Sie sind hier: Home > Themen >

UNESCO-Welterbe

Thema

UNESCO-Welterbe

"Great Blue Hole": faszinierendes Naturwunder vor Belize

Aus der Luft betrachtet sieht es wie ein riesiger, dunkelblauer Fleck aus, mitten im türkisblauen Gewässer der Karibik. Dabei birgt das zirka 70 Kilometer von Belize City entfernte "Great Blue Hole" noch viel mehr. Das einmalige Phänomen, welches sich durch ... mehr
Tour durch den

Tour durch den "Goldenen Kreis": Die bekanntesten Naturwunder Islands

"Wir Isländer sind ein Volk von Erzählern und neigen zu konkreten Bildern, aus unserem Dasein machen wir Fabeln." Das hat der isländische Literaturnobelpreisträger Halldór Laxness gesagt. Und der muss es eigentlich wissen, denn er gilt als einer der feinsten Beobachter ... mehr
Die Höhlen von Škocjan: Unterirdischer

Die Höhlen von Škocjan: Unterirdischer "Grand Canyon" in Slowenien

Nein, diese Bilder entstammen keinem Endzeit-Film, der den amerikanischen Grand Canyon nach der Apokalypse zeigt. Diese Bilder stammen aus Slowenien, genau genommen aus den Höhlen von Škocjan. Das Höhlensystem ist rund sechs Kilometer lang und liegt nur 90 Minuten ... mehr
Bagamoyo in Tansania: vergessene deutsche Hauptstadt

Bagamoyo in Tansania: vergessene deutsche Hauptstadt

Wie ein vergessenes Stück Heimat schlummert Bagamoyo südlich des Äquators. Ende des 19. Jahrhunderts war der Ort die erste Hauptstadt Deutsch-Ostafrikas. Vorher waren schon Araber, Sultane, Entdecker, Karawanen und Sklaven da. Nun droht die einstige Pracht zu verfallen ... mehr
Nationalpark Kellerwald-Edersee

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee in Hessen gehört teilweise zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist dem Schutz der großen Buchenwälder Mitteleuropas gewidmet. Der Nationalpark liegt etwa 40 Kilometer von Kassel entfernt und stellt ein lohnendes Ziel zum Wandern dar. Seine ... mehr

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer gehört zusammen mit dem Hamburgischen und dem Niedersächsischen Wattenmeer zum UNESCO-Weltnaturerbe. Im Wattenmeer kann man zweimal täglich den Meeresboden betreten und dabei trocken bleiben. Wer Nordseeurlaub im Nationalpark ... mehr

Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

Das Wattenmeer an der Nordsee ist gekennzeichnet durch grenzenlose Weite. Mittendrin liegt Neuwerk – die autofreie Insel mit nur etwa 40 Einwohnern. Ruhe und Entspannung sind hier garantiert. Und Natur sowieso. Denn die Insel Neuwerk gehört zusammen ... mehr

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist gleichzeitig ein Biosphärenreservat. Die Naturlandschaft im Wattenmeer ist weltweit einmalig. Rund alle sechs Stunden wird seine Fläche überflutet, um anschließend wieder trocken ... mehr

Öl-Bohrung im Amazonas: Ecuador rechtfertigt Förderung in UNESCO-Welterbe

Ecuador will nun doch im Yasuní-Naturpark nach Öl bohren. In einer Ansprache an die Nation erklärte Präsident Rafael Correa ein internationales Abkommen zum Schutz des artenreichen Naturparks am Amazonas für gescheitert. "Mit tiefer Traurigkeit ... mehr

Die beliebtesten 100 deutschen Sehenswürdigkeiten bei Besuchern

Dass Schloss Neuschwanstein und der Kölner Dom bei Besuchern aus dem Ausland hoch im Kurs stehen, überrascht nicht. Doch wer hätte gedacht, dass der Europa-Park in Rust zu den drei beliebtesten deutschen Zielen gehört? Auch eine andere moderne Attraktion ... mehr

China: Bauer privatisiert Teil der Chinesischen Mauer

Es hat ihn jahrelange Arbeit und umgerechnet mehr als 630.000 Euro gekostet: Yang Yongfu hat in Eigenregie einen Teil der Chinesischen Mauer renoviert, privatisiert und in eine Touristenattraktion verwandelt. Der chinesische Bauer folgte damit einem Aufruf ... mehr

Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel ist UNESCO-Welterbe

Deutschland hat sein Welterbe Nummer 38: Den Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe. Das UNESCO-Komitee würdigte das Gartenensemble als "einzigartiges barockes Gesamtkunstwerk aus Kunst, Technik und Architektur". Ebenfalls erfolgreich waren Japans ... mehr

Schlafen im UNESCO-Welterbe

Die UNESCO hat das Dünenmeer der Namib zum Welterbe ernannt - nirgendwo sonst lässt sich die einmalige Landschaft so intensiv erleben wie im Namib Rand Reservat. Hier in Namibia schlafen Besucher mitten in der Wüste - unter dem Sternenhimmel und in vollkommener ... mehr

Tauchen zwischen zwei Welten: Die Silfra-Spalte

Im Land der Geysire, Gletscher und Trolle können Urlauber und Wassersportbegeisterte ein ganz besonderes Highlight erleben: Auf Island ist es möglich, zwischen den zwei Kontinenten Amerika und Europa zu tauchen. In der mit glasklarem Wasser gefüllten Silfra-Spalte ... mehr

Alle UNESCO-Welterbe: Teuerster Pauschalurlaub der Welt verkauft

Ein Chinese geht auf die teuerste Pauschalreise der Welt. Für umgerechnet 1,2 Millionen Euro wird er in zwei Jahren alle 962 UNESCO- Welterbe-Stätten besuchen. Geschlafen wird in Luxushotels, geflogen per Business-Class. Dabei rechnete nicht einmal der Anbieter ... mehr

Salzbergwerk Wieliczka: Polens Attraktion der Superlative

Es ist Unesco-Weltkulturerbe und eine der beliebtesten Touristenattraktionen Polens. Das Salzberg Wieliczka bei Krakau zieht jedes Jahr eine Million Besucher in seinen Bann. Erleben Sie eines der ältesten Salzbergwerke Europas auch in unserer ... mehr

Italiens "bekanntester Geheimtipp" zur Nachsaison

Im Sommer ächzen die fünf Fischerdörfer der Cinque Terre an der Ligurischen Küste unter Massen vor Urlaubern. Da empfiehlt sich ein Besuch in der Nebensaison. Schauen Sie sich die Dörfer auch in unserer Foto-Show an. Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza ... mehr

Die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

Wassermassen wälzen sich über die Böschung, um dann im freien Fall teilweise hunderte von Metern in die Tiefe zu rauschen. Wir stellen Ihnen spektakuläre Wasserfälle aus aller Welt vor, darunter auch die höchsten und größten. Sehen Sie selbst in unserer ... mehr

Sehenswürdigkeiten: UNESCO erweitert Welterbe-Liste

Das Welterbekomitee der UNESCO hat 27 weitere Kultur- und Naturstätten in die Liste des Welterbes aufgenommen, darunter aus Deutschland die Siedlungen der Berliner Moderne. Erstmals sind Papua-Neuguinea, San Marino, Saudi-Arabien und Vanuatu in der Liste vertreten ... mehr

Neukaledonien: Südseezauber pur an der größten Lagune der Welt

Einsame Sandstrände, unberührte Korallenriffe, türkisblaue Lagunen - gleich drei Dinge, die man nicht mit Frankreich verbindet. Zu Unrecht, denn ein kleiner Teil von Frankreich liegt im Pazifik: Neukaledonien - eine Melange aus Südseeträumen und französischer Lebensart ... mehr

Reiseziele mit Verfallsdatum

Die Erde hat für Touristen und Weltenbummler viel Außergewöhnliches zu bieten: historische Bauwerke, geheimnisvolle Sumpfgebiete oder extraordinäre Tempel. Die Frage ist nur: Wie lange noch? Globale Erwärmung, Umweltkatastrophen und die Zerstörung durch den Menschen ... mehr

Tourist bricht Ohr von Moai-Figur ab

Rücksichtslose Souvenirjagd mit Folgen: Ein finnischer Tourist hat auf der zu Chile gehörenden Osterinsel ein Ohr von einer der weltberühmten Moais-Steinfiguren abgeschlagen. Das Ohr der geheimnisvollen, etwa 900 Jahre alten Figur sei herabgestürzt und in mehrere Teile ... mehr

Bernina-Express: Rollendes UNESCO-Welterbe zwischen Gletschern und Palmen

Eisige Bergbäche, schroffe Gipfel und liebliche Landschaften: Eine Fahrt mit dem Bernina-Express durch die Alpen ist eine Reise der Gegensätze. Von Chur in der Schweiz schraubt sich der Zug auf den mehr als 2000 Meter hohen Bernina-Pass. Und während die Reisenden ... mehr

Venezuela: Neuer Name für höchsten Wasserfall der Welt

Der höchste freifallende Wasserfall der Welt, der Salto Angel in Venezuela, soll wieder seinen ursprünglichen Namen zurückbekommen. Der Wasserfall solle entsprechend der Bezeichnung durch die Ureinwohner wieder Kerepakupai Meru heißen, forderte Staatschef ... mehr

Italien: Trulli-Häuser in Apulien

Einst waren sie die Behausungen der armen Leute, doch jetzt locken die eigenwilligen Rundhäuser Touristen, Investoren und ganze Hochzeitsgesellschaften in den Süden Italiens: Die weiß getünchten Trulli sind zu einem wahren Besuchermagnet in Apulien geworden. Sehen ... mehr

Kulturhauptstadt Ruhrgebiet: Der größte künstliche Mond der Welt

Das Ruhrgebiet ist aktuelle Kulturhauptstadt Europas und feiert sich jetzt ein Jahr lang selbst: Zum ersten Mal trägt eine Metropolregion den begehrten Titel. 53 Städte haben sich für das Projekt „RUHR.2010“ zusammengeschlossen und präsentieren das Ruhrgebiet ... mehr

Sternenhimmel unter Tage: Neuseelands Glühwürmchen-Grotten

Ruhig und gleichmäßig gleitet das kleine Boot vorwärts. Ein Wasserfall rauscht in der Nähe, sonst ist nichts zu hören. Eng nebeneinander kauern die zwölf Ausflügler auf den Bänken, nicht einmal ihre Hände können sie in der Dunkelheit erkennen. Einige haben ... mehr

Die schönsten Parks und Gärten Deutschlands

Lustwandeln in historischen Schlossgärten und verspielten Parkanlagen, inmitten von üppiger Blütenpracht den Alltag vergessen, und eintauchen in paradiesische Sehnsuchtsorte. Da fühlt man noch heute wie der preußische Gartenbaumeister Peter Joseph Lenné, der einst ... mehr

Panamericana: Die längste Straße der Welt

Hunderte wagen jährlich die Abenteuerfahrt von Alaska bis Feuerland - mit Wohnmobil, Geländewagen, Motorrad oder Fahrrad. Nicht alle schaffen es. Ohne Flugzeug oder Schiff läuft gar nichts. Denn die Traumstraße hat in der Wildnis eine gefährliche Lücke. Kommen ... mehr

Potsdam: Kostet Park Sanssouci bald Eintritt?

Der Park Sanssouci in Potsdam hat sich als attraktives Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt etabliert. 1990 wurde die wunderschöne Anlage unter den Schutz der UNESCO gestellt. Nun sorgen die Pläne der Schlösserstiftung, ab 2013 möglicherweise Eintritt ... mehr

Victoria Falls: Wasserfälle der Superlative

Der Regenbogen ist überall - in der Schlucht, am Himmel und direkt vor dir. Das liegt an der Gischt. Die Victoria Falls gehören zu den größten Wasserfällen der Welt. Kaum ein Reisender im südlichen Afrika lässt sie links liegen. Aus gutem Grund. Sehen ... mehr

Klettersteig Boppard: Gut geeignet für Anfänger

Wer das Mittelrheintal aus luftigen Höhen kennenlernen möchte, wagt sich an den Klettersteig Boppard. Mit dem Ziel von circa 300 Höhenmetern vor Augen klettern Sie hier abwechslungsreich und komfortabel. Ein Paradies zum Klettern Der Ausgangspunkt Ihrer ... mehr

Hallstatt-Kopie: China weiht "österreichisches" Dorf ein

Plagiat im ganz großen Stil: Im Süden Chinas ist am Samstag die Nachbildung des österreichischen Bergdorfs Hallstatt eingeweiht worden. Die Baufirma "Minmetals Land" hat in der subtropischen Provinz Guangdong die 900-Einwohner-Gemeinde mit Kirchturm, Dorfplatz ... mehr

Kaiserdome in Mainz und Worms sollen mit ins UNESCO-Weltkulturerbe

Die Dome in Mainz und Worms sollen nach dem Willen der rheinland-pfälzischen Landesregierung ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen werden. Geplant sei ein Erweiterungsantrag der Welterbestätte Dom zu Speyer um die beiden anderen Kaiserdome am Rhein, sagte ... mehr

UNESCO kürt das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth zum Welterbe

Neben der Akropolis in Griechenlands Hauptstadt Athen, der Chinesischen Mauer und den Pyramiden von Gizeh gehört nun eine weitere deutsche Stätte zur UNESCO-Welterbeliste. Die UN-Kulturorganisation UNESCO hat das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth als mittlerweile ... mehr

Venezuela: Salto Angel - der höchste Wasserfall der Welt

Venezuela : Der südamerikanische Staat hat noch mehr zu bieten als karibische Strände und undurchdringbaren Dschungel. Absolute Höhepunkte des Landes sind die Wasserfälle. Von den Tafelbergen stürzen zum Beispiel die Wassermassen des Salto Kukenam und des Salto ... mehr

UNESCO Welterbe: Was wird das nächste deutsche Welterbe?

36 Stätten in Deutschland gibt es bereits, die zum Welterbe der UNESCO gehören, doch es sollen mehr werden. Wir stellen Ihnen einige Natur- und Kulturdenkmäler vor, die in der Warteschlange für die begehrte Liste stehen. Sehen Sie die Anwärter auch in unserer ... mehr

Treiben Touristen Venedig in den Untergang?

Die Stadt gilt als eine der romantischsten der Welt, täglich möchten in der Hochsaison bis zu 60.000 Touristen die Schönheit Venedig erleben. Doch genau das könnte der Untergang der Lagunenstadt sein, fürchtet eine italienische Umweltschutzorganisation. Zum Schutz ... mehr

Pontcysyllte Aquädukt in Wales: Spektakuläre Wasserstraße

Für die einen ist es eine der spektakulärsten Wasserstraßen der Welt, für die anderen eine architektonische Meisterleistung und ein Wunder der Technik, begeh- und schiffbar, gewürzt mit einer gehörigen Portion Nervenkitzel und ebenso schwindelerregenden ... mehr

Wird Neuschwanstein endlich UNESCO- Welterbe?

Neuschwanstein gilt als eines der Märchenschlösser überhaupt, zieht jedes Jahr Millionen Besucher an. Doch zum Welterbe der UNESCO gehört das Ludwigsschloss nicht. Das soll sich nach dem Willen des Bundeslandes Bayern jetzt ändern: Neuschwanstein ist zusammen ... mehr

UNESCO will keine Kreuzfahrtschiffe mehr in Venedig

Italien soll auf Wunsch der UNESCO den Zugang zur Lagunenstadt Venedig und anderen kulturell bedeutsamen Orten für große Kreuzfahrtschiffe beschränken. In einer Erklärung der Kulturorganisation der Vereinten Nationen hieß es, in einem Brief an den italienischen ... mehr

Kopiertes Österreich-Alpendorf: Niemand will in Chinas Hallstatt wohnen

Etwas Aufruhr gab es im Sommer, als bekannt wurde, dass in China eine Kopie des österreichischen Dorfes Hallstatt entstehen soll. Jetzt ist das künstliche Alpendorf in der südchinesischen Provinz Guangdong fast fertig und steht vor einem Problem: Niemand ... mehr

Venedig wehrt sich gegen Kreuzfahrt-Boom

Alles eine Frage der Perspektive. Vom Kabinenbalkon eines zwölf Decks hohen Kreuzfahrtriesen aus bieten Markusplatz, Dogenpalast und Seufzerbrücke im Vorbeigleiten einen atemberaubenden Anblick. Doch vor der Kulisse der historischen ... mehr

Urlaub Schweiz: Spektakuläre Hängebrücke über der Massaschlucht

Zittrige Knie bekommen Wanderfreunde beim Überqueren der Hängebrücke über der Massaschlucht. Seit Mitte 2008 ist die 124 Meter lange Fußgängerbrücke über der 50 Meter tiefen Massaschlucht am Fuße des Aletschgletschers geöffnet. Durch die Brücke wird der komplett ... mehr

UNESCO-Welterbe: 21 neue Stätten

Von einem Strafgefangenenlager in Australien bis zu einem Atombombentestgebiet auf dem Bikini-Atoll reicht die Liste der neuen UNESCO-Welterbe-Stätten. Das Welterbekomitee setzte auf seiner diesjährigen Tagung in Brasilia insgesamt 21 Stätten neu auf die Liste. Sehen ... mehr

Normannische Küste: Leben im Rhythmus der Gezeiten

Seit dem 26. Mai ist Deauville weltweit in den Schlagzeilen. Denn in dem normannischen Städtchen findet das Gipfeltreffen der G8-Staaten statt. Die hohe Politik hat sich putzige Fachwerkhäuser und einen breiten Atlantik-Strand als Kulisse ausgesucht. Eigentlich ... mehr

Wieliczka : Neue, alte Kammer für Polens berühmtestes Bergwerk

Es ist eine gute Nachricht für die jährlich mehr als eine Million Besucher von Polens unterirdischer Touristenattraktion, dem Salzbergwerk Wieliczka . Seit kurzem ist eine der auffälligsten Kammern des Unesco-Weltkulturerbes wieder geöffnet. Die Michalowice-Kammer ... mehr

Queensland: Traumziel für Naturliebhaber

Australien ist der kleinste und nach der Antarktis, der von Europa am entferntesten gelegene Kontinent. Dennoch: Die weite Anreise lohnt sich allemal. Denn nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele Superlative und so faszinierende UNESCO-Weltnaturerbe zu sehen ... mehr

Naumburg feiert Welterbetitel: Festakt im Dom

Rund drei Monate nach der Entscheidung der Unesco wird die Ernennung des Naumburger Doms zum Weltkulturerbe offiziell besiegelt. Bei einem Festakt nimmt Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) die Urkunde entgegen. Überreicht wird das Dokument ... mehr

Naumburger Dom offiziell Unesco-Weltkulturerbe

Mit einem Festakt ist in Naumburg die Ernennung des Doms zum Weltkulturerbe der Unesco gefeiert worden. Der Naumburger Dom dokumentiere eindrucksvoll, wie wichtig der kulturelle Austausch und die Mobilität von Künstlern für gesellschaftliche ... mehr

Festakt: Naumburger Dom offiziell Unesco-Weltkulturerbe

Naumburg (dpa) - Mit einem Festakt ist in Naumburg die Ernennung des Doms zum Weltkulturerbe der Unesco gefeiert worden. Der Naumburger Dom dokumentiere eindrucksvoll, wie wichtig der kulturelle Austausch und die Mobilität von Künstlern für gesellschaftliche ... mehr
 


shopping-portal