Sie sind hier: Home > Themen >

USA

Thema

USA: aktuelle News aus und zu den USA

Mysteriöses Havanna-Syndrom: CIA-Bericht liefert erste Erkenntnisse zu Ursachen

Mysteriöses Havanna-Syndrom: CIA-Bericht liefert erste Erkenntnisse zu Ursachen

Seit 2016 klagen zahlreiche US-Diplomaten über merkwürdige Krankheitssymptome, hinter denen unter anderem eine Russland-Attacke vermutet wurde. Ein Bericht liefert nun erste Erkenntnisse. Zahlreiche Fälle des bei US-Diplomaten aufgetretenen sogenannten Havanna-Syndroms ... mehr
Russland kündigt Marinemanöver an

Russland kündigt Marinemanöver an

An den geplanten Übungen sollen etwa zehntausend Soldaten teilnehmen:  Inmitten der Spannungen mit der Ukraine und ihren westlichen Partnern plant Russland großangelegte Marinemanöver. Russland hat Marinemanöver in Atlantik, Arktis, Pazifik und Mittelmeer ... mehr
US-Studie: Genesung schützt bei Delta besser als Impfung

US-Studie: Genesung schützt bei Delta besser als Impfung

Eine aktuelle US-Studie wirft die Frage auf, ob von Covid genesene Menschen besser gegen eine erneute Corona-Infektion geschützt sind als "nur" Geimpfte. Die Ergebnisse beziehen sich auf die Delta-Variante.  Eine am Mittwoch vorgelegte Studie ... mehr
Kriminalität: Mann wegen Totschlags in den USA in Bayern verurteilt

Kriminalität: Mann wegen Totschlags in den USA in Bayern verurteilt

Landshut (dpa) - Wegen eines Gewaltverbrechens in den USA hat das Landgericht in Landshut einen Mann zu elfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Das Gericht wertete die Tat am Donnerstag als Totschlag, ursprünglich war der 25-Jährige wegen Mordes angeklagt. Zudem ordnete ... mehr
Roth: Krüger als

Roth: Krüger als "Grenzgänger und überzeugten Demokrat"

Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat die "künstlerische Kraft" des am Mittwoch gestorbenen Schauspielers Hardy Krüger gewürdigt. Krüger habe über Jahrzehnte hinweg Millionen Menschen als Schauspieler, Schriftsteller und Weltreisender in seinen Bann gezogen, sagte ... mehr
Gesunde Muttermilch? - Studie: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen

Gesunde Muttermilch? - Studie: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen

San Diego (dpa) - Mit steigenden Omikron-Infektionszahlen wächst auch die Sorge vieler stillender Mütter: Könnten sie im Falle einer Ansteckung das Coronavirus mit der Muttermilch an ihr Baby weitergeben? Eine US-amerikanischeStudiescheint hier erneut Entwarnung ... mehr
Studie zu Muttermilch: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen

Studie zu Muttermilch: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen

San Diego (dpa) - Mit steigenden Omikron-Infektionszahlen wächst auch die Sorge vieler stillender Mütter: Könnten sie im Falle einer Ansteckung das Coronavirus mit der Muttermilch an ihr Baby weitergeben? Eine US-amerikanische Studie scheint hier erneut Entwarnung ... mehr
Negative Erwartungen? - Studie: Viele Impfreaktionen wohl durch Nocebo-Effekt

Negative Erwartungen? - Studie: Viele Impfreaktionen wohl durch Nocebo-Effekt

New York (dpa) - Ein großer Teil der empfundenen Impfreaktionen bei den Corona-Impfungen könnte einerStudiezufolge auf den sogenannten Nocebo-Effekt zurückgehen. Rund drei Viertel (76 Prozent) der Patientenmeldungen zu den ganzen Körper betreffenden Reaktionen ... mehr
US-Schauspielerin: Lena Dunham wünscht sich bald ein Kind

US-Schauspielerin: Lena Dunham wünscht sich bald ein Kind

New York (dpa) - Die US-Schauspielerin Lena Dunham ("Girls") hat erneut über ihren großen Kinderwunsch gesprochen. "Ich werde dieses Jahr 36", sagte sie in einem Interview mit dem Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" (Mittwoch). "Ich möchte nicht 38 werden ... mehr
Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Hamburg/Palm Springs (dpa) - Auf der Leinwand war er Großwildjäger und Offizier, Naturbursche und Sonnyboy - unter den deutschen Schauspielern einer der wenigen Weltstars. Der Blonde mit den blauen Augen und dem markanten Gesicht stand in Hollywood mit Kollegen ... mehr
Missbrauchsprozess - Ghislaine Maxwells Anwälte: Antrag auf neuen Prozess

Missbrauchsprozess - Ghislaine Maxwells Anwälte: Antrag auf neuen Prozess

New York (dpa) - Rund drei Wochen nach dem Schuldspruch gegen die Ex-Partnerin des gestorbenen US-Multimillionärs Jeffrey Epstein, Ghislaine Maxwell, haben ihre Anwälte offiziell eine Neuauflage des Prozesses beantragt. Das ging aus einem Schreiben der Juristen ... mehr
Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Los Angeles (dpa) - Der Streit zwischen Sängerin Britney Spears (40) und ihrem Vater Jamie Spears (69) um Geldzahlungen und andere Angelegenheiten geht vor Gericht weiter. Bei einer Anhörung in Los Angeles setzte die Richterin Brenda Penny einen Gerichtstermin ... mehr
Blockade der US-Republikaner: Bidens Wahlrechtsreform scheitert im US-Senat

Blockade der US-Republikaner: Bidens Wahlrechtsreform scheitert im US-Senat

Washington (dpa) - US-Präsident Joe Bidens Demokraten sind im Senat mit ihrem Vorhaben einer Wahlrechtsreform gescheitert. Wie erwartet blockierten die Republikaner in der Kammer am Mittwochabend (Ortszeit) das Projekt. Ein Versuch der Demokraten, die Blockade mit einer ... mehr
Trauer um Weltstar aus Deutschland: Hardy Krüger ist tot

Trauer um Weltstar aus Deutschland: Hardy Krüger ist tot

Er war einer der wenigen Weltstars unter den deutschen Schauspielern: Hardy Krüger eroberte Hollywood und feierte international Erfolge. Gemeinsam mit Kollegen wie James Stewart, John Wayne, Claudia Cardinale, Sean Connery, Yul Brynner, Charles Aznavour, Catherine ... mehr
Antibiotika ohne Wirkung: 1,2 Millionen Menschen starben 2019 durch resistente Keime

Antibiotika ohne Wirkung: 1,2 Millionen Menschen starben 2019 durch resistente Keime

Seattle (dpa) - Mehr als 1,2 Millionen Menschen auf der Welt starben 2019 einer Schätzung zufolge unmittelbar an einer Infektion mit einem Antibiotika-resistenten Erreger. Bei fast fünf Millionen Todesfällen war eine solche Infektion demnach mindestens mitverantwortlich ... mehr
Joe Bidens Umgang mit Russland: Ging es den USA nicht um China?

Joe Bidens Umgang mit Russland: Ging es den USA nicht um China?

Die Strategie der USA ist klar: China gilt als der wichtigste Rivale im 21. Jahrhundert. Doch Russland, der Erzfeind aus dem Kalten Krieg, stört die Weltmacht noch immer. Reiben sich die Amerikaner zwischen den Autokratien auf? Zwei große Fragen bereiteten Joe Biden ... mehr
Donald Trump scheitert vor Supreme Court: Hunderte Dokumente freigegeben

Donald Trump scheitert vor Supreme Court: Hunderte Dokumente freigegeben

Donald Trump kämpfte vor Gericht darum, Unterlagen zur Attacke auf den Kongress unter Verschluss zu halten. Nun hat der Ex-US-Präsident eine klare Niederlage vor dem Obersten Gerichtshof erlitten. Der frühere US-Präsident Donald Trump hat im Streit um die Herausgabe ... mehr
Corona-Impfungen - Studie: Viele Impfreaktionen wohl in Nocebo-Effekt begründet

Corona-Impfungen - Studie: Viele Impfreaktionen wohl in Nocebo-Effekt begründet

New York (dpa) - Ein großer Teil der empfundenen Impfreaktionen bei den Corona-Impfungen könnte einer Studie zufolge auf den sogenannten Nocebo-Effekt zurückgehen. Rund drei Viertel (76 Prozent) der Patientenmeldungen zu den ganzen Körper betreffenden Reaktionen ... mehr
US-Präsident Biden irritiert mit Ukraine-Äußerung – Sprecherin rudert zurück

US-Präsident Biden irritiert mit Ukraine-Äußerung – Sprecherin rudert zurück

Corona, Afghanistan, Inflation, Ukraine-Krise: Es war kein einfaches Jahr für den Präsidenten. Nun hat sich Joe Biden zu seinen größten Baustellen geäußert. Und sich dabei ins Fettnäpfchen gesetzt. Kameras hielten die missverständliche Wortwahl ... mehr
NBA - Mavericks mit viertem Sieg in Serie: Doncic mit 41 Punkten

NBA - Mavericks mit viertem Sieg in Serie: Doncic mit 41 Punkten

Dallas (dpa) - Die Dallas Mavericks sind in der NBA weiter in Form und haben auch ihr Heimspiel gegen die Toronto Raptors gewonnen. Luka Doncic überragte mit 41 Punkten, 14 Rebounds und sieben Vorlagen und führte sein Team zu einem 102:98 gegen die Kanadier ... mehr

DAX-FLASH: Kaum verändert erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem wechselvollen Vortag zeichnet sich am Donnerstag im Dax zunächst wenig Bewegung ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,1 Prozent höher auf 15 826 Punkte. Zinssorgen hatten den Dax tags zuvor ... mehr
Attacke auf US-Kapitol: Trump kassiert Niederlage im Streit um Dokumenten-Herausgabe

Attacke auf US-Kapitol: Trump kassiert Niederlage im Streit um Dokumenten-Herausgabe

Washington (dpa) - Der frühere US-Präsident Donald Trump darf nach einer Entscheidung des Obersten Gerichts die Herausgabe von Dokumenten an den Ausschuss zur Aufarbeitung der Erstürmung des Kapitols nicht verweigern. Der Supreme Court lehnte mit einer Mehrheit ... mehr
Diplomatie: Biden irritiert mit Äußerungen zu Ukraine-Konflikt

Diplomatie: Biden irritiert mit Äußerungen zu Ukraine-Konflikt

Washington (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat mit Äußerungen zu einem möglichen russischen Einmarsch in die Ukraine für Irritationen gesorgt. Der US-Demokrat schien bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus anzudeuten, dass angedrohte Sanktionen der Nato vom Ausmaß eines ... mehr
Bidens Wahlrechtsreform scheitert im US-Senat

Bidens Wahlrechtsreform scheitert im US-Senat

Die Demokraten von US-Präsident Joe Biden haben im Senat eine doppelte Niederlage erlitten. Sie scheiterten mit ihrem Vorhaben einer Wahlrechtsreform an einer mehr als 100 Jahre alten Regelung. Die Wahlrechtsreform von US-Präsident Joe Biden ist erwartungsgemäß im Senat ... mehr
US-Regierung: Biden verteidigt Regierungsbilanz nach einem Jahr im Amt

US-Regierung: Biden verteidigt Regierungsbilanz nach einem Jahr im Amt

Washington (dpa) - Ein Jahr nach seinem Amtsantritt hat US-Präsident Joe Biden die Bilanz seiner Regierung gegen zunehmende Kritik verteidigt. "Ich glaube nicht, dass ich zu viel versprochen habe", sagte der US-Demokrat am Mittwoch bei einer ... mehr
Spannungen mit USA: Nordkorea deutet mögliche Wiederaufnahmen von Atomtests an

Spannungen mit USA: Nordkorea deutet mögliche Wiederaufnahmen von Atomtests an

Seoul (dpa) - Nach neuen Sanktionen der USA hat Nordkorea indirekt damit gedroht, wieder Atombomben und Interkontinentalraketen zu testen. Das Politbüro der Arbeiterpartei habe bei einem Treffen angeordnet, die von Nordkorea selber getroffenen vertrauensbildenden ... mehr
Ein Jahr US-Präsident:

Ein Jahr US-Präsident: "Nun ist Joe Biden am Ende seines Optimismus angelangt"

Die Erneuerung der USA – das wollte Joe Biden. Doch nach einem Jahr im Amt mehren sich die Fehlschläge. Besteht Hoffnung für die Weltmacht? Der Historiker Christof Mauch ist skeptisch.   t-online: Professor Mauch, nahezu frenetisch wurde Joe Biden bei seinem Amtsantritt ... mehr
Konflikte - Biden: Ukraine-Invasion wäre kein

Konflikte - Biden: Ukraine-Invasion wäre kein "Kinderspiel" für Russland

Washington (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin erneut eindringlich vor den Folgen eines Einmarschs in der Ukraine gewarnt. Mit Blick auf die von den USA und ihren Verbündeten angedrohten harten Sanktionen gegen Russland sagte ... mehr
Kiss-Frontmann - Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Kiss-Frontmann - Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

New York (dpa) - Nur Corona konnte Kiss vorübergehend aufhalten. Nachdem sowohl Frontmann Paul Stanley als auch Bassist Gene Simmons im Sommer positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sagte die Band einige Konzerte in den USA ab. Er habe nur vergleichsweise leichte ... mehr
US-Politik: Biden will großes Sozial- und Klimapaket durchsetzen

US-Politik: Biden will großes Sozial- und Klimapaket durchsetzen

Washington (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat sich zuversichtlich gezeigt, Teile des vor Weihnachten im Senat blockierten massiven Investitionspakets für Soziales und Klimaschutz doch noch durchsetzen zu können. Vor den Kongresswahlen im November könnten zum Beispiel ... mehr

Aktien New York Schluss: Erholung bleibt im Ansatz stecken

NEW YORK (dpa-AFX) - Auch nach drei schwachen Börsentagen des US-Leitindex Dow in Folge hat sich dieser am Mittwoch nicht zu einer Erholung aufraffen können. Nach vorübergehenden, aber übersichtlichen Kursgewinnen verlor der Dow Jones Industrial weitere 0,96 Prozent ... mehr

Aktien New York Schluss: Erholung bleibt im Ansatz stecken

NEW YORK (dpa-AFX) - Auch nach drei schwachen Börsentagen des US-Leitindex Dow in Folge hat sich dieser am Mittwoch nicht zu einer Erholung aufraffen können. Nach vorübergehenden, aber übersichtlichen Kursgewinnen verlor der Dow Jones Industrial weitere 0,96 Prozent ... mehr
Griechenland rüstet auf: Kampfjets über der Akropolis

Griechenland rüstet auf: Kampfjets über der Akropolis

Die Beziehung von Griechenland zum Nachbarland Türkei ist angespannt. Deshalb investiert Athen nach Jahren finanzieller Schwierigkeiten wieder verstärkt in die Verteidigung und knüpft neue Allianzen. Mit einem eindrucksvollen Anflug über Athen und die Akropolis haben ... mehr
Ukraine-Krise: Blinken warnt vor russischer Truppenaufstockung

Ukraine-Krise: Blinken warnt vor russischer Truppenaufstockung

Der Ukraine-Konflikt steht im Zentrum der Beratungen mehrerer Außenminister. US-Vertreter Blinken sieht eine Zuspitzung der Lage in der Grenzregion. Der ukrainische Regierungschef äußert sich hingegen zurückhaltend. Die diplomatischen Bemühungen zur Beilegung ... mehr

Aktien New York: Dow kommt nicht vom Fleck nach jüngster Börsenschwäche

NEW YORK (dpa-AFX) - Auch nach drei schwachen Börsentagen des US-Leitindex Dow Jones Industrial in Folge hat sich dieser am Mittwoch nicht erholen können. Nach vorübergehenden, aber übersichtlichen Kursgewinnen lag der Dow zuletzt mit 0,10 Prozent auf 35 335 Punkte ... mehr
Als Passagier in Maschine steigt, ist er völlig verblüfft

Als Passagier in Maschine steigt, ist er völlig verblüfft

Ganz alleine auf US-Flug: Die Videos, mit dem der Brite das einmalige Erlebnis festhielt, gingen viral. (Quelle: Bit Projects) mehr
Vorwürfe in BBC-Doku:

Vorwürfe in BBC-Doku: "Bill Clinton und Jeffrey Epstein waren wie Brüder"

Jahrzehntelang haben Jeffrey Epstein und Ghislaine Maxwell Mädchen sexuell versklavt. Eine frühere Freundin der beiden berichtet jetzt, wie nah ihnen Ex-US-Präsident Bill Clinton stand. "Haben Sie die Gemälde in Epsteins Haus gesehen? Eines zeigt Bill Clinton in einem ... mehr
Netflix wird teurer

Netflix wird teurer

Alle Jahre wieder: Netflix erhöht den monatlichen Preis in den USA und Kanada. Eine Erhöhung für Deutschland ist bisher noch nicht angekündigt, dürfte früher oder später aber ebenfalls erfolgen. Preiserhöhungen des Streaming-Anbieters Netflix gehören mittlerweile ... mehr
Gas aus den USA: Braucht Deutschland Russland noch?

Gas aus den USA: Braucht Deutschland Russland noch?

Für Deutschland geht es im Ukraine-Konflikt auch um die eigene Gasversorgung. Groß ist die Angst, dass Russland die Verbindung kappen könnte.  Die Amerikaner sehen ihr Flüssiggas als die Lösung  – zu Recht?  Russland tritt immer offensiver gegenüber der Ukraine ... mehr

Aktien New York: Stabile Kurse nach jüngster Börsenschwäche

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach drei schwachen Börsentagen des US-Leitindex Dow Jones Industrial in Folge hat sich dieser am Mittwoch zunächst stabilisiert. Rückenwind gab es von gut aufgenommenen Quartalsberichten der Schwergewichte Procter & Gamble, Morgan Stanley ... mehr

Aktien New York: Stabile Kurse nach jüngster Börsenschwäche

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach drei schwachen Börsentagen des US-Leitindex Dow Jones Industrial in Folge hat sich dieser am Mittwoch zunächst stabilisiert. Rückenwind gab es von gut aufgenommenen Quartalsberichten der Schwergewichte Procter & Gamble, Morgan Stanley ... mehr
Missbrauchsvorwürfe um Prinz Andrew: Britische Pferderennbahn ändert Namen

Missbrauchsvorwürfe um Prinz Andrew: Britische Pferderennbahn ändert Namen

Bei den britischen Royals haben Pferderennen eine lange Tradition – doch eine Rennbahn will sich nun umtaufen lassen – wegen der Missbrauchsvorwürfe gegen den Herzog von York. Eine britische Pferderennbahn will ihren Namen ändern, um nicht mehr mit dem in Ungnade ... mehr
Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

New York (dpa) - Die Accessoires schrill, die bodenlangen Kaftane schreiend bunt und der Gang stets königlich schreitend: André Leon Talley stach auf jedem roten Teppich sofort heraus. Der rund zwei Meter große Mode-Experte, der jahrzehntelang für verschiedene ... mehr

Aktien New York Ausblick: Leichte Erholung erwartet

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der Talfahrt am Dienstag dürften die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte etwas erholt starten. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial rund eine dreiviertel Stunde vor Handelsstart 0,30 Prozent höher auf 35 474 Punkte. Tags zuvor hatte ... mehr
Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Los Angeles (dpa) - Hollywood- und Pop-Star Cher (75) hat den Fans ihre Fitnessroutine mitgeteilt. "Habe gerade Bauchmuskeltraining, Zumba, Yoga und Wall Sits gemacht", schrieb die Sängerin und Schauspielerin auf Twitter. "Morgen dann mein Step-Kurs, Yoga und anderes ... mehr
USA: Kaum zu fassen! Mann gewinnt im Lotto – zum vierten Mal

USA: Kaum zu fassen! Mann gewinnt im Lotto – zum vierten Mal

Kaum zu fassen: Ein Mann aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania soll bereits zum vierten Mal in seinem Leben im Lotto gewonnen haben – und damit in 23 Jahren insgesamt fast fünf Millionen Dollar.  Der US-Amerikaner Mike Luciano hat Zeitungsberichten zufolge zum vierten ... mehr
Kriminalität: Tödliche Schüsse in Los Angeles - Prozess in Landshut

Kriminalität: Tödliche Schüsse in Los Angeles - Prozess in Landshut

Landshut/Los Angeles (dpa) - Ein 25 Jahre alter Mann muss sich in Landshut vor dem Landgericht verantworten, weil er in Los Angeles im Oktober 2018 einen Mann erschossen haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Mord vor. Zu Prozessbeginn am Mittwoch ... mehr
Kreml kritisiert Verzögerungen bei Nord Stream 2

Kreml kritisiert Verzögerungen bei Nord Stream 2

Es sei "schlecht", dass die Ostseepipeline noch nicht in Betrieb sei, so ein Kremlsprecher. Zuvor hatte der deutsche Kanzler gesagt, dass "alles zu diskutieren" sei, sollte es zu einer russischen Intervention gegen die Ukraine kommen.  Angesichts der Drohungen ... mehr
Neues aus Hollywood: Tom Hanks ist

Neues aus Hollywood: Tom Hanks ist "A Man Called Ove"

Los Angeles (dpa) - Der deutsch-schweizerische Regisseur Marc Forster (52), der mit Filmen wie "Monster's Ball", "World War Z", und "Ein Quantum Trost" Furore machte, wird mit Oscar-Preisträger Tom Hanks (65) die Hollywood-Version von "A Man Called Ove" drehen ... mehr
Betrugsvorwürfe: Staatsanwältin will Donald und Ivanka Trump vor Gericht zwingen

Betrugsvorwürfe: Staatsanwältin will Donald und Ivanka Trump vor Gericht zwingen

Die Staatsanwaltschaft in New York will neue Beweise für systematischen Betrug im Konzern des Ex-Präsidenten gefunden haben. Jetzt sollen Donald, Ivanka und Donald Trump Junior vor Gericht erscheinen. Bislang hat sich Donald Trump den Ermittlern der New Yorker ... mehr

Ukraine-Konflikt: US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Kiew/Washington (dpa) - Inmitten schwerer Spannungen im Ukraine-Konflikt ist US-Außenminister Antony Blinken am Mittwochmorgen zu Gesprächen in Kiew gelandet. Er trifft den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und seinen Kollegen Dmytro Kuleba ... mehr

U2-Frontmann: Bono mag den Namen seiner Band eigentlich nicht

Los Angeles (dpa) - Der U2-Sänger Bono mag den Namen seiner Band nach eigenen Worten eigentlich nicht besonders. "In unserem Kopf war es wie das Spionageflugzeug, es war... ein U-Boot, es war futuristisch", sagte der 61-Jährige im Podcast "Awards Chatter ... mehr

Er knipste Brando, Bowie und King: Fotografenlegende Steve Schapiro (?87) ist tot

Er dokumentierte historische Meilensteine und holte die größten Stars vor die Kamera. Nun ist der preisgekrönte US-Fotograf Steve Schapiro tot. Er starb im Alter von 87 Jahren, wie seine Sprecherin mitteilte. Steve Schapiro ist tot. Der Fotograf starb am Wochenende ... mehr

Ukraine-Krise: US-Außenminister zu Krisengespräch in Kiew eingetroffen

Das Weiße Haus ist besorgt angesichts einer drohenden Eskalation der Ukraine-Krise. In Kiew will der amerikanische Außenminister nun unter anderem mit dem Präsidenten des Landes beraten.  US-Außenminister Antony Blinken beginnt seine Europareise angesichts ... mehr

Basketball - NBA: Warriors ohne Mühe gegen Pistons - Curry wieder dabei

San Francisco (dpa) - Die Golden State Warriors haben ihr NBA-Heimspiel gegen die Detroit Pistons überzeugend gewonnen. Im ersten von sieben Heimspielen in Serie holte der Titelfavorit der nordamerikanischen Basketball-Liga ein 102:86 und lag bereits zur Halbzeit ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: