Sie sind hier: Home > Themen >

Umweltschutz

Thema

Umweltschutz

Peeling ganz einfach selbst herstellen

Peeling ganz einfach selbst herstellen

Auch wer nicht hamstert, hat doch immer bestimmte Vorräte zu Hause. Zucker etwa gehört dazu. Er eignet sich toll, um daraus ein pflegendes Körperpeeling herzustellen – innerhalb von Minuten. Man kann so manches Kosmetikprodukt im Haus finden – und muss sich nicht ... mehr
EU erwägt neues Ziel: Deutschland muss beim Klimaschutz mehr tun

EU erwägt neues Ziel: Deutschland muss beim Klimaschutz mehr tun

Berlin/Brüssel (dpa) - Für das deutsche Klimaziel 2030 muss im Verkehr und beim Heizen von Gebäuden noch stärker umgesteuert werden. Das in der schwarz-roten Koalition mühsam ausgehandelte Klimapaket reiche nicht, heißt es in zwei am Donnerstag ... mehr
Im Einsatz für Film und Natur - Promi-Geburtstag vom 26. Februar 2020: Hannes Jaenicke

Im Einsatz für Film und Natur - Promi-Geburtstag vom 26. Februar 2020: Hannes Jaenicke

Berlin (dpa) - Trotz aller Sorge um unseren Planeten hat der Schauspieler seinen Humor nicht verloren. In einem Youtube-Clip, mit dem für vollständig aus Rezyklat-Flaschen angebotene Reinigungsprodukte wirbt, gibt Hannes Jaenicke den 100-prozentigen Öko-Saubermann ... mehr
Umweltschutz: Grüne Berufe für die Generation Greta

Umweltschutz: Grüne Berufe für die Generation Greta

Bonn (dpa/tmn) - Mit Fridays for Future hat plötzlich eine ganze Schülergeneration eine Agenda, so scheint es: Umweltschutz steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. "Sämtliche Jugendstudien weisen das Thema als eines der Topthemen aus", sagt Krischan Ostenrath ... mehr
Amazon-Chef Jeff Bezos gründet milliardenschweren Umweltfonds

Amazon-Chef Jeff Bezos gründet milliardenschweren Umweltfonds

Umweltfonds gegründet: Amazonchef Jeff Bezos will 10 Milliarden Dollar fürs Klima spenden. (Quelle: Reuters) mehr

CO2-Kompensation nach Flügen und Busfahrten bezahlen – bringt das was?

Mit einem Klick ist alles gut: Wer eine Reise bucht, kann ganz einfach sein CO2 mit ein paar Euro kompensieren. Aber wohin fließt das Geld überhaupt? Wie seriös sind die Anbieter? Und stimmt ihr Versprechen? Das fragte t-online.de einen Greenpeace-Experten ... mehr

Johnson droht mit hartem Bruch - Nach dem Brexit: Der Verhandlungspoker geht los

London/Brüssel (dpa) - Es war eine Art Fernduell über den Ärmelkanal: Kaum hatte der EU-Unterhändler Michel Barnier am Montag in Brüssel Bedingungen für einen künftigen Handelspakt genannt, betonte Premierminister Boris Johnson schon mit großer Geste ... mehr

Bio, nachhaltig, fairtrade – Das bedeuten die Siegel

Ob Lebensmittel oder Kleidung – viele sich ähnelnde Labels sorgen schon mal für Verwirrung. Was bedeuten Bioland-, MSC- oder Fairtrade-Siegel wirklich und wie unterscheiden sie sich? Auf den Packungen der einzelnen Produkte finden Sie zahlreiche Plaketten und Siegel ... mehr

So können sie nachhaltig Urlaub machen

Hilfreiche Tipps: So können sie nachhaltig Urlaub machen. (Quelle: RTL) mehr

Waschprogramm entscheidend - Studie zu umweltschonendem Waschen: möglichst kalt und kurz

Leeds (dpa) - Bei kürzeren Waschprogrammen und niedrigeren Temperaturen entstehen weniger Mikrofasern, die mit dem Abwasser in die Umwelt gelangen. Das haben Forscher bei Versuchen mit Kleidungsstücken aus dem Einzelhandel gezeigt. Auch der Träger profitiert demnach ... mehr

Nachhaltigkeit: Diese Hersteller versuchen es mit "grüner Technik"

Kupfer, Kobalt, Seltene Erden – in Notebooks und Smartphones sind wertvolle Rohstoffe verbaut. Nach ein paar Jahren landen diese aber auf dem Müll, nachhaltig ist das nicht. Wer jedoch grünere Technologie will, muss lange suchen. Neue Fernseher, neue Notebooks ... mehr

Böllerverbot 2019: In diesen Städten sind Feuerwerke verboten

Silvester ohne Böllern ist für viele Menschen kaum vorstellbar. Doch in einigen deutschen Innenstädten wird das 2019 verboten. Grund sind nicht nur die hohen Umweltbelastungen.  Im Oktober 2019 hat die Deutsche Umwelthilfe in 98 Städten den Stopp der Feuerwerk ... mehr

Klimakonferenz: UN-Gipfel geht ohne große Ergebnisse zu Ende

Unter der Leitung der Chilenin Carolina Schmidt: Mit diesen Ergebnissen ging der Klimagipfel zu Ende und so nahmen es die Umweltaktivisten vor Ort auf. (Quelle: Reuters) mehr

Klimakonferenz: Umweltaktivisten entsetzt von Ergebnissen

Wut und Enttäuschung: Umweltaktivisten der Bewegung "Fridays for Future" machten ihrem Ärger über die Verhandlungen bei der Klimakonferenz in Madrid Luft. (Quelle: dpa) mehr

Silvester ohne Böller: Geschäfte verbannen Feuerwerk aus dem Sortiment

Silvester ohne Feuerwerk? Böller-Fans können sich das nicht vorstellen, für Tiere und Umwelt wäre es aber besser. Deshalb verzichten einige Supermärkte und Baumärkte dieses Jahr auf den Verkauf von Feuerwerkskörpern. Keine Böller und kein Feuerwerk mehr: Einige ... mehr

UN: Darum geht es bei der Klimakonferenz in Madrid

Madrid: Darum geht es bei der 25. UN-Klimakonferenz. (Quelle: dpa) mehr

Anlauf vor entscheidendem Jahr - Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?

Madrid/Berlin (dpa) - Nächstes Jahr, so sagen Klimaforscher, muss die Weltgemeinschaft die Kurve kriegen, um das Schlimmste zu verhindern. Dann muss deutlich mehr gehen als bisher im Kampf gegen die Erderhitzung. Bevor am Montag die UN-Klimakonferenz beginnt, betonen ... mehr

Klimakrise: Ist die Katastrophe noch zu verhindern?

Schmelzendes Eis in der Arktis, brennende Wälder: An diesen Punkten könnte die Klimakatastrophe schon nicht mehr zu verhindern sein. (Quelle: t-online.de) mehr

Maastricht nach Lüttich: Mini-Flugstrecke empört Umweltschützer

Nur 38 Kilometer Luftlinie: Diese Flugstrecke von Maastricht nach Lüttich empört Umweltschützer. (Quelle: t-online.de) mehr

Umweltzonen: Autofahrer müssen sich vorher informieren

Magdeburg (dpa/tmn) - Autofahrer müssen sich über Umweltzonen in einer Stadt informieren. Das gilt auch dann, wenn sie über private Parkplätze einfahren. Das zeigt ein Urteil (Az.: 50 OW i 105/18) des Amtsgerichts Magdeburg, auf das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht ... mehr

Klimaschutz: Gojko Mitic sympathisiert mit "Fridays for Future"

Apolda (dpa) - Schauspieler Gojko Mitic (79) hat Sympathie für die von jungen Menschen getragene Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future". "Wenn die Erwachsenen dazu nicht in der Lage sind, müssen die Kinder kommen und sie darauf aufmerksam machen ... mehr

Auto – Tempolimit in Deutschland: Einführung auf Autobahnen abgelehnt

Der Bundestag hat das generelle Tempolimit auf deutschen Autobahnen mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Grünen hatten eine Begrenzung von 130 Kilometer pro Stunde ab Januar 2020 gefordert.  Ein Vorstoß der Grünen für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen ... mehr

Lebensmittelhandel: Der mühsame Kampf gegen die Verpackungsflut

Düsseldorf (dpa) - Aldi ist stolz: Rund 15.000 Tonnen Verpackungsmaterial hat derDiscounter nach eigenen Angabenim vergangenen Jahr bei seinen Eigenmarken im Interesse des Umweltschutzes eingespart - Plastik, aber auch Metall, Papier und Glas. Der Billiganbieter ... mehr

Laubsauger: Gartenarbeit leicht gemacht

Laubsauger sind beliebte Gartengeräte für Eigenheimbesitzer. Sie sorgen dafür, dass Wege und Rasenflächen auf dem Grundstück effizient von Laub und Schmutz befreit werden. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten sollten und stellen Ihnen empfehlenswerte ... mehr

Der Umwelt zuliebe: Schottergärten einfach wieder begrünen

Ettenheim (dpa/tmn) - Schottergärten lassen sich einfach wieder begrünen. Eigentlich ist die Beseitigung der steinernen Flächen, der Vliese und Folien darunter sehr aufwendig und teuer - gerade wenn auch neue Erde aufgeschüttet werden ... mehr

Hapag-Lloyd Cruises verzichtet bald komplett auf Schweröl

Die Flotte der Hapag-Lloyd Cruises soll bald umweltfreundlicher unterwegs sein. Schweröl wird ab kommendem Jahr durch Marine Gasöl ersetzt – trotz der deutlich höheren Preise. Werden die Kreuzfahrten dadurch teurer? Die Reederei will ab Sommer 2020 komplett ... mehr

Fluch und Segen der Kreuzfahrtschiffe in Norwegen

Seit kurzem gelten in fünf norwegischen Fjorden für Kreuzfahrtschiffe strenge Umweltauflagen, die die Luftqualität verbessern sollen. Glücklich sind die Menschen in der Urlauberhochburg Geiranger damit aber nicht. 217 Schiffe laufen in diesem Jahr Geiranger ... mehr

Schottergärten einfach wieder begrünen

Schottergärten werden angelegt, weil dadurch wenig Arbeit und Zeit in den Garten investiert werden muss – doch besonders gut für die Natur sind sie nicht. Es gibt eine Alternative –  sogenannte Steingärten. Eigentlich ist die Beseitigung der steinernen ... mehr

Mehr tun fürs Klima: So sparen Sie CO2

Gibt es einen klimaneutralen Lebensstil? Ja, den gibt es – aber nicht bei uns. Zumindest noch nicht. Der Durchschnittsdeutsche produziert 11,5 Tonnen CO2 im Jahr. Das sind fast zehn Tonnen zu viel, das Klimaziel liegt bei zwei Tonnen ... mehr

Nach Einigung in Berlin: Viel Kritik am Klimapaket der großen Koalition

Berlin (dpa) - Die Beschlüsse der großen Koalition für den Klimaschutz stoßen auf scharfe Kritik und Skepsis: Führende Umwelt- und Wirtschaftsforscher halten das Paket für zu kleinteilig und in der Wirkungskraft zu begrenzt. Nach Ansicht des Deutschen ... mehr

Unternehmer Schneider wird mit Umweltpreis ausgezeichnet

Er soll ökologische Produkte mehrheitsfähig gemacht haben:  Der diesjährige Deutsche Umweltpreis geht an den Mainzer Unternehmer Reinhard Schneider.  Er weiß bereits, was er mit dem Preisgeld von 250.000 Euro machen will. Der Mainzer Unternehmer Reinhard Schneider ... mehr

Frankfurt: Bündnis protestiert gegen neuen Stadtteil

Im Frankfurter Norden soll ein neuer Stadtteil mit bis zu 12.000 neuen Wohnungen entstehen. Ein Bündnis kritisiert das Projekt aus Klimaschutzgründen – und will nun mit einer Menschenkette dagegen protestieren.   Unter dem Motto "Grün statt Grau – kein Klima ... mehr

Londoner Universität verbannt Rindfleisch vom Speiseplan

Eine Londoner Universität streicht Burger von der Speisekarte. Die Studenten sollen künftig auf Rindfleischprodukte verzichten. So will die Uni bis 2025 klimaneutral werden.  Studenten der prestigeträchtigen Londoner Universität Goldsmiths müssen künftig auf Gerichte ... mehr

Vorstoß der Umweltministerin - Nach Förder-Stopp: Müller hält an Amazonasfonds fest

Berlin (dpa) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hält trotz der zunehmenden Abholzung des brasilianischen Regenwalds vorerst am internationalen Amazonasfonds fest. "Jeder, der die herausragende Klimafunktion des Regenwaldes erhalten will, muss diese ... mehr

In Brasilien: Bolsonaro wegen Amazonas-Rodung in der Kritik

Proteste in Brasilien: Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro sieht sich verstärkt Protesten bezüglich seiner Umweltpolitik ausgesetzt. (Quelle: Reuters) mehr

Brasilien – Jair Bolsonaro: Brauchen Deutschlands Geld für Amazonas nicht

Die Bundesregierung hat die finanzielle Förderung von Projekten in Brasilien vorerst gestoppt. Sie zweifelt daran, dass Staatschef  Bolsonaro den Amazonas-Regenwald wirklich schützen will. Der Rechtspopulist kontert brüsk. Brasilien braucht für den Schutz ... mehr

Mannheim: Umweltaktivisten besetzen Kohlekraftwerk

Forderung nach einem schnellen Kohleausstieg: Umweltaktivisten haben ein Kraftwerk in Mannheim besetzt. (Quelle: dpa) mehr

Leipzig, Düsseldorf und Co.: Grüne Bushaltestellen sollen auch Bienen in Deutschland helfen

Zur Rettung der Bienen hat die niederländische Stadt Utrecht Bushaltestellen  bepflanzt. Das gibt es auch in Deutschland: In Leipzig werden derzeit blühende Wartehäuschen aufgestellt. Andere Städte wollen nachziehen. Diese Idee sorgte für Applaus ... mehr

Videokommentar: "Die Klimakrise ist eine Riesenchance!"

Verschmutzte Ozeane, verpestete Luft, gerodete Wälder: Die Klimakrise betrifft uns ganz persönlich und bietet doch eine Riesenchance – meint Raphael Thelen in seinem Videokommentar. (Quelle: t-online.de) mehr

Snacks "to go": Fast-Food-Kunden sollen essbare Snack-Behälter testen

Bremerhaven (dpa/lni) - Essbare Verpackungen aus Algen für Snacks könnten künftig Fast Food nachhaltiger machen. Für das Frühjahr 2020 seien erste Tests mit einem Prototypen geplant, sagte Ramona Bosse, die als Lebensmitteltechnologin an der Hochschule Bremerhaven ... mehr

Autogipfel im Kanzleramt: Die Betrüger am Tisch von Angela Merkel

Die Kanzlerin lud zum Autogipfel. Danach hatten die Beteiligten wieder Mut und Zuversicht. Nicht nur das ist erstaunlich an diesem Abend im Kanzleramt. Bundeskanzlerin Merkel bat am Montagabend zum Autogipfel. Es war eine illustre Runde, mit der sich die Bundesregierung ... mehr

Fridays for Future: Kinder seilen sich von Brücke ab

Fridays for Future: Zahlreiche Demonstranten gingen erneut für den Umweltschutz auf die Straße, Kinder seilten sich von einer Brücke ab. (Quelle: Reuters) mehr

Neues aus der Szene: "Peinliche" Plastiktüten für den Umweltschutz

Vancouver (dpa) - Mit vermeintlich peinlichen Aufschriften auf Plastiktüten will ein Lebensmittelgeschäft in Kanada seine Kunden zu mehr Umweltbewusstsein aufrufen. Die Aufschriften auf den Tüten des Geschäfts in der Westküstenmetropole Vancouver handeln ... mehr

"Peinliche" Plastiktüten für den Umweltschutz

Plastiktüte mit Werbung für Darmpflege – würden Sie in einer solchen Tasche gerne Ihren Einkauf durch die Stadt tragen? Ein Supermarkt ruft mit dieser Aktion seine Kunden zu mehr Umweltbewusstsein auf. Die Aufschriften ... mehr

Leipzig: Vermieter lässt Küken lebendig einmauern

In vielen Städten sind sichere Nistplätze für Vögel rar. Darum nisten manche Vögel im brüchigen Hausputz. Dort könnten die Küken ungestört wachsen – wäre da nicht der Mensch. Im brüchigen Putz eines Leipziger Wohnhauses im Stadtteil Grünau nisteten Stare, Spatzen ... mehr

Nicht so viel wegwerfen: Drei Tipps für weniger Lebensmittel-Abfall

Hamburg (dpa/tmn) - Hungrig eingekauft, spontan essen gegangen - und schon sind Kühlschrank und Vorratskammer voll mit ungenutzten Lebensmitteln. Damit das nicht alles im Müll landet, gibt es die folgenden Tipps der Verbraucherzentralen Hamburg und Nordrhein-Westfalen ... mehr

Inderin lässt sich etwas Besonderes für den Umweltschutz einfallen

Indien: Wenn Sejal Shah durch ihre Stadt Ahmedabad fährt, machen Passanten große Augen. (Quelle: Reuters) mehr

Für Kaffee und Co.: Einwegbecher sind ein Umweltproblem "to go"

Berlin (dpa) - Kaufen, austrinken, wegwerfen: Der schnelle Kaffee auf die Hand ist aus dem Stadtleben gar nicht mehr wegzudenken. Er ist aber auch ein Problem, wenn er aus den üblichen Pappbechern mit Plastik-Beschichtung getrunken wird, im schlimmsten ... mehr

Gefährliches Plastik: Aktivisten finden "Geisternetze" in der Ostsee

Unschöner Fund: Aktivisten haben in der Ostsee drei "Geisternetze" gefunden, die gefährlich für Tiere und die Umwelt sind. (Quelle: dpa) mehr

Am seidenen Faden: Greenpeace-Aktivisten mit gefährlicher Protest-Aktion

Am seidenen Faden: Drei Greenpeace-Aktivisten sorgten mit einer gefährlichen Protest-Aktion in Sydney für Aufsehen. (Quelle: Reuters) mehr

Maßnahmen-Paket geplant - Klimaschutz: Minister sollen bis Ende Mai Vorschläge liefern

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung bemüht sich, Tempo zu machen für ein Maßnahmen-Paket für mehr Klimaschutz. Die zuständigen Ministerien sollen bis Ende Mai Vorschläge liefern, wie Klimaziele 2030 erreicht werden können. Das kündigte Umweltministerin Svenja Schulze ... mehr

Millionen Menschen sterben jährlich durch Umweltverschmutzung

Probleme in der Umwelt führen vermehrt zu vorzeitigen Todesfälle. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der UN. Was diese darüber hinaus ergeben hat, lesen Sie hier. Luft- und Wasserverschmutzung sowie die kontinuierliche Zerstörung von Ökosystemen bedrohen ... mehr

Faktencheck: Dicke Luft - ist der Diesel wirklich Schuld?

Wiesbaden (dpa) - Dieselfahrzeuge werden als Hauptursache für hohe Stickstoffdioxidwerte in deutschen Innenstädten ausgemacht. Vielerorts drohen daher nach Klagen der Deutschen Umwelthilfe Fahrverbote. Der Verein spricht gern von "Dieselabgasen" und meint damit ... mehr

Verbraucherverband empfiehlt: Welche Siegel umweltschonende Waschmittel kennzeichnen

Berlin (dpa/tmn) - Wollen Verbraucher ihre Wäsche umweltschonend waschen, sollten sie die Wassertemperatur möglichst niedrig einstellen und Energiespar- oder Ecoprogramme auswählen. Das empfiehlt die Verbraucher Initiative. Außerdem können sie Waschmittel benutzen ... mehr

So lassen sich alte Geräte weiter nutzen

Millionen ungenutzter Handys, Computer, Laptops und Spielekonsolen schlummern in Schubladen, Kellern und Speichern. So werden Sie alte Technik sinnvoll los oder hauchen ihr neues Leben ein.  In den Hausmüll dürfen alte Elektrogeräte nicht geworfen werden, wegen ... mehr
 
1 3


shopping-portal