Sie sind hier: Home > Themen >

Unterzuckerung

Thema

Unterzuckerung

So können Sie Ihr Mittagstief überwinden

So können Sie Ihr Mittagstief überwinden

Morgens war der Tatendrang noch groß – und schon am frühen Nachmittag fallen die Augen wieder zu. Ein Nickerchen kann dann sinnvoll sein, ist aber nicht immer möglich. Doch es gibt Alternativen. Direkt nach dem Kantinenschnitzel oder erst am Nachmittag: Irgendwann kommt ... mehr
Diabetes: Wie Sie Insulin richtig spritzen

Diabetes: Wie Sie Insulin richtig spritzen

Viele Diabetes-Betroffene müssen Insulin spritzen. Wie das richtig geht und welche Fehler man vermeiden sollte, lernen Diabetiker in entsprechenden Schulungen. Die wichtigsten Regeln haben wir im Überblick für Sie zusammengestellt. 1. Insulin richtig spritzen: Bereiten ... mehr
Typ-1-Diabetes: Symptome, Ursachen und Behandlung

Typ-1-Diabetes: Symptome, Ursachen und Behandlung

Typ-1-Diabetes tritt meist schon im Kindes- oder Jugendalter auf und macht sich durch typische Symptome bemerkbar. Es ist wichtig, diese Form des Diabetes frühzeitig zu erkennen, da schwere Folgeschäden auftreten können. Häufigkeit und Alter Etwa 200.000 Menschen ... mehr
Diabetes: Symptome, Ursachen und Behandlung

Diabetes: Symptome, Ursachen und Behandlung

Harndrang, starker Durst und Hauttrockenheit: Es gibt viele Symptome, mit denen sich ein Diabetes bemerkbar macht. Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden an der Stoffwechselkrankheit. Lesen Sie hier, wie es zur Zuckerkrankheit kommt, welche Formen ... mehr
Blutzuckerwerte bei Diabetes richtig messen

Blutzuckerwerte bei Diabetes richtig messen

Diabetiker müssen ihre Blutzuckerwerte im Blick behalten. Messgeräte sind dabei wichtige Helfer. Die Methode mit Stechhilfe und Teststreifen gilt nach wie vor als Standardverfahren. Wer jedoch den  schmerzhaften Piks in den Finger vermeiden will, hat Alternativen ... mehr

Alle drei Stunden messen: Diabetiker am Steuer müssen Unterzuckerung vorbeugen

Berlin (dpa/tmn) - Diabetiker am Steuer sind keine Gefahr im Straßenverkehr - auch wenn diese Vorstellung weit verbreitet ist. Allerdings gibt es unter ihnen Gruppen, die ein stark erhöhtes Unfallrisiko haben. Darunter sind zum Beispiel Diabetiker ... mehr

Frühstück: Was Berufstätige morgens essen sollten

Ein süßer Snack bringt Berufstätige nicht bis zur Mittagspause. Tipps vom Experten, was Sie stattdessen zum Frühstück essen sollten. Ein gutes Frühstück für den Arbeitstag sollte vor allem eiweiß- und kohlenhydrathaltig sein. "Nachts finden im Körper viele ... mehr

München: Schlangenlinien auf der A8 – Aufmerksame Fahrer verhindern Unfall

In einer konzertierten Aktion haben zwei Autofahrer eine gefährliche Situation auf der A8 bei München entschärft. Sie nahmen eine Frau in die Mitte, die mit ihrem Wagen Schlangenlinien fuhr. Mit ihrer Geistesgegenwart haben zwei Autofahrer auf der Autobahn ... mehr

Fruktose oder Saccharose – welcher Zucker ist gesünder?

Lange war Fruktose die gesunde Alternative unter den Zuckern. Vor allem Diabetiker sollten profitieren. Inzwischen warnen Experten sogar vor Fruchtzucker. So wie andere Zucker kann er dick und krank machen. Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag: Viele Kinder kennen ... mehr

Neue Lösungen für Diabetiker

Die Behandlung von Diabetes Typ 1 ist aufwendig:  Blutzucker messen, Kohlenhydrate errechnen, Insulin spritzen. Es gibt aber schon jetzt Systeme, die Teile der Prozedur automatisch erledigen. Und schon bald soll sich der Patient ... mehr

Wie Hunde bei Diabetes helfen können

Lilith ist ein Labrador –  und Diabeteswarnhund. Im Ernstfall könnte sie Hilfe für ihr zuckerkrankes Frauchen holen. Warum manche Hunde ihren Besitzer warnen, wenn dieser in eine Unterzuckerung rutscht, ist wissenschaftlich nicht geklärt. "Lilith, such Zucker ... mehr

Wann der Zuckerspiegel auch ohne Zuckerkrankheit abfällt

Schwitzen, Zittern, Herzrasen und Bewusstseinsstörungen: Eine Unterzuckerung kann nicht nur Diabetes-Patienten treffen. Auch bei Gesunden können die Blutzuckerwerte plötzlich merklich absinken. Das sind die häufigsten Gründe für eine Unterzuckerung ohne Diabetes ... mehr

Diabetes Typ 1 bei Kindern: Finnja (3) lebt mit Insulinpumpe

Typ-1- Diabetes ist eine Autoimmunkrankheit, die meist im Kindesalter entsteht. In Deutschland sind rund 30.000 Kinder betroffen. Alarmierend: Die Zahl steigt um vier Prozent pro Jahr. Moderne Medizintechnik wie Insulinpumpen erleichtern das Leben mit der Krankheit ... mehr

Diabetes mellitus: Was nächtliche Unterzuckerung auslösen kann

Wachen an Diabetes-Erkrankte morgens abgeschlagen und verschwitzt auf, kann eine nächtliche Unterzuckerung der Grund für dieses Phänomen sein. Auch ein erhöhter Nüchternblutzucker am Morgen kann ein Anzeichen sein - denn die Unterzuckerung löst eine entsprechende ... mehr

Diabetes: Jugendliche sollten vor Berufswahl mit Arzt sprechen

Jugendliche mit Diabetes - können sie wirklich jeden Beruf erlenen? Grundsätzlich ja, sie sollten sich aber vor einer endgültigen Entscheidung mit ihrem Arzt besprechen. Das sagt Oliver Ebert, Experte für das Thema bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Ausgeschlossen ... mehr

Diabetes-Hund erschnuppert Unterzuckerung: Schutz fürs Frauchen

Diabetes -Spürhunde können bei Menschen mit Zuckerkrankheit Veränderungen in Schweiß und Atem riechen und zeigen dies sofort an. Auch Pudel Rocket besitzt diese Fähigkeit. Beim Gassigehen beobachtet der Hund sein Frauchen Annegret Pross intensiv. Auf einmal stellt ... mehr

Raucher: Ein rätselhafter Patient bewusstlos in der Bar

Eine 18-Jährige bricht plötzlich bewusstlos zusammen. Als sie nach 15 Minuten erwacht, scheint alles wieder in Ordnung. Aber in ihrem Blut entdecken die Ärzte einen alarmierenden Wert. Als die Rettungssanitäter zu der jungen Frau kommen, ist sie tief bewusstlos ... mehr

Medikamente: So gefährlich sind Wechselwirkungen

Wechselwirkungen von Medikamenten mit Lebensmitteln können gefährlich sein. So kann bereits eine kleine Menge   Milch die Wirkung mancher Medikamente beeinträchtigen. Vorsichtshalber sollte der Patient nach der Einnahme bestimmter Antibiotika oder Mittel gegen ... mehr

Zittern muss nicht Parkinson sein

Beim Trinken aus der Tasse zittern die Hände oder das Anziehen wird immer schwieriger: Hinter diesen unangenehmen Symptomen steckt nicht immer   Parkinson. Oft ist ein essentieller Tremor die Ursache. Darauf weist Curt Beil vom Berufsverband Deutscher Neurologen ... mehr
 


shopping-portal