Sie sind hier: Home > Themen >

UNESCO-Weltkulturerbe

Thema

UNESCO-Weltkulturerbe

Nationalpark Plitvicer Seen: Wandeln auf Winnetous Spuren

Nationalpark Plitvicer Seen: Wandeln auf Winnetous Spuren

Beim Anblick der kroatischen Seen zwischen zerklüfteten Bergen, tiefen Schluchten und rauschenden Wasserfällen kommt automatisch Wildwestromantik auf. Und das ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie möglich. Der Nationalpark Plitvicer Seen diente einst als Kulisse ... mehr
Mainz: Schum-Stätten bekommen eigene App

Mainz: Schum-Stätten bekommen eigene App

In diesem Jahr sollen die Orte des jüdischen Mittelalters in Mainz, Speyer und Worms als Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen werden. Eine eigene App bekommen die sogenannten Schum-Stätten schon mal.  Einen Zugang zum jüdischen Leben am Rhein vor nahezu 1.000 Jahren ... mehr
Blüten von Erfurt bis Weimar: Buga 2021 in Thüringen

Blüten von Erfurt bis Weimar: Buga 2021 in Thüringen

Die Bundesgartenschau 2021 findet in der traditionellen Blumenstadt Erfurt statt: Besucher können ein neues Wüsten- und Urwaldhaus besichtigen und historische Gartenkunst an Außenstandorten erleben. Beim Bummeln über Europas längste Brücke, die durchgehend ... mehr
Stuttgart: Fernsehturm soll Weltkulturerbe werden

Stuttgart: Fernsehturm soll Weltkulturerbe werden

Am 5. Februar 1956 wurde der Fernsehturm von Stuttgart eingeweiht. An dem Geburtstag des Stahlkolosses wird bekannt: Er soll Unesco-Weltkulturerbe werden.  Der Stuttgarter Fernsehturm soll nach dem Willen von Land und Stadt zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt werden ... mehr
Zeugnisse jüdischen Lebens: Erfurt schickt Welterbe-Antrag an Unesco

Zeugnisse jüdischen Lebens: Erfurt schickt Welterbe-Antrag an Unesco

Nach über acht Jahren Vorbereitung ist es so weit: Erfurt hat den Welterbe-Antrag für sein jüdisch-mittelalterliches Erbe an die Unesco geschickt – die Städte Speyer, Worms und Mainz jedoch auch.  Der lange vorbereitete Welterbe-Antrag für das jüdisch-mittelalterliche ... mehr

Australien: Weltnaturerbe von Feuer zerstört – Verursacher bestraft

Auf dem Weltnaturerbe Fraser Island in Australien ist im Dezember ein Feuer ausgebrochen. Die Verursacher mussten sich nun vor Gericht verantworten. Das ging glimpflich für sie aus. In Australien sind zwei Männer zu Geldstrafen verurteilt worden, weil sie durch ... mehr

UNSECO-Weltnaturerbe: Flammen toben auf "Fraser Island"

Was mit einem Lagerfeuer begann, entwickelte sich zu einem Buschfeuer auf Fraser Island. Nun drohen die Flammen das beliebte Touristenziel und die größte Sandinsel der Welt zu verschlingen. Auf der berühmten Touristeninsel Fraser Island im australischen Bundesstaat ... mehr

Unesco-Welterbestätten: Das sind fünf unbekannte in Deutschland

In Deutschland gibt es 46 Unesco-Welterbestätten – doch nur ein Bruchteil davon sind allgemein bekannt. Hier sind fünf ausgezeichnete Sehenswürdigkeiten, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Die legendäre Inka-Stadt Machu Picchu, die Tempelanlage Angkor ... mehr

Ägypten: Mehr als 100 Sarkophage in Totenstadt entdeckt – 2.500 Jahre alt

In der Nähe von Kairo wurden erneut etliche Särge und Statuen aus dem alten Ägypten entdeckt. Sie stammen aus der Totenstadt Sakkara. Einer der Särge wurde geöffnet. In der Totenstadt Sakkara bei  Kairo haben Archäologen erneut Dutzende gut erhaltene Sarkophage ... mehr

Diese spannenden Reiseziele hat Deutschland zu bieten

Von der Blütenpracht bis zu Biikefeuern: Auch abseits von bekannten Reisezielen gibt es in Deutschland einiges zu entdecken. Die bevorzugte Jahreszeit spielt bei der Wahl des Urlaubs eine Rolle. Am Ende fahren viele Urlauber zwar im Sommer doch wieder ... mehr

Berliner Museumsinsel: Anschlag auf Dutzende Kunstwerke und Antiken

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat? In den weltberühmten Museen im Herzen Berlins wurden am 3. Oktober offenbar mutwillig umfangreiche Schäden an Kunstwerken und Artefakten angerichtet. Auf der Berliner Museumsinsel sind Dutzende Ausstellungsobjekte ... mehr

Deutsches Brot: Das ist der Grund für die hohe Qualität

Den Brotvarianten in Deutschland sind wohl keine Grenzen gesetzt. Immer origineller werden die Zutaten – und die Verbraucher lassen es sich schmecken. Sie sind knatschgelb, kohlrabenschwarz, graublau oder leuchtend lila: Die Backwaren im Brotkorb der Deutschen werden ... mehr

Ägypten: Archäologen machen spektakulären Fund in antiker Totenstadt

In Ägypten haben Forscher fast 60 Sarkophage entdeckt. Die Gräber sind offenbar zuletzt vor 2.600 Jahren geöffnet worden. Die Archäologen konnten bereits erste Erkenntnisse gewinnen. Spektakulärer Fund in einer von Ägyptens bekanntesten Totenstädten: Archäologen haben ... mehr

Herbsturlaub 2020 in Deutschland – Die schönsten Reiseziele

Wer in Deutschland lebt, hat richtig Glück. Meer, Berge, blühende Landschaften – gibt es alles. Plus spektakuläre Sehenswürdigkeiten, die ihren europäischen Doppelgängern in nichts nachstehen. Endlose Weiten oder aufgeheizte Party-Stimmung. Sonne, Meer, Erholung ... mehr

Türkei: Hagia Sophia öffnet als Moschee

Nach der umstrittenen Aussage des türkischen Präsidenten Erdogan ein Museum wieder als Gebetsort zu öffnen, ist es nun soweit: Die Hagia Sophia wird wieder als Moschee genutzt. Kritiker sind weiter scharf dagegen. Für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Hagia Sophia:"Schlag gegen Allianz der Zivilisationen" – Asselborn kritisiert Türkei

Nach einem Gerichtsentscheid will der türkische Präsident Erdgan die Hagia Sophia in Istanbul als Moschee nutzen – dafür gibt es scharfe Kritik. Luxemburgs Außenminister Asselborn geht noch einen Schritt weiter. Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn ... mehr

Das sind die Vor- und Nachteile von Nordsee und Ostsee

Gerade in Zeiten von Corona sind Nord- und Ostsee ein beliebtes Urlaubsziel im Sommer. Doch Küste ist nicht gleich Küste. Beide Regionen haben ihre unterschiedlichen Vorzüge. Welche eignet sich für Sie am besten? Zum Urlaub an die Nord- oder Ostsee? Für manche Menschen ... mehr

Moschee statt Museum? Türkei will Hagia Sophia in Istanbul umwidmen

In der Türkei ist die Hagia Sophia zum Politikum geworden: Es steht die Frage im Raum, ob das Bauwerk in eine Moschee umgewandelt werden kann. Auch die USA haben sich jetzt eingeschaltet.  Die US-Regierung hat sich gegen eine Umwidmung der berühmten Hagia Sophia ... mehr

Urlaub in Deutschland: Das sind die zehn schönsten Strände

Während der Corona-Krise werden Reiseziele in Deutschland immer beliebter. Auch hier gibt es idyllische Strände. Neben der populären Ost- und Nordseeküste gibt es schöne Ziele für den nächsten Badeurlaub auch im Süden Deutschlands. Corona macht die Ferien ... mehr

Sieben sehenswerte Täler in Österreichs Alpengebirge

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein – aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen. Endlich wieder Tiroler Gröstl, Kaiserschmarrn ... mehr

Weshalb der Hadrianswall bei Wanderern so beliebt ist

Der Hadrianswall hat seinen Namen von dem römischen Kaiser, der die Mauer bauen ließ. Das ist viele Jahre her. Doch noch nie war der Wall so beliebt wie heute – vor allem bei Wanderern. Was die Route zu bieten hat. Römischer Kaiser mit sieben Buchstaben ... mehr

Berlin: Museumsinsel öffnet nach Corona-Pause erste Häuser

Nach zwei Monaten Corona-Pause öffnen in Berlin wieder erste staatliche Museen. Auf der berühmten Museumsinsel sperren zunächst drei Häuser ihre Türen auf. Die Alte Nationalgalerie, das Alte Museum und das Pergamon-Panorama auf der Museumsinsel in  Berlin ... mehr

Trotz Corona-Krise: Diese Unesco-Stätten in Deutschland haben geöffnet

Corona hat vielen Urlaubern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch es gibt auch im eigenen Land Weltkulturerbestätten zu entdecken. Einige davon sind auch während der Corona-Krise geöffnet.  Ausgangssperren, geschlossene Grenzen, Reiserverbote auch im Inland ... mehr

Corona-Krise in Berlin: Museen dürfen ab dem 4. Mai wieder öffnen

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 20 Uhr: Das war's für heute. Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Auch morgen gibt es wieder ... mehr

Gambia: Neues Trendziel lockt mit Sonnengarantie

Ausgedehnte Strände, seltene Tiere und dabei immer Sonnenschein: Ein kleines Land bietet all das – und ist dennoch ein relativ unbekanntes Urlaubsziel.  Nicht nur, weil die Sonne so oft lacht, sondern vor allem wegen der offenen, freundlichen Art seiner Bewohner nennt ... mehr

Mansa Musa: Der König von Mali war der reichste Mensch aller Zeiten

Er lebte in unermesslichem Reichtum. Als Mansa Musa im 14. Jahrhundert auf Reisen ging, ruinierte er Ägyptens Wirtschaft. Heutige Milliardäre können sich wohl nicht mit seinem Reichtum messen. Jeff Bezos gilt als derzeit reichster ... mehr

Urteil nach Millionen-Diebstahl in Berlin: Lange Haft für Goldmünzenräuber

Es war ein spektakulärer Coup: Mehrere Männer stehlen eine 100 Kilogramm schwere Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum. Das Landgericht Berlin hat nun das Urteil gefällt. Knapp drei Jahre nach dem Diebstahl einer 100 Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner ... mehr

Wo Sie für weniger als 450 Euro eine Woche Sonne tanken

Wer jetzt verreist, spart Geld – und muss nicht auf die Sonne verzichten. So können Sie selbst in beliebten Mittelmeerregionen gerade günstig eine mehrtägige Auszeit genießen.  Sie haben noch freie Tage vom vergangenen Jahr übrig? Dann sollten Sie die Koffer packen ... mehr

Venedig: Nach Hochwasser bleiben Touristen fern

Karneval ist eigentlich Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist alles anders. Drei Monate nach dem dramatischen Hochwasser passiert etwas Seltsames: Venedig klagt über zu wenig Besucher. Auf dem Weg ins Untergeschoss des Markusdoms riecht es mit jedem Schritt modriger ... mehr

Jordan: Das Tauf-Spektakel am einst verminten Fluss

Im Januar ist am Jordan Taufsaison. Tausende Gläubige drängen sich dann an den Ufern des mythischen Flusses. Die Autorin Franziska Knupper und der Fotograf Jonas Opperskalski waren vor einem Jahr dabei. Fünfzig Jahre lang hat niemand einen Fuß in das Kloster gesetzt ... mehr

Neuer Film: Wie Udo Lindenberg zum guten Gewissen der Nation wurde

Wird Udo jetzt Weltkulturerbe? Quatsch. Ist er doch längst. Ein Kinofilm über den jungen Lindenberg zeigt, wie ein Knirps aus Westfalen zum Rocker der Nation wurde. Er erzählt aber auch viel über den Udo von heute. Und über uns. Die großen Dinger haben es ihm angetan ... mehr

"Nasser Limes" – Rheinland soll Weltkulturerbe werden

Früher war das Rheinland römisch. Das ist tausende Jahre her, doch die Spuren des Imperiums sind bis heute zu sehen. Nun soll die einstige Außengrenze des Römischen Reiches zum Kulturdenkmal aufsteigen. Vor 2.000 Jahren waren römische Soldaten ... mehr

Fodor's Travel: Diese Urlaubsorte sollten Sie 2020 meiden

Die schönsten Strände, das beste Essen, die beliebtesten Sehenswürdigkeiten: Normalerweise geben Reiseführer Empfehlungen für die besten Urlaubsorte. "Fodor's Travel" hingegen rät von diesen Orten ab. Jedes Jahr erstellt "Fodor's Travel" eine "No-List", um ethische ... mehr

Galapagos-Inseln bedroht: Ecuador ruft nach Diesel-Austritt Notstand aus

Die Artenvielfalt auf den Galapagos-Inseln ist einzigartig. 1978 wurde die Inselgruppe von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt. Doch nun kämpfen die Behörden gegen eine sich anbahnende Umweltkatastrophe.  Weil austretender Diesel-Kraftstoff von einem sinkenden Schiff ... mehr

Weihnachten auf Mallorca: Tipps für entspannte Feiertage – weg vom Stress

Grauer Himmel und Hektik herrschen in Deutschland – eine wirklich besinnliche Weihnachtszeit erwartet Sie hingegen auf Mallorca. Nicht nur die milden Temperaturen versüßen Ihnen dort die Feiertage.  Dauerregen, Vorbereitungsstress, hektische Einkaufsmarathons – viele ... mehr

Antisemitismus in Belgien: Unesco entzieht Karneval in Aalst den Weltkulturerbe-Status

Seit 2010 gehörte der Straßenkarneval im belgischen Aalst zum Unesco-Weltkulturerbe, jetzt verliert der Umzug diesen Status. Immer wieder werden dort judenfeindliche Klischees bedient. Wegen Antisemitismusvorwürfen verliert der traditionsreiche ... mehr

Victoria Falls: Wie schlimm steht es um die Victoriafälle?

Die Victoria Falls  gehören zu den größten Wasserfällen der Welt. Doch momentan klafft dort trockenes Gestein, wie ein Video zeigt.  t-online.de hat einen Forscher gefragt, ob das eine Folge des Klimawandels ist. Jedes Jahr reisen Hunderttausende Touristen ... mehr

Busfahrer fährt Schildkröte an – hohe Geldstrafe

Im Galapagos-Nationalpark wurde ein Panzer eines Schildkrötenweibchens einer bedrohten Art bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Den Verantwortlichen erwartet nun eine fünfstellige Geldstafe.  Weil er auf den Galapagos-Inseln eine Riesenschildkröte angefahren ... mehr

Köln: Park-Alternative für Adventsbusse erst im nächsten Jahr

Es ist für manche Bürger ein Ärgernis. Und die Stadt Köln ringt schon länger mit der Frage: Wohin mit den vielen Touristenbussen in der Adventszeit? Jetzt gibt es eine Lösung, doch die wird erst im kommenden Jahr durchgesetzt. Die Anwohner in der Komödienstraße haben ... mehr

Albanien – Reise durch ein von der Diktatur versehrtes Land

Lange war das kleine Land Albanien Europas Nordkorea, hermetisch abgeschottet. Das Ende des Regimes kam schleichend nach dem Tod des Diktators Enver Hoxha. Das ist jetzt fast 30 Jahre her. Und doch sind die Wunden der Vergangenheit noch spürbar. Nicht in Tirana ... mehr

Bundesland-Quiz: Wie gut kennen Sie das Saarland?

Was hat der 1. FC Saarbrücken mit der Bundesliga zu tun und warum war Erich Honecker 1987 im Saarland? Das kleine Bundesland an der französischen Grenze hat einige Überraschungen zu bieten. Wie gut kennen Sie sich im Saarland aus? Machen Sie unser ... mehr

Weltkulturerbe in Frankreich: Diebe brechen mit Rammbock in Kathedrale ein

In Frankreich haben Einbrecher ein Weltkulturerbe ausgeraubt. Mit einem Rammbock drangen sie in ein Gotteshaus ein und machten sich über den Kirchenschatz her. Die Täter sind auf der Flucht. Diebe haben eine mittelalterliche Kathedrale im Südwesten Frankreichs ... mehr

Uluru: Australien verbietet Besteigung des "heiligen Bergs"

Nach fast 150 Jahren darf der "Heilige Berg" bald nicht mehr bestiegen werden. Touristen aus aller Welt wollen sich die letzte Chance zur Besteigung nicht entgehen lassen. Die T-Shirts sind schon alle weg. Bis vor einer Weile konnte man sich an Australiens bekanntestem ... mehr

Rund um Frankfurt am Main: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Wer in Frankfurt am Main schon alles gesehen hat, sollte sich auch mal in der Nachbarschaft umsehen. Denn rund um die Mainmetropole gibt es viele Orte, denen viel zu wenig Aufmerksamkeit gebührt. Welche das sind, verraten wir Ihnen hier. 1. Eppstein Eppstein ... mehr

Erzgebirge: Unesco erkennt Montanregion als Weltkulturerbe an

Seit Tagen berät das Welterbekomitees der Unesco in Aserbaidschan über einzigartige Kultur- und Naturschätze. Nun ging es um die Anträge aus Deutschland. Die Unesco hat die Montanregion Erzgebirge/Krusnohorí und das Wassermanagement-System in Augsburg als Weltkulturerbe ... mehr

Unesco-Weltkulturerbe: Diese sieben Stätten stehen nun auf der Liste

Es ist der Ritterschlag für die größten Schätze der Menschheit: die Ernennung zum Welterbe durch die Unesco. Nun stehen sieben neue Stätten auf der Liste des UN-Komitees. Die antike Ruinenstadt Babylon im Irak steht nun auf der Welterbeliste der Unesco. Das UN-Komitee ... mehr

Die sieben außergewöhnlichsten Seen Europas

Paradiesische Gärten und Übernachten unter Waser: In Europa gibt es einige besondere Seen. Doch es ist Vorsicht geboten: Nicht in jedem Gewässer dürfen Sie baden.  Dörfer unter Wasser entdecken der durch historische Gartenanlagen schlendern: Von den weltweit ... mehr

Sechs Ausflug-Highlights in Ostdeutschland

Wer spannende Ziele für den nächsten Kurzurlaub sucht, wird im Osten Deutschlands fündig. Hier entdecken Besucher faszinierende Natur – und vielleicht sogar Feen.  Seltene Tiere und Pflanzen, Schlösser von Herzögen oder sagenumwobene Felsformationen: In Ostdeutschland ... mehr

Brand von Notre-Dame: Das sagen t-online.de-Leser über das Unglück

Ein stundenlanges Feuer verwüstete die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame. Währenddessen beteten Menschen um das Weltkulturerbe.  Auch t-online.de-Leser sind erschüttert. Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame in  Paris zieht jährlich bis zu 14 Millionen Touristen ... mehr

Kathedrale Notre-Dame in Paris in Flammen – Wahrzeichen und Weltkulturerbe

Tragödie in Paris: Die imposante Kathedrale Notre-Dame wird ein Raub der Flammen. Das Gotteshaus blickt auf über 850 Jahre bewegte Geschichte zurück. Zuletzt war es arg renovierungsbedürftig. Eine dichte Rauchsäule steht über Notre-Dame. Am frühen Abend ist in Paris ... mehr

Stonehenge: Forscher erklären, woher die Steine kommen

Das Weltkulturerbe Stonehenge besteht aus gigantischen Steinen. Um sie rankte sich ein Rätsel, das britische Forscher nun gelöst haben. Stonehenge ist wohl der berühmteste Steinkreis der Welt. Das Bauwerk wurde in der Jungsteinzeit ... mehr

Eine Reise durch Südkoreas Süden

Schillernd bunte Markthallen und sattgrüne Teeplantagen, lautstarke Popmusik und leise Töne zwischen alten Gemäuern. Straßen voller Gedränge und Einsamkeit auf bergigen Pfaden: Ein Besuch im Süden Südkoreas ist eine Herausforderung für die Sinne. Ob Seoul mit seinen ... mehr

Jordanien: Weltkulturerbe evakuiert – Zwölf Tote bei Unwettern in Petra

Nach starken Regenfällen schiebt sich das Wasser mit großer Kraft durch die Welterbestätte Petra in Jordanien. Tausende Touristen müssen evakuiert werden. Andernorts fordern die Fluten Tote.    Wegen sintflutartiger Regenfälle haben jordanische ... mehr

Solo in Afrika: Melania Trump besucht eine Sklavenfestung in Ghana

Melania Trump hat ihre erste große offizielle Auslandsreise ohne ihren Ehegatten begonnen. Und die Reise ist durchaus heikel: Der US-Präsident hat seit Beginn seiner Amtszeit kein sonderliches Interesse am afrikanischen Kontinent gezeigt. Die First Lady der Vereinigten ... mehr

10 Orte, die Sie in Portugal unbedingt sehen sollten

Endlose Sandstrände und raue Gebirgslandschaften, idyllische Dörfer und historische Städte, Kunst und Kultur – in Portugal gibt es für jeden etwas zu entdecken. Zehn Orte, die man in Portugal unbedingt sehen sollte, zeigen wir Ihnen auch in unserer ... mehr
 
1


shopping-portal