Sie sind hier: Home > Themen >

Usbekistan

Thema

Usbekistan

Öko-Katastrophe: Der verzweifelte Kampf um die Rettung des Aralsees

Öko-Katastrophe: Der verzweifelte Kampf um die Rettung des Aralsees

Mujnak (dpa) – Unter einem Wolkenmeer liegen in der früheren Hafenstadt Mujnak durchgerostete Schiffe im Wüstensand. Das Wasser ist schon seit Jahrzehnten weg. Vom riesigen Aralsee, der in Usbekistan und im Rest Zentralasiens einst für Leben sorgte, sind hier heute ... mehr
Reisen: Spanien, Portugal und USA jetzt Corona-Hochrisikogebiete

Reisen: Spanien, Portugal und USA jetzt Corona-Hochrisikogebiete

Berlin (dpa) - Die beliebten Urlaubsländer Spanien und Portugal sowie die USA gelten seit Samstag wegen hoher Corona-Infektionszahlen als Hochrisikogebiete. Die Regelung trat um Mitternacht in Kraft. Ebenfalls auf die Liste der Hochrisikogebiete wurden Finnland, Zypern ... mehr
Hohe Infekionszahlen: Polen und die Schweiz jetzt Corona-Hochrisikogebiete

Hohe Infekionszahlen: Polen und die Schweiz jetzt Corona-Hochrisikogebiete

Berlin/Bern/Warschau (dpa) - Seit Mitternacht gelten Polen und die Schweiz wie schon fast 60 weitere Staaten als Hochrisikogebiete für eine Corona-Ansteckung. Die Einstufung nahm die Bundesregierung am Freitag vor. Das erschwert die Einreise aus diesem ... mehr
Pandemie: Polen und die Schweiz werden zu Corona-Hochrisikogebieten

Pandemie: Polen und die Schweiz werden zu Corona-Hochrisikogebieten

Berlin (dpa) - Wegen hoher Corona-Infektionszahlen stuft die Bundesregierung ab Sonntag Polen und die Schweiz als Hochrisikogebiete ein. Das gab das Robert Koch-Institut bekannt. Wer aus einem Hochrisikogebiet einreist und nicht vollständig geimpft oder genesen ... mehr
Erster deutscher Evakuierungsflug in Kabul gestartet

Erster deutscher Evakuierungsflug in Kabul gestartet

In den vergangenen Wochen lief die Evakuierung aus Afghanistan nur schleppend. Nun startete erstmals seit Ende der Luftbrücke ein neuer Evakuierungsflug aus Kabul in Richtung Deutschland. Erstmals seit der Bundeswehr-Luftbrücke im August hat die Bundesregierung deutsche ... mehr

Präsidentenwahl - Usbekistan: Mirsijojew im Amt bestätigt

Taschkent (dpa) – Bei der Präsidentenwahl in der zentralasiatischen Republik Usbekistan ist Amtsinhaber Schawkat Mirsijojew nach einem fünfjährigen Reformkurs erwartungsgemäß als klarer Sieger hervorgegangen. Der 64-Jährige erhielt 80,1 Prozent der Stimmen ... mehr

Afghanistan | Taliban melden vollständige Kontrolle über Pandschir-Tal

Die Taliban haben in Afghanistan nach eigenen Angaben das lange umkämpfte Pandschir-Tal vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Unterdessen gibt es Wirbel um die Ausreise einiger US-Bürger. Alle Informationen im Newsblog. Die letzten US-Soldaten haben Afghanistan ... mehr

Afghanistan: Wie viele Menschen kann Deutschland aufnehmen?

Die Bundesregierung vermittelt das Bild, möglichst viele bedrohte Menschen aus Afghanistan schützen zu wollen. Doch die Hauptlast soll bei den Nachbarländern liegen. Kann das funktionieren? Innenminister  Horst Seehofer war zufrieden. Nach der Konferenz mit seinen ... mehr

Afghanistan: Deutschland strebt diplomatische Vertretung in Kabul an

Doha (dpa) - Deutschland strebt auch nach der Machtübernahme der militant-islamistischen Taliban in Afghanistan eine diplomatische Vertretung in der Hauptstadt Kabul an - aber nur unter bestimmten Bedingungen. "Wenn es politisch möglich wäre und wenn die Sicherheitslage ... mehr

Afghanistan: Deutschland strebt diplomatische Vertretung in Kabul an

Doha (dpa) - Deutschland strebt auch nach der Machtübernahme der militant-islamistischen Taliban in Afghanistan unter bestimmten Bedingungen eine diplomatische Vertretung in der Hauptstadt Kabul an. "Wenn es politisch möglich wäre und wenn die Sicherheitslage ... mehr

Bonner sitzen in Kabul fest: "Ich würde meinen Kopf für meine Kinder hinhalten"

Nach dem Abzug der US-Soldaten vom Kabuler Flughafen stecken immer noch mehrere Deutsche in Afghanistans Hauptstadt fest. Darunter auch die Familie von Naqi A. aus Bonn. "Die Hoffnung stirbt zuletzt", so fasst Naqi A. (Nachname ist der Redaktion bekannt) die Situation ... mehr

Nach der Evakuierung: Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen

Taschkent/Duschanbe (dpa) - Von der größten Evakuierungsmission in der Geschichte der Bundeswehr ist nichts mehr übrig, als Außenminister Heiko Maas in der Nacht zu Montag in Taschkent landet. Elf Tage stand auf dem Flughafen der usbekischen Hauptstadt der zentrale ... mehr

Diplomatie: Maas will Rettungswege für Menschen aus Afghanistan finden

Taschkent (dpa) – Von der größten Evakuierungsmission in der Geschichte der Bundeswehr ist nichts mehr übrig, als Außenminister Heiko Maas in der Nacht zu Montag in Taschkent landet. Elf Tage stand auf dem Flughafen der usbekischen Hauptstadt der zentrale Pfeiler ... mehr

Afghanistan-Mission: Maas bietet Hilfe beim Wiederaufbau des Flughafens Kabul an

Antalya (dpa) - Deutschland bietet finanzielle und technische Hilfe beim Wiederaufbau des schwer beschädigten Flughafens in der afghanischen Hauptstadt Kabul nach dem Abzug der US-Streitkräfte an. Das sagte Außenminister Heiko Maas am Sonntag in der Türkei zum Auftakt ... mehr

Afghanistan: Tausende noch auf deutscher Ausreiseliste

Der Evakuierungseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan ist beendet. Doch es warten noch Tausende Menschen auf eine Ausreise nach Deutschland. Die Bundesregierung verhandelt mit den Taliban. Nach dem Ende des Evakuierungseinsatzes der Bundeswehr in Afghanistan warten ... mehr

Steilsichtanflug: Bundeswehrpilot filmt gefährliches Manöver bei Nacht in Kabul

Die deutsche Luftbrücke besteht offenbar nur noch wenige Tage.  4.650 Menschen hat die Bundeswehr so mittlerweile aus Kabul ausgeflogen. Dabei sind besondere Schachzüge notwendig, wie ein Video zeigt. 750 Kilometer ist Taschkent von Kabul entfernt – die usbekische ... mehr

Afghanistan: Zeit läuft ab – Bundeswehr-Luftbrücke könnte wohl schon heute enden

Nachdem die USA ihre Truppen Ende August abziehen wollen, könnten auch die Rettungsflüge der Bundeswehr schneller enden als gedacht. Im Gespräch ist offenbar schon ein Abbruch am heutigen Mittwoch. Angesichts des bevorstehenden US-Truppenabzugs aus Afghanistan ... mehr

Afghanistan: Bundeswehr an Gefecht beteiligt – ein afghanischer Soldat tot

Die Lage am Flughafen in Kabul spitzt sich weiter zu. Jetzt haben Bewaffnete versucht, das Gelände zu stürmen – es kam zum Feuergefecht. Auch Soldaten der Bundeswehr waren daran beteiligt. Die Bundeswehr hat sich am Flughafen Kabul zusammen mit US-Soldaten ... mehr

Evakuierungen: Acht weitere Menschen von Bundeswehr aus Kabul evakuiert

Kabul/Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat acht weitere Menschen aus der afghanischen Hauptstadt Kabul evakuiert. Um 11.04 Uhr deutscher Zeit sei ein A400M mit ihnen gestartet, schrieb die Bundeswehr am Samstag bei Twitter. "Die Lage dort ist momentan sehr schwierig ... mehr

Mit medizinischer Ausrüstung: Hilfsflug nach Afghanistan steckt in Hannover fest

Nach der Machtübernahme der Taliban sind wieder deutsche Soldaten in Kabul im Einsatz. Um die Versorgung zu gewähleisten, brauchen sie medizinische Ausrüstung –  aber beim Transport gibt es Probleme. Ein Hilfsflugzeug für die Evakuierungsaktion in Afghanistan ... mehr

Afghanistan: Bundeswehr hat bisher über 900 Menschen aus Kabul ausgeflogen

Eine weitere Bundeswehrmaschine mit 211 Passagieren an Bord ist in der Nacht in der usbekischen Hauptstadt Taschkent gelandet. Am heutigen Donnerstag sind weitere Flüge geplant. Ein Überblick.  Die Bundeswehr hat ihre Bemühungen zur Evakuierung deutscher ... mehr

Flughafen Kabul: "Die Amerikaner lassen keine Deutschen durch"

Vier Flüge der Bundeswehr sollen an diesem Mittwoch in Kabul abheben. Doch deutsche Staatsangehörige berichten, dass sie von amerikanischen Soldaten nicht durchgelassen werden. Sie sind nicht die Einzigen. Am Flughafen von Kabul herrscht weiter Chaos. Mehrere ... mehr

Vormarsch der Taliban - Afghanistan: Militärübung mit russischer Beteiligung startet

Duschanbe (dpa) - Angesichts des Vormarsches der Taliban in Afghanistan beginnt unter Beteiligung Russlands heute in der zentralasiatischen Grenzregion eine Militärübung. An dem gemeinsamen Manöver mit den Ex-Sowjetrepubliken Tadschikistan und Usbekistan nehmen ... mehr

WHO: Coronazahlen weltweit steigen erstmals wieder

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, weltweit gehen die Zahlen wieder hoch. Ein Land ist derzeit besonders betroffen. Die Weltgesundheitsorganisation richtet deshalb einen Appell an alle Länder. Die Zahl der gemeldeten Corona-Infektionen weltweit ist vergangene ... mehr

Tote und Verletzte nach Staudammbruch in Usbekistan

Im zentralasiatischen Usbekistan hat der Bruch eines großen Staudamms mindestens zwei Tote und zahlreiche Verletzte gekostet. Zudem wurden mehrere Dörfer überflutet und Zehntausende Menschen evakuiert. Nach dem Bruch eines Staudamms in Usbekistan sind mindestens ... mehr

Treffen mit Johnson: US-Außenminister Pompeo besucht vor Brexit Großbritannien

Washington (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo besucht kurz vor dem Brexit Großbritannien. Das Außenministerium in Washington teilte am Freitag mit, Pompeo werde am 29. Januar nach London reisen - zwei Tage vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU. Er werde ... mehr

WTA-Turnier: Tatjana Maria in Taschkent ausgeschieden

Taschkent (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria hat beim Turnier in Taschkent den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die 32 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin verlor gegen die Russin Anna Kalinskaja mit 6:3, 5:7, 2:6. Die bei der mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung ... mehr

Tennis-WTA-Turnier: Tatjana Maria erreicht Achtelfinale in Taschkent

Taschkent (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria ist beim WTA-Turnier in Taschkent ins Achtelfinale eingezogen. Die 32-Jährige aus Bad Saulgau gewann am Dienstag ihr Auftaktmatch gegen die Weißrussin Olga Govortsova nach 1:22 Stunden 7:6 (7:5), 6:1. In der Runde ... mehr

Tennis-WTA-Turnier: Tatjana Maria in Taschkent im Achtelfinale

Taschkent (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria ist beim WTA-Turnier in Taschkent in das Achtelfinale eingezogen. Die 31-Jährige aus Bad Saulgau setzte sich gegen die Russin Natalia Wichljanzewa ohne Probleme in 64 Minuten mit 6:1, 6:2 durch ... mehr

Ehemaliger Bundesligaprofi: Heung-Min Son hofft weiter auf Titel bei Asienspielen

Bandung (dpa) - Der ehemalige Bundesligaprofi Heung-Min Son darf mit Südkoreas Fußball-Nationalmannschaft weiter auf den Titelgewinn bei den Asienspielen hoffen. Das Team um den früheren Leverkusener setzte sich nach Verlängerung mit 4:3 (3:3, 2:1) gegen Usbekistan ... mehr

Radsport: Radsportlerin Sabelinskaja will Nationalität wechseln

Moskau (dpa) - Die russische Radsportlerin Olga Sabelinskaja will die Nationalität wechseln, um ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio zu sichern. Die 38-Jährige, die bei den Sommerspielen 2012 und 2016 insgesamt drei Medaillen einfuhr, plant demnach wegen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: