Sie sind hier: Home > Themen >

Verbraucher-Tipps

Thema

Verbraucher-Tipps

Alltagswissen: Was ist im Supermarkt erlaubt – und was nicht?

Alltagswissen: Was ist im Supermarkt erlaubt – und was nicht?

Darf ich im Supermarkt schon vor dem Bezahlen der Flasche einen Schluck trinken ? Muss ich einen heruntergefallenen Joghurt bezahlen? Die meisten Verbraucher sind sich bei solchen Fragen unsicher. Wir nehmen die häufigsten Rechtsirrtümer beim Einkauf unter ... mehr
Achtung: So schnell verdirbt Fleisch!

Achtung: So schnell verdirbt Fleisch!

Am besten schmeckt Fleisch natürlich, wenn es ganz frisch vom Metzger in die Pfanne oder auf den Grill kommt. Denn Fleisch ist auch im Kühlschrank nicht lange haltbar. Wer verdorbenes Fleisch isst, dem droht eine Lebensmittelvergiftung mit Durchfall und Erbrechen ... mehr
Haushalt: Feucht bügeln ist nicht immer gut

Haushalt: Feucht bügeln ist nicht immer gut

Bügeln gehört nicht zu den beliebtesten Tätigkeiten im Haushalt und auch so manch geübter Bügler verzweifelt an Blusen und Hemden. Noch schwieriger wird es bei empfindlichen Stoffen wie Seide und Wolle. Um beim Bügeln nichts von der Qualität einzubüßen, gilt es wichtige ... mehr
Stiftung Warentest: Gutes Sonnenblumenöl muss nicht teuer sein

Stiftung Warentest: Gutes Sonnenblumenöl muss nicht teuer sein

Geschmacksneutral und reich an Vitamin E steht Sonnenblumenöl in fast jeder Küche. Dabei muss gutes Sonnenblumenöl weder teuer noch bio sein. Zu diesem Schluss kommt die Stiftung Warentest nach einem Vergleich von 16 raffinierten und 12 kaltgepressten ... mehr
Aufwärmen: Sieben Tipps fürs richtige Aufwärmen von Speisen

Aufwärmen: Sieben Tipps fürs richtige Aufwärmen von Speisen

Einmal kochen, drei Tage lang davon essen? Das spart Zeit und Geld. Viele Menschen kochen daher größere Portionen und wärmen die Speisen nach dem ersten Verzehr wieder auf. Doch sind wirklich alle Lebensmittel hierfür geeignet? Bei Eierspeisen, Fisch, Muscheln, Spinat ... mehr

Die Deutschen sind total heiß aufs bügeln

Unter der Kleidung sieht es zwar keiner - trotzdem bügelt mehr als jeder dritte Deutsche seine Unterhosen. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfrage des Link-Institutes in Luzern. Dabei gaben fast 40 Prozent der deutschen Befragten an, immer oder mindestens ... mehr

Putzen als Workout

Putzen, Bügeln, Wischen. Hausarbeit macht selten Spaß und gehört nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der meisten Menschen. Wissenschaftler raten deshalb, Anreize für Schrubben, Saugen und Co. zu schaffen. Wer die Hausarbeit als Fitnessprogramm sieht ... mehr

Haltbarkeit: Kühltüten aus dem Supermarkt taugen nicht viel

Wer in diesen Tagen ohne Kühltasche einkauft, hat ein Problem: In der Hitze wärmen sich Milch, Fleisch und Co. rasch auf, Empfindliches kann schon in kurzer Zeit verderben. Vor allem im Auto herrschen im Sommer manchmal Temperaturen von über 60 Grad. Helfen ... mehr

Was tun, wenn es in der Wohnung zu heiß ist?

Wenn es draußen richtig heiß ist, ist man oft auch in den eigenen vier Wänden vor der Wärme nicht sicher. An erholsamen Schlaf ist dann nicht zu denken und heiße Sommertage werden zur Qual. Was Sie tun können, um die Hitze aus der Wohnung auszusperren ... mehr

Hemden bügeln: Fünf Schritte zum perfekten Hemd

Männer haben im Alltag viele Schlachten zu schlagen. Dazu gehört auch der Kampf gegen die Falten in Hemden - um sie zu vermeiden, sollte man schon beim Trocknen einiges beachten. Wie Ihr Hemd perfekt glatt wird, verraten wir Ihnen in der Show. Hemden ... mehr

Lebensmittelhygiene: Die zehn verderblichsten Lebensmittel

Milch, Wurst, Eier und Fisch haben eines gemeinsam: Sie sind tierische Lebensmittel und gehören damit zu den verderblichsten Lebensmitteln. Werden sie falsch gelagert, können die Speisen innerhalb von einer Stunde zum Gesundheitsrisiko werden. "Doch auch Wasser ... mehr

Stiftung Warentest: Basmati-Reis ist oft mangelhaft

"Der mit dem Duft" - das bedeutet Basmati auf Sanskrit. Der aromatische Reis, der in Indien und Pakistan am Fuß des Himalaya angebaut wird, ist auch in Deutschland sehr beliebt. Doch Basmati-Reis aus dem Supermarkt oder Asia-Laden ist selten dufte. Die Stiftung ... mehr

Mückenschutz: Mückenschutz-Geräte im Test

Es geht wieder los: Mit den steigenden Temperaturen kommen die Mücken. Es wird also Zeit, sich gegen die stechenden Insekten zu schützen - zum Beispiel mit speziellen Mückenschutz-Geräten. Bei "Norma" sind diese Woche verschiedene Produkte ab 4,99 Euro im Angebot ... mehr

Rapsöl im Test: Speiseöl schmeckt oft modrig

Es gilt als gesündestes Speiseöl - doch laut Stiftung Warentest ist Rapsöl oft alles andere als ein Genuss. Von 26 untersuchten Produkten erhielt mehr als jedes dritte wegen schlechten Geschmacks die Note "Mangelhaft". Einige Öle hatten einen "ranzigen, stichig-modrigen ... mehr

Fitnessgeräte: Stepper und Crosstrainer im Test

Das Trainieren mit Fitnessgeräten macht eine straffe Figur und hält gesund. Leider nicht immer: Bei einigen Steppern lösen sich Karabinerhaken oder Gummiseile, es kann zu Verletzungen kommen. Das zeigt der aktuelle Test von Stiftung Warentest. Ein Tester verletzte ... mehr

Lebensmittel: Schwarze Oliven sind oft gefärbt

Wer schwarze Oliven kauft, erwartet reife, milde Früchte - doch nicht immer wird diese Erwartung erfüllt. Einige Hersteller schwärzen noch nicht ausgereifte, hellgrüne Oliven mit den Zusatzstoffen Eisen-II-Gluconat (E579) oder Eisen-II-Lactat (E585). Erkennbar ... mehr

Rechte im Restaurant: Welche Rechte hat der Gast im Restaurant?

Im Restaurant kann so einiges passieren: Die Tischreservierung ist weg, das Essen ist ungenießbar und der Service miserabel. Was muss man sich gefallen lassen? Ist es wahr, dass der Letzte die Zeche zahlen muss? Jeder Gast hat Rechte im Restaurant. TV-Anwalt ... mehr

Eier: Speckschwarte hält Ostereier frisch

Wer bunte Ostereier nicht im Kühlschrank lagern möchte, muss aufpassen, dass sie nicht schlecht werden. Doch mit ein paar Tricks kann man die Eier problemlos bei Zimmertemperatur lagern - egal, ob auf dem Wohnzimmertisch oder im Osternest. Speckschwarten helfen ... mehr

Schuhpflege: Schuhe sollte man jetzt alle zehn Tage imprägnieren

Das nass-kalte Winterwetter strapaziert die Schuhe besonders. Die Feuchtigkeit vom Regen kann das Leder unschön verformen und Schnee hinterlässt häufig Ränder. Wir verraten, wie Sie Ihre Schuhe richtig schützen. Schutz vor dem ersten Tragen besonders wichtig Besonders ... mehr

Supermarkt: So sind Sie immer sofort dran

Ob beim Arzt, in der Supermarktschlange oder in der Telefon-Warteschleife: Oft verbringen wir viel Zeit mit nichts anderem als Warten. Damit Sie Ihre Zeit in Zukunft besser nutzen, verraten wir Ihnen, wo zu welchen Zeiten am wenigsten ... mehr

Spülmaschine: Tipps gegen dreckiges Geschirr

Beim Ausräumen der Spülmaschine kommt häufig auch der Frust: Verkrustete Teller, glanzlose Gläser und Essensreste am Besteck. Doch nicht immer muss der Kundendienst gerufen werden. Oft helfen schon ein paar kleine Tricks, damit das Geschirr wieder sauber ... mehr

Pflegeheim-Verträge: So urteilen Verbraucherschützer

Seit 2009 ist das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) in Kraft. Es soll verhindern, dass Pflegebedürftige bei Pflegeheim-Verträgen benachteiligt werden. Verbraucherschützer bemängeln, dass dennoch immer noch viele Verträge Klauseln enthalten ... mehr

Kieselerde: Produkte enthalten keine Kieselerde

Kieselerde gilt als natürliches Pulver für gesunde Nägel, schöne Haut und starke Haare. Doch was in Apotheken und Drogerien so ursprünglich und harmlos anmutet, ist nicht immer ein gutes Produkt. Im Gegenteil: Kieselerde-Präparate können sogar schaden. Das berichtet ... mehr

Zehn Tipps gegen stinkende Mülleimer

Kaum geht der Deckel auf, schon wabert ein unangenehmer Geruch durch die Küche. Der Mülleimer fängt schnell an zu miefen - auch wenn er regelmäßig geleert wird. Schließlich wird jede Menge hineingeworfen: Katzenfutter, Fischgräten, Kartoffelschalen oder die Reste ... mehr

Verbraucherzentrale Hamburg: Negativpreis für Milka Pralinés

Geschrumpfte Pralinen in der bisherigen, größeren Packung: So versteckt der Konzern Kraftfoods die Preiserhöhung bei seinen Milka-Herzen und -Glückblättern der Serie Pralinés. Zahlreiche Kunden haben sich über die verkleinerten und so auch teurer gewordenen ... mehr

Daunenmantel nie an der Luft trocknen

Wer einen Daunenmantel, ein Daunenkissen oder gar einen Daunenschlafsack hat, weiß, wie wunderbar warm die Federn halten. Doch mit der falschen Pflege zerstört man schnell das empfindliche Stück. Das ist ärgerlich, denn Kleidungsstücke und andere Daunenprodukte kostet ... mehr

Kartoffeln: Festkochende verderben den Brei

Mehlig oder doch besser festkochend? Nicht jede Kartoffel ist für jedes Gericht geeignet. Die falsche Kartoffel-Sorte kann die Speise schnell vermiesen. So eignet sich die festkochende Variante beispielsweise nicht für Kartoffelbrei und beim Salat sollte ... mehr

Bettwanzen: Ungeliebte Blutsauger auf dem Vormarsch

Wer glaubt, Bettwanzen seien hierzulande längst kein Thema mehr, der irrt. Die Blutsauger galten zwar seit den 50er Jahren als ausgerottet, doch nun sind sie zurück. Meist durch Fernreisen in die USA oder Australien eingeschleppt, breiten sie sich in der Bundesrepublik ... mehr

Fisch: Wie frisch ist der Fisch in der Theke?

Woran erkenne ich, ob der Fisch in der Auslage frisch ist? Diese Frage stellen sich viele Verbraucher. Ein wichtiges Erkennungsmerkmal für die Qualität des Fisches sind seine Augen. Wie sie aussehen sollten und woran sie guten Fisch noch erkennen, lesen ... mehr

Foodwatch verklagt Becel-Hersteller Unilever

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat den Nahrungsmittelkonzern Unilever wegen dessen Aussagen zu der angeblich cholesterinsenkenden Margarine Becel Pro.Activ verklagt. Foodwatch habe beim Landgericht Hamburg eine Unterlassungsklage eingereicht, teilte ... mehr

Wurst und Zitronen nicht in Alufolie verpacken

Alufolie ist ein praktischer Küchenhelfer. Ob zum Einwickeln von Essensresten, zum Abdecken beim Braten oder für den platzsparenden Transport der Pausenbrote: Im Alltag kommen viele Lebensmittel mit der Folie in Berührung. Manches verträgt sich aber nicht ... mehr

Betrug mit italienischem Olivenöl

Wer gezielt zu "original italienischem Olivenöl" greift, rechnet damit, ein hochwertiges Produkt zu kaufen. Doch nun erschüttert ein Lebensmittelskandal das Vertrauen in die regionale Spezialität: Der Großteil des als "italienisch" verkauften Olivenöls ist einem ... mehr

Stiftung Warentest: Smoothies sind Obst zweiter Klasse

"Smoothies", also Flüssigobst aus der Flasche, sind im Trend. Die kleinen Fruchtdrinks werben mit "100 Prozent Frucht" oder "Ihre tägliche Portion Obst". Doch die Zutaten sind eher zweiter Klasse, zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. So steckten ... mehr

Wie arbeitet die Stiftung Warentest?

Ob Olivenöl, Waschmaschinen oder Fußballstadien - es gibt kaum etwas, was die Stiftung Warentest nicht unter die Lupe genommen hat. Seit 1964 ist sie eine feste Größe in der Bundesrepublik und für viele Verbraucher nicht mehr wegzudenken. Der Aufwand bei den Tests ... mehr

Fruchtfliegen:Mit den Tipps werden Sie die Plagegeister los.

Frucht- und Obstfliegen gehören zu den unangenehmen Erscheinungen der warmen Jahreszeit. Bei jeder Mahlzeit schwirren die lästigen Insekten um die Teller und lassen sich auch nicht durch Wegwedeln mit der Hand vertreiben. Doch mit ein paar einfachen Tricks ... mehr

Mindesthaltbarkeitsdatum: Abgelaufen ist nicht gleich schlecht

Der Joghurt ist abgelaufen? Weg damit! So reagieren viele, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Das muss aber nicht sein: Denn viele Lebensmittel sind dann noch lange nicht schlecht. Jedes Jahr wandern tonnenweise Nahrungsmittel ... mehr

Brokkoli kann im Kühlschrank aufblühen

Wird Brokkoli länger im Kühlschrank gelagert, kann er aufblühen. Ein schneller Verzehr ist deshalb zu empfehlen. Doch auch bei Birnen und Bananen sollte man auf die richtige Lagerung achten. Wir geben sieben Tipps für die richtige Lagerung und verraten, wie Lebensmittel ... mehr

Hygiene-Mythen: Wie viel Sauberkeit muss sein?

Ob im Haushalt, im Supermarkt oder am Arbeitsplatz: Im täglichen Leben lauern Millionen von Viren und Bakterien. Doch stimmt es wirklich, dass Geldscheine Krankheiten übertragen können und das Händewaschen vor Infektionen ... mehr

Pferdefleisch-Skandal: In diesen Produkten steckt Pferdefleisch

Der Pferdefleisch-Skandal um Lasagne mit Pferdehack schlägt immer weitere Kreise. Inzwischen sind in Deutschland 34 amtliche Proben positiv getestet worden. Laut Ministerium wurden jeweils Pferdefleisch-Anteile von mehr als einem Prozent festgestellt, so dass nicht ... mehr

Bisphenol A: Selbsttest zeigt: Besser keine Konserven essen

Plastik findet sich in unserer gesamten Umwelt. Selbst Bio-Lebensmittel vom Discounter sind darin eingeschweißt und ein großer Teil unserer Kleidung enthält Plastikfasern wie Acryl. Doch längst ist Plastik auch in unsere Nahrungskette gelangt. In der WDR-Reihe ... mehr

Stiftung Warentest: 20 Gouda-Sorten unter der Lupe

Traditionell im Laib und mit Rinde gereifter Gouda ist aromatischer als ein industriell im Block und mit Folie erzeugtes Produkt. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung von 20 jungen, in Scheiben angebotenen Käse-Sorten ... mehr

Pferdefleisch-Skandal: Ist Pferdefleisch eigentlich schädlich?

Der Pferdefleisch-Skandal wirft für Verbraucher viele Fragen auf. Welche Produkte sollte man besser nicht mehr essen? Ist Pferdefleisch schädlich und wie kam es überhaupt in die Fertigprodukte? Wir geben Antworten auf die häufigsten Fragen zum Pferdefleisch-Skandal ... mehr

Lebensmittelhersteller: So mogeln sie

Der Pferdefleisch-Skandal hat Deutschland zutiefst verunsichert. Kaum einer greift mehr zu Tiefkühl-Lasagne oder Dosen-Ravioli. Dabei ist das entdeckte Pferdefleisch im Fertigprodukt nur die Spitze des Eisbergs, sagen Verbraucherschützer. In Lebensmitteln ist oft nicht ... mehr

Fertigprodukte: Daran erkennen Sie gute Ware

Spätestens seit dem Pferdefleisch-Skandal herrscht große Unsicherheit unter den Verbrauchern. Was steckt eigentlich drin im Fertigprodukt? Und wie kann ich erkennen, dass es sich um gute Qualität handelt? Wir erklären, worauf Sie beim Kauf von Fertiggerichten achten ... mehr

Rückruf: Kunststoff in Chili-con-Carne-Gericht

Wegen möglicher Kunststoffpartikel im Essen ruft die Firma Wilhelm Brandenburg GmbH & Co. oHG ihr Produkt "Supp'n Roll Chili con Carne" zurück. Die Warnung gilt für 750-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 7. März 2013 bis 12. März 2013, wie das Frankfurter ... mehr

Bisphenol A: Ein Selbsttest zeigt, wie schädlich Lebensmittel aus Dosen sind

Plastik findet sich in unserer gesamten Umwelt. Selbst Bio-Lebensmittel vom Discounter sind darin eingeschweißt und ein großer Teil unserer Kleidung enthält Plastikfasern wie Acryl. Doch längst ist Plastik auch in unsere Nahrungskette gelangt. In der WDR-Reihe ... mehr

So entgehen Sie den Tricks der Supermärkte

Sie wollen auf dem Heimweg schnell einkaufen. Nur das Nötigste: Milch, Brot, Aufschnitt. Beim Auspacken zu Hause finden sich aber deutlich mehr Sachen in der Tüte. Die Tricks der Supermärkte haben Sie erfolgreich verführt. Wie Sie der Beeinflussung durch Musik, Laufwege ... mehr

Ikea: Darmkeime in Mandelkuchen führen zu Verkaufsstopp

Erst die Warnung vor Pferdefleisch in "Köttbullar", dann der Verkaufsstopp von Hotdog-Würstchen. Nun muss die Möbelkette Ikea erneut ein Produkt aus den Regalen nehmen: Chinesische Behörden haben Darmkeime in Ikea-Mandelkuchen entdeckt. Das schwedische ... mehr

Keime im Hackfleisch: WISO enttarnt verdorbenes Supermarkt-Hack

Es sieht rosig-frisch aus und ist doch schon halb verdorben: Abgepacktes Supermarkt-Hackfleisch ist häufig mit Keimen belastet. Das zeigt ein Test des ZDF-Verbrauchermagazins WISO. Das unappetitliche Ergebnis: In drei von 19 getesteten Hackfleischproben fanden ... mehr

Pferdefleisch-Skandal: Lidl zieht "Tortelloni Rindfleisch" aus Regalen

Auch der Discounter Lidl stoppt nun in Deutschland wegen des Pferdefleisch-Skandals den Verkauf von Nudelprodukten. Lidl habe das Produkt "Tortelloni Rindfleisch" der Eigenmarke Combino aus den Regalen genommen, teilte das Unternehmen am Firmensitz Neckarsulm ... mehr

Reinigungsmittel: Welche Produkte Sie auf keinen Fall mischen sollten

Essigessenz, Chlor, Natronlauge oder Zitronensäure: Wer Reinigungsmittel kaufen möchte, kann zwischen verschiedenen Inhaltsstoffen wählen. Doch wer diese kombiniert, gefährdet seine Gesundheit. Welche Mittel Sie auf keinen Fall gleichzeitig anwenden sollten. Giftige ... mehr

Klobürste reinigen: So wird die Bürste blitzblank

Kaum ist die Klobürste neu gekauft, zeigen sich auch schon erste Verunreinigungen. Das sieht unschön aus und irgendwie ekelt man sich bei dem Anblick. Natürlich kann man eine neue Bürste kaufen - oder Geld sparen und die alte reinigen. Mit ein paar kleinen Tricks ... mehr

Ostereier färben: Mit Ingwer, Spinat und Rote Beete ganz natürlich

Bunte Eier dürfen an Ostern nicht fehlen. Doch gekauft Eierfarbe ist nicht immer das Gelbe vom Ei. Viele Farben stehen unter Verdacht, krebserregende Azofarbstoffe zu enthalten. Mit etwas Aufwand können Verbraucher Eier aber auf gesunde Weise selbst färben: Ingwer ... mehr

Eier: Falsch deklarierte Eier in acht Bundesländern verkauft

Nun sind Verbraucher auch bei Eiern getäuscht worden. In acht Bundesländern sind falsch deklarierte Eier in den Handel gegangen. Möglicherweise sind es sogar Millionen Hühnereier, die in Deutschland in den letzten Jahren als Bio- oder Freilandware verkauft worden ... mehr

Ikea verkauft nach Köttbullar auch keine Würstchen mehr

Ikea stoppt nun auch den Verkauf von Wiener Würstchen in fünf Ländern. Nachdem in einigen "Köttbullar"-Fleischbällchen bereits Pferde-DNA nachgewiesen wurde, hat die Möbelhauskette nun vorsorglich weitere Produkte aus dem Sortiment genommen. Das sagt eine schwedische ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal