Sie sind hier: Home > Themen >

VDA

Thema

VDA

Reizthema: Autoindustrie hält an Nein zu Tempolimit fest

Reizthema: Autoindustrie hält an Nein zu Tempolimit fest

Berlin (dpa) - Die Autoindustrie hält an ihrem Nein zu einem generellen Tempolimit auf Autobahnen fest. Die Haltung sei unverändert, sagte ein Sprecher des Verbands der Automobilindustrie (VDA) der Deutschen Presse-Agentur. Er verwies auf eine Mitteilung ... mehr
Beitragserhöhungen: VW-Chef Diess schießt gegen den VDA

Beitragserhöhungen: VW-Chef Diess schießt gegen den VDA

Der größte Automobilverband VDA möchte die Beiträge erhöhen – aber VW-Chef Herbert Diess spielt nicht mit. Doch geht es ihm wirklich nur ums Geld? Die Folgen der Corona-Krise spürt auch der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) – und will seine Mitglieder ... mehr

Bayern will Messen rechtzeitig für IAA wieder erlauben

Bayern stellt die Weichen in Richtung IAA. Spätestens ab September sollen im Freistaat wieder Messen möglich sein, sofern sich das Infektionsgeschehen weiter positiv entwickelt, wie die Staatskanzlei am Dienstag mitteilte. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte ... mehr

"Erweitertes Konzept" auch für Nutzfahrzeug-IAA

Nach der Überarbeitung der zuletzt kriselnden Pkw-IAA soll auch die nächste Nutzfahrzeug-Ausgabe der Automesse mit einem veränderten Konzept Besucher anziehen. Bei der für Ende September 2022 geplanten Schau in Hannover geht es etwa um die Rolle von Bussen in gemischten ... mehr
Klimaschutz: Baerbock will Aus für Kurzstreckenflüge - Union dagegen

Klimaschutz: Baerbock will Aus für Kurzstreckenflüge - Union dagegen

Berlin (dpa) - Nach SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat auch Grünen-Kandidatin Annalena Baerbock angekündigt, Flugreisen im Fall einer Regierungsübernahme unattraktiver machen zu wollen. Im Interview mit der "Bild am Sonntag" machte sie deutlich, dass sie perspektivisch ... mehr

Annalena Baerbock (Grüne) will Kurzstreckenflüge abschaffen

Flugreisen sollen teurer werden, die Kurzstrecken will die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock auf lange Sicht abschaffen. Die Kritik an ihren Plänen lässt nicht lange auf sich warten. Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will im Falle einer ... mehr

Kritik - Industrie: Klimagesetz ist Gefahr für deutsche Wirtschaft

Frankfurt (dpa) - Die Auto- und Maschinenbauindustrie kritisieren das geänderte Klimaschutzgesetz der Bundesregierung als Gefahr für den Produktionsstandort Deutschland. "Es hilft dem Weltklima nichts, wenn wir die innovative Industrie in Deutschland ... mehr

Automobilindustrie kritisiert Klimagesetz als unrealistisch

Die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, hat die Klimapolitik der Bundesregierung als überhastet und unrealistisch kritisiert. "Ich kritisiere ausdrücklich das Klimaschutzgesetz, das heute im Kabinett ist", sagte Müller am Mittwoch ... mehr

Ranking: Das ist Deutschlands E-Ladesäulen-Hauptstadt

Die Zahl der E-Autos in Deutschland steigt – und die Konkurrenz um Ladesäulen wächst. Das kann künftig ein großes Problem werden. Welche Stadt liegt im Ladenetz-Ranking derzeit vorn? Der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ... mehr

Ifo-Institut: 221 000 Stellen in Autobranche auf der Kippe

Rund 613 000 Arbeitsplätze in Deutschland hängen nach einer Studie des Ifo-Instituts am Bau von Benzin- und Dieselautos. Mit dem Hochlauf der Elektromobilität stünden 2025 "zwischen 29 Prozent und 36 Prozent der betroffenen Beschäftigten zur Disposition ... mehr
 


shopping-portal