Sie sind hier: Home > Themen >

US-Abzug

Thema

US-Abzug

Al-Kaida - US-Abzug aus Afghanistan: Experte warnt vor Al-Kaida

Al-Kaida - US-Abzug aus Afghanistan: Experte warnt vor Al-Kaida

Berlin/Kabul (dpa) - Zehn Jahre nach dem Tod von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden warnt der Terrorexperte Guido Steinberg vor einem möglichen Wiederaufstieg der Dschihadisten. Nach dem geplanten US-Abzug aus Afghanistan werde es schwer, die Extremisten ... mehr
Konflikte: Viele zivile Opfer bei Kämpfen in Afghanistan

Konflikte: Viele zivile Opfer bei Kämpfen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die andauernden Gefechte in der Provinzhauptstadt Laschkargah im Süden Afghanistans fordern immer mehr zivile Opfer. Binnen 24 Stunden seien in der Stadt mindestens 40 Zivilisten getötet und 118 verletzt worden, teilte die UN-Mission in Afghanistan (Unama ... mehr
Afghanistans Präsident Ghani: US-Truppenabzug schuld an Taliban-Aufstieg

Afghanistans Präsident Ghani: US-Truppenabzug schuld an Taliban-Aufstieg

Seit Wochen werden die Taliban in Afghanistan stärker. Schuld sind laut Präsident Ghani auch die abgezogenen US-Truppen. Doch das Land hat einen Plan im Kampf gegen den Terror. Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hat den raschen US-Truppenabzug ... mehr
Militärbündnis: Nato-Training für afghanische Spezialkräfte in der Türkei

Militärbündnis: Nato-Training für afghanische Spezialkräfte in der Türkei

Ankara/Kabul/Brüssel (dpa) - Die Nato hat kurz nach der Beendigung ihres Ausbildungseinsatzes in Afghanistan das erste Trainingsprogramm für afghanische Soldaten im Ausland gestartet. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Ankara wurden ... mehr
Diplomatie: Chinas Außenminister führt Gespräche mit Taliban-Führung

Diplomatie: Chinas Außenminister führt Gespräche mit Taliban-Führung

Peking (dpa) - Chinas Außenminister Wang Yi hat Gespräche mit militant-islamistischen Taliban aus Afghanistan geführt. Wie ein Sprecher des Pekinger Außenministeriums mitteilte, traf der chinesische Außenminister am Mittwoch in der ostchinesischen Metropole Tianjin ... mehr

Verhandlungen in Peking: China verhandelt mit radikalislamischen Taliban

Die Taliban befinden sich in Afghanistan auf dem Vormarsch. Auch für Nachbarstaaten könnte das Folgen haben. Peking hat deshalb eine Delegation der Terrormiliz empfangen – und Absprachen getroffen. In ihrem Streben nach internationaler Anerkennung suchen ... mehr

Riskantes Investment: Was Privatanleger über SPAC wissen müssen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Sie versprechen Anlegern oft hohe Renditen: sogenannte SPAC. Doch wer in solche Aktiengesellschaften investiert, muss erhebliche Risiken in Kauf nehmen, so lautet eine Einschätzung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin ... mehr

Diplomatie: US-Kampfeinsatz im Irak wird zu Ausbildungsmission

Washington (dpa) - Die USA wollen ihren Kampfeinsatz im Irak offiziell beenden und sich künftig ganz auf die Ausbildung und Beratung der Sicherheitskräfte in dem Land konzentrieren. Verbliebene Kampftruppen sollen den Irak bis zum Jahresende verlassen, hieß es in einer ... mehr

Afghanistaneinsatz der Bundeswehr: "Das ist ein unhaltbarer Zustand"

Der ehemalige Wehrbeauftragte Reinhold Robbe spricht über das Verhältnis der Deutschen zur Bundeswehr und den angemessenen Umgang mit den im Afghanistaneinsatz Getöteten, Verwundeten und Traumatisierten. Reinhold Robbe (SPD) war der erste Zivildienstleistende ... mehr

Biden beendet US-Kampfeinsatz im Irak

Die Ankündigung von Präsident Biden kommt bei einem Treffen mit dem Regierungschef Al-Kasimi. Der "Islamische Staat" gilt als militärisch zwar besiegt. Doch die politische Lage in dem Krisenland bleibt instabil. US-Präsident Joe Biden hat ein offizielles ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: