Sie sind hier: Home > Themen >

US-Präsidenten

Thema

US-Präsidenten

Kennedys Neffe demonstriert mit Iranern in Berlin

Kennedys Neffe demonstriert mit Iranern in Berlin

Kurz vor Ablauf des iranischen Ultimatums an Europa gehen in Berlin iranische Oppositionelle auf die Straße. Unterstützung erhalten sie von einem ehemaligen US-Kongressabgeordneten. Der Konflikt mit dem Iran spitzt sich zu. Am Sonntag wird das Mullah-Regime ... mehr
Donald Trump: Seine große Militärshow zum 4th of July erzürnt Washington

Donald Trump: Seine große Militärshow zum 4th of July erzürnt Washington

Donald Trump will den US-Nationalfeiertag am 4. Juli neu erfinden – mit einer riesigen Militärshow mitten in Washington. Das wird teuer und sorgt für großen Ärger. In der Mittagssonne rollen die ersten Panzer vor das große Denkmal Abraham Lincolns. Ein Dutzend Soldaten ... mehr
US-Wahlkampf 2020: Die Jagd auf Donald Trump wird heftig – und radikal

US-Wahlkampf 2020: Die Jagd auf Donald Trump wird heftig – und radikal

Der US-Wahlkampf 2020 startet wild: Die Demokraten streiten sich zwei Abende lang vor der Nation. Eine heftige Attacke auf einen Favoriten verrät, in welche Richtung die Trump-Gegner stoßen. Die Kolumne schreibe ich Ihnen diese Woche in einer heißen Sommernacht ... mehr
Eric Trump: Sohn von US-Präsident Donald Trump in Restaurant angespuckt

Eric Trump: Sohn von US-Präsident Donald Trump in Restaurant angespuckt

Eric Trump, Sohn von US-Präsident Donald Trump, ist beim Essen in einem Lokal angespuckt worden. Der Secret Service schritt umgehend ein. Am Dienstagabend (Lokalzeit) ist Donald Trumps Sohn Eric von einer Frau angespuckt worden. Das berichten verschiedene Medien ... mehr
Melania Trump in Großbritannien: Die London-Looks der First Lady

Melania Trump in Großbritannien: Die London-Looks der First Lady

Der letzte Tag des Staatsbesuchs von Melania und Donald Trump in Großbritannien ist angebrochen. Zeit, sich die schönsten Looks der First Lady genauer anzuschauen. Hier sehen Sie ihre auffälligen Looks. Donald Trump war samt seiner ältesten Kinder Ivanka, Donald ... mehr

First Daughter Ivanka Trump: auf W20-Konferenz in Berlin

First Daughter Ivanka Trump ist in Berlin angekommen. Die Tochter und Beraterin von US-Präsident Donald Trump wird mit Angela Merkel an der W20-Konferenz teilnehmen. Bei dem Treffen kommen Vertreterinnen der Frauenpolitik zusammen. Trump hofft, dort weltweite ... mehr

Donald Trump erzürnt die türkische Regierung

Bei dem Massaker an den Armeniern ab 1915 habe es sich um "eine der schlimmsten Massen-Gräueltaten des 20. Jahrhunderts" gehandelt, findet Donald Trump. Das türkische Außenministerium kritisiert die Äußerungen des US-Präsidenten scharf ... mehr

Bundestag reagiert auf Iran-Entscheidung: "Größerer Fehler als Bushs Irakinvasion"

Der nächste Alleingang von US-Präsident Trump: Die USA steigen aus dem internationalen Atomvertrag mit dem Iran aus. Ist der Deal noch zu retten? Wie soll Deutschland reagieren? t-online.de befragte die Parteien im Bundestag ... mehr

Reagan-Attentäter John Hinckley aus psychiatrischer Klinik entlassen

John Hinckley, der 1981 ein Attentat auf den damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan verübt hatte, ist nach gut 35 Jahren aus einer psychiatrischen Klinik entlassen worden. Das berichtete die "Washington Post". Ein Gericht hatte bereits im Juli entschieden ... mehr

Donald Trumpsieht interne Kritiker als "gescheiterte Elite" an

Immer mehr US- Republikaner stellen sich gegen den eigenen Kandidaten. 50 prominente Sicherheitsexperten der Partei haben nun unmissverständlich vor Donald Trump als Präsidenten gewarnt. Der wiederum schmäht seine Kritiker als "gescheiterte Elite". "Herrn Trump fehlen ... mehr

Washington Monument: imposanter Obelisk in Washington, D.C.

Ein gigantischer Obelisk ist dem ersten US-Präsidenten gewidmet: das Washington Monument in Washington, D. C. Dabei war die Finanzierung jedoch lange Zeit nicht sicher. Das Washington Monument überstrahlt die National Mall Das Washington Monument ist ein schmaler ... mehr

Sehenswürdigkeit Mount Rushmore: Geschichte und Präsidenten

Der Mount Rushmore gehört zu den beeindruckendsten amerikanischen Denkmälern. Natur und Kultur gehen dort eine besondere Symbiose ein. Hier finden Sie 7 verblüffende Fakten zum historischen Denkmal. 1. Was ist Mount Rushmore? Mount Rushmore ist ein National Memorial ... mehr

Experten entsetzt: Trumps Wirtschaftspläne führen in ein Desaster

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump macht einmal mehr von sich reden. Laut Interview-Aussagen könnte der Milliardär als Präsident zwar auf seine ökonomischen Erfahrungen als Geschäftsmann zurückgreifen. Fachleute sind allerdings über seine Pläne für den Umgang ... mehr

Facebook und Google drehen "Fake-News-Seiten" den Geldhahn ab

Wer bewusst Falschmeldungen verbreitet, soll damit nicht auch noch Geld verdienen. Deshalb wollen Facebook und Google solche Seiten von Werbeerlösen ausschließen, die gefälschte Nachrichten in Umlauf bringen. Nach der Wahl  Donald Trumps ... mehr

Frank-Walter Steinmeier warnt vor US-Wahl von Donald Trump zum Präsidenten

Das Auswärtige Amt in Berlin hat vor der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten gewarnt und damit die bisherige Neutralität der Bundesregierung aufgegeben. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sei "in der Tat in der Frage nicht neutral", sagte ... mehr

US-Wahlen: Bundesregierung in Sorge vor "Hassprediger" Donald Trump

Der mögliche Einzug Donald Trumps ins Weiße Haus löst in Berlin Unbehagen aus. Die Entscheidung über den nächsten US-Präsidenten sei eine "für uns alle wichtige Wahl", sagte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) bereits im September ... mehr

Donald Trump übergibt die Geschäfte an seine Kinder

Der künftige US-Präsident Donald Trump will sich komplett aus seinem Firmen-Imperium zurückziehen. Der Schritt sei rechtlich nicht zwingend, er wolle sich aber voll und ganz auf die Staatsgeschäfte konzentrieren. Das schrieb der 70-Jährige auf Twitter ... mehr

Wer hat die Donald-Trump-Papiere gestohlen?

Angeblich hochspezialisierte Hacker der russischen Regierung haben den US-Demokraten Informationen über Donald Trump gestohlen. Doch nun will ein sehr viel geringerer Hacker für den Datendiebstahl verantwortlich sein. Zum Beweis veröffentlichte er das interne ... mehr

Donald Trump über Neonazismus: "Rassismus ist böse"

Zwei Tage nach den gewaltsamen Ausschreitungen bei einer Kundgebung von Rassisten in Charlottesville hat US-Präsident Donald Trump Rassismus und Neonazismus verurteilt. Neonazis, der Ku Klux Klan oder andere Gruppen voller Hass hätten keinen Platz in Amerika, sagte ... mehr

USA: Ab auf den Golfplatz: Trump macht Urlaub vom "Sumpf"

Urlaub sei unnötig, gab Trump 2004 in seinem Buch zu verstehen. Als Präsident sieht er das anscheinend anders. Am Freitag verlässt Trump Washington für eine 17-tägige Auszeit in einem seiner privaten Golfclubs. Die Hauptstadt hat er seit Amtsantritt häufiger verlassen ... mehr

Angst vor Atomkrieg mit Nordkorea: Weiß Trump eigentlich, was er tut?

"Feuer, Wut und Macht" gegen "grenzenlosen Krieg": Mit einer feurigen Warnung erhöht Trump den Druck auf Nordkorea, das seinerseits mit einem Raketenangriff droht. Der Schlagabtausch erhöht die Gefahr einer Eskalation - ein hoch riskantes Spiel. In den USA hagelt ... mehr

Donald Trump: Immer sind die Medien schuld

Nach den rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville hagelte es Kritik an Donald Trump.  Nun hat der US-Präsident einen Sündenbock ausgemacht, der ihm die Kritik eingebrockt haben soll: die Medien. Die "sehr unehrlichen Medien" hätten seine Aussagen ... mehr

Intrigen, Kämpfe und Feindschaften: Trumps Haifischbecken - Klimakrise im Weißen Haus

Wer gegen wen im Weißen Haus? Wer hält zu Trump, zu wem steht er? Fraktionen und Flügel, in ihrer Mitte der Präsident – ein offizielles Organigramm hilft in diesen Tagen nicht viel weiter. Der Versuch eines Lageplans. Nach 200 Tagen der Regierung  Donald Trump ... mehr

Steve Bannon: Donald Trumps umstrittener Chefstratege verlässt das Weiße Haus

Donald Trumps Chefstratege Stephen Bannon verlässt das Weiße Haus. Das bestätigte die Sprecherin des US-Präsidenten, Sarah Sanders. Der Stabschef des Präsidenten, John Kelly, und Bannon hätten sich darauf geeinigt, dass der Freitag der letzte Arbeitstag Bannons ... mehr

Nach Charlottesville: Sind Steve Bannons Tage bei Trump gezählt?

Donald Trumps Chefstratege, Steve Bannon, wird möglicherweise seinen Job im Weißen Haus verlieren. Ihm wird vorgeworfen, Strippenzieher hinter Intrigen in Trumps Regierung zu sein. Bannon könnte schon zum Ende der Woche seinen Job los sein, berichtet der Sender ... mehr

Ex-CIA-Chef Brennan: "Trumps Worte sind eine nationale Schande"

Der frühere CIA-Chef John Brennan hat sich mit harschen Worten über Präsident Donald Trump beklagt. "Herrn Trumps Worte und die Einstellung, die sie repräsentieren, sind eine nationale Schande", schrieb Brennan in einem Brief an den US-Fernsehmoderator Wolf Blitzer ... mehr

Donald Trump und die Ultra-Rechten: "Weiße haben Sie zum Präsidenten gemacht"

Die "Alt-Right"-Bewegung zählt zu den rassistischsten Gruppierungen in den USA. Nach dem Gewaltakt von Charlottesville wird US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, sich nicht deutlich genug von ihr zu distanzieren.  Zu dem Aufmarsch im US-Bundesstaat Virginia hatte ... mehr

Hohes Tempo: Diese Köpfe rollten in Trumps kurzer Amtszeit

Das Tempo dieses US-Präsidenten ist atemberaubend - nicht bei der Umsetzung seiner politischen Vorhaben, sondern beim Austausch seines Personals. Weniger als sieben Monate ist Donald Trump im Amt, und schon zahlreiche hochrangige Mitarbeiter haben ihre Jobs verloren ... mehr

Donald Trump und Kim Jong Un: Ihr Treffen soll in Singapur stattfinden

Nordkorea nähert sich weiter dem Westen an: Nun sollen Ort und Zeitpunkt des historischen Treffens zwischen Trump und Kim Jong Un feststehen, berichten südkoreanische Medien.  Das Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber ... mehr

Südchinesisches Meer: USA laden China von internationalem Seemanöver aus

Alle zwei Jahre findet ein gemeinsames Manöver der Pazifik-Anrainer im Südchinesischen Meer statt. Doch China ist dieses Jahr nicht eingeladen: Den USA missfällt, dass China in den von mehreren Ländern beanspruchten Gebieten weiter aufrüstet. Die USA haben China ... mehr

Senatorin lästert über Trump und lässt Mikrofon an

Schon wieder eine Panne in den Reihen der Republikaner. Eine Senatorin aus der eigenen Partei lästert über Donald Trump, vergisst jedoch das Mikrofon auszuschalten. Es ist die republikanische Senatorin Susan Collins, die beim Lästern über Trump erwischt wurde. Bisher ... mehr

Donald Trump: Bilanz nach sechs Monaten Amtszeit

Ein halbes Jahr ist Donald Trump nun im Amt. Wie eine dunkle Wolke schwebt die Russland-Affäre über seiner Präsidentschaft. Alle Versuche, die verhasste Gesundheitsreform des Vorgängers abzuschaffen, scheiterten. Und sonst? Eine Bilanz. Vielleicht ... mehr

Binnen 24 Stunden: Merkel trifft auf Obama und Trump

Erst spricht die Kanzlerin mit Barack Obama auf dem Kirchentag in Berlin, dann mit Donald Trump auf dem Nato-Gipfel in Brüssel. Pendeldiplomatie der besonderen Art. Es geht um Krieg und Frieden. Dieser Auftritt passt so schön in die Agenda der Angela Merkel ... mehr

Trump in Saudi-Arabien: Iran lästert über Kuschelkurs des US-Präsidenten

Der Iran hat Vorwürfe von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen und seinerseits die milliardenschweren Abkommen der USA mit Saudi-Arabien kritisiert. Die internationale Presse sieht darin einen Versuch, den Iran zu isolieren. Der iranische Außenminister Mohammed ... mehr

Donald Trump besucht die Klagemauer als erster amtierender US-Präsident

Donald Trump hat als erster amtierender US-Präsident die für Juden heilige Klagemauer in der Jerusalemer Altstadt besucht. Fernsehbilder zeigten Trump am Montag in Begleitung jüdischer Geistlicher. Er ging anschließend alleine an die Mauer und legte mit geschlossenen ... mehr

Melania Trump und die Diplomatie der Gesten

Zumindest mit dem Händchenhalten hat es auf Sizilien geklappt. Als Melania Trump am Vorabend des G7-Gipfels an der Seite ihres Mannes aus der Air Force One steigt, nimmt er ihre Hand - und sie zieht sie nicht zurück. Auf den vorherigen Stationen der ersten Auslandsreise ... mehr

Fazit zur Trump-Reise: Der polternde Elefant im Porzellanladen

Welche Auswirkungen hatte Trumps  erste Auslandreise ? Im Gedächtnis bleiben die Skandale und die Provokationen. Ob in Yad Vashem, in Brüssel oder beim G7-Gipfel - Donald Trumps Verhalten hatten viele befürchtet. Dass die Bilanz so negativ ausfällt, hat aber niemand ... mehr

Donald Trump twittert jetzt auf einen iPhone

Laut Medienberichten ist auf dem Diensthandy von US-Präsident Donald Trump nur eine einzige zusätzliche App nutzbar. Dass es sich um Twitter handelt, überrascht eher nicht. Wohl aber, dass es  sich bis vor kurzem um ein Uralt-Modell handelte ... mehr

Donald Trump wird zum Alptraum des G7-Gipfels

Ohne Rücksicht auf Verluste:  Donald Trump düpiert die westlichen Partner beim G7-Gipfel. Nach zähem Ringen lassen sich die USA zwar im Handelsstreit einbinden. Es bleibt aber der einzige Kompromiss auf dem G7-Gipfel. Sonst bleibt der US-Präsident bei seinem ... mehr

#handgate - Melania lässt Donald Trump öffentlich in Rom abblitzen

Soziale Netzwerke beschäftigen sich gerne mit den Kleinigkeiten abseits der großen Themen. Aktuell beschäftigen Spekulationen über die Ehe von Donald und Melania Trump das Internet. Es ist gerade einmal einen Tag her, da entzog Die First Lady ihrem Mann publikumswirksam ... mehr

Nach US-Waffendeal: Martin Schulz fordert zu Abrüstung auf

Mehr denn je verlangt Kanzlerkanditat Martin Schulz nach Abrüstung und Frieden in Europa. Nach einem Mega-Waffendeal zwischen den USA und Saudi Arabien wittert er ein neues Wettrüsten. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnt angesichts der milliardenschweren ... mehr

Melania Trump schlägt Hand ihres Präsidenten-Gatten Donald weg

Bei seinem ersten Staatsbesuch in Israel ist der US-Präsident freundlich empfangen worden. Gut für Trump, denn im eigenen Land schwelt weiter die Russland-Affäre. Kommt jetzt eine Ehekrise hinzu? Eine kleine Geste in Tel Aviv lässt dies vermuten. Bisher lief auf Trumps ... mehr

Linke-Chefin Katja Kipping empfiehlt Trump professionelle Hilfe

Das Verhalten des US-Präsidenten Donald Trump beim Nato-Gipfel wurde von vielen Seiten kritisiert. Linke-Chefin Katja Kipping hat eine besonders deutliche Meinung dazu.  Deutschland müsse "mit dem Duckmäusertum gegenüber den USA" aufhören, sagte Kipping ... mehr

100 Tage Donald Trump: Die Amtszeit in Zahlen

Als  sich   Donald Trump  gegen Hillary Clinton durchsetzte, reichten die Reaktionen von „Weltuntergang“ bis zu „Nicht dein Ernst!“. Ob man nun Trump nach seinen ersten 100 Tagen für den besten oder den schlechtesten US-Präsidenten aller Zeiten hält oder für irgendetwas ... mehr

Ivanka Trump veröffentlicht Frauen-Ratgeber

US-Präsidententochter Ivanka Trump sorgt mit der Veröffentlichung eines Ratgebers für arbeitende Frauen für Aufsehen. In dem am Dienstag vorgestellten Buch mit dem englischen Titel "Women who Work: Rewriting the Rules for Success" gibt die 35-Jährige anderen Frauen ... mehr

G20-Gipfel: Putin und Trump Treffen in Deutschland

Kanzlerin Merkel, Chinas Präsident Xi und viele andere Staatenlenker haben US-Präsident Trump schon ihre Aufwartung gemacht. Nur Kremlchef Putin hatte noch keinen Termin. Lange war spekuliert worden, ob und wo sie sich das erste Mal sehen würden, jetzt ... mehr

Obama stellt Baupläne für seine Präsidentenbibliothek vor

Der ehemalige US-Präsident Barack  Obama hat die Baupläne für seine Präsidentenbibliothek in seiner früheren Heimatstadt Chicago vorgestellt. Der Komplex aus drei modernen Gebäuden soll in einem Park am Lake Michigan entstehen, wie Obama am Mittwoch auf Karten ... mehr

Erster Nahost-Besuch: Donald Trump betritt in Israel "vermintes Terrain"

Die schlechten Nachrichten aus Washington verfolgen Donald Trump auf seiner ersten Auslandsreise auf Schritt und Tritt. Und bei seiner ersten Visite in Israel und bei den Palästinensern lauern viele neue Fallstricke. Eigentlich sollte sein erster Israel-Besuch Trump ... mehr

Will dieser Mann der Nachfolger von Donald Trump werden?

Nur vier Monate nach dem Amtsantritt von Donald Trump scheint bereits der erste Republikaner seine Chancen für die Nachfolge des umstrittenen US-Präsidenten auszuloten. Der junge Senator aus Arkansas, Tom Cotton, reiste am Freitag in den bei Wahlen stets ... mehr

Donald Trump erhielt in "Ausnahmefällen" russisches Geld

Der US-Präsident gibt normalerweise keine Details zu seinen Geschäften bekannt. Nun äußern sich seine Anwälte ausgerechnet zu Trumps Beziehungen mit Russland - natürlich nicht ohne Hintergedanken.  "Mit wenigen Ausnahmen (...) weisen ... mehr

Ivanka Trump: Lebenstipps einer Präsidententochter

Ivanka Trump, First Daughter und Assistentin des US-Präsidenten hat ihr zweites Buch veröffentlicht. In "Women Who Work" erklärt das Ex-Model und ehemalige Managerin im Immobilienimperium , wie der Spagat zwischen Karriere und Privatleben gelingt. Altbekanntes ... mehr

Abbas zu Treffen mit Netanjahu bereit

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat sich zu einem Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu unter der Schirmherrschaft von US-Präsident Donald Trump bereit erklärt. Das gab Abbas am Dienstag nach einem Treffen ... mehr

Kritik an Comey-Entlassung: "Mr. President, Sie machen einen großen Fehler"

In Washington reagieren Politiker aller Parteien geschockt auf die plötzliche Entlassung des FBI-Chefs James Comey durch Donald Trump. Demokraten werfen dem Präsidenten vor, damit seine Russland-Kontakte vertuschen zu wollen. Die überraschende Entlassung Comeys sorgte ... mehr

Spekulationen um Machtkämpfe im Weißen Haus

Der überraschende Rauswurf von Donald Trumps Chefstratege Stephen Bannon aus dem Nationalen Sicherheitsrat hat neue Spekulationen über Machtkämpfe im Weißen Haus ausgelöst. Trump hatte das Gremium am Mittwoch umstrukturiert, so dass Bannon ihm nicht ... mehr

USA und Syrien: Trump droht mit Krieg

Autopsien von Opfern des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Syrien haben nach Angaben der türkischen Regierung den Einsatz von Chemiewaffen bestätigt. US-Präsident Trump deutet eine Militäroperation gegen Assad an. Der Einsatz von Chemiewaffen am 4. April ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal