Sie sind hier: Home > Themen >

Verbände

Thema

Verbände

"Selbsthilfe MV" feiert 25-jähriges Jubiläum

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat den 25. Geburtstag der Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung und chronisch Kranken, "Selbsthilfe MV", als stolzes Jubiläum gewürdigt. Das hauptsächlich ehrenamtlich getragene Engagement sei beeindruckend ... mehr
Rostock stellt neues Feuerlöschboot in Dienst

Rostock stellt neues Feuerlöschboot in Dienst

Rostock hat ein neues Feuerlöschboot. Die "Albert Wegener" ist am Donnerstag offiziell von Senator Chris Müller-von Wrycz Rekowski (SPD) in Dienst gestellt worden, wie die Stadt Rostock mitteilte. Bei dem Schiff handelt es sich um den 2017 ausgemusterten ... mehr
Landeskrankenhausgesellschaft bestätigt Vorstand im Amt

Landeskrankenhausgesellschaft bestätigt Vorstand im Amt

Die Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen hat auf einer Mitgliederversammlung ihren insgesamt neunköpfigen Vorstand im Amt bestätigt. Wie die Gesellschaft am Dienstag in Erfurt mitteilte, bestimmte der Vorstand am Montag erneut Gundula Werner ... mehr
Nach Awo-Urteil: Oberlandesgericht untersucht noch Berufung

Nach Awo-Urteil: Oberlandesgericht untersucht noch Berufung

Das Rostocker Oberlandesgericht will den Rechtsstreit um Bereicherungsvorwürfe beim Kreisverband Müritz der Arbeiterwohlfahrt (Awo) frühestens Ende November entscheiden. Bis dahin sollen die nötigen Stellungnahmen vorliegen, wie eine Gerichtssprecherin am Dienstag ... mehr
Ehemalige Präsidentin Lettlands erhält Trachten-Preis

Ehemalige Präsidentin Lettlands erhält Trachten-Preis

Die frühere lettische Staatspräsidentin Vaira Vike-Freiberga ist in Gotha mit dem höchsten Preis des Deutschen Trachtenverbands ausgezeichnet worden. Sie nahm die undotierte "Luise 2018" am Sonntag vor gut 150 in Trachten gekleideten Gästen aus ganz Deutschland ... mehr

Steuerzahlerbund: Landtag teuer wie nie

Der neue Wiesbadener Landtag soll nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler bei sich selbst mit dem Sparen anfangen. "Der Hessische Landtag ist mit nun 137 Abgeordneten so groß und damit auch so teuer wie noch nie", erklärte Joachim Papendick, Vorsitzender ... mehr

LSVS erhält Hilfe bei Sanierung

Lichtblick für den krisengeschüttelten Landessportverband für das Saarland: Sportplanungskommission und Ministerrat haben in der Millionen-Finanzaffäre den Weg für eine Eigensanierung des LSVS geebnet. Die Kommission entschied am Montagabend einstimmig ... mehr

Verkehrsverband: Speditionen finden kaum Fahrer-Nachwuchs

Der Fachkräftemangel wird immer mehr zum größten Problem der Speditionsbranche in Mecklenburg-Vorpommern. Das sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes des Verkehrsgewerbes, Norbert Voigt, nach Beratungen am Wochenende am Montag in Neubrandenburg. Es gebe wegen ... mehr

Metallindustrie: Entgelttransparenzgesetz gescheitert

Das Gesetz für transparente Gehälter ist bei den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland nach Angaben der Arbeitgeber weitgehend verpufft. Bei den größeren Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern in den Küstenländern hätten kaum Arbeitnehmer ... mehr

IHK-Umfrage offenbart erneut Stimmungshoch in der Wirtschaft

Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern ist weiter im Hoch. In der Herbstumfrage der drei Industrie- und Handelskammern bezeichneten etwa sechs von zehn Unternehmen ihre aktuelle wirtschaftliche Lage als gut. Wie aus den am Mittwoch veröffentlichten Daten hervorgeht ... mehr

Neues Integrationsnetzwerk in NRW

Viele Menschen mit ausländischen Wurzeln müssen sich laut der nordrhein-westfälischen Staatssekretärin für Integration, Serap Güler, gegen ein feindseligeres Klima wehren. Betroffene berichteten über verbale und körperliche Angriffe, sagte die CDU-Politikerin ... mehr

Linke kritisiert "Gutsherrenart" beim LSVS

Die jüngsten Enthüllungen im Skandal um den Landessportverband für das Saarland (LSVS), der Behörden und Beamten seine Sportschule jahrelang zum Nulltarif überlassen haben soll, sind bei den Fraktionen von SPD und Linken auf Kritik gestoßen. "Das passiert, wenn Parteien ... mehr

Caritas: Volksparteien haben Gefühl fürs Volk verloren

Nach Ansicht von Caritasdirektor Georg Falterbaum haben CSU und SPD viele Stimmen verloren, weil sich die Menschen in deren Politik nicht wiedergefunden haben. "Die bayerische Landtagswahl hat einiges auf den Kopf gestellt. Das Ergebnis hat (...) gezeigt ... mehr

Kinderärzte: Nationaler Aktionsplan gegen Fettleibigkeit

Mit einem nationalen Aktionsplan muss nach Ansicht von Ärzten die Fettleibigkeit bei Kindern eingedämmt werden. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sprach sich am Donnerstag bei einem Kongress in Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis) für ein großangelegtes Vorgehen ... mehr

Tausende Kilometer Radnetz durch ganz Berlin geplant

3000 Kilometer Radwege durch alle Bezirke - das sieht ein alternatives Konzept vor, dass von Berliner Verkehrs- und Umweltverbänden am Donnerstag vorgestellt wurde. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Berlin (ADFC), der Bund für Umwelt und Naturschutz ... mehr

Kinderärzte-Verband bemängelt Gesetzentwurf von Spahn

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hat den Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur besseren Versorgung von Kassenpatienten kritisiert. Terminservicestellen und womöglich zusätzliche Praxisöffnungsstunden würden das Problem ... mehr

Journalistenverbände einigen sich über Fusion

Dem Zusammenschluss der seit 14 Jahren getrennten Journalistenverbände in Berlin und Brandenburg steht nach eigenen Angaben noch kaum etwas im Wege. "Nach mehreren gescheiterten Anläufen, die Spaltung zu überwinden, sind wir jetzt entschlossen zur Fusion ... mehr

Nabu Sachsen begrüßt 20 000. Mitglied

Der Naturschutzbund (Nabu) Sachsen hat die Marke von 20 000 Mitgliedern geknackt. Eine Familie aus Burgstädt (Landkreis Mittelsachsen) habe zur Begrüßung eine Urkunde und ein Vogelhäuschen erhalten, teilte die Organisation am Montag in Leipzig mit. "Die steigenden ... mehr

Landkreistag warnt vor Angriff auf den Bildungsföderalismus

Im Streit mit dem Bund um Bildungsfinanzierung stärkt der Landkreistag Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) den Rücken. "Auch wir lehnen die geplante Erweiterung der Bundeskompetenzen im Hinblick auf die Bildungsfinanzierung entschieden ... mehr

Joachim Walter bleibt Chef des Landkreistages

Der Tübinger Landrat Joachim Walter (CDU) bleibt Präsident des Landkreistages Baden-Württemberg. Der 58-Jährige wurde bei der Landkreisversammlung am Montag im badischen Bühl (Kreis Rastatt) einstimmig in seinem Amt für weitere vier Jahre bestätigt. Der Landkreistag ... mehr

Kretschmann und Aras bei Landkreisversammlung

Mehr als 300 Vertreter der Landkreise treffen sich heute in Bühl (Kreis Rastatt) mit Polit-Prominenz aus Stuttgart. Bei der Landkreisversammlung steht nach einem Grußwort von Landtagspräsidentin Muhterem Aras Ministerpräsident Winfried Kretschmann (beide ... mehr

VBE-Chef warnt vor Mangel an Professionalität an Schulen

Der Landeschef des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) warnt vor einem zunehmenden Mangel an Professionalität an den Schulen. Vor allem bei Grundschulen fehle es an genügend ausgebildeten Pädagogen. Deshalb würden zuweilen nicht ganz fertige Lehrer ... mehr

Schweriner AWO verteidigt Kindergarten-Projekt auf Mallorca

Die AWO in Schwerin will trotz öffentlicher Kritik an ihrem Kindergartenprojekt auf der Ferieninsel Mallorca festhalten. Dabei würden weniger wirtschaftliche Erwägungen eine Rolle spielen, als vielmehr die Hoffnung auf eine erfolgreiche ... mehr

AWO-Kita auf Mallorca - CDU sieht Imageschaden für Wohlfahrt

Die CDU im Schweriner Landtag sieht die freie Wohlfahrtspflege im Land durch fehlende Transparenz der Verbände und fragwürdige Projekte wie die AWO-Kindertagesstätte auf Mallorca zunehmend in Misskredit. "Es sind solche scheibchenweise an die Öffentlichkeit geratenden ... mehr

Debatte um AWO-Kindergarten auf Mallorca

Mit einer eigenen Kindertagesstätte auf der spanischen Urlauberinsel Mallorca hat die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Schwerin für Diskussionen gesorgt. Das Sozialministerium wertete das Projekt, über das zunächst NDR 1 Radio MV berichtet hatte ... mehr

DFB verliert Prozess: Stadionverbot ist unwirksam

Im Prozess um ein bundesweites Stadionverbot eines Anhängers des Bundesligisten Hannover 96 hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) vor dem Amtsgericht Frankfurt eine Niederlage erlitten. Dies teilte das Amtsgericht auf Anfrage am Montag mit. Die Entscheidung, wonach ... mehr

Islamischer Religionsverband: Politiker fordern nach Erdogan-Besuch Kurswechsel von Ditib

Die Kölner Zentralmoschee ist eingeweiht und der türkische Präsident ist weg. Was bleibt, ist der Streit mit dem türkischen Religionsverband Ditib. Politiker fordern ihn zum Kurswechsel auf. Nach dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fordern ... mehr

Henkel-Chef ist neuer Präsident des Chemieverbandes VCI

Henkel-Chef Hans Van Bylen ist neuer Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Der 57 Jahre alte Belgier löst in dieser Funktion den früheren BASF-Chef Kurt Bock ab, wie der Verband am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Van Bylens Amtszeit ... mehr

Katholiken-Komitee: Respekt für Opfer sexuellen Missbrauchs

Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern hat einen Maßnahmenkatalog für die Prävention von sexuellem Missbrauch Minderjähriger in der katholischen Kirche veröffentlicht. Darin fordert es mehr Respekt für Opfer und will die Opferfürsorge vorantreiben, wie am Donnerstag ... mehr

Städtetag: Kommunen müssen digitaler werden

Baden-Württembergs Städte und Gemeinden müssen nach dem Willen des Städtetags digitaler werden. Vor allem, damit es für die Einwohner schneller geht: "Diejenigen, die keine Zeit haben, die von daheim alles erledigen wollen, sollen die besten Möglichkeiten dazu haben ... mehr

Hohe Preise, keine Bauarbeiter: Wohnungsunternehmen in Sorge

Die steigenden Baupreise und die weitgehend ausgelasteten Kapazitäten der Bauwirtschaft geben der norddeutschen Wohnungswirtschaft Anlass zu großer Sorge. Dies behindere massiv den Bau bezahlbarer Wohnungen und gefährde das Ziel, bis 2021 im Norden ... mehr

Verband für bessere Presse-Polizei-Zusammenarbeit bei Demos

Vertreter von Behörden und Medien in Sachsen haben für eine bessere Zusammenarbeit von Polizei und Journalisten plädiert. Es werde immer schwieriger, über rechte Demonstrationen zu berichten, schilderten laut einer Mitteilung Reporter am Samstag bei einem Podium ... mehr

Sachsen feiert "Park(ing) Day": Parks statt Parkplätze

In vielen sächsischen Städte werden am Freitag Parkplätze zu einer autofreien Zone erklärt und vorübergehend in Mini-Parks umgewandelt. Zum weltweiten "Park(ing) Day" werden unter anderem in Leipzig, Dresden und Chemnitz, dort wo sonst Autos stehen ... mehr

Bauernverbände rechnen mit geringer Rapsernte

Noch sind die zumeist schlechten Ernteerträge dieses Jahres kaum verdaut, da kommen schon Hiobsbotschaften für die Zukunft: Die Bauernverbände in Sachsen-Anhalt und Thüringen rechnen mit einer geringeren Rapsernte im nächsten Jahr. Grund ist der karge Niederschlag ... mehr

Bauindustrie: weniger Regelungen und mehr Modulbauweise

Zur Linderung der Wohnungsnot hat die ostdeutsche Bauindustrie deutlich weniger gesetzliche Regelungen gefordert. Die Bauordnungen der Länder wie auch die kommunalen Satzungen müssten auf kostentreibende Standards hin durchforstet werden, hieß es in einer Mitteilung ... mehr

Offenbar weniger EU-Mittel für deutsch-polnische Grenzregion

Der deutsch-polnischen Grenzregion drohen von 2021 an starke Einschnitte bei EU-Mitteln. Das gehe aus Plänen der EU hervor, die Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen betreffen, wie Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph am Dienstag beim IHK-Wirtschaftstag ... mehr

Lehrer, Schüler und Eltern demonstrieren für bessere Bildung

Die Lehrergewerkschaft GEW Hessen ruft für kommenden Samstag zu zwei "Bildungsdemos" in Kassel und Frankfurt auf. Lehrer, Eltern, Schüler und Studierende wollen gemeinsam für eine neue Bildungspolitik auf die Straße gehen, wie die hessische GEW-Vorsitzende Maike ... mehr

Sparkassen in Hessen und Thüringen erwarten sinkende Gewinne

Die Sparkassen in Hessen und Thüringen erwarten trotz Zuwächsen in den ersten sechs Monaten für das Gesamtjahr 2018 sinkende Gewinne. Es werde mit einem niedrigeren Betriebsergebnis gerechnet als im vergangenen Jahr, teilte der Sparkassen- und Giroverband ... mehr

Firmen und Verbände: Chancen für Zusammenarbeit mit Polen

Die wirtschaftlichen Chancen einer Zusammenarbeit mit Polen stehen heute im Mittelpunkt einer Tagung in Neubrandenburg. An der Industrie- und Handelskammer soll eine Bilanz der EU-Mitgliedschaft Polens gezogen und ein Ausblick auf künftige Projekte gegeben werden ... mehr

Saar-Politiker sehen Landessportverband noch nicht gerettet

Mit Skepsis haben Politiker des saarländischen Landtages auf den Neuanfang beim angeschlagenen Landessportverband (LSVS) reagiert. Am Sonntag war Adrian Zöhler (48) zum neuen Präsidenten des hoch defizitären LSVS gewählt worden. "Aus einzelnen ... mehr

Verband der freien Berufe wünscht sich mehr Unterstützung

Freiberufler wünschen sich mehr politische Unterstützung für ihre Selbstverwaltung. "Wir sagen: Lasst uns unsere Besonderheiten, sie haben sich bewährt!" sagt der Präsident des Landesverbands der Freien Berufe, Edgar Wilk, vor einer Jubiläumsfeier zum 40. Jahrestag ... mehr

Angeschlagener Saar-Sportverband hat neuen Präsidenten

Adrian Zöhler soll den schwer angeschlagenen Landessportverband für das Saarland (LSVS) aus der Krise führen: Am Sonntag wurde der 48-Jährige zum neuen Verbandspräsidenten gewählt. 207 von 243 Delegierten (gut 85 Prozent) stimmten auf einer Mitgliederversammlung ... mehr

Landessportverband für das Saarland vor Neustart

Der krisengeschüttelte Landessportverband für das Saarland (LSVS) steht vor einem Neuanfang: Heute soll auf einer ordentlichen Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt werden. Als Kandidat für das Amt des Präsidenten geht nach Angaben des Verbandes ... mehr

150 Jahre bayerisches Feuerwehrwesen

Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Bayern hat auf seine erstmalige Gründung vor 150 Jahren zurückgeblickt und das 25-jährige Jubiläum seiner Wiedergründung gefeiert. Zu der jährlichen Verbandsversammlung am Freitag in Bindlach (Landkreis Bayreuth) kam auch Innenminister ... mehr

Wirtschaftsverbände in MV fordern "Klima der Weltoffenheit"

Die Wirtschaftsverbände in Mecklenburg-Vorpommern reagieren besorgt auf die aktuellen Entwicklungen in Deutschland und mahnen die Einhaltung demokratischer Grundwerte an. In einer gemeinsamen Mitteilung wandten sich die Präsidien der drei regionalen ... mehr

44 Kündigungen beim Landessportverband für das Saarland

Der hochdefizitäre Landessportverband für das Saarland (LSVS) hat die im Sanierungskonzept vorgesehenen Kündigungen ausgesprochen. Das Konzept sieht vor, dass insgesamt 44 Mitarbeitern betriebsbedingt gekündigt werden muss, wie der Konsolidierungsberater Michael ... mehr

Ärztekammer wählt Henrik Herrmann zum neuen Präsidenten

Neuer Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein ist der 59 Jahre alte Internist Henrik Herrmann. Die Kammer wählte den Landesvorsitzenden des Marburger Bundes am Mittwoch mit großer Mehrheit, wie der Berufsverband in Bad Segeberg mitteilte. Als einen Schwerpunkt ... mehr

Unternehmerverband fordert Ingenieurwissenschaften an Uni

Der Unternehmerverband Vorpommern plädiert für die Einrichtung einer Ingenieurs-wissenschaftlichen Fakultät an der Universität Greifswald, um dem Fachkräftemangel in der Region entgegenzuwirken. Die Region brauche eine wirtschaftsnahe, universitäre Forschung, sagte ... mehr

Schüler aus Waren, Greifswald und Burg Stargard gewinnen

Schüler aus Greifswald, Burg Stargard und Waren an der Müritz können sich über eine Auszeichnung der Neubrandenburger Industrie- und Handelskammer freuen. Die Neuntklässler wurden am Montag in Neubrandenburg als "Beste Neunte" geehrt; jede Klasse erhielt ... mehr

IHK Halle-Dessau: Weiter weniger Unternehmensgründungen

Im Süden Sachsen-Anhalts haben 2017 das siebte Jahr in Folge weniger Menschen ein Unternehmen gegründet. Im Vergleich zu 2010 sei die Zahl der Gründungen um 31 Prozent auf knapp 5840 zurückgegangen, teilte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau am Montag ... mehr

Martin Winz ist Sachsen-Anhalts bester Berufsschäfer

Martin Winz ist Sachsen-Anhalts bester Berufsschäfer. Der 70 Jahre alte Altmeister aus Halle setzte sich am Sonntag mit seinen Hütehunden Gretel und Prinz bei der Landesmeisterschaft im Schafehüten im Naturschutzgebiet Franzigmark bei Halle gegen fünf Konkurrenten ... mehr

Verband: Hoher Fusionsdruck bei Volks- und Raiffeisenbanken

Zinstief und hohe Regulierungskosten zwingen Deutschlands Volks- und Raiffeisenbanken zu weiteren Zusammenschlüssen. "Für das laufende Jahr sind uns 24 Fusionsabsichten gemeldet", teilte der Vorstandsvorsitzende des Genossenschaftsverbandes, Ralf W. Barkey ... mehr

Pfälzer Gemüse- und Obstbauern trotz Hitzewelle resolut

Trotz Hitzewelle und verzögertem Saisonstart hoffen die Pfälzer Gemüse- und Obstbauern weiter auf das Erreichen ihrer Ziele für das laufende Geschäftsjahr. Die Genossenschaft Pfalzmarkt will mit 230 000 Tonnen Obst und Gemüse und einem Warenumsatz von 150 Millionen ... mehr

Nabu: Landwirte müssen Pflanzengiftmenge offenlegen

Das Land muss aus Sicht des Naturschutzbundes Nabu Baden-Württembergs Landwirte dazu verpflichten, die Mengen an ausgebrachten Pflanzengiften zumindest anonymisiert offenzulegen. "Wir Bürger haben ein Recht darauf, zu erfahren, wie viel Gift auf unsere Äcker kommt ... mehr

Handelsverband Nord fordert neue Lieferkonzepte

Der Handel im Norden sorgt sich um die Erreichbarkeit der Innenstädte. Angesichts des stetig wachsenden Verkehrs durch Kurier-, Express- und Paketdienste müssten Stadt- und Verkehrsplaner in den Ballungsräumen innovative Lieferkonzepte entwickeln, sagte ... mehr
 
2 4 5 6 7


shopping-portal