Sie sind hier: Home > Themen >

Umwelt und Natur

Thema

Umwelt und Natur

Wanderfalke im Sturzflug: Atemberaubende Geschwindigkeit

Wanderfalke im Sturzflug: Atemberaubende Geschwindigkeit

Ein Wanderfalke im Sturzflug gehört zu den faszinierendsten Beobachtungen, die Naturliebhaber machen können. Der zur Familie der Falken gehörende Vogel kann während der Jagd eine Geschwindigkeit erzielen, die ihn zum schnellsten Tier der Welt macht. Wanderfalke ... mehr
Dohle: Kluger Vogel aus der Familie der Rabenvögel

Dohle: Kluger Vogel aus der Familie der Rabenvögel

Die Dohle ist ein Vogel aus der Familie der Rabenvögel. Sie ist zwar einer der kleinsten Vertreter unter den Raben und Krähen (Corvus), doch zweifellos einer der klügsten und interessantesten. Hier erfahren Sie mehr über den cleveren Singvogel. Dohle: Merkmale ... mehr
Rauchschwalbe: Erfahren Sie alles Wissenswerte über den Vogel

Rauchschwalbe: Erfahren Sie alles Wissenswerte über den Vogel

Rauchschwalben erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 80 Kilometer pro Stunde. Die in Deutschland und anderen gemäßigten Zonen heimischen Singvögel legen Jahr für Jahr weite Strecken zurück, um in Afrika zu überwintern. Erfahren Sie mehr über die flinken ... mehr
Schwanzmeise: Merkmale, Nahrung, Lebensraum und Co.

Schwanzmeise: Merkmale, Nahrung, Lebensraum und Co.

Die Schwanzmeise trägt ihren Namen aus gutem Grund. Von ihren rund 14 Zentimetern Körperlänge entfallen neun Zentimeter auf den Schwanz. Welche weiteren Merkmale die Schwanzmeise kennzeichnen, erfahren Sie hier. Schwanzmeise: Schlechter Flieger, guter Turner Der lange ... mehr
Habicht-Ruf, Flugverhalten und Nahrung

Habicht-Ruf, Flugverhalten und Nahrung

Der charakteristische Habicht-Ruf, das sogenannte Gickern, ist ein eindeutiges Bestimmungsmerkmal des mittelgroßen Greifvogel s. Erfahren Sie hier mehr über die unverwechselbaren Laute des Habichts und seine waghalsigen Flugmanöver. Habicht-Ruf: Laut, aber nur begrenzt ... mehr

Star: Über den anpassungsfähigen Vogel

Der Star ist der Entertainer unter den Vögeln. Sein Gesangsrepertoire scheint unerschöpflich und er hat ein ausgesprochenes Talent, Geräusche zu imitieren. Erfahren Sie hier mehr über diesen interessanten heimischen Vogel. Der Star ist ein Vogel mit Starqualitäten Neben ... mehr

Marderschaden am Auto: Akute und langfristige Folgen

Wenn sich zwei Marder dasselbe Auto als Schlafplatz aussuchen, sind Revierkämpfe vorprogrammiert. Leidtragender ist in der Regel allerdings nicht einer der beiden Kontrahenten, sondern der Kfz-Besitzer, der einen Marderschaden am Auto hat. Ein Marderschaden ... mehr

Eulen basteln aus Wolle: Bastelidee für Groß und Klein

Wer schon früher gerne selber aus Pappringen und Wolle flauschige Bälle gemacht hat, kann nach dem gleichen Prinzip problemlos niedliche Eulen basteln und damit das Kinderzimmer dekorieren. Dem herzzerreißenden Blick aus runden Eulenaugen können weder Kinder ... mehr

Fledermaus-Steckbrief: Merkmale der Säugetiere

Auf den ersten Blick weist der Fledermaus-Steckbrief alle Merkmale von normalen Säugetieren auf. Eine Eigenschaft der flinken Jäger stellte die Wissenschaft jedoch viele Jahre vor Rätsel: Fledermäuse sind die einzigen Säuger, die fliegen können. Fledermaus-Steckbrief ... mehr

Fransenfledermaus: Fledermausart mit Vorliebe fürs Landleben

Freie Natur schön und gut – die Fransenfledermaus macht es sich lieber im Bauernhaus gemütlich. Wie die Dorfbewohnerin lebt und woran Sie die Fledermausart erkennen, erfahren Sie hier. So schön ist das Landleben Die Fransenfledermaus ist ein ausgesprochener ... mehr

Heckenbraunelle: Gesang, Merkmale und Lebensweise

Die Heckenbraunelle ist ein eher unauffälliger, scheuer Vogel. Auffällig ist sie nur, wenn sie schon früh im Jahr ihren Gesang an exponierter Stelle anstimmt. Erfahren Sie hier mehr über den kleinen Vogel, den man eher selten zu Gesicht bekommt. Heckenbraunelle ... mehr

Saatkrähe: Steckbrief des klugen Rabenvogels

Die Saatkrähe ist wegen ihrer lauten Rufe und ihrer Angewohnheit, frisch bestellte Felder zu plündern, allgemein eher unbeliebt. Daher stand der intelligente Vogel zwischenzeitlich bereits fast vor seiner Ausrottung. Warum der Rabenvogel so interessant ... mehr

Breitflügelfledermaus: Hausfledermaus im urbanen Raum

Die Breitflügelfledermaus gehört zu den größten heimischen Fledermausarten und ist in dicht besiedelten Gebieten ein häufig anzutreffender Gast. Was die Hausfledermaus am Stadtleben schätzt und woran Sie das Tier erkennen, erfahren Sie in unserem Steckbrief. Jagdszenen ... mehr

Habicht: Steckbrief des anmutigen Greifvogels

Der Habicht gehört zu den weitverbreitetsten Brutvögeln in Asien, Nordamerika und Europa. Der anmutige Brutvogel kann auch in Deutschland fast überall beobachtet werden. Hier finden Sie wichtige Informationen zum  Greifvogel in Sachen Merkmale, Lebensraum ... mehr

Vampirfledermaus: Gefährlicher Blutsauger?

Die Vampirfledermaus ist das einzige Säugetier der Welt, das sich vom Blut seiner Opfer ernährt. Kein Wunder, dass die Fledertiere immer wieder Einkehr in Gruselgeschichten und Horrormärchen finden. In diesem Steckbrief erfahren Sie, wie gefährlich die Blutsauger ... mehr

Große Hufeisennase: Vom Aussterben bedrohte Fledermausart

Zurecht trägt die Große Hufeisennase ihr markantestes Merkmal auch im Namen: Die ungewöhnlich große Nase dieser Fledermaus stellt ein wahres Wunderwerk der Natur dar. Leider ist der Bestand dieses besonderen Jägers gerade in Deutschland stark ... mehr

Bergfink: Gesang, Aussehen und Zugverhalten

Der Bergfink ist eng mit dem eher im Flachland lebenden Buchfink verwandt und sieht ihm relativ ähnlich. Der Bergfink bevorzugt allerdings nördlichere Regionen als Lebensraum. Erfahren Sie hier mehr über den waldliebenden Singvogel. Bergfink in Deutschland ... mehr

Erlenzeisig kaufen: Tipps zur Zucht und Haltung

Der Erlenzeisig ist aufgrund seiner relativ einfachen Haltung ein beliebter Vogel für die Zucht. Bevor Sie einen Erlenzeisig kaufen, sollten Sie jedoch wissen, wie er sich bei Ihnen wohlfühlt. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Haltung und der Zucht beachten sollten ... mehr

Sumpfmeise-Steckbrief: Merkmale, Lebensweise und Gesang

Die Sumpfmeise hat mit der Weidenmeise eine Zwillingsart, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Daher finden Sie hier einen detaillierten Steckbrief der kleinen Meise. Entgegen seines Namens lebt der Vogel nicht nur in Sumpfgebieten, sondern taucht vor allem im Winter ... mehr

Kohlmeise: Gesang des Singvogels erkennen

Der Gesang der Kohlmeise gehört zu den abwechslungsreichsten aller Meisenarten. Die Stimme der Kohlmeise ist ausgesprochen variantenreich. Einige Kohlmeisen können sogar den Gesang anderer Vögel nachahmen. Erfahren Sie hier, wie Sie den Gesang der Kohlmeise erkennen ... mehr

Blaumeisen: Brutzeit und Brutverhalten der Singvögel

Blaumeisen gehören neben den etwas größeren Kohlmeisen zu den häufigsten Brutvögeln in Deutschland. Auch in der Stadt fühlen sich die vorwitzigen Singvögel ausgesprochen wohl. Erfahren Sie hier mehr über die Brut der lebhaften Blaumeisen. Brutzeit der Blaumeisen beginnt ... mehr

Buntspecht-Steckbrief: Merkmale, Ruf und Feinde

Der Buntspecht ist der am weitesten verbreitete Specht in Deutschland. In diesem Steckbrief finden Sie Interessantes über die Lebensweise und die natürlichen Feinde dieser wunderbar bunten Vogelart. Buntspecht-Steckbrief: Farbenfroh und häufig vorkommend Unschwer ... mehr

Tannenhäher: Steckbrief des waldliebenden Rabenvogels

Der Tannenhäher ist ein besonders anspruchsvoller Vertreter der Rabenvögel. Er siedelt sich nur in gewissen Höhenlagen und bei einem sehr speziellen Nahrungsangebot an. Dieser Steckbrief verrät mehr. Merkmale des Tannenhähers Der Tannenhäher gilt zwar nicht als selten ... mehr

Mopsfledermaus: Fledermausart mit Knautschgesicht

Die Mopsfledermaus trägt ihren Namen nicht ohne Grund. Ihr gedrungenes, zerknautschtes Gesicht erinnert tatsächlich stark an die Hunderasse. Leider ist es um den Fortbestand dieser Fledermausart nicht besonders gut bestellt. Erfahren Sie in unserem Steckbrief ... mehr

Sperber: Steckbrief des agilen Greifvogels

Der Sperber gehört zu den eher kleineren Greifvogel -Arten, besitzt aber dennoch einige faszinierende Charaktereigenschaften. Welche dies sind, verrät der kompakte Steckbrief zum wendigen Räuber. Sperber-Steckbrief: Unterschiede zwischen Männchen und Weibchen ... mehr

Mönchsgrasmücke am Gesang erkennen

Die Mönchsgrasmücke ist der Tenor unter den Vögeln. Täglich übt sie viele Stunden, ihr heller Gesang ist mit wenigen Unterbrechungen durchgehend zu hören. Wie Sie das Goldkehlchen erkennen, erfahren Sie hier. Lebensraum der Mönchsgrasmücke Wer einen Spaziergang durch ... mehr

Wie Sie einen Spatz richtig aufziehen, erfahren Sie hier

Wenn es stürmt ist es leicht passiert: Eine Windböe fegt über den Garten hinweg und ein junger Spatz fällt aus dem Nest. Doch wie reagiert man in solch einer Situation? Wenn Sie einen kleinen Spatz aufziehen wollen, müssen Sie einiges beachten. Wir erklären Ihnen ... mehr

Spatz: Hier erfahren Sie alles über Spatz und Sperling

Einer der populärsten deutschen Vögel ist der Haussperling . Der Vogel, der vielen unter dem Namen Spatz bekannt ist, ist sehr anpassungsfähig und dem Menschen in die Stadt gefolgt. Trotzdem gibt es immer weniger Vögel dieser Art. Lesen Sie hier, was den Vogel ausmacht ... mehr

Sperlingskauz: Kleinste europäische Eulenart

In Europa gibt es keine kleinere Eule als den niedlichen Sperlingskauz. Trotz seiner geringen Größe ist der zierliche Vogel ein geübter Jäger. Hier erfahren Sie mehr über die spezielle Eulenart. Merkmale der kleinen Eule Zu finden ist der Sperlingskauz in aufgelockerten ... mehr

Bartkauz: Eulenart mit hypnotisierendem Gesichtsausdruck

Der Gesichtsausdruck vom Bartkauz erinnert an die hypnotisierenden Augen der Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch: Rund um die gelben Pupillen kreisen konzentrische Ringe im Gesichtsschleier, die bei zu langer Betrachtung ineinander zu verschwimmen scheinen. Trotz ihres ... mehr

Schleiereule: Gespenstischer Vogel mit kreischendem Ruf

Die Schleiereule sieht nicht nur sehr speziell aus, sie ist es auch. Aufgrund einiger morphologischer Besonderheiten bilden die Vögel mit dem kreischenden Ruf in der Ordnung der Eulen eine eigene Familie. Merkmale und Besonderheiten der Schleiereule Charakteristisch ... mehr

Waldohreule: Nachtvogel mit langen Federohren

"Hu-Hu-Hu-Hu" – in den Abendstunden ist der Ruf der Waldohreule hierzulande oft zu vernehmen. Wissenswertes über die Verbreitung, die Lebensweise und die Merkmale des Nachtvogels erfahren Sie hier. Verbreitung der Waldohreule Nach dem Waldkauz ist die Waldohreule ... mehr

Eulen-Steckbrief: Geräuschlose Flieger mit sensiblem Gehör

Unter den Jagdvögeln nehmen Eulen aufgrund zahlreicher körperlicher Besonderheiten eine Sonderstellung ein. Im Eulen-Steckbrief erfahren Sie in Kürze alles Wichtige über Anatomie und Lebensweise der Vögel. Lautlose Gleiter mit großer Flügelspannweite Eulen werden ... mehr

Eulen: Diese Arten gibt es in Deutschland

Eulen sind zweifelsohne sagenumwobene und mystische Tiere, welche man in Deutschland in der Regel nur nachts und auch dann sehr selten zu sehen bekommt. Insgesamt brüten zehn heimische Eulenarten in der Bundesrepublik. Hier finden Sie ein paar Infos zu Schleiereule ... mehr

Zwergohreule: Kleine Eule mit spitzen Öhrchen

Je nachdem, ob die Zwergohreule ihre Federohren angelegt oder voll aufgerichtet hat, besteht Verwechslungsgefahr mit anderen Eulenarten. Eine eindeutige Zuordnung ist jedoch anhand des Gesangs möglich. Kurz nach Sonnenuntergang ... mehr

Der Uhu: Die größte europäische Eule

Mit gut 70 Zentimeter Körpergröße stellt der Uhu die größte Eulenart dar, die in Deutschland und Europa vorkommt. Sein lateinischer Name lautet Bubo bubo – nicht die einzig faszinierende Eigenschaft dieser Eulenart, die zeitweise vom Aussterben bedroht ... mehr

Schneeeule: Tag- und Nachtjägerin mit weißem Gefieder

Seit den Harry-Potter-Filmen ist die Schneeeule den meisten Menschen ein Begriff. Im echten Leben stellt sie zwar keine Post zu, dennoch ist die Schneeeule ein beeindruckender Vogel. Schneeeule: Deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern Mit ihrem weißen Gefieder ... mehr

Was fressen Eulen? Nahrung der Raubvögel

In strengen Wintern benötigen Eulen häufig zusätzliche Nahrung. Doch was fressen Eulen eigentlich? Erfahren Sie hier, welche Nahrung Eulen mögen, und wie Sie den Tieren über den Winter helfen können. Was fressen Eulen und wie jagen sie? Auch wenn sie auf den ersten ... mehr

Dompfaff: Sanfter Gesang und leiser Ruf

Der Dompfaff-Gesang ist so besonders, weil er so leise ist, dass er häufig überhört wird. Ganz anders sieht es beim Lockruf aus. Das markante "Diü" ist außerhalb der Brutzeit relativ weit zu hören. Erfahren Sie hier mehr über den kommunikativen Vogel und seinen ... mehr

Schwalbennest: Wie Sie die Vögel beim Bauen unterstützen

Ein Schwalbennest zu bauen, ist für die eleganten Vögel eine aufwändige und vor allem kleinteilige Angelegenheit. Die Veränderung unserer Umwelt macht es den Schwalben außerdem zunehmend schwerer, geeignetes Baumaterial zu finden. Ein Schwalbennest zu bauen, erfordert ... mehr

Dompfaff oder Gimpel: Steckbrief des hübschen Singvogels

Der auch Dompfaff genannte Gimpel ist mit seinem auffälligen Gefieder nahezu unverwechselbar. Auch sein Gesang ist auffällig, da häufig kaum hörbar. Erfahren Sie hier mehr über den heimischen Singvogel mit ehemals schlechtem Image. Buntes Federkleid namensgebend ... mehr

Schwalbennest entfernen: Achtung, gesetzlich geschützt!

Das Entfernen von Schwalbennestern ist eine illegale Handlung. Die Schwalbennester sind geschützt und dürfen nur in begründeten Ausnahmefällen angegangen werden. Hier erfahren Sie mehr. Schwalbennest entfernen: Strafbar Der Naturschutz greift in Bezug ... mehr

Fledermaus gefunden: Was tun mit dem Findelkind?

Sie haben an einem ungewöhnlichen Ort eine junge Fledermaus gefunden – am Straßenrand oder in der Wohnung? Hier erfahren Sie, wie Sie in einem solchen Fall am besten vorgehen, und was Sie tun können, falls das Findelkind nicht von seiner Mutter abgeholt ... mehr

Erlenzeisig: Gesang und andere Merkmale des Vogels

Der Erlenzeisig (Carduelis spinus) ist ein in Europa weitverbreiteter Singvogel aus der Familie der Finken. Der Erlenzeisig-Gesang ist ebenso schön wie – zum Leidwesen des Zeisigs – beliebt, weshalb die Tiere traditionell oft in Käfigen gehalten werden. Merkmale: Klein ... mehr

Uferschwalbe: Erfahren Sie alles Wissenswerte über den Vogel

Vegetationslose Steilufer waren die ursprünglichen Brutstätten der Uferschwalben. Durch die Zerstörung ihres natürlichen Lebensraums nimmt der Bestand der Uferschwalben kontinuierlich ab. In unserem Steckbrief erfahren Sie mehr über die kleinen Zugvögel. Merkmale ... mehr

Die Wasserfledermaus jagt im Wasser

Von Irland bis Japan ist die Wasserfledermaus weit verbreitet. Woher die Fledermausart ihren Namen hat und welche Merkmale das possierliche Tierchen auszeichnen, erfahren Sie hier. Jagdverhalten der Wasserfledermaus Die Wasserfledermaus verdankt ihren Namen ihrem ... mehr

Greifvögel: Diese Arten gibt es in Deutschland

Greifvögel zählen seit je her zu den faszinierendsten Vögeln und sind in Deutschland weit verbreitet. Die anmutigen Jäger der Lüfte bestechen mit unglaublichen Sehvermögen und ausgefeilten Jagdtechniken. Fast jeder hat in seinem Leben schon einmal einen Greifvogel ... mehr

Starenkasten: Nisthilfen für große Höhlenbrüter

Nein, der Starenkasten, um den es hier geht, hat in erster Linie wenig mit Verkehrsüberwachung zu tun. Ein Starenkasten soll ein gemütliches Heim für den Vogel Star im Garten bieten. Hier finden Sie Tipps zum Nistkasten. Starenkasten: Einflugloch ist entscheidend ... mehr

Wanderfalke-Steckbrief: Größe, Lebensraum, Nahrung

Der Wanderfalke war einst ein stark gefährdeter Vogel, dessen Bestand bis in die 1970er Jahre stark reduziert wurde. Umfangreiche Maßnahmen konnten den faszinierenden Jäger in vielen Ländern wieder etablieren. In diesem Steckbrief finden Sie Informationen über seinen ... mehr

Fledermaus im Winterschlaf: Kopfüber durch den Winter

Wenn eine Fledermaus Winterschlaf hält, schläft sie nicht per se, sondern befindet sich eher in einem Zustand vollkommener Lethargie. Lesen Sie mehr über die faszinierende Art und Weise, in welcher Fledertiere überwintern. Fledermaus im Winterschlaf: Absolute Lethargie ... mehr

Spatzen-Nistkasten: Wissenswertes über das Sperlingsheim

Ein Spatzen-Nistkasten ist eine echte Hilfe für unsere heimischen Sperlinge. Die putzigen Vögel finden nämlich immer seltener geeignete Plätze für ihre Nester und sind häufig auf eine Nisthilfe angewiesen. Erfahren Sie hier, was Sie beachten sollten, wenn Sie einen ... mehr

Australische Gespenstfledermaus, die größte Fledermaus der Welt

Mit ihren ledrig durchscheinenden, weißen Flügeln macht die Australische Gespenstfledermaus einen unheimlichen Eindruck. Wo die größte Fledermaus der Welt ihr Unwesen treibt und wer sich vor dem Tier fürchten sollte, lesen Sie hier. Australische Gespenstfledermaus ... mehr

Rabenkrähe: Merkmale und Lebensweise des Rabenvogels

Die Rabenkrähe hat nicht das beste Image. Der Vogel wird aufgrund seiner Ernährungsgewohnheiten seit dem Mittelalter als Galgenvogel bezeichnet. Dabei sind die Tiere einfach nur sehr anpassungsfähig, was ihre Ernährung betrifft. Erfahren ... mehr

Fledermäuse in Deutschland: Lebensraum in Gefahr

Fledermäuse in Deutschland haben es nicht leicht. Es gibt hierzulande 24 Fledermausarten, von denen lediglich zwei als ungefährdet eingestuft werden. Lebensraum und Flugrouten etwa sind zunehmend in Gefahr. Hier erfahren Sie mehr über die heimischen Arten ... mehr

Rattenplage: Krankheiten und Schäden durch Nagerbefall

Seit Ratten im Mittelalter die Pest übertrugen, hält sich die Angst vor einer Rattenplage. Auch heute noch können sie großen Schaden anrichten, indem die Ratten Krankheiten übertragen. Erfahren Sie hier mehr zum Nagerbefall. Rattenplage: Welche Krankheiten ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10

Rezepte zu Umwelt und Natur

Grüne Joghurtsuppe

Grüne Joghurtsuppe

Frühlingszwiebeln, Butterschmalz, Blattspinat ... Bewertung:   (14)
Blutorangen-Prosecco-Gelee

Blutorangen-Prosecco-Gelee

weiße Gelatine, Orangen, Blutorangensaft, Zucker ... Bewertung:   (14)
Linsenpuffer mit Joghurtsauce

Linsenpuffer mit Joghurtsauce

braune Linsen, Bulgur, Salatgurke, Natur-Joghurt ... Bewertung:   (182)
Chinakohlsalat mit Glasnudeln

Chinakohlsalat mit Glasnudeln

Glasnudeln, Salz, Möhren, grüne Paprikaschote ... Bewertung:   (6)
Chicoréesalat mit Roastbeef

Chicoréesalat mit Roastbeef

Chicoréestauden, Roastbeef, Champignons ... Bewertung:   (136)


shopping-portal