Sie sind hier: Home > Themen >

Universität Hamburg

Thema

Universität Hamburg

Hamburg: Uni-Präsident verteidigt umstrittenes Papier zum Corona-Ursprung

Hamburg: Uni-Präsident verteidigt umstrittenes Papier zum Corona-Ursprung

In einem Papier erklärte ein Hamburger Professor seine Theorie zum Ursprung des Coronavirus – und verkaufte es als Studie. Daraufhin entbrannte eine heftige Debatte und viel Kritik an seiner Uni. Nun meldet sich deren Präsident zu Wort. Der Hamburger Physikprofessor ... mehr
Umstrittene Corona-Studie: Prof. Wiesendanger, Wuhan und die Biowaffen

Umstrittene Corona-Studie: Prof. Wiesendanger, Wuhan und die Biowaffen

Ein Physikprofessor macht Schlagzeilen mit der These, dass das Coronavirus durch einen Laborunfall in die Welt kam. Wieso es jetzt heftige Kritik gibt – und wo er eine Diskussion anstoßen könnte. Am Tag danach liest der Physikprofessor Roland Wiesendanger ... mehr
Ursprung der Corona-Pandemie: War es doch ein Laborunfall?

Ursprung der Corona-Pandemie: War es doch ein Laborunfall?

Seit mehr als einem Jahr verbreitet sich das Coronavirus überall auf der Welt. Der Ursprung wurde bisher vor allem auf einem Markt im chinesischen Wuhan vermutet. Ein Hamburger Forscher sieht Hinweise auf einen anderen Auslöser. Bisher gab es viele Spekulationen ... mehr
Corona: Universität Hamburg plant auch Sommersemester digital

Corona: Universität Hamburg plant auch Sommersemester digital

Trotz Impfungen gegen das Coronavirus und sinkender Inzidenzzahlen soll das Sommersemester digital stattfinden. Dafür strebt die Uni zahlreiche Verbesserungen an. Die Universität Hamburg mit ihren rund 44.000 Studierenden plant trotz der angelaufenen Corona-Impfungen ... mehr
Katastrophe 1994: Warum die

Katastrophe 1994: Warum die "Estonia" in den Fluten der Ostsee versank

Seit die "Estonia" 1994 versank, schwären die Mythen um ihren Untergang. War ein U-Boot beteiligt? Ein neuer Dokumentarfilm will Licht ins Dunkel bringen. Dabei ist die Wahrheit längst bekannt. Am Abend des 28. September 1994 war nichts so, wie es sein sollte ... mehr

Deutschland: Kein Rassismus in der Bundesrepublik? "Eine Lebenslüge"

Über das koloniale Erbe Deutschlands wurde vor "Black Lives Matter" lange geschwiegen. Doch jetzt werden Statuen gestürzt und Straßen umbenannt. Was steckt dahinter? Kolonialhistoriker Jürgen Zimmerer hat eine Erklärung dafür.   Für den Hamburger Historiker ... mehr

Dutzende Polizisten schützen Lucke-Vorlesung

Absperrungen, Kontrollen und Dutzende Polizisten: Unter besonderen Vorkehrungen hält der AfD-Mitbegründer und Professor Bernd Lucke seine Vorlesung in Hamburg. Nach zwei wegen Protesten abgebrochenen Vorlesungen hat der AfD-Mitbegründer und Wirtschaftsprofessor ... mehr

Angriff auf Meinungsfreiheit: Steinmeier verurteilt Störung von Bernd Luckes Rede

Frank-Walter Steinmeier hat die Proteste gegen Bernd Lucke an der Uni Hamburg verurteilt. Diese aggressive Gesprächsverweigerung sei nicht akzeptabel, sagte der Bundespräsident. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wirbt für eine ehrliche, aber respektvolle ... mehr

Bernd Luckes Vorlesung an Uni Hamburg erneut gestört – und abgebrochen

Die Vorlesung von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke an der Universität Hamburg ist am Mittwoch erneut gestört worden. Daraufhin brach der Professor die Vorlesung ab. Bernd Lucke konnte seine Vorlesung an der Universität Hamburg erneut nicht nach Plan halten ... mehr

Christian Lindner empört: FDP-Chef darf nicht an Uni Hamburg reden

Christian Lindner ist empört: Der  FDP-Vorsitzende darf  nicht bei einer Veranstaltung in der Universität Hamburg reden. In einem Brief beschwerte er sich bei der Hamburger Wissenschaftssenatorin. Der Präsident der Universität Hamburg habe Christian Lindner ... mehr

AfD-Mitbegründer Bernd Lucke: Uni Hamburg plant Sicherheitsmaßnahmen

Bereits am Mittwoch wird AfD-Mitbegründer Bernd Lucke erneut eine Vorlesung an der Universität Hamburg halten. Zum Schutz werden dafür die Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet. AfD-Mitbegründer und Wirtschaftswissenschaftler  Bernd Lucke wird bei seiner ... mehr

AfD-Gründer - Uni Hamburg: Proteste verhindern Vorlesung von Bernd Lucke

Hamburg (dpa) - Mehrere hundert Demonstranten haben an der Universität Hamburg die erste Vorlesung von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke seit dessen Rückkehr an die Hochschule verhindert. Immer wieder riefen Aktivisten in einem Hörsaal des Uni-Hauptgebäudes "Hau ab", einige ... mehr

AfD-Gründer Bernd Lucke kehrt zurück an Uni Hamburg – Kritik von Studierenden

Ins EU-Parlament hat er es nicht mehr geschafft, deshalb will er an die Universität zurückkehren: AfD-Gründer Lucke wird wieder in Hamburg lehren. Das stößt bei Studierenden auf Kritik.  Nach seiner gescheiterten Wiederwahl ins Europaparlament kehrt ... mehr

Studie: Immer mehr Deutsche nutzen Musik-Streaming

Musik-Streaming gewinnt einer Studie zufolge in Deutschland immer mehr an Beliebtheit. Dennoch nutzen viele Befragte zum Musikhören bevorzugt immer noch das Radio. Musik-Streaming wird bei den Deutschen immer beliebter. Das ist das Ergebnis einer Studie zur Entwicklung ... mehr
 


shopping-portal