Thema

Verbrechen

Mann sticht vier Menschen in London nieder

Mann sticht vier Menschen in London nieder

In London sind vier Menschen von hinten angegriffen und niedergestochen worden. Zwei Personen wurden festgenommen. Ein terroristisches Motiv gab es offenbar nicht. Im Norden Londons hat ein Mann am Wochenende vier Menschen niedergestochen. Alle Opfer waren allein ... mehr
Betrug an Tür und Telefon: Falsche Polizisten auf Raubzug

Betrug an Tür und Telefon: Falsche Polizisten auf Raubzug

Als falsche Polizisten, Handwerker oder sogar Priester verkleidet nehmen Sie gezielt Ältere ins Visier: Betrüger. Woran Sie die Verbrecher erkennen. Die Frage "Guten Tag, würden Sie uns bitte Ihr Geld geben?" würde wohl niemand mit "Ja" beantworten – vor allem nicht ... mehr
Toter in Hannover aufgefunden: Polizei geht von Verbrechen aus

Toter in Hannover aufgefunden: Polizei geht von Verbrechen aus

Toter in Hannover aufgefunden: Die Polizei geht von einem Verbrechen aus. (Quelle: t-online.de) mehr
Blitzeinbruch auf Berliner Juweliergeschäft

Blitzeinbruch auf Berliner Juweliergeschäft

Einbruch: Unbekannte Täter sind mit einem Auto in das Schaufenster eines Berliner Juweliers gefahren. (Quelle: Reuters) mehr
Drogenboss Escobar gewidmete Bar in Paris spaltet die Gemüter

Drogenboss Escobar gewidmete Bar in Paris spaltet die Gemüter

Unter einem Pablo-Escobar-Porträt servieren Kellner in kugelsicheren Westen Cocktails mit den Namen berühmter Drogenbosse: Willkommen im "Medellín", einem neuen Nachtclub im Zentrum von Paris, der die kolumbianische Gemeinde in der französischen Hauptstadt ... mehr

Griechenland pocht auf deutsche Reparationen

Bei Merkel-Besuch: Griechenland pocht auf deutsche Reparationszahlungen, die Bundeskanzlerin äußert sich dazu. (Quelle: Reuters) mehr

Lange Haftstrafen für Rote Khmer

Kambodscha: Lange Haftstrafen für ehemalige Führer der "Roten Khmer". (Quelle: Reuters) mehr

Ermittlungen wegen antisemitischer Verbrechen

Mutmaßliche antisemitische Verbrechen: Die britische Polizei hat Ermittlungen gegen die Labour Party eingeleitet. (Quelle: t-online.de) mehr

Knochenfund in Vatikan-Gebäude wirft Fragen auf – 35 Jahre altes Verbrechen?

Bei Renovierungsarbeiten in einem Gebäude des Vatikans sind menschliche Knochen entdeckt worden. Ermittler hoffen nun, ein vor 35 Jahren verübtes Verbrechen aufklären zu können. Der Fund menschlicher Überreste auf einem Grundstück des Vatikans hat Hoffnungen ... mehr

Druchbruch im Fall Peggy

Teilgeständnis: Druchbruch im Fall Peggy. (Quelle: Reuters) mehr

Fernsehen: "Aktenzeichen XY" besser als Merkel und Engelke

Berlin (dpa) - Keine Fußball-WM im Fernsehen, aber trotzdem gute Quoten für das ZDF: Der Klassiker "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit Moderator Rudi Cerne brachte es auch bei warmem Sommerwetter am Mittwoch ab 20.15 Uhr auf beachtliche 5,11 Millionen Zuschauer ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Spur im Vierfachmord von Annecy: Das perfekte Verbrechen

Der Vierfachmord in einem Alpental bei Annecy sorgte vor fast sechs Jahren für Entsetzen. Bisher konnte die französische Polizei das mysteriöse Verbrechen nicht klären – jetzt gibt es eine neue Spur: War damals ein Serienkiller unterwegs? Bilder der öffentlichen Trauer ... mehr

Hamburg: Ehefrau soll demenzkranken Mann erstochen haben

Eine 70-jährige Frau soll ihren drei Jahre älteren Mann mit mehreren Messerstichen getötet haben. Die Ermittler prüfen jetzt, ob es sich möglicherweise um Notwehr handelt. Eine 70-jährige Frau soll in Hamburg ihren vermutlich demenzkranken Ehemann erstochen haben ... mehr

Bad Segeberg: Polizei findet entblößte Leiche von vermisster 34-Jähriger

Im schleswig-holsteinischen Schackendorf hat die Polizei die Leiche einer 34 Jahre alten Frau entdeckt. Sie ist offenbar Opfer eines Verbrechens geworden. Die Beamten fanden die Tote am Freitagmittag an einem abgelegenen Weg nahe der Autobahn 21. Die Leiche ... mehr

Kleinstadt in Belgien: Bürgermeister wurde die Kehle durchgeschnitten

Dem Bürgermeister einer belgischen Kleinstadt ist beim örtlichen Friedhof die Kehle durchgeschnitten worden. Verdächtig sei der Sohn eines Feuerwehrmanns. Der Vater des Verdächtigen soll sich vor zweieinhalb Jahren nach dem Verlust seines städtischen Jobs umgebracht ... mehr

Mordfall von 1987: Lebenslang für den Mord an Heike Wunderlich

Rund 30 Jahre nach dem Mord an der Heike Wunderlich ist der Täter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er soll die  18-Jährige getötet haben,  um ein Sexualdelikt zu verdecken.  Das Landgericht Zwickau stellte darüber hinaus die besondere Schwere der Schuld ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Berlin: „Hauptstadt des Verbrechens“

Auf 100.000 Einwohner kommen in Berlin ca. 16.000 erfasste Straftaten. (Quelle: T-Online) mehr

Wegen Totschlag ermittelt: 18-Jähriger in Weimar erstochen

Wenige Stunden nach dem gewaltsamen Tod eines 18-Jährigen im thüringischen Weimar hat sich ein Verdächtiger gestellt. Wie die Polizei in Erfurt mitteilte, meldete sich der 23-Jährige am frühen Mittwochmorgen bei den Beamten. Zuvor hatten Spezialeinheiten in seiner ... mehr

Was diese Diebin aus ihrer Hose holt ist beeindruckend

Was diese Diebin aus ihrer Hose holt ist beeindruckend mehr

Dieb hat die Rechnung ohne die Kasse gemacht

Dieb hat die Rechnung ohne die Kasse gemacht mehr

Einbrecher erleben gleich ihr blaues Wunder

Einbrecher erleben gleich ihr blaues Wunder mehr

Einbrecher krabbelt mit Messer im Mund durch Schlafzimmer

Einbrecher krabbelt mit Messer im Mund durch Schlafzimmer mehr

Dämliche Diebin verliert bei Raub ihre Hose

Dämliche Diebin verliert bei Raub ihre Hose mehr

31-Jähriger soll gefälschte Goldbarren übers Internet verkauft haben

Die Bochumer Polizei ermittelt wegen des Verkaufs gefälschter Goldbarren gegen einen 31-Jährigen. Wie die Polizei mitteilte, soll der Mann Barren mit einem Gewicht von jeweils ein und zwei Gramm via Internet bundesweit vertrieben haben. "Vielzahl ... mehr
 


shopping-portal