Sie sind hier: Home > Themen >

Urlaub Berlin

Thema

Urlaub Berlin

Berlin: Pergamonaltar ab Montag für fünf Jahre unzugänglich

Berlin: Pergamonaltar ab Montag für fünf Jahre unzugänglich

Es ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins, doch ab Montag stehen Besucher des Pergamonaltars vor verschlossenen Türen. Am Sonntag ist die letzte Gelegenheit für lange Zeit, ihn noch einmal in Augenschein zu nehmen. Wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten ... mehr

"Estrel Tower": Berlin bekommt Deutschlands höchstes Hotel

Schon heute gilt das " Hotel Estrel" im Berliner Bezirk Neukölln mit seinen 1125 Zimmern als größtes deutsches Hotel, doch man will hoch hinaus. Estrel-Chef Ekkehard Streletzki präsentierte in Berlin den Entwurf für einen 175 Meter hohen Hotelturm, den "Estrel Tower ... mehr
Berlin verlangt seit dem Jahreswechsel Bettensteuer

Berlin verlangt seit dem Jahreswechsel Bettensteuer

Seit dem Jahresbeginn müssen Berlin-Touristen eine sogenannte City-Tax zahlen. Sie beträgt laut Visit Berlin 5 Prozent des Netto-Übernachtungspreises ohne Frühstück. Erhoben wird sie auf alle Buchungen ab dem 1. Januar. Reservierungen, die vor diesem Datum vorgenommen ... mehr
Spreepark Berlin: Runden im einsamsten Freizeitpark

Spreepark Berlin: Runden im einsamsten Freizeitpark

Seit mehr als zehn Jahren liegt der ehemalige Freizeitpark Spreepark mitten im Berliner Plänterwald in Ruinen, eine Zwangsversteigerung im Juli 2013 scheiterte. Noch können Besucher Berlins skurrile Attraktion erleben: während einer ... mehr
Bettensteuer: Berlin will sie künftig auch für Hunde

Bettensteuer: Berlin will sie künftig auch für Hunde

Das ist weder Touristen- noch tierfreundlich: Touristen, die ihre vierbeinigen Freunde mit in ein Berliner Hotel nehmen, müssen demnach dafür nicht nur mehr für die Übernachtung zahlen, sondern zusätzlich auch mehr Steuern. Das berichtete die "Berliner Morgenpost ... mehr

Aussichtspunkte in Berlin: Hoch hinaus in der Hauptstadt

Mit Ausnahme der Türme, Sendemasten und Schlote: Berlins höchste Bauwerke messen abgesehen vom Fernsehturm um die 120 Meter, das erste Hochhaus aus den 1920ern rund die Hälfte. Eine Rundtour zu den begehbaren Höhepunkten der Hauptstadt, darunter ein Berg, der eigentlich ... mehr

Varietétheater in Berlin: Deutschlands vergessenes Gebäude

80 Jahre lang fristete das einstige Theatergebäude ein trauriges Dasein, obwohl es nur wenige Meter vom bekannten Stadtbad liegt, genauer gesagt im Hinterhof der Gartenstraße in Berlin Mitte. Eine lange Zeit, die ihre Spuren ... mehr

Berliner Mauer und East Side Gallery sollen umziehen

Die East Side Gallery ist das längste noch erhaltene Stück der Berliner Mauer, die längste dauerhafte Open-Air-Galerie der Welt und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt - und bald ist sie vor allem eins: weg. Denn die East Side Gallery ... mehr

Morbider Charme: Berlins verlassene Orte

Für die einen sind es Bruchbuden, für die anderen ist es Kopfkino: Ob leerstehende Fabriken oder verwilderte Botschaften - Ruinen sind nicht nur als Fotomotiv gefragt. Immer mehr Besucher erkunden die verlassenen Orte. Sehen Sie die morbiden Orte auch in unserer ... mehr

Spreepark Berlin: Einsamer Freizeitpark öffnet - ein bisschen

Der verfallene Spreepark im Berliner Plänterwald zog selbst in Ruinen liegend noch Besucher an. Dank zweier Veranstaltungsreihen können Besucher diesen Sommer auf das Gelände - das erste Mal seit einem Jahr. Sehen Sie den verfallenen Park auch in unserer ... mehr

HolidayCheck.de: Die unbeliebtesten Hotels in Deutschland

Ist das Hotel nicht in Ordnung, geht für viele Reisende der Urlaub komplett baden. Größte Ärgernisse für Hotelgäste sind dreckige Zimmer und Bäder, ein liebloses Frühstück und unfreundliches Personal. Mit welchen Hotels die Gäste im vergangenen Jahr am unzufriedensten ... mehr

Dorotheenstädtischer Friedhof in Berlin hat Gräber vieler Prominenter

Berlin (dpa/tmn) - Der Dorotheenstädtische Friedhof in Berlin ist überschaubar. Überraschend groß ist die Zahl an Grabsteinen mit prominenten Namen. Künstler, Wissenschaftler, Philosophen, Dichter, Architekten und Industrielle fanden hier ihre letzte ... mehr

"Waldorf Astoria" schmiegt sich in die Reihe der Luxushotels

Gehobener Stil und exklusiver Service - das vereint die Kategorie der Luxushotels. Bei einigen Häusern mit Tradition kommt noch ein ganz besonderer Charme hinzu, mit dem sie punkten können. Dazu zählt das "Waldorf Astoria", das Art-Déco-Elemente einsetzt. Mehrfach wurde ... mehr

Neue Spuren der Nazi-Herrschaft auf Tempelhofer Feld entdeckt

Bei Grabungen auf dem Tempelhofer Feld haben Archäologen weitere Spuren der nationalsozialistischen Vergangenheit Berlins freigelegt, die sich Besucher des Geländes anschauen können. Nur 30 Zentimeter unter dem Rasen stießen sie auf Fundamente einer ehemaligen ... mehr

Europas überraschende Unterwelt

Jede Großstadt hat nicht nur eine glitzernde Oberfläche, sondern auch ein anderes, dunkles Gesicht. Wer in die Unterwelt europäischer Metropolen hinabsteigt, erlebt Geschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Urlauber, die nicht an Klaustrophobie leiden, steigen ... mehr

Hotelbewertungen: HolidayCheck.de listet beliebte Hotels in Berlin

Die Metropole an der Spree ist nicht nur politisch Deutschlands wichtigstes Ziel, sondern auch touristisch: Die Hauptstadt wird vor allem bei jungen Menschen wegen der lässigen Club- und Partyszene geschätzt. In den Sommermonaten ist sie auch bei Italienern und Spaniern ... mehr

Flughafen-Touren über Pannenairport Berlin Brandenburg

Für die Verantwortlichen des neuen Berliner Flughafen ist das Großprojekt längst zur Katastrophe geworden, über immer neue Pannen lacht die ganze Welt. Wer die vielen Absurditäten aus nächster Nähe erleben möchte, kann sich auf einer der vielen Touren selbst ... mehr

Beelitzer Heilstätten: Hier kurierten sich Hitler und Honecker aus

Es ist unübersehbar, an dem riesigen Komplex in Brandenburg, südwestlich von Berlin, nagt der Zahn der Zeit. Die 60 Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert verfallen langsam. Doch aufgrund ihrer Vergangenheit sind sie nicht vollkommen in Vergessenheit geraten ... mehr

Berlin will Touristen mit Bettensteuer zur Kasse bitten

Jetzt soll es den Touristen in Berlin an die Geldbörse gehen. Nach einem Beschluss des rot-schwarzen Berliner Senats sollen ab Juli die Millionen Besucher eine Übernachtungssteuer von fünf Prozent auf die Netto-Hotelrechnung zahlen. Auch wer in Pensionen ... mehr

Berlin glänzt mit Besucher-Rekord

Berlin vermeldet einen neuen Besucher-Rekord: Erstmals in einem Jahr wurde die 20 Millionen-Marke bei den Gästeübernachtungen durchbrochen. Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Übernachtungen in den Hotels und Pensionen der deutschen Hauptstadt somit verdoppelt ... mehr

Sehenswürdigkeiten kostenlos anschauen

Die meisten Bundesländer stecken mitten in den Sommerferien. Gerade für den kleinen Geldbeutel bieten Reiseziele in Deutschland eine ganze Menge, denn gut ist nicht immer gleich teuer. Die Reise-Webseite TripAdvisor hat zehn beliebte Sehenswürdigkeiten in Deutschland ... mehr

Berliner Reichstag geschlossen

Die Glaskuppel des Berliner Reichstags wird von Montag an fünf Tage für Besucher gesperrt. Grund sind nach Angaben der Verwaltung des Deutschen Bundestags turnusgemäße Wartungsarbeiten. Berliner und Touristen können jedoch weiter die Dachterrasse ... mehr

Berlin: Der verlassene Freizeitpark Spreepark im Plänterwald

Vor mehr als 40 Jahren als Vorzeige- Freizeitpark der DDR eröffnet, heute liegt er in Ruinen: Mitten in Berlin findet sich mit dem Spreepark eine äußerst skurrile Attraktion. Seit mehr als zehn Jahren liegen das Riesenrad und die anderen Fahrgeschäfte brach ... mehr

Berliner Teufelsberg: Ausflug in die Heiligtümer der Spionagewelt

Mit so einer großen Gruppe haben die Veranstalter nicht gerechnet: Statt der üblichen 20 bis 30 Personen wollen an diesem Sonntag gleich rund 100 Berliner den Teufelsberg besichtigen. Doch ihr Führer Shalmon Abraham bleibt gelassen: " Dann werden ... mehr

Miniland: Dieser Berliner Flughafen ist im Zeitplan

Dieser Berliner Flughafen ist voll im Zeitplan, im Gegensatz zu seinem großen Vorbild, dem Flughafen Berlin-Brandenburg (BER). Die kleinformatige Version des Flughafen-Towers wurde im "Miniland Berlin" des "Legoland Discovery Centre" in Berlin eingeweiht ... mehr

Hotelbewertungen: Die besten Design-Hotels in Europa

Wir stellen in Zusammenarbeit mit trivago.de zehn hippe Hotels vor, in denen Gäste kunstvolle Designs und Einrichtungen bewundern und zu guten Preisen übernachten. Ob mit individueller Zimmerbeleuchtung in Stockholm, beim Bewundern der hoteleigenen Kunstausstellung ... mehr

Bunkermuseum Berlin zeigt Hitlers Wohn- und Sterbezimmer

Für die einen ist es Geschichte zum Anfassen, für die anderen pure Effekthascherei. In Berlin ist jetzt der Nachbau von Hitlers Wohnzimmer aus dem Führerbunker zu besichtigen. Im originalen Zimmer hat sich der Nazi-Diktator 1945 selbst getötet. Ein Bild von Friedrich ... mehr

Die schönsten Freibäder Deutschlands

Ein Schwimmbecken, eine Liegewiese, ein Kiosk: So stellt man sich ein Freibad vor. Dagegen ist nichts zu sagen, doch manche Schwimmbäder haben mehr zu bieten als nur das. Wir stellen die schönsten Freibäder Deutschlands vor - auch in unserer ... mehr

Mit dem Hausboot um Berlin: Wo Männer zu Seebären werden

Es muss nicht immer das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude oder Checkpoint Charlie sein: Denn Berlin hat auch eine sehr idyllische Umgebung, die sich auch auf dem Wasserweg erkunden lässt - am besten von einem Hausboot aus. So können die Hobby-Kapitäne Berlins ... mehr

Tränenpalast: So war das an der deutsch-deutschen Grenze

Türen ohne Klinken. Ein langer Spiegel an der Decke. Unglaubliche Enge. Sofort ist es wieder da, dieses ohnmächtige Gefühl, das jeder kennt, der jemals am "Übergangspunkt" Friedrichstraße ins Ostberlin der DDR-Zeit eingereist ist. Eine original Grenzkabine ... mehr

Berlins Fernsehturm soll schöner werden - Modernisierung für 1,5 Millionen Euro

Neue Farben sollen in den Berliner Fernsehturm einziehen - die Touristenattraktion erhält für 1,5 Millionen Euro eine neues Design, das die Sehenswürdigkeit sowohl von innen als auch von außen verschönern soll. Sehen Sie das Wahrzeichen der Hauptstadt auch in unserer ... mehr

Berlin wird bei Touristen aus Asien immer unbeliebter

Berlin hat für Besucher aus Asien an Attraktivität eingebüßt. "Unser Wachstum aus Asien betrug in den vergangenen Jahren zwischen 25 und 30 Prozent, jetzt ist es auf zwei Prozent zurückgegangen", sagte der Berliner Tourismus-Chef Burkhard Kieker der "Berliner ... mehr

Madame Tussauds kommt nach Berlin

Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds eröffnet im Juli in Berlin seine erste deutsche Niederlassung. Bekannt ist Madame Tussauds aus London, wo das Wachsfigurenkabinett beliebtes Ziel deutscher Schulklassen und Touristen ist. Das Museum in Berlin wird nach London ... mehr

Berlin: Diese Gebäude werden illuminiert

Zurück zum Artikel 1. Brandenburger Tor Pariser Platz, 10117 gefördert von be berlin 2. Berliner Dom Am Lustgarten 1, 10178 3. Bahnhof Alexanderplatz Alexanderplatz, 10178 4. BASF-Tower Rotherstr. 11, 10245 5. Brauhofgarten im Viktoria-Quartier – Lichtoase von Baywobau ... mehr

Sightseeing: Verrückteste Spitznamen der Sehenswürdigkeiten

"Da vorne steht die Hungerharke". Gemeint ist damit kein Magermodel, sondern das Denkmal für die Luftbrücke am Flughafen Tempelhof in Berlin. Viele Sehenswürdigkeiten bekommen von Einheimischen und Touristen Spitznamen verpasst. Klicken Sie sich in unserer Foto-Serie ... mehr

Das Adlon Berlin, Nobelhotel mit Geschichte

Es ist nicht normal, dass ein Bundespräsident ein Hotel eröffnet. Doch das rote Band am Hotel Adlon am Brandenburger Tor in Berlin zerschnitt der damalige erste Mann im Staat, Roman Herzog. Damals, 1997, war der historistische Neubau das erste Gebäude am von Krieg ... mehr

Wellness in Berlin: Floaten in der Goldmuschel, Schwimmen im Tresor

Ob orientalische Hamams, Hotel-Spas oder Badeschiff in der Spree - in seiner Wellness-Landschaft zeigt sich Berlin von einer ganz entspannten Seite. Wir verraten, wo die Damen für die Schönheit in den Keller und zum Schwimmen aufs Dach und auf die Spree gehen ... mehr

Deutschlands beliebteste Städte

Deutschlands Städte sind schön - ohne Zweifel! Daher wundert es kaum, dass unzählige Gäste aus dem In- und Ausland alljährlich die deutschen Metropolen in Scharen besuchen. Stellt sich nur die Frage: Welche ist die beliebteste - Berlin ... mehr

easyHotel in Berlin eröffnet: Bettzelle statt Luxussuite

Der britische Lowcost-Carrier easyJet hat in Berlin sein erstes easyHotel in Deutschland eröffnet. In Sichtweite zum "Alex" und in der Nähe des Hackeschen Marktes gelegen, kann man in der Rosenthalerstraße nach dem bewährten "non inclusive"-Prinzip des Billig-Airliners ... mehr

Hotels: Einmal Urlaub im Traumhotel

Sie zählen zu den besten Hotels der Welt und sind rund um den Globus bekannt. Leider sind die meisten Traumhotels für den Otto-Normal-Urlauber unerschwinglich. Aber träumen darf man! Einmal im höchsten oder größten Hotel der Welt übernachten. Oder wie wär's mit einem ... mehr

Flughafengelände Tempelhof wird als Park wieder geöffnet

Das riesige Gelände des früheren Stadtflughafens Tempelhof wird am 8. Mai als Park für die Öffentlichkeit geöffnet. 200.000 Besucher werden zu einem zweitägigen Eröffnungsfest unter dem Motto "Bewegungsfreiheit" erwartet. Viele Attraktionen warten auf die Besucher ... mehr

Berlin: Mit der Cabrio-U-Bahn durch die Unterwelt

"Alles einsteigen in die Cabrio-U-Bahn!" Das Vehikel, das da jeden zweiten und vierten Freitagabend im Monat um 19 Uhr am Bahnhof Alexanderplatz durch den Berliner Untergrund zuckelt, ist unter den vielen ungewöhnlichen Attraktionen der Hauptstadt zweifellos ... mehr

"Lonely Planet" nennt die Trendziele 2011

Was sind die besten, günstigsten, spektakulärsten Urlaubsziele im kommenden Jahr? Die Reiseprofis vom Lonely-Planet-Verlag haben Top-Ten-Listen erstellt - und raten zu ungewöhnlichen Zielen wie Bangladesch, Albanien oder Nicaragua. Auch Berlin liegt in einer Kategorie ... mehr

Berlin: Kreuzberg macht gegen Besucher mobil

Das Feindbild steht fest: Es ist jung, kommt aus England, Italien oder Schweden, zieht morgens einen ratternden Rollkoffer übers Kreuzberger Kopfsteinpflaster und leert nachts grölend Bierflaschen. Alteingesessene in Berlin-Kreuzberg wollen die lauten Besucher ... mehr

Antike Stadt Pergamon ersteht in Berlin auf

Die untergegangene antike griechische Stadt Pergamon soll in Berlin virtuell wiederauferstehen. Die Antikensammlung präsentiert von Herbst an neben dem weltberühmten Pergamon-Altar fast 500 größtenteils noch nie gezeigte Funde der Ausgrabungsstätte. Schauen ... mehr

Berlin: Der erste Kletterpark mitten in der Stadt

Seit Anfang August ist die Hauptstadt Berlin um eine Attraktion reicher: Mount Mitte hat eröffnet - der erste Kletterpark mitten in der Stadt. Bestaunen Sie den Hochseilgarten in unserer Foto-Serie. Stück für Stück nach oben Auf dem Gelände im Herzen Berlins locken ... mehr

Berliner Irrgarten: Einladung ins Currywurst-Labyrinth

Das Berliner Currywurstmuseum bekommt harte Konkurrenz: Im Ortsteil Marienfelde lockt bis Anfang Oktober ein riesiges, buntes Currywurst-Labyrinth. Auf mehr als zwei Kilometer langen Irrwegen können Besucher unter freiem Himmel Kulturpflanzen bestaunen, die etwas ... mehr

Hitler und die Deutschen - Ausstellung über Führerkult

Hitler ist museumsreif. Das Deutsche Historische Museum zeigt in Berlin erstmals eine Ausstellung über die "Volksgemeinschaft" und ihren "Führer" - und fürchtet sich sogleich vor Missverständnissen. Hakenkreuze, Hitler-Büsten und das Vaterunser - die Ausstellung ... mehr

Badeseen in Deutschland: Erfrischung vor der Haustüre

Sommer-, Sonne- und Badefreuden: Für diese Glücksmomente muss man nicht unbedingt stundenlang im Flieger oder im Auto sitzen. Seitdem die Temperaturen endlich sommerlicher werden, kommen Badenixen und Freischwimmer von Berlin bis Bernau auf ihre Kosten. Beispielsweise ... mehr

Stadtführungen in den Untergrund

Unter der glitzernden Oberfläche zeigen Europas Metropolen oft ein geheimnisvolles, dunkles Gesicht. Spaziergänge und Entdeckungstouren durch die unterirdischen Kanäle, Keller und Katakomben werden in immer mehr Großstädten angeboten - Gänsehaut und Nervenkitzel ... mehr

Die ältesten Hotels der Welt

Einerlei ob man in San Francisco, Barcelona oder Berlin übernachtet: Lobby, Zimmer und Etagenflure internationaler Hotelketten sind meist gleich gestaltet. Mehr Abwechslung hingegen bieten traditionelle Häuser - das älteste ist schon seit mehr als 800 Jahren im Dienst ... mehr

Brandenburg: Den Spreewald vom Wasser aus entdecken

Der Spreewald ist der grüne Dschungel unweit von Berlin. Dort lassen sich Kraniche und Fischotter beobachten, Libellen sowieso. Die schönste Art, die ungewöhnliche Region zu erkunden, ist eine Fahrt mit dem Holzkahn. Motorkraft ist dabei verpönt. Sehen ... mehr

FIFA Frauen-WM 2011: Kurzportraits der Austragungsorte

Der Sommer wird heiß, schließlich ist wieder Fußballfieber angesagt. Diesmal heizen uns die Damen der FIFA Frauen-WM 2011 ein und präsentieren ihre Zauberkünste rund um das runde Leder. Da die Weltmeisterschaft in Deutschland stattfindet, ist eine schnelle Anfahrt ... mehr

Berlin: Ehemaliges Stasi-Gefängnis wird Museum

Die Stasiopfer- Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen wird ausgebaut. Und das frühere Stasi-Haftkrankenhaus in Hohenschönhausen ist ab sofort wieder für Besichtigungen geöffnet. Das Krankenhaus war bis Oktober 1990 in Betrieb. Seit 1992 steht es unter Denkmalschutz ... mehr

Mauerbau: Zeitzeugen erzählen vom Eisernen Vorhang

Auf geführten Touren erzählen Zeitzeugen zum Jahrestag des Mauerbaus vom Eisernen Vorhang. Mit dem Trabbi fahren sie mit den Besuchern verschiedene Stationen ab und erzählen von ihren persönlichen Erinnerungen an die Zeiten in der ehemaligen DDR. In unserer ... mehr
 
1


shopping-portal