grundstück lauern. Nicht nur ein Gartenteich mit steilem Ufer, sondern auch fehlende Abdeckungen auf Regenwassertonnen werden schnell zur tödlichen Falle. Einige Tipps helfen dabei ... mehr

Meisenknödel: Meisen füttern im Winter

Im Winter ausreichend Nahrung zu finden, ist für viele Vögel schwierig, besonders wenn Schnee und Eis den Boden bedecken. Meisenknödel sind eine gute Möglichkeit, Meisen bei der Nahrungssuche zu unterstützen. Sie können damit Meisen füttern, ohne dass das Futter ... mehr

Der Lech: Nebenfluss der Donau mit Wildflusscharakter

In Deutschland begradigt, in Österreich ein Wilder: Der Lech ist ein sehr abwechslungsreicher Fluss. Er ist einerseits von wirtschaftlicher Bedeutung und dient der Energiegewinnung – und andererseits ist er mit seiner Schönheit ein echter Touristenmagnet ... mehr

Die Elbe: Mächtiger Strom auf dem Weg zur Nordsee

Städte durchquert sie auf ihrer Reise ebenso wie ländliche Gebiete: Die Elbe bereist Deutschland von Ost nach West. Lesen Sie hier Spannendes und Wissenswertes rund um den Verlauf des Flusses – und warum Umweltschutz hier mehr denn je kein Selbstzweck ist. Vom Gebirge ... mehr

Borkenkäfer bekämpfen: Erkennung und Vorgehen

Der Borkenkäfer fügt der Forstwirtschaft regelmäßig großen Schaden zu. Doch wie kommt es dazu? Und wie lässt sich der Borkenkäfer bekämpfen? Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden. Steckbrief des Borkenkäfers in Stichpunkten ... mehr

Zubereitung von Speisepilzen - Tipps

Der Zubereitung von Speisepilzen geht vor allem die gründliche Reinigung voraus. Dies ist die aufwendigste Arbeit an den Gerichten, die frische Pilze enthalten. Doch mit ein paar Tipps gelingt die Reinigung und Zubereitung leichter. Pilze immer frisch verarbeiten ... mehr

Wespenfalle: Sinn oder Unsinn?

Eine Wespenfalle klingt zunächst verlockend. Günstig im Baumarkt zu bekommen und noch günstiger selbst zu bauen, soll eine solche Falle die kleinen Plagegeister zuverlässig bekämpfen. Doch sind diese Fallen wirklich erlaubt und sinnvoll? Wie funktioniert ... mehr

Wespen als Nützlinge im Garten

Oft werden Wespen als lästige Besucher und Nahrungsdiebe am Gartentisch wahrgenommen. Dabei sind Wespen als Nützlinge im Garten mehr Segen als Fluch. Hier erfahren Sie mehr zu dem Thema. Wespen haben einen vielfältigen Speiseplan Viele Wespen führen ein unscheinbares ... mehr

Warum ist die Banane krumm?

Die Frage danach, warum die Banane krumm ist, haben Sie sicherlich schon oft gehört. Dabei gehören Erklärungen wie, dass es Menschen gibt, welche die Früchte im Urwald krumm biegen oder eine EU-Norm für die Krümmung von Bananen ins Reich der Lügenmärchen. Erfahren ... mehr

Belugawal-Steckbrief: Süßer Weißwal ohne Scheu

Der weiße Belugawal ist ein geselliger und sangesfreudiger Meeresbewohner. Die Tiere leben in Gemeinschaften, die bei guten Bedingungen sehr viele Tiere umfassen können. Erfahren Sie mehr über die "Kanarienvögel der Meere". Der Belugawal ist nicht gerne allein ... mehr

Eulenkasten bauen: Bauanleitung mit Tipps zum Standort

Viele Eulenarten sind in Deutschland vom Aussterben bedroht, da sie kaum noch Nistmöglichkeiten finden. Mit einem Eulenkasten können Sie den Tieren helfen. Erfahren Sie hier, was Sie beim Bau eines Nistkastens für Eulen beachten sollten, wo Sie ihn am besten platzieren ... mehr

Krötenwanderung: Warum wandern die Kröten?

Die Krötenwanderung gehört zu den faszinierendsten, aber auch seltsamsten Phänomenen der Natur. Jedes Jahr im Frühling werden Straßen von unzähligen Kröten heimgesucht. Doch warum und wohin wandern die Tiere überhaupt? Krötenwanderung: Wie Sie reagieren sollten ... mehr

Eichhörnchen-Baby: Geburt und Entwicklung

Im Frühjahr und Sommer erblicken Eichhörnchen-Babys das Licht der Welt. In welches Umfeld die winzigen Nager geboren werden, wie sie bei der Geburt aussehen und welche Entwicklungsstufen sie durchmachen, erfahren Sie hier. Eichhörnchen-Babys: In dieses Umfeld werden ... mehr

Shiitake-Pilze: Zubereitung und Wirkung der Spezialität

Die asiatischen Shiitake-Pilze werden in Deutschland immer beliebter. Im Handel und auf Wochenmärkten sind die würzigen Zuchtpilze häufig zu finden. Hier lesen Sie, in welchen Rezepten Sie sie verwenden können und was Sie bei der Zubereitung der Shiitake-Pilze beachten ... mehr

Bienenstaat: Aufgaben und Leben von Honigbienen

In einem Bienenstaat leben oft bis zu 80.000 Honigbienen. Dennoch herrscht hier alles andere als Chaos. Was auf den ersten Blick vielleicht wie ein großes Gewusel wirkt, ist ein komplexes System. Jede Biene hat ihre Aufgabe, die sie in Abstimmung mit ihren Kollegen ... mehr

500 Tonnen und schwerer – Warum können Flugzeuge fliegen?

Sie wiegen Hunderte Tonnen. Und doch heben sie ab. Was genau ist es, das Flugzeuge fliegen lässt? Das Geheimnis ist ein Prinzip, dem Sie umgekehrt häufig an der Ampel begegnen. 285 Tonnen – und zwar ohne Ladung – wiegt der größte Flieger der Welt (Antonow ... mehr

So helfen Sie Tieren im Garten beim Überwintern

Der Winter ist für viele Tiere eine echte Herausforderung – besonders schwierig kann er dieses Jahr für Eichhörnchen werden. Tipps, wie Sie Ihren Gartenbewohnern das Leben in der kalten Jahreszeit erleichtern können. Für viele Hobbygärtner ist der Herbst die ideale ... mehr

Spinnen erkennen: Verschiedene Arten in Deutschland

Es gibt viele Spinnenarten in Deutschland, aber die verschiedenen Spinnen erkennen ist nicht immer ganz so einfach. Wenn Sie aufmerksam durch die Natur gehen, können Sie viele schöne Exemplare entdecken, denn die meisten heimischen Spinnen haben markante Merkmale ... mehr

Warum ist der Himmel blau? Physik einfach erklärt

Morgens rosa, mittags strahlend blau und abends feuerrot – der Himmel kann je nach Tageszeit die verschiedensten Farben annehmen. Wie ist das möglich? Warum ist der Himmel blau? Wenn man wissen will, warum der Himmel blau ist, dann muss man zunächst verstehen ... mehr

Warum bleiben Zugvögel nicht im Süden?

Im Herbst wandern viele Zugvögel nach Südeuropa oder Afrika.  Die Flüge sind strapaziös und teilweise sehr gefährlich. Warum kommen sie immer wieder zurück und bleiben nicht im Warmen? Während Standvögel das ganze Jahr in einem Gebiet bleiben, pendeln Zugvögel zwischen ... mehr

Bananenspinne: Besonders aggressiv und giftig

Der Name Bananenspinne klingt zwar harmlos, in Wahrheit verbirgt sich dahinter jedoch eines der giftigsten Tiere der Welt, dessen Biss selbst für Menschen gefährlich sein kann. Die giftige Wanderspinne lebt vor allem in Südamerika und kommt beispielsweise durch ... mehr

So funktioniert der Winterschlaf bei Tieren

Um die niedrigen Temperaturen im Winter zu überleben, gibt es im Tierreich mehrere Strategien. Manche Tiere halten Winterschlaf – und der ist für sie lebensnotwendig.  Nicht jedes Tier kann sich im Winter ein dickes Fell zulegen oder wie Vögel in den warmen ... mehr

Pilzvergiftung: Symptome richtig erkennen

Der Verzehr giftiger Pilze kann unter Umständen tödliche Folgen haben. Deswegen sollten Sie wissen, woran Sie eine Pilzvergiftung erkennen können. Denn eine echte Pilzvergiftung ist ein akuter Notfall. Eine Pilzvergiftung ist von einer Lebensmittelvergiftung ... mehr

Bienen- und Wespenstichallergie: Symptome und Maßnahmen

Normalerweise ist ein Bienen- oder Wespenstich schmerzhaft, aber nicht gefährlich. Anders sieht es bei Menschen mit einer Bienenallergie oder Wespenstichallergie aus. Erfahren Sie hier, wie Sie bei allergischen Reaktionen richtig reagieren. Symptome ... mehr

Gallenröhrling und Steinpilz: So unterscheiden sie sich

Der Gallenröhrling ist so bitter, dass diese Eigenschaft sich sogar in seinem Namen niedergeschlagen hat. Der nicht essbare Gallenröhrling sieht allerdings dem bekömmlichen Steinpilz sehr ähnlich. Erfahren Sie hier, wie Sie die beiden Pilzarten unterscheiden ... mehr

Steinpilze sammeln: Darauf sollten Sie achten

Der Steinpilz ist einer der edelsten Speisepilze in unseren Breiten. Das schlägt sich auch auf den Verkaufspreis nieder, und darum zieht es während der Steinpilz-Saison – von Juni bis weit in den Herbst hinein – mehr und mehr Menschen in die Wälder. Das Pilze sammeln ... mehr

Fledermaus im Zimmer - Was tun?

Wenn Sie eine Fledermaus in der Wohnung vorfinden, ist das erst einmal kein Grund zur Sorge. Im Folgenden finden Sie Tipps dazu, wie Sie den tierischen Gast schnell und einfach zurück nach draußen bringen. Bei Tageslicht nicht aufscheuchen Es kann mehrere ... mehr

Unscheinbar und tödlich: So giftig ist der Knollenblätterpilz

Wenn Pilzsammler im Wald unterwegs sind, müssen sie aufpassen, was sie in ihre Körbe legen. Denn der Knollenblätterpilz sieht dem Champignon nicht nur teuflisch ähnlich, er ist auch tödlich. Weißer und Grüner Knollenblätterpilz: Der Verzehr ... mehr

Giftige Pilze erkennen: Diese Arten sind lebensgefährlich

Es gibt in Deutschland giftige Pilze, die sogar lebensgefährlich sein können und den genießbaren Pilzen zum Verwechseln ähneln. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten sollten und welche Pilze Sie auf keinen Fall verzehren dürfen. Beim Pilze sammeln geht die größte Gefahr ... mehr

Zilpzalp: Aktiver und häufig vertretener Zugvogel

Der Zilpzalp ist in Deutschland eine häufige anzutreffende Vogelart, die leicht mit dem Fitis verwechselt werden kann. Auch Meisen und Waldbaumläufer sind sogenannte Zwillingsarten des Zugvogels, dessen deutlichstes Merkmal sein Gesang ist. Merkmale des Zugvogels ... mehr

Ist der Parasolpilz giftig? Tipps zum Sammeln und Zubereiten

Der Parasolpilz gehört unter den Speisepilzen zu den absoluten Delikatessen. Essbar ist er allerdings nur in gegartem Zustand. Je nachdem, in welchem Wachstumsstadium Sie ihn verzehren, liefert der Parasolpilz einen unterschiedlich intensiven Geschmack. Dieses ... mehr

Eichhörnchen-Steckbrief: Merkmale des Baumbewohners

In diesem Eichhörnchen-Steckbrief finden Sie alles Wissenswerte über den beliebten Nager: von seinen äußeren Merkmalen über seine Eigenschaften bis hin zu Besonderheiten, die das Eichhörnchen von anderen Nagetieren unterscheidet. Aussehen und Merkmale ... mehr

Wespen fernhalten: So verhalten Sie sich richtig

Wer Wespen fernhalten und vertreiben möchte, sollte den richtigen Umgang mit den nützlichen, aber oftmals auch lästigen Tieren kennen. Wie Sie Wespen loswerden, ohne sie aggressiv zu machen, was die Insekten fressen und was sie von Bienen unterscheidet ... mehr

Große Winkelspinne: So werden Sie die bissige Spinne los

Wenn Sie Angst vor Spinnen haben, ist die Große Winkelspinne Ihr Alptraum. Wie Sie die Hausspinne loswerden und ob ihr Biss giftig ist, erfahren Sie hier. Die Große Winkelspinne (wissenschaftlich Tegenaria atrica) ist der Schrecken jedes Menschen, der unter einer ... mehr

Igeln beim Überwintern helfen: Das können Sie tun

Bevor Igel ihren Winterschlaf halten, müssen sie sich die nötigen Fettreserven anfressen. Dabei können Sie ihnen helfen. Doch Vorsicht: Falsches Verhalten hält Igel künstlich wach. Bei anhaltenden Bodentemperaturen um null Grad suchen Igel nach einem geeigneten ... mehr

Hambacher Forst: Wegen dieser Fledermaus stehen die Kettensägen still

Extrem scheu, extrem selten: Die Bechsteinfledermaus braucht besonderen Schutz. Immer wieder wird sie deshalb zum Politikum. Zuletzt bei der Rodung des Hambacher Forstes.  Beinahe könnte sie aus einem Comic oder Zeichentrickfilm entsprungen sein. Die Bechsteinfledermaus ... mehr

Champignons zubereiten, lagern und kaufen: Tipps

Der Champignon ist der beliebteste Pilz in Deutschland: Sein Markenzeichen sind seine helle Färbung, der geringelte Stiel und der Lamellenhut. Worauf Sie beim Kauf, Lagerung und Zubereitung achten sollten. Champignons: Frisch, getrocknet oder in Konserven Wer selbst ... mehr

Blätter trocknen und haltbar machen

Herbstliche Blätter sind eine beliebte Dekoration. Leider zersetzen sie sich innerhalb kurzer Zeit. Dem Lauf der Natur können Sie allerdings entgegenwirken. Wir zeigen Ihnen, wie sie Blätter trocknen und diese dann haltbar machen können. Blätter pressen und trocknen ... mehr

Winterfütterung von Vögeln: Pro und Contra

Die Winterfütterung ist jedes Jahr aufs Neue ein heiß diskutiertes Thema. Die einen sagen: Die Vögel in unseren Gärten brauchen auf jeden Fall die Hilfe des Menschen, wenn draußen Schnee und Eis liegt. Die andere Fraktion meint: Das Füttern bringt nur wenig und kommt ... mehr

Nistkasten für Rotkehlchen: Tipps zu Bauart und Standort

Ein Rotkehlchen-Nistkasten macht gerade in städtischen Umgebungen Sinn, da es dort an natürlichen Nistplätzen mangelt. Wie die Nisthilfe für Rotkehlchenam besten konstruiert sein sollte und welche Standorte infrage kommen, erfahren Sie nachfolgend. Rotkelchen ... mehr

Kohlmeise: Gesang, Brutzeit, Paarung und Jungvogelaufzucht

Die Kohlmeise gehört zu den bekanntesten Vögeln in Deutschland und zu den ersten Frühjahrsboten im Garten. Was sie zum Meistersänger macht und wann die Brutzeit der Kohlmeise ist. Die Kohlmeise gehört zu den größten und häufigsten Meisenarten in Deutschland ... mehr

Tipps für geeignetes Vogelfutter

Es gibt Argumente für und gegen die Vogelfütterung im Winter. Wer sich dafür entscheidet, sollte jedoch unbedingt geeignetes Vogelfutter verwenden. Einerseits bevorzugen verschiedene Vogelarten unterschiedliches Futter und zum anderen ist bei Weitem nicht alles gesund ... mehr

Vögel im Winter richtig füttern: Darauf sollten Sie achten

Wenn Vögel im Winter weniger Nahrung finden, können Sie sie mit einer Futterstelle unterstützen – auch wenn die Vogelarten hierzulande in der Regel auch ohne Ihre Hilfe die kalte Jahreszeit überstehen. Wichtig ist jedoch, dass Sie beim Füttern wichtige Tipps beachten ... mehr

Vögel füttern im Winter: Tipps zur Vogelfutterstation

Für viele Gartenbesitzer gehört es zum Standardprogramm – Vögel füttern im Winter macht nicht nur Spaß, es hilft den kleinen Tieren auch durch die kalte Jahreszeit. Lesen Sie hier, welche Methoden sich für welche Vögel eignen. Vögel füttern im Winter ... mehr

Maikäferlarve bekämpfen: Schädlinge loswerden

Um die Maikäferlarve bekämpfen zu können, sind spezielle Vorgehensweisen nötig. Denn die Larven, auch Engerlinge genannt, leben im Erdreich, wo sie durch Wurzelfraß zu einer echten Bedrohung für Gärtner werden können. Tipps zur Maikäferbekämpfung finden ... mehr

So vertreiben Sie einen Fuchs aus Ihrem Garten

Überfüllte Mülleimer in Städten und Komposthaufen im Garten ziehen selbst scheue Füchse an. Wenn Sie das Wildtier aus Ihrem Garten vertreiben wollen, müssen Sie ihm nicht schaden. Was Sie tun können. Füchse sind mittlerweile auch in deutschen Städten zuhause. Gerne ... mehr

Der Waschbär: Ein Allesfresser in der Stadt

Der Waschbär ist mittlerweile auch in Europa zuhause. Das Wildtier, dessen Fell einst begehrte Jagdbeute war, erobert viele Städte. Was Sie über das Tier wissen sollten. Ursprünglich stammt der  Waschbär aus Nordamerika – heute hat er weite Teile Europas besiedelt ... mehr

Gewitter: So verhalten Sie sich richtig

Wenn ein Gewitter tobt, können durch Blitze teure Sachschäden entstehen. Aber auch für Menschen kann ein schweres Unwetter gefährlich werden. Wir klären fünf Gewitter-Irrtümer auf und geben Tipps , wie Sie sich bei einem Gewitter schützen können. 1. Irrtum: "Buchen ... mehr
 

Rezepte zu Umwelt und Natur

Grüne Joghurtsuppe

Grüne Joghurtsuppe

Frühlingszwiebeln, Butterschmalz, Blattspinat ... Bewertung:   (14)
Blutorangen-Prosecco-Gelee

Blutorangen-Prosecco-Gelee

weiße Gelatine, Orangen, Blutorangensaft, Zucker ... Bewertung:   (14)
Linsenpuffer mit Joghurtsauce

Linsenpuffer mit Joghurtsauce

braune Linsen, Bulgur, Salatgurke, Natur-Joghurt ... Bewertung:   (182)
Chinakohlsalat mit Glasnudeln

Chinakohlsalat mit Glasnudeln

Glasnudeln, Salz, Möhren, grüne Paprikaschote ... Bewertung:   (6)
Chicoréesalat mit Roastbeef

Chicoréesalat mit Roastbeef

Chicoréestauden, Roastbeef, Champignons ... Bewertung:   (136)


shopping-portal