Sie sind hier: Home > Themen >

Vergütung

Thema

Vergütung

So läuft eine Patentanmeldung: Wenn Arbeitnehmer Erfinder werden

So läuft eine Patentanmeldung: Wenn Arbeitnehmer Erfinder werden

München (dpa/tmn) - In bestimmten Branchen ist es gar nicht so selten, dass in der Arbeitszeit eine Erfindungen entwickelt werden. Arbeitgeber haben dann natürlich ein Interesse daran, die Erfindung auch rechtmäßig nutzen zu können. Wie läuft das eigentlich ... mehr
Reden über Geld: So wird das erste Gehalt keine Enttäuschung

Reden über Geld: So wird das erste Gehalt keine Enttäuschung

Wiesbaden (dpa/tmn) - Aller Anfang ist schwer. Auch im Berufsalltag. Der erste Job steht an, jetzt geht’s ums erste selbst verdiente Geld. Doch wer nach der Ausbildung auf der Suche nach einer Stelle ist, tut sich oft schwer damit, das Thema Gehalt ... mehr
Grenze nach unten: Was Beschäftigte zum Mindestlohn wissen müssen

Grenze nach unten: Was Beschäftigte zum Mindestlohn wissen müssen

Berlin (dpa/tmn) - Nach oben gibt es beim Verdienst keine Grenze, nach unten schon. Seit 2015 gilt in Deutschland ein allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn. Was Beschäftigte dazu wissen müssen. Was ist überhaupt der allgemeine gesetzliche Mindestlohn ... mehr
Zurück in den Job: Darf ich mein Kind während der Arbeitszeit stillen?

Zurück in den Job: Darf ich mein Kind während der Arbeitszeit stillen?

Berlin (dpa/tmn) - Viele Mütter beantragen für die ersten Lebensmonate ihres Kindes Elternzeit. Wer aber bald nach der Geburt wieder in den Beruf einsteigen will, muss dies dann eventuell mit Stillzeiten verbinden. Geht das überhaupt? Aus rechtlicher Sicht ... mehr
Tarifvertrag: Betriebsrat darf bei der Eingruppierung mitreden

Tarifvertrag: Betriebsrat darf bei der Eingruppierung mitreden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Betriebsrat darf bei Ein- und Umgruppierungen von Beschäftigten in eine Vergütungsgruppe des Tarifvertrags mitreden. Das Gremium prüfe, ob die vom Arbeitgeber vorgesehene Einstufung korrekt ist, wie der Bund-Verlag auf seinem ... mehr

Arbeit in der Krise: Habe ich an Feiertagen Anspruch auf Kurzarbeitergeld?

Berlin (dpa/tmn) - Im Jahr 2020 mussten sich viele Beschäftigte zum ersten Mal mit den Bedingungen und Regeln des Themas Kurzarbeit auseinandersetzen. Da gibt es viele Fragen: Wie sieht es zum Beispiel mit der Bezahlung an Feiertagen aus, wenn man in Kurzarbeit ... mehr

Jobverlust verhindern: Können Arbeitnehmer freiwillig auf ihr Gehalt verzichten?

Berlin (dpa/tmn) - In Folge der Corona-Pandemie haben zahlreiche Unternehmen zu kämpfen. Da möchte manch Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber entgegenkommen - und freiwillig auf Teile des Gehalts verzichten. Geht das? Grundsätzlich ja, sagt Peter Meyer, Fachanwalt ... mehr

Das erste eigene Geld: Wie viel verdient man in der Ausbildung?

Berlin (dpa/tmn) - Bankkauffrau, Konditor, Friseur oder Maurerin: Mit dem Schulabschluss in der Tasche beginnt für viele junge Menschen in der Ausbildung ein neuer Lebensabschnitt. Und mit ihm füllt sich meistens zum ersten Mal das eigene Konto. Vorbei sind die Zeiten ... mehr

Studie: Fast jeder zweite Praktikant macht Überstunden

München/Berlin (dpa/tmn) - Überstunden sind für Praktikanten und Praktikantinnen oft an der Tagesordnung. Das gilt auch für Werkstudierende, wie eine Studie der Unternehmensberatung Clevis zeigt. Fast jeder zweite Befragte (44 Prozent) gab darin ... mehr

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Darf der Chef mein Gehalt kürzen?

Der Vorgesetzte ist mit den Leistungen nicht zufrieden oder die Firma geht auf Sparkurs: Darf der Arbeitgeber in solch einem Fall dann einfach das vertraglich vereinbarte Gehalt kürzen? Arbeitnehmer vertrauen in der Regel darauf, jeden Monat ihr Gehalt auf das Konto ... mehr

Fairer Lohn: Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen

Über Geld spricht man nicht, oder? Wenn es um das Gehalt geht, ist man in Deutschland eher schweigsam. Doch wer sich ungerecht bezahlt fühlt, kann etwas dagegen unternehmen. Wenn der Gehaltscheck mal wieder für Frust statt Freude sorgt, die Kollegen ... mehr

Fairer Lohn: Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen

Berlin/Wiesbaden (dpa/tmn) - Wenn der Gehaltscheck mal wieder für Frust statt Freude sorgt, die Kollegen aber Champagnerkorken knallen lassen, kann das ein Indiz für ungerechte Bezahlung sein. Zugegeben, das Szenario ist zugespitzt. Wer aber weniger verdient als andere ... mehr

Mindestens 515 Euro im Monat: Zehntausende Azubis sollen von Mindestvergütung profitieren

Berlin (dpa) - Auszubildende sollen ab kommendem Jahr mindestens 515 Euro im Monat erhalten. Damit gäbe es erstmals eine gesetzliche Untergrenze für die Vergütung von Azubis. Das sieht eine Reform des Berufsbildungsgesetzes vor, die das Bundeskabinett beschloss ... mehr

Förderprogramm geplant: Ausbildung zum Erzieher könnte bald attraktiver werden

Berlin (dpa) - Die Familienministerin wird laut, leidenschaftlich, fast inbrünstig: Ja, ihr Förderprogramm sei nicht riesig und ja, es sei auch erstmal befristet. Aber sie fange wenigstens an, sagt Franziska Giffey (SPD) in einer Berliner Schule - und andere ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: