Sie sind hier: Home > Themen >

US-Militär

Thema

US-Militär

Hersteller Colt nimmt ziviles Sturmgewehr AR-15 vom Markt

Hersteller Colt nimmt ziviles Sturmgewehr AR-15 vom Markt

Das Sturmgewehr AR-15 ist berüchtigt, weil es immer wieder von Attentätern für Anschläge benutzt wird. Nun kündigt Hersteller Colt das Ende der Waffe für den zivilen Markt an. Der legendäre US-Waffenhersteller Colt hat das Aus für sein Sturmgewehr ... mehr
Edward Snowden –

Edward Snowden – "Permanent Record": Whistleblower schreibt sein Leben auf

"Der Computertyp weiß alles", schreibt Edward Snowden an einer Stelle seiner Memoiren. Er war der Computertyp, der seine Position nutzte, um vor der ausufernden Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA zu warnen. Im Moskauer Exil schrieb er nun seine Lebensgeschichte ... mehr
Bericht: Tausende Männer im US-Militär Opfer sexueller Übergriffe

Bericht: Tausende Männer im US-Militär Opfer sexueller Übergriffe

100.000 Opfer in den vergangenen Jahren: Im US-Militär sind tausende Männer sexuellen Übergriffen ausgesetzt gewesen. Erhoben werden die Zahlen erst seit 2006. Bei den US-Streitkräften sind in den vergangenen Jahren nach einem Bericht der "New York Times ... mehr
Nach Angaben aus Südkorea: Nordkorea feuert schon wieder Raketen ab

Nach Angaben aus Südkorea: Nordkorea feuert schon wieder Raketen ab

Nordkorea hat laut Seoul bereits zum sechsten Mal innerhalb von drei Wochen Raketen abgefeuert. Südkorea wertet die Waffentests als "Machtdemonstration" gegen die gemeinsamen Militärmanöver mit den USA. Das nordkoreanische Militär hat am Freitagmorgen erneut ... mehr
Nordkorea: Erneut Tests mit Kurzstreckenraketen – Reaktion auf USA?

Nordkorea: Erneut Tests mit Kurzstreckenraketen – Reaktion auf USA?

Kim Jong Un hat offenbar erneut Raketentests in Nordkorea veranlasst. Das südkoreanische Militär rechnet mit weiteren Tests. Derweil kritisiert US-Präsident Trump die eigene Militärübung in der Region. Nordkoreas Militär hat südkoreanischen Angaben zufolge ... mehr

Tankerkrise in Golfregion: Wann explodiert das Pulverfass?

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischen Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt – außerhalb seines Territoriums. Der Konflikt droht außer Kontrolle zu geraten. Die Konfrontation führender westlicher ... mehr

Sturm auf "Area 51" – Veranstalter macht Rückzieher: "Alles nur ein Scherz"

Die "Area 51"  in der Wüste von Nevada  ist Sperrgebiet. Dort experimentiert das  US-Militär . Einem Internet-User kam eine gefährliche Idee: Er rief dazu auf, das Gebiet zu stürmen. Mit den Folgen hatte er nicht gerechnet ... mehr

"Kein Mangel an amerikanischer Entschlossenheit"

Die USA wollen ihren Druck auf den Iran mit Sanktionen weiter aufrecht erhalten. Das Land sei entschlossen, eine iranische Atombombe zu verhindern. Teheran bestreitet, Nuklearwaffen anzustreben.  Die USA werden den Druck auf den Iran nach den Worten ihres Nationalen ... mehr

Das Perfide an Donald Trumps bombastischer Show – Post aus Washington

Donald Trumps großes Militärspektakel zum 4. Juli wird belächelt, ist aber für ihn ein politischer Sieg. Bei seiner Rede gibt er den Staatsmann, doch am Ende ist das Ereignis ein weiterer Teil seiner Ego-Show. Ich schreibe Ihnen heute aus einem stickigen Pressezelt ... mehr

Donald Trump: Seine große Militärshow zum 4th of July erzürnt Washington

Donald Trump will den US-Nationalfeiertag am 4. Juli neu erfinden – mit einer riesigen Militärshow mitten in Washington. Das wird teuer und sorgt für großen Ärger. In der Mittagssonne rollen die ersten Panzer vor das große Denkmal Abraham Lincolns. Ein Dutzend Soldaten ... mehr

4. Juli: Donald Trump will am Unabhängigkeitstag Panzer auffahren lassen

Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag mit einer Militärparade. Das hat Donald Trump offenbar nachhaltig beeindruckt. Er will am 4. Juli jetzt auch eine Parade – obwohl die Kosten schon mal aus dem Ruder liefen. US-Präsident Donald Trump will bei den Feiern ... mehr

Tankerangriffe: Haftmine soll Waffen aus dem Iran "verblüffend" ähneln

Das US-Militär hat die bei Explosionen beschädigten Tanker im Golf von Oman untersucht. Die Ermittler stützen bisherige Vermutungen. Derweil häufen sich Angriffe auf US-Einrichtungen. Die Haftmine, die am Golf von Oman nach US-Angaben ein Loch in den Öltanker "Kokuka ... mehr

Irankonflikt: USA präsentieren Beweisfotos – und entsenden tausend Soldaten

Für die USA ist klar: Der Iran steckt hinter den Angriffen im Golf von Oman. Die US-Regierung betont, sie suche nicht die Konfrontation – dennoch verstärkt sie nun ihre Truppen im Nahen Osten. Zu den mutmaßlichen Angriffen auf zwei Tanker im Golf von Oman haben ... mehr

Nach Vorfall mit Öltanker: US-Militär verdächtigt weiterhin den Iran

Vorfall mit Öltanker im Golf von Oman: Die USA verdächtigt weiterhin den Iran und beruft sich auf neue Beweise. (Quelle: t-online.de) mehr

USA: US-Kampfjets fangen russische Militärflugzeuge vor Alaska ab

Das russische Militär fliegt mit sechs Flugzeugen in Richtung Alaska. Kurz bevor sie in den amerikanischen Luftraum eindringen, steigen US-Kampfjets in die Luft. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.  US-Kampfjets haben nach Militärangaben vor dem US-Bundesstaat ... mehr

Konflikt um Tripolis: Tote in Libyen – Russland blockiert UN-Erklärung

Die USA ziehen ihre Soldaten aus Libyen ab, ein Aufruf zur Waffenruhe der Vereinten Nationen ist gescheitert.  Jetzt ist der  militärische Konflikt um die libysche Hauptstadt Tripolis eskaliert.  Im militärischen Konflikt um die libysche Hauptstadt Tripolis ... mehr

Somalier verklagt Bundesrepublik wegen US-Drohnenangriff

Das US-Militär kämpft in Somalia mit Drohnen gegen Islamisten, die Angriffe werden auch von Deutschland aus geführt. Deshalb macht ein Somalier die Bundesrepublik für den Tod seines Vaters verantwortlich. In dem brisanten Klagefall eines Somaliers gegen ... mehr

Frühere US-Kampfpilotin berichtet von Vergewaltigung

Martha McSally: Die republikanische Senatorin berichtete, dass sie in ihrer Zeit bei der US-Luftwaffe von einem Offizier missbraucht worden sei. (Quelle: Reuters) mehr

Frühere US-Kampfpilotin berichtet von Vergewaltigung

Martha McSally: Die republikanische Senatorin berichtete bei einer Anhörung von einer Vergewaltigung durch einen Offizier während ihrer Zeit bei der US-Luftwaffe. (Quelle: t-online.de) mehr

Trump erwartet kommende Woche Rückeroberung des "IS-Kalifats"

Donald Trump sichert zu, dass die USA ihren Kampf gegen die Terrormiliz auch nach einem Abzug ihrer Truppen aus Syrien nicht beenden werden. An den Abzugsplänen hält er aber fest – trotz Warnungen. US-Präsident Donald Trump rechnet in unmittelbarer Zukunft mit einer ... mehr

USA: Transgender-Verbot im Militär – Donald Trump erringt Etappensieg

Erfolg für den US-Präsidenten: Der oberste US-Gerichtshof winkt Trumps Transgender-Verbot beim US-Militär vorerst durch. Demokraten und Bürgerrechtsorganisationen sprechen von Diskriminierung. US-Präsident Donald Trump hat mit seinem geplanten Verbot ... mehr

Trump will Raketenabwehr im All stationieren

Die US-Regierung rüstet die Raketenabwehr auf. Sorgen bereiten den USA besonders Russland und China. Zu möglichen neuen Investitionen könnten Systeme im All gehören. Die USA wollen ihre Raketentechnik zur Abwehr von Gefahren etwa aus Nordkorea, dem Iran sowie China ... mehr

Ansage an Türkei: USA stellen sich vor kurdische Verbündete in Syrien

US-Präsident Donald Trump hat den Abzug der Streitkräfte aus Syrien angekündigt – doch nun stellt er eine Forderung an die Türkei. Erdogan dürfe seine Truppen nicht gegen die Kurden schicken.  Die USA stellen vor einem Truppenabzug aus Syrien eine neue Bedingung ... mehr

Kritik an Tweet des US-Militärs – "Bereit, etwas viel, viel Größeres abzuwerfen"

Es sollte wohl ein lustiger Neujahrsgruß werden. Doch nach harscher Kritik hat das US-Militär einen Tweet zurückgezogen. Er spielte mit der Aussicht auf den Abwurf einer Atombombe. Es sollte wohl ein witziger Neujahrsgruß werden, doch das ging nach hinten ... mehr

Angriff auf Kurden: Erdogan zieht Truppen an syrischer Grenze zusammen

Eigentlich hatte Erdogan die Offensive auf die Kurden in Syrien verschoben. Doch nun lässt die Türkei Truppen an der Grenze zusammenziehen. Wann machen die US-Truppen den Weg frei? Die Türkei hat ihre Truppen an der Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien verstärkt, obwohl ... mehr

Donald Trump will Transgender-Verbot im Militär durchsetzen

Donald Trump will ein Verbot von Transgender-Rekruten beim US-Militär durchsetzen. Mehrere Gerichte hatten das Vorhaben ausgebremst.  US-Präsident Donald Trump drängt laut US-Medien den Obersten Gerichtshof, sein von Gerichten ausgebremstes Verbot ... mehr

Trumps Eigenlob an Thanksgiving: "Habe einen gewaltigen Unterschied gemacht"

Kurioser Auftritt an Thanksgiving: Donald Trump gibt ein Pressestatement in seiner Residenz in Florida. Und wem möchte er an diesem Feiertag danken? Der US-Präsident klopft sich selbst auf die Schulter. Donald Trump hatte am Donnerstag für den traditionellen ... mehr

Trump schickt Truppen an die Grenze Mexikos

Truppen an Texas Grenze: Präsident Donald Trump schickt rund 5200 Soldaten, um die Grenze zu Mexiko zu sichern. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Donald Trump droht mit Militäreinsatz an Grenze zu Mexiko

Kurz vor den Kongress-Wahlen setzt Donald Trump wieder voll auf das Thema Einwanderung. Er droht mit dem Einsatz der Armee an der Grenze zu Mexiko – eine Taktik, die ihm schon einmal half. US-Präsident Donald Trump hat angesichts der Flucht Tausender Menschen ... mehr

IS-Anführer in Afghanistan getötet

Regierungsangaben zufolge haben Sicherheitskräfte den Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat in Afghanistan bei einer Luft- und Bodenoffensive getötet.  Afghanische und ausländische Sicherheitskräfte haben nach Angaben der Regierung in Kabul ... mehr

Wogenglätten in Washington: Was Ursula von der Leyen in den USA macht

Handel, Iranabkommen, Klimaschutz: Die transatlantischen Beziehungen stecken in der Krise. Ursula von der Leyen ist nun wegen einem weiteren Streitthema in Washington zu Besuch. Acht Fragen. Immer wieder brüskiert US-Präsident Donald Trump seine Verbündeten. Mitte ... mehr

Google beendet Zusammenarbeit mit US-Millitär

Monatelang protestierten Google-Mitarbeiter gegen die Kooperation mit dem US-Militär. Jetzt zieht die Geschäftsführung Konsequenzen – und lässt den Vertrag auslaufen. Nach monatelangen Protesten von Mitarbeitern will sich der Technologiekonzern Google offenbar ... mehr

Um den IS zu besiegen: US-Militär bleibt vorerst in Syrien

US-Präsident Donald Trump will eigentlich schnell raus aus Syrien. Doch nun ließ er sich davon überzeugen, noch ein wenig zu bleiben – um die Terrormiliz IS zu besiegen. Trotz der von US-Präsident Donald Trump angekündigten raschen Beendigung des Syrien-Einsatzes ... mehr

Russischer Jet nähert sich US-Flugzeug bis auf 1,5 Meter

Ein russischer Kampfjet soll sich über dem Schwarzen Meer einem US-Militärflugzeug bis auf eineinhalb Meter genähert haben. Die USA sehen eine Verletzung internationalen Rechts. Moskau sieht das ganz anders. Die Maschine der US-Marine soll laut einem Bericht ... mehr

Hochrangiger US-Soldat droht IS-Kämpfern mit grausamem Tod

Ein Berater des US-Generalstabschefs fordert auf Twitter und Facebook, IS-Kämpfern, die sich nicht ergeben, ins Gesicht zu schießen oder mit einer Schaufel zu erschlagen. Die Reaktionen sind gemischt. Es gibt auch viel Zustimmung. Mit der Forderung ... mehr

Afghanistan: Bombe explodiert inmitten einer Begräbnisfeier

Im Osten Afghanistans sind bei einem Anschlag auf das Begräbnis eines regionalen Politiker mindestens 15 Menschen getötet worden. Bisher hat sich noch keine Terrorgruppe zu der Tat bekannt. Mindestens 14 weitere Menschen wurden verletzt, als eine auf einem geparkten ... mehr

England: US-Militärpersonal beschießt Autofahrer

In Großbritannien haben Mitarbeiter eines US-Luftstützpunktes Schüsse abgefeuert, nachdem ein Auto durch ein Sicherheitstor zu fahren versuchte. Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann am Stützpunkt RAF Mildenhall am Montagnachmittag festgenommen. Die Polizei ... mehr

Brüder aus NRW: Deutsche IS-Terroristen im Irak getötet

Das US-Militär hat einem Zeitungsbericht zufolge nach eigenen Angaben zwei Dschihadisten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bei einem Luftangriff im Nordirak getötet. Beide sollen an Terrorplanungen in Europa beteiligt gewesen sein. Es soll sich dabei um die beiden ... mehr

Donald Trump scheitert mit Bann für Transsexuelle

Zu teuer sei der Dienst von Transsexuellen, fand der US-Präsident. Deshalb wollte er sie aus dem Militär verbannen. Doch ohne Erfolg. Ein US-Bundesgericht hat den von Präsident Donald Trump verfügten Ausschluss Transsexueller vom Militärdienst gestoppt ... mehr

Straßenkampf: US-Militär will Drohnenschwärme für Städtekrieg

Straßenkämpfe sind für Infanteriesoldaten besonders unübersichtlich und gefährlich. Deswegen fordert das US-Militär den Einsatz von fliegenden und fahrenden Drohnen. Doch bei der Umsetzung gibt es Probleme. Das US-Militär möchte in Stadtgebieten Drohnen zum Schutz ... mehr

Donald Trump besucht zerstörtes Puerto Rico

Fast zwei Wochen ist es her, dass Hurrikan "Maria" eine Schneise der Zerstörung durch die Karibikinsel Puerto Rico geschlagen hat. Inmitten scharfer Kritik an seinem bisherigen Krisenmanagement hat Präsident Donald Trump jetzt das verwüstete US-Außengebiet besucht ... mehr

Taliban greifen Flugzeug von US-Verteidigungsminister James Mattis an

In einer gewagten Attacke beschießen die Taliban den internationalen Flughafen von Kabul, kurz nachdem der US-Verteidigungsminister dort landet. Bei einem Gegenangriff des US-Militärs kommen Zivilisten ums Leben. Die Mörsergranaten schlagen auf dem Flughafen ... mehr

USA: Wohin steuert die Militärmacht unter Trump?

Donald Trump hat ein Faible fürs Militär. Seinen Generälen lässt er deswegen immer mehr Freiheiten – auch weil der US-Präsident gerne den starken Mann gibt. Als der Krieg begann, war er sechs Jahre alt. 16 Jahre später ging Jonathon Hunter selbst als Soldat ... mehr

Trump rüstet US-Militär auf

Ob bei Einsätzen oder der Mannstärke: Das US-Militär boomt unter Donald Trump. mehr

Pentagon: Sexismus-Verdacht gegen General der US-Armee

Das US-Militär untersucht mögliche Rechtsbrüche des   hochdekorierten Kommandeurs der US-Truppen in Afrika,  Joseph P. Harrington . Wird Harrington sanktioniert, würde er sich einreihen in eine Liste einflussreicher Militärs des Pentagons, die zuletzt w egen ethischer ... mehr

Japan: US-Blindgänger in Akw-Ruine Fukushima entdeckt

Auf dem Gelände des havarierten japanischen Atomkraftwerks Fukushima haben Bauarbeiter am Donnerstag einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Der Sprecher des AKW-Betreibers Tepco sagte, dass umgehend die Polizei eingeschaltet worden sei, nachdem ... mehr

Lady Gaga sauer wegen Trumps Transgender-Verbot

Lady Gaga schießt scharf gegen Donald Trump. Nachdem der Präsident der Vereinigten Staaten verkündet hat, ein Militärverbot für Transgender einzuführen, äußerte sich die Sängerin kritisch im Netz. Via Twitter informierte Trump darüber, dass Transgender nicht ... mehr

Donald Trump verbannt Transgender aus der US-Armee

Donald Trump will keine Transgender mehr beim Militär. Die US-Regierung werde in Zukunft keine Transgender-Personen mehr im Militärdienst akzeptieren, egal welche Funktion sie dort ausfüllten, schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter. "Nach Konsultationen mit meinen ... mehr

USA stellen Forderungen für Kooperation im Syrien-Konflikt

Kurz vor dem ersten Treffen zwischen Trump und Putin lotet US-Außenminister Tillerson schon mal die Handlungsspielräume aus. Er schlägt Moskau eine Zusammenarbeit in Syrien vor - stellt aber eine Reihe von Bedingungen. Vor dem ersten Treffen zwischen US-Präsident Donald ... mehr

USA wollen Nordkorea "zur Rechenschaft ziehen"

Die USA haben einen Tag nach Nordkoreas Test einer ballistischen Interkontinentalrakete "härtere Maßnahmen" gegen Pjöngjang angekündigt. Als Warnung an Machthaber Kim Jong Un hielten das amerikanische und südkoreanische Militär zudem eine gemeinsame ... mehr

Machtdemonstration: Russischer Kampfjet und Nato-Maschine kommen sich nahe

Mehrere Vorfälle im Luftraum über der Ostsee haben die Sorge vor wachsenden militärischen Spannungen in der Region geschürt. Am Mittwoch näherte sich russischen Medien zufolge ein F-16-Kampfjet der Nato dem Flugzeug von Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu ... mehr

Luftangriff: US-Luftwaffe schießt erstmals Syrien-Kampfflugzeug ab

In Syrien hat die US-Luftwaffe erstmals ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. Der Bomber soll Verbündete im Kampf um die IS-Hochburg Raka angegriffen haben. Eine F-18 Super Hornet habe in einem Akt der "kollektiven Selbstverteidigung" für Verbündete gehandelt ... mehr

Syrien: Nach Drohung Russlands droht US-Allianz zu bröckeln

Im Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien sind die Luftschläge der USA und ihrer Verbündeten ein entscheidender Vorteil. Doch nach der russischen Drohung gegen Flugzeuge der US-Koalition beginnt die Anti-Terror-Allianz zu bröckeln. Als erster Verbündeter setzte ... mehr

Nach Jet-Abschuss: USA suchen Entspannung mit Russland

Die USA bemühen sich um Entspannung im Streit mit Russland nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets. Zuvor hatte Russland nach dem Vorfall damit gedroht, US-Drohnen und -Flugzeuge abschießen zu wollen.  Generalstabschef Joseph Dunford kündigte an, an einer ... mehr

Rüstungsdeal: Trump liefert Kampfjets nach Katar und schickt Schiffe

Hilfe für Katar: Das von seinen Nachbarländern mit einem Embargo belegte Katar bekommt militärische Unterstützung aus den USA. Dazu gehört ein milliardenschwerer Flugzeug-Deal. Trotz der Kritik von Präsident Donald Trump an der Haltung Katars im Anti-Terrorkampf ... mehr
 
1


shopping-portal