Sie sind hier: Home > Themen >

Uraufführung

Thema

Uraufführung

Theater: Uraufführung für Strunks

Theater: Uraufführung für Strunks "Der goldene Handschuh"

Hamburg (dpa) - Als Roman bereits ein Bestseller, nun kommt "Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk auch auf die Bühne: Eine "Revue aus Alkohol, Sex, Elend und Verbrechen" erwarte Theaterfreunde bei der Uraufführung am Samstag im Deutschen Schauspielhaus, teilte ... mehr
Theater: Charly Hübner als Fritz Honka im Schauspielhaus

Theater: Charly Hübner als Fritz Honka im Schauspielhaus

Hamburg (dpa) - Fliegeralarm, Scheinwerferkegel und explodierende Bomben hinter einem geflickten Riesenvorhang aus Plastik. Bald darauf verlorene Menschen zwischen geborstenen Häusern sowie Filmbilder vom später gesunkenen Schlachtschiff "Bismarck" im Nordatlantik ... mehr
Theater: Trumps Welt als

Theater: Trumps Welt als "Muppet Show" in Hamburg

Hamburg (dpa) – Eine erste Lesung gab es schon im März in New York, im Sommer dann strahlte der Bayerische Rundfunk eine Hörspielfassung aus: "Am Königsweg", das um US-Präsident Trump kreisende neue Stück der österreichischen Literaturnobelpreisträgerin Elfriede ... mehr
Bühnenpremiere: Till Lindemann singt für

Bühnenpremiere: Till Lindemann singt für "Hänsel und Gretel"

Als Pop-Grusical über Verwahrlosung und Verfettung von Kindern im Kapitalismus hat "Hänsel und Gretel" am Samstagabend Premiere im Hamburger Thalia-Theater gefeiert. Dafür schrieb der "Rammstein"-Frontmann Till Lindemann ("Engel") sechs zumeist gefühlige Songs ... mehr

"Bremer Stadtmusikanten" werden als Ballett uraufgeführt

Eine Filmversion von den "Bremer Stadtmusikanten" gibt es längst, auch als Puppentheater oder Musical existieren Esel, Hund, Katze und Hahn schon: Nun kommt eine Ballett-Version zur Uraufführung. Der Ballettmeister des Stadttheaters Bremerhaven, Sergei Vanaev ... mehr

Bühnenpremiere: Till Lindemann singt für «Hänsel und Gretel»

Hamburg (dpa) – Als Pop-Grusical über Verwahrlosung und Verfettung von Kindern im Kapitalismus hat «Hänsel und Gretel» am Abend Premiere im Hamburger Thalia-Theater gefeiert. Dafür schrieb der «Rammstein»-Frontmann Till Lindemann sechs zumeist gefühlige Songs ... mehr

Kempowski-Saga gelungen in Hamburger Theater gestartet

Hamburg (dpa) – Erfolgreicher Start für ein Mammut-Bühnenprojekt: Die Uraufführung von "Aus großer Zeit" nach zwei Romanen von Walter Kempowski hat am Samstagabend in Hamburg im privaten Altonaer Theater das Publikum begeistert. Auf schräg nach vorn gekippter ... mehr

Theater-Aufführung in Hamburg - Kempowski-Saga: Lust, Leid und Laster der Deutschen

Hamburg (dpa) - Der Niedergang des deutschen Bürgertums in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts und die Zerstörung Rostocks durch alliierte Bomber im April 1942 haben Walter Kempowski sein Leben lang nicht losgelassen. In den neun Romanbänden seiner "Deutschen ... mehr

Gesellschaftskritik: Uraufführung von Berg-Stück in Wien - Hass bis zum Inferno

Wien (dpa) - Eine Alkoholikerin, eine Mutter eines stark pubertierenden Teenagers, ein sensibler und gefrusteter Homosexueller, ein Jugendlicher kurz vor einem Amoklauf. In Sibylle Bergs (50) neuem Stück "Hass-Triptychon - Wege aus der Krise" sind das die Normalos ... mehr

Architecture: Theaterfestival Avignon mit Stück zur Wachsamkeit eröffnet

Avignon (dpa) - Sie zerfleischt sich in einem Europa des aufkommenden Nationalsozialismus: Mit dem Stück "Architecture" über eine Familie in jener Zeit hat am Donnerstagabend das Theaterfestival Avignon begonnen. Das gesellschaftspolitisch hochaktuelle Werk steht ... mehr
 


shopping-portal