Sie sind hier: Home > Themen >

Verizon

Thema

Verizon

Blog-Plattform: Tumblr wird von WordPress-Machern gekauft

Blog-Plattform: Tumblr wird von WordPress-Machern gekauft

New York (dpa) - Die Blog-Plattform Tumblr bekommt einen neuen Besitzer. Die Firma Automattic, die hinter der bekannten Blogging-Software WordPress steckt, kauft Tumblr dem amerikanischen Telekommunikations-Riesen Verizon ab. Er wolle Tumblr ... mehr
Tumblr: Die Blog-Plattform wird Teil des WordPress-Imperiums

Tumblr: Die Blog-Plattform wird Teil des WordPress-Imperiums

Yahoo hat sich von der Blog-Plattform Tumblr getrennt. Der neue Besitzer ist in der Internetwelt kein Unbekannter.  Die Blog-Plattform Tumblr bekommt einen neuen Besitzer. Die Firma Automattic, die hinter der bekannten Blogging-Software WordPress steckt, kauft Tumblr ... mehr
Deutsche Telekom profitiert von starkem Zuwachs in den USA

Deutsche Telekom profitiert von starkem Zuwachs in den USA

Ein verbesserter Ergebnistrend kennzeichnet das zweite Quartal des laufenden Jahres bei der Deutschen Telekom. Das bereinigte EBITDA stieg leicht um 0,3 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro. Der Gesamtumsatz des Konzerns blieb gleichzeitig mit einem Minus von 0,3 Prozent ... mehr
US-Telekomriese Verizon schluckt AOL

US-Telekomriese Verizon schluckt AOL

Ein Kapitel Internet-Geschichte geht zu Ende: Rund 30 Jahre nach seiner Gründung verliert der Internetpionier AOL die Eigenständigkeit. Der US-Mobilfunkriese Verizon will das einst für seinen E-Mail-Dienst bekanntgewordene Unternehmen für rund 4,4 Milliarden Dollar ... mehr
Verizon startet den größten Anleiheverkauf aller Zeiten

Verizon startet den größten Anleiheverkauf aller Zeiten

Der Verkauf des Mega-Bonds von Verizon hat begonnen. Dies berichtete die Finanz-Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eingeweihte Personen. Die Nachfrage der Investoren habe selbst die beteiligten Banker überrascht, schrieb das "Wall Street Journal". Demnach ... mehr

Vodafone und Verizon: Milliardendeal im Mobilfunk perfekt

In den USA wurde einer der größten Deals der Wirtschaftsgeschichte abgeschlossen: Das britische Telekommunikationsunternehmen Vodafone verkauft seinen 45-Prozent-Anteil an dem US-Mobilfunker Verizon Wireless für 130 Milliarden Dollar (98,5 Milliarden Euro) an dessen ... mehr

Verizon-Chef McAdam will Apple mit Anleihe-Deal übertrumpfen

Spektakulärer Deal, Teil zwei: Um Anteile im Wert von fast 100 Milliarden Euro zurückzukaufen, will der US-Telefonkonzern ein Anleihenpaket in Rekordhöhe auf den Markt bringen. Die Rede ist von 25 Milliarden Dollar, schreibt das Onlineportal ... mehr

Yahoo: Marissa Meyer nach Verizon-Übernahme vor dem Aus

Die bisherige Yahoo-Chefin Marissa Mayer soll den Web-Pionier nach Abschluss der Übernahme durch den Telekom-Konzern Verizon  offenbar verlassen. Die finanziellen Konditionen ihres Rückzugs würden noch ausgehandelt, berichtete das über Entwicklungen ... mehr

Umsatz bei Yahoo steigt um 22 Prozent

Yahoo hat im letzten eigenständigen Quartal vor der Übernahme seines Kerngeschäfts durch Verizon bessere Geschäfte als erwartet gemacht. Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der Umsatz um 22 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar (1,2 Mrd Euro) zu, wie das Unternehmen ... mehr

Yahoo: Daten von mindestens 500 Mio. Nutzern gestohlen

Das könnte der größte Datendiebstahl der Geschichte sein: Dem Internet-Konzern Yahoo wurden Daten von mindestens einer halben Milliarde Nutzer entwendet. Unverschlüsselte Passwörter sollen nicht darunter sein - aber Namen und E-Mail-Adressen ... mehr

US-Mobilfunkanbieter Verizon Communications: Drei Milliarden für Yahoo-Webgeschäft

Der US-Telekom-Konzern Verizon will einem Zeitungsbericht zufolge für das Web-Geschäft des Internet-Pioniers Yahoo rund drei Milliarden Dollar bieten. Daneben sei auch noch der Finanzinvestor TPG im Rennen. Dies schreibt das "Wall Street Journal". Das Gebot von Verizon ... mehr

Telekom-Konzern Verizon kauft Yahoo: Internet-Pionier vor dem Aus

Der kriselnde US-Internetkonzern Yahoo verkauft sein schwächelndes Kerngeschäft an den amerikanischen Telekommunikationsriesen Verizon. Dafür zahlt Verizon 4,8 Milliarden Dollar (4,4 Milliarden Euro), wie beide Unternehmen mitteilten. Verizon war bereits ... mehr

Nach Verizon-Übernahme: Aus Yahoo wird Altaba

Der einstige Suchdienst-Gigant Yahoo wird nach der Übernahme seines Kerngeschäfts durch den Telekommunikationsanbieter Verizon nur noch eine Investmentfirma namens Altaba sein. Die bisherige Chefin Marissa Mayer wird ebenfalls zu Verizon wechseln. Yahoo ... mehr

Yahoo stellt sich zum Verkauf und plant Stellenabbau

Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat den Umschwung beim einstigen Internet-Riesen offenbar nicht geschafft. Einen Versuch will sie aber noch wagen: Mayer stellt den Konzern zum Verkauf. Für bis zu drei Milliarden Dollar sollen Firmenteile abgestoßen werden, in einem Umbau ... mehr

Google will Smartphone-Bezahldienst Softcard übernehmen

NEW YORK (dpa-AFX) - Google will laut Medienberichten den Smartphone-Bezahldienst der amerikanischen Mobilfunk-Anbieter AT&T, Verizon und T-Mobile übernehmen. Deren gemeinsame Firma Softcard, ein Konkurrent von Apples iPhone-Dienst Apple Pay, ist bereits seit mehreren ... mehr

Zahlungssystem Isis hat ein Namensproblem wegen Islamisten

In den USA hat eine Firma angesichts der sunnitischen Dschihadisten-Offensive im Irak ihren Namen aufgegeben. Isis hieß auch ein mobiles Zahlungssystem, ein Gemeinschaftsunternehmen der Telekommunikationsfirmen AT&T, T-Mobile und Verizon. Es distanzierte ... mehr

Telekommunikation: Motorola und Verizon preschen bei 5G-Mobilfunk voran

Chicago (dpa) - Der Smartphone-Hersteller Motorola und der Mobilfunkprovider Verizon wollen Anfang 2019 in den USA mit einer 5G-Lösung starten. Motorola kündigte ein neues Smartphone, das Moto Z3, sowie eine 5G-Hardware-Erweiterung zum Anstecken an. Damit ... mehr

Motorolas neues Smartphone Moto Z3 kommt ins 5G-Netz - aber nur mit Stecker

Das neue Mobilfunknetz 5G steht in den Startlöchern. Als erste Hardware-Hersteller und Mobilfunkanbieter stellen Motorola und Verizon ein Smartphone vor, das mit einer Erweiterung auf das superschnelle neue Netz zugreifen kann.  Der Smartphone-Hersteller Motorola ... mehr

Mit 15: Haft für Teenager wegen Hackerangriff auf Ex-CIA-Chef

Mit 15 täuschte ein britischer Hacker US-Internetkonzerne – und er brach in das Netz eines US-Ministeriums ein. Jetzt verurteilte ihn ein Gericht als Cyber-Terroristen.  Ein britischer Teenager, der unter anderem das E-Mail-Konto des damaligen CIA-Chefs John Brennan ... mehr
 


shopping-portal