Sie sind hier: Home > Themen >

Ute Vogt

Thema

Ute Vogt

"AfD ist oberster Agent der Radikalisierung"

Ein offenbar radikalisierter Gegner der Corona-Politik tötet einen Kassierer: Nach  der Schreckenstat von Idar-Oberstein ist eine Debatte um die Rolle der AfD entbrannt. Auch ein Kanzlerkandidat bezieht klar Stellung.  Blumen und Bilder erinnern vor der Tankstelle ... mehr
Radikalisierung der

Radikalisierung der "Querdenker"-Szene – Innenpolitiker geben AfD Mitschuld

Die AfD sei der "oberste Agent der politischen Radikalisierung", heißt es aus der FDP. Auch die SPD macht die Partei für die Radikalisierung der "Querdenker"-Szene verantwortlich. Die Union äußert sich vorsichtiger. Nach der Tötung eines Tankstellenkassierers ... mehr

"Friedensfahrzeug" als vermeintliches Polizeiauto an der Ahr: SPD will Gesetz ändern

Ein falsches Polizeiauto mit Durchsagen im Katastrophengebiet löst Ärger und Unverständnis aus. Die SPD-Innenexpertin Ute Vogt fordert Schutz der Polizeilackierung und wird aktiv.  Der Vorfall mit einem falschen Polizeifahrzeug im Hochwassergebiet im Kreis Ahrweiler ... mehr
AfD in Sachsen: Ihre gefährliche Methode

AfD in Sachsen: Ihre gefährliche Methode

FDP und SPD werfen der AfD eine Mitschuld an der Tat in Idar-Oberstein vor. Die protestiert. Sind die Methoden der Partei eine Gefahr für die Demokratie? Eine Reportage aus Sachsen.  Der Schankraum im Gasthof am Stausee ist dicht gefüllt. Gleich startet ... mehr
Kriminalität - Mord an Tankstelle: AfD und

Kriminalität - Mord an Tankstelle: AfD und "Querdenker" als Brandstifter?

Rottenburg (dpa) - Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) hat "Querdenkern" und der AfD im Endspurt des Bundestagswahlkampf das Schüren von Hass vorgeworfen. "Den Hass, den die AfD in deutsche Parlamente getragen hat, den Hass, den sie im Deutschen Bundestag in jeder ... mehr

Kriminalität: Zeugen sollen Mord an Tankstellen-Kassierer gesehen haben

Idar-Oberstein (dpa) - Der tödliche Schuss auf einen Kassierer in einer Tankstelle in Idar-Oberstein ist von Augenzeugen beobachtet worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Nähere Angaben ... mehr

Zeugen sollen Mord an Tankstellen-Kassierer gesehen haben

Der tödliche Schuss auf einen Kassierer in einer Tankstelle in Idar-Oberstein ist von Augenzeugen beobachtet worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Nähere Angaben zu den Zeugen ... mehr

Keller vor dem Abgang: DFB sucht Weg aus der Krise und neue Führungsfiguren

Berlin (dpa) - Im dunklen Sakko und mit großem Schal um den Hals hielt sich Fritz Keller bewusst im Hintergrund. Die kurze Abschiedstour des nach seinem Nazi-Vergleich tief gefallenen DFB-Präsidenten begann am Donnerstagabend beim DFB-Pokal-Finale - und führt ihn schon ... mehr

Annen an Dobrindt: Keine Abschiebungen nach Syrien

In der nach der mutmaßlich islamistischen Messerattacke von Dresden geführten Debatte über Abschiebungen syrischer Gewalttäter hat der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Niels Annen, CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt widersprochen. Dobrindt hatte ... mehr

Viel Geld, wenig Arbeit: Warum die meisten Politiker-Vorurteile nicht stimmen

Sie verdienen zu viel und arbeiten zu wenig. Und vom richtigen Leben haben sie eh keine Ahnung. So lauten die Klischees über Politiker. Doch wer genauer hinsieht, merkt rasch: Die Realität sieht in der Regel anders aus. Bundestagsabgeordnete reisen und fliegen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: