Thema

Union

Union-Verteidiger Pedersen wechselt zu Birmingham City

Union-Verteidiger Pedersen wechselt zu Birmingham City

Jetzt ist der Wechsel perfekt: Linksverteidiger Kristian Pedersen verlässt den 1. FC Union Berlin und schließt sich dem britischen Zweitligisten Birmingham City an. Das bestätigte der Verein am Montag, nachdem der Abgang des 23 Jahre alten Dänen seit Wochen ... mehr
Union mit fünf Neulingen, Zejnullahu kehrt zurück

Union mit fünf Neulingen, Zejnullahu kehrt zurück

Der 1. FC Union Berlin hat seinen fünften Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison verpflichtet. Manuel Schmiedebach wechselt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 an die Alte Försterei, teilte der Verein am Montag mit. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt ... mehr
Eroll Zejnullahu nach Ausleihe zurück bei Union Berlin

Eroll Zejnullahu nach Ausleihe zurück bei Union Berlin

Mittelfeldspieler Eroll Zejnullahu kehrt nach einem Jahr beim SV Sandhausen zurück zum Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Dies bestätigte der 23 Jahre alte Deutsch-Kosovare über den Twitter-Kanal des Vereins. "Ich freue mich zurück zu sein", teilte Zejnullahu ... mehr
Fußball - Fünfter Union-Neuling: Schmiedebach von Hannover ausgeliehen

Fußball - Fünfter Union-Neuling: Schmiedebach von Hannover ausgeliehen

Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin hat seinen fünften Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison verpflichtet. Manuel Schmiedebach wechselt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 an die Alte Försterei, teilte der Verein mit. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt ... mehr
Emnid-Umfrage: Union büßt in der Wählergunst ein – AfD erreicht Rekordhoch

Emnid-Umfrage: Union büßt in der Wählergunst ein – AfD erreicht Rekordhoch

Zoff ist nicht beliebt: CDU und CSU büßen in der Wählergunst ein. Der Asylstreit scheint ihnen zu schaden. Die Opposition profitiert – bis auf eine Partei. Der erbitterte Streit zwischen CDU und CSU schadet der Union offenbar in der Wählergunst. Im Sonntagstrend ... mehr

1. FC Union: Alle 11 500 Dauerkarten weg

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte alle zur Verfügung stehenden Dauerkarten vor Saisonbeginn abgesetzt. "Das vorgesehene Kontingent an 11 500 Plätzen im Stadion An der Alten Försterei für Saisontickets ... mehr

SPD-Chefin Nahles: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa."

SPD-Chefin Andrea Nahles äußert sich zum Unionsstreit und warnt vor Konsequenzen: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa." (Quelle: t-online.de) mehr

Unionsstreit belastet Koalitionsparteien

Unionsstreit belastet Koalitionsparteien: Laut einer Umfrage müssen nicht nur CDU/CSU einen Dämpfer einstecken, sondern auch Bündnispartner SPD. (Quelle: Reuters) mehr

Angela Merkel in Amman: Kanzlerin auf Abschiedstour?

Zu Hause herrscht ein gewaltiger Druck: Die schwarze Schwester CSU lässt im Asylstreit nicht locker – es geht um Angela Merkels politisches Schicksal. Doch die Kanzlerin kämpft. Wenn Angela Merkel die neuerliche Regierungskrise zu Hause erschüttern sollte ... mehr

100 Tage GroKo: Konflikt als einzige Routine – Regieren am Abgrund?

Die Regierung regiert auch. Man vergisst das leicht. Vor allem aber streitet sie sich – am 100. Tag über dasselbe wie am ersten. Am 117. Tag könnte es vorbei sein. Es gibt keinen triftigen Grund dafür, Regierungen nach 100 Tagen einer ersten großen Bewertung ... mehr

Asylstreit mit Merkel: Söder glaubt nicht an europäische Lösung

Die CSU-Spitze hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zwei Wochen Zeit gegeben, die Flüchtlingsfrage in der EU zu klären. Aussagen von Markus Söder wecken Zweifel an der Bereitschaft zur Beilegung des Streits. Im erbitterten Asylstreit der Union hat Bayerns ... mehr

Mehr zum Thema Union im Web suchen

Streit in der Union: Der zornige Horst Seehofer rast auf den Abgrund zu

Sind Seehofer, Söder & Co. weit entfernt vom Erbe von CSU-Ikone Franz-Josef Strauß? Peter Hausmann, früherer Chefredakteur der CSU-Parteizeitung "Bayernkurier", mahnt die Parteispitze eindringlich.  Ein kleiner Paukenschlag: Mitten im Streit zwischen Seehofer und Merkel ... mehr

Gibt es noch andere Themen als den Asylstreit?

Die Asyldebatte erhitzt die Gemüter in den Parteien. Dabei müssen die Abgeordneten im Bundestag vor der Sommerpause noch ein paar wichtige Entscheidungen treffen. Zwei Wochen noch, dann geht der Bundestag in die parlamentarische Sommerpause. Erst im September treten ... mehr

Asyl-Streit in der Union: "Bayern ist für die notwendigen Kontrollen gewappnet"

In der Union wird inzwischen offen über getrennte Wege von CDU und CSU gesprochen. Bayern will in spätestens zwei Wochen Menschen an der Grenze zurückweisen. Merkels Rückhalt schwindet. Im Asylstreit von  CDU und  CSU schlägt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ... mehr

Tagesanbruch: Die Wurzeln der Flüchtlingskrise und Macron in Berlin

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der Dieselskandal ist der größte Industriebetrug der Nachkriegszeit. Deutsche Autokonzerne, die Jahr für Jahr Milliarden scheffeln, haben nach Strich ... mehr

Asylstreit: So würde ein Unionsbruch die politische Landschaft verändern

Die Union droht am Streit um die Flüchtlingspolitik zu zerbrechen. Dann könnte die CSU der CDU bundesweit Konkurrenz machen. Laut einer Umfrage würde dies die politische Landschaft umkrempeln. Die CSU würde einer Umfrage zufolge bei einem Antreten in ganz Deutschland ... mehr

Aktuelle Umfrage: Union büßt Prozente ein – zum Vorteil von AfD und Grünen

Der Asylstreit zwischen Union und SPD spiegelt sich in einer aktuellen Umfrage wieder. Die Union büßt Prozente ein – zum Vorteil von AfD und Grünen.  Der heftige Asylstreit kostet die Unionsparteien Zustimmung bei den Wählern. Im Vergleich zur Vorwoche haben ... mehr

Unionsfraktion droht am Asylstreit zu zerbrechen

Der Streit ums Asyl zwischen CDU und CSU steht möglicherweise vor dem Showdown: Die Fronten sind verhärtet – und es dringen neue Details über den Plan des Innenministers ans Licht. Im unionsinternen Streit um das weitere Vorgehen in der Asylpolitik droht am Montag ... mehr

Asylstreit: Mehrheit der Deutschen gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Der Asylstreit zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. In einer aktuellen Umfrage bekommt der CSU-Innenminister nun Rückendeckung für seine Kritik an der Kanzlerin. Eine Mehrheit der Deutschen hält die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin  Angela ... mehr

Union sieht keine Verfehlungen von Ministern beim Bamf

Kein Untersuchungsausschuss nötig: Die Union sieht keine persönlichen Verfehlungen von Ministern beim Bamf. (Quelle: Reuters) mehr

Union Berlin: Zwei englische Teams sagen Testspiele ab

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin muss sich in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 neue Testspielgegner suchen. Zwei geplante Vorbereitungsspiele können nicht stattfinden, weil englische Teams ihre Reisepläne geändert haben. Betroffen sind die Testspiele gegen ... mehr

Nach zwei Jahren: Bundestag beschließt neues Gesetz zum Familiennachzug

1.000 Flüchtlinge dürfen ab August jeden Monat nach Deutschland kommen – wenn nahe Familienmitglieder hier leben. Die Regierung hatte den Nachzug nach der Flüchtlingswelle ausgesetzt.  Der Bundestag hat den Familiennachzug ... mehr

Union und SPD drücken im Eiltempo Finanzspritze durch

Gerade mal neun Werktage haben Union und SPD gebraucht, um für die deutschen Parteien mehr Geld in die Kassen zu holen. Die Opposition ist sauer. Wird die Sache ein Fall für die Justiz? Die große Koalition hat ein unangenehmes Thema schnell vom Tisch, die politischen ... mehr

Jetzt meldet sich auch die SPD zu Wort

In der Union kracht es wegen der Flüchtlingsfrage. Jetzt meldet sich auch der Koalitionspartner SPD zu Wort: Mit scharfer Kritik an der CSU – und einer Portion Humor.     Die SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles hat scharfe Kritik am Koalitionspartner ... mehr

Union Berlin verpflichtet Verteidiger Hübner von Hannover 96

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat den Abwehrspieler Florian Hübner vom Bundesligisten Hannover 96 unter Vertrag genommen. Wie der Verein am Freitag mitteilte, erhielt der 27-Jährige einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2020. "Florian Hübner war unser Wunschkandidat ... mehr

Asylstreit in der Union: Markus Söder weicht Fragen über Koalitionsbruch aus

Markus Söder  bleibt im Asylstreit hart. In drei Interviews bekräftigte er seine Unterstützung für Horst Seehofers "Masterplan".  Fragen zu einem möglichen Bruch der Koalition wich er aus.  Die CDU-Spitze will nun, dass Wolfgang Schäuble im Streit vermittelt. Bayerns ... mehr

Dobrindt: "Sehr ernste Lage in der Union"

"Sehr ernste Lage": Der Asyl-Streit in der Union spitzt sich zur Regierungskrise zu. (Quelle: Reuters) mehr

FC Bayern und Union Berlin sind fairste Teams in ihren Ligen

Meister FC Bayern München und der 1. FC Union Berlin sind die fairsten Teams der abgelaufenen Spielzeit. In der 1. Bundesliga liegen nach Angaben der Deutsche Fußball-Liga (DFL) vom Donnerstag hinter den Bayern Borussia Dortmund und Borussia ... mehr

Daube wechselt von Union Berlin nach Uerdingen

Der 28 Jahre alte Dennis Daube vom Berliner Fußball-Zweitligisten 1. FC Union wechselt zum Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen. Der Mittelfeldspieler habe einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben, teilte Uerdingen am Donnerstag mit. "Es war uns wichtig, uns auf dieser ... mehr

Zuschüsse: Bundesregierung will Parteien satten Geldregen bescheren

Im Hauruck-Verfahren wollen Union und SPD die steuerfinanzierten Partei-Zuschüsse deutlich erhöhen. Vor allem die Sozialdemokraten haben eine Finanzspritze dringend nötig. Dietmar Nietan hat erstaunlich gute Laune so früh am Morgen ... mehr

Markus Söder fordert von Ministerpräsidenten klare Position

Bayern will Flüchtlinge an der Grenze abweisen, Merkel will das nicht. Der Asylstreit spaltet nicht nur die Union – jetzt sollen auch die Länder Farbe bekennen.    Im Streit über die Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze fordert Bayerns Regierungschef ... mehr

Seehofer hält vollständig an "Masterplan Migration" fest

Innenminister Seehofer will seinen "Masterplan" weiter unverändert durchsetzen. Unterstützung bekommt er von CSU-Landesgruppenchef Dobrindt und auch aus Reihen der CDU. Bundesinnenminister Horst Seehofer ( CSU) hält im Asylstreit mit der CDU einem Medienbericht zufolge ... mehr

"Union-Helden" feiern 50. Jahrestag des FDGB-Pokalsieges

Der in der Zweiten Bundesliga etablierte 1. FC Union Berlin, seit der Spielzeit 2009/10 ununterbrochen im Unterhaus, feiert Jubiläum. Auf nationaler Ebene konnte die Köpenicker in der 52-jährigen Vereinsgeschichte seit 1966 aber nur einen einzigen Titel gewinnen ... mehr

Merkel fordert gemeinsames europäisches Asylsystem

Angel Merkel: Die Bundeskanzlerin hat sich in einer Rede kurz vor der Beratung im Parlament eindringlich für den Aufbau eines europäischen Asylsystems eingesetzt. (Quelle: Reuters) mehr

Flüchtlinge: Familiennachzug-Regelung "grausam" und "unfassbar"

Die Bundesregierung will den Familiennachzug für Flüchtlinge neu regeln. Doch bei der ersten Beratung im Parlament zeigte sich: Recht machen kann sie es keiner Seite. Die geplante Neuregelung des Familiennachzugs stößt in der Opposition auf heftige Kritik ... mehr

Erste Fragestunde der Kanzlerin im Bundestag

Angela Merkel: Die Bundeskanzlerin musste sich eine knappe Stunde den Fragen der Abgeordneten stellen. (Quelle: Reuters) mehr

Schonfrist: Union will Abmahnungen wegen DSGVO stoppen

Die DSGVO ist endgültig in Kraft – die Unsicherheit bei vielen Unternehmen bleibt. Um Abmahnwellen entgegen zu wirken, strebt die Union eine Gesetzesänderung an. Die Unionsfraktion im Bundestag will missbräuchliche Abmahnungen wegen vermeintlicher Verstöße gegen ... mehr

Böller und Bengalos: 2500 Euro Geldstrafe für Union Berlin

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin muss wegen Fehlverhaltens seiner Fans 2500 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes belegte die Köpenicker mit dieser Geldstrafe, wie der DFB am Montag mitteilte. Union stimmte dem Urteil zu. Nach dem Ligaspiel ... mehr

Anfrage der FDP: Bundesregierung befristet fast 8000 Mitarbeiter sachgrundlos

Die Bundesregierung will sachgrundlose Befristungen in Unternehmen deutlich eindämmen. Dabei macht sie selbst besonders gern von der freizügigen Regel Gebrauch. Die Bundesregierung beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit etwa 7900 Mitarbeiter mit befristeten ... mehr

Fußball: Schweizer Fischer soll Union Berlin nach oben führen

Berlin (dpa) - Bei der Frage nach dem Aufstieg legt Urs Fischer seine Schweizer Zurückhaltung zumindest ein wenig ab. Mit dem früheren Meistertrainer will der 1. FC Union Berlin die enttäuschende abgelaufene Zweitliga-Saison vergessen machen - und wieder Richtung ... mehr

Schweizer Fischer soll Union nach oben führen

Bei der Frage nach dem Aufstieg legt Urs Fischer seine Schweizer Zurückhaltung zumindest ein wenig ab. Mit dem früheren Meistertrainer will der 1. FC Union Berlin die enttäuschende abgelaufene Zweitliga-Saison vergessen machen - und wieder Richtung Bundesliga angreifen ... mehr

Medien: Fischer Topfavorit als Trainer bei Union Berlin

Der Schweizer Urs Fischer ist einem Medienbericht zufolge Favorit auf den Trainerposten beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Der 52-Jährige sei der heißeste Kandidat für die Nachfolge von André Hofschneider bei den Köpenickern, berichteten ... mehr

Daube, Fürstner, Leistner und Mesenhöler verlassen Union

Der 1. FC Union Berlin verändert sein Gesicht für die kommende Saison in der zqweiten Fußball-Bundesliga. Die jeweils zum 30. Juni 2018 auslaufenden Verträge von Dennis Daube, Stephan Fürstner, Toni Leistner und Torhüter Daniel Mesenhöler werden nicht ... mehr

Union im Umbruch: Angeblich neuer Coach und Skrzybski-Abgang

Viel Geld in der Transferkasse und ein möglicher neuer Trainer: Die Planungen für die neue Zweitligasaison laufen beim 1. FC Union Berlin auf Hochtouren. Nach Informationen des "Berliner Kurier" (Mittwoch) stehen die Köpernicker angeblich vor der Verpflichtung des neuen ... mehr

"Ekstra Bladet": Unions Pedersen vor Wechsel nach Birmingham

Der dänische Linksverteidiger Kristian Pedersen vom Berliner Fußball-Zweitligisten 1. FC Union soll vor einem Wechsel zum englischen Zweitligisten Birmingham City stehen. Darüber berichtet die dänische Zeitung "Ekstra Bladet" (Dienstag). Der 23-Jährige spielt ... mehr

Marketing-Geschäftsführer Taubitz verlässt 1. FC Union

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin und Jörg Taubitz, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, beenden ihre Zusammenarbeit zum Saisonende. Taubitz war sechs Jahren Leiter des Vermarktungsteams und verlässt den Verein auf eigenen Wunsch, wie Union am Mittwoch ... mehr

Tagesanbruch: Asyl-Missbrauch, Löws Team macht sich bereit, 30 Jahre Krieg

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was war da los in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge? Bestürzend, wie lange Hinweise auf Hunderte anscheinend fehlerhafte ... mehr

Union gewinnt gegen Jubilar Türkiyemspor mit 9:1

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin gewann am Pfingstsonntag sein letztes Freundschaftsspiel vor der Sommerpause gegen den Siebtligisten Türkiyemspor mit 9:1 (3:0). In der Begegnung, die anlässlich des 40. Gründungsjubiläums von Türkiyemspor stattfand, schossen ... mehr

Unions neuer Sportchef Oliver Ruhnert will Offensive

Der neue Sportchef beim 1. FC Union Berlin setzt auf Angriff. Mit klaren Vorstellungen einer Spielidee startete Oliver Ruhnert in seinen ersten Arbeitstag in anderer Funktion beim Fußball-Zweitligisten. "Ich stelle mir vor, dass wir nach vorn und offensiv spielen. Nicht ... mehr

Fußball: Ruhnert neuer Sport-Geschäftsführer bei Union Berlin

Berlin (dpa) - Der frühere Chefscout Oliver Ruhnert übernimmt das Amt des Geschäftsführers Profifußball beim Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Nach der enttäuschenden Saison der ambitionierten Köpenicker soll der 46-Jährige als eine seiner ersten Aufgaben ... mehr

Union räumt eisern auf: Trainer, Manager und Sportchef weg

Trainer André Hofschneider abgesetzt, den Manager rausgeworfen, den Sportchef degradiert: Der 1. FC Union Berlin reagiert mit eiserner Hand auf die verkorkste Saison 2017/18. Ursprünglich wollte Union in die Bundesliga aufsteigen, am Ende rettete der Hauptstadtclub ... mehr

Fußball: Hofschneider nicht mehr Trainer bei Zweitligist Union Berlin

Berlin (dpa) - Trainer André Hofschneider abgesetzt, den Manager rausgeworfen, den Sportchef degradiert: Der 1. FC Union Berlin reagiert mit eiserner Hand auf die verkorkste Saison 2017/18. Ursprünglich wollte Union in die Bundesliga aufsteigen, am Ende rettete ... mehr

Dynamo Dresden rettet sich trotz 0:1 gegen Union Berlin

Dynamo Dresden kann auch in der nächsten Saison in der 2. Fußball-Bundesliga spielen. Der ehemalige Erstligist sicherte sich am letzten Spieltag trotz einer 0:1 (0:0)-Niederlage gegen den 1. FC Union Berlin den Klassenverbleib. 41 Zähler und damit ein Punkt ... mehr

Dresden - Union: 2. Bundesliga im Live-Ticker

Dynamo Dresden – 1. FC Union Berlin Als man dachte, dass sich beide Mannschaften bereits auf das 0:0 verständigt haben, gelingt den Eisernen schließlich doch noch ein Tor. Der eingewechselte Hosiner spitzelt den Ball in der 82. Spielminute über die Linie und besiegelt ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019