Sie sind hier: Home > Themen >

Verkehr

Rücksichtlos und schnell: Tödlicher Raserunfall in Rheinland-Pfalz

Rücksichtlos und schnell: Tödlicher Raserunfall in Rheinland-Pfalz

Weyerbusch (dpa) - Eine 81-jährige Frau ist in Weyerbusch in Rheinland-Pfalz von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ihre Tochter und ihr Enkelkind, vor deren Augen der Unfall passierte, erlitten einen Schock Das Auto krachte nach Polizeiangaben ... mehr
CO2 und Feinstaub. Das kommt alles aus dem Auspuff

CO2 und Feinstaub. Das kommt alles aus dem Auspuff

Dass Autos mit Verbrennungsmotoren nicht nur das klimaschädliche CO2 ausstoßen, sondern auch viele andere Schadstoffe, ist allgemein bekannt.  Aber welche sind das genau? Trotz moderner Abgastechnik und immer strengerer Vorgaben pusten Autos viele schädliche Stoffe ... mehr
Initiative im Bundesrat: Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Initiative im Bundesrat: Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Berlin (dpa) - Vor gefährlichem Zigarettenqualm im Auto müssten Kinder, Jugendliche und Schwangere endlich geschützt werden: Das ist die klare Botschaft mehrere Bundesländer, deren Gesetzesantrag der Bundesrat am Freitag in erster Lesung beraten hat. Der Initiative ... mehr
Schweden-Stil: Volvos 60er-Baureihe jetzt als Limousine im Handel

Schweden-Stil: Volvos 60er-Baureihe jetzt als Limousine im Handel

Köln (dpa/tmn) - Volvo weitet seine Mittelklassepalette aus und bietet den S60 jetzt auch als Limousine an. Der Einstiegspreis des nun voll verfügbaren Modells liegt bei 43 200 Euro, wie der Hersteller mitteilt. Dafür gibt es ein im typischen Schweden-Stil gezeichnetes ... mehr
Mobilität: Wohnungseigentümer müssen E-Auto-Ladestation beschließen

Mobilität: Wohnungseigentümer müssen E-Auto-Ladestation beschließen

Bonn (dpa/tmn) - Wer in einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) lebt und dort sein Elektroauto laden möchte, braucht die Zustimmung der Miteigentümer. Stellplätze zählen fast immer zum Gemeinschaftseigentum. Auch wer ein Sondernutzungsrecht hat, darf nicht ... mehr

Tipp für Autofahrer: Parkscheibe weiterdrehen ist verboten

München (dpa/tmn) - Freie Parkplätze sind mancherorts rar. Vor Ablauf der Höchstparkdauer zurück zum Auto zu gehen, um die Parkscheibe weiterzudrehen, mag da verlockend klingen. Doch das ist verboten, sagt der ADAC. Auch das Auto einmal vor- und zurückzufahren, leitet ... mehr

Autofahren im Herbst: Wenn Bauernglatteis und Hopfenspikes zur Gefahr werden

München (dpa/tmn) - Herbstzeit ist Erntezeit. Für Auto- und Motorradfahrer bringen landwirtschaftliche Fahrzeuge einige Gefahren mit sich, warnt der ADAC. Sie hinterlassen oft Schmutz wie Erd- und Lehmklumpen auf Land- und Kreisstraßen. Wird es nass, kann dadurch ... mehr

Fahrrad statt "Fat Boy" - Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020

Köln (dpa/tmn) - Harley-Davidson hat für 2020 elektrisch unterstützte Fahrräder angekündigt. Nachdem die amerikanische Kultmarke mit der Lifewire bereits ein erstes E-Motorrad im Programm hat, können Kunden ab kommendem Jahr auf die ersten Pedelecs der Marke umsatteln ... mehr

Rauchen im Auto: Ablenkungsgefahr nicht unterschätzen

München (dpa/tmn) - Fällt Rauchern eine brennende Zigarette am Autosteuer während der Fahrt aus der Hand, kann es schnell brenzlig werden. Denn sie kann auf den Sitz, zwischen die Beine oder auf den Boden fallen. Das alles seien "hochgefährliche Situationen ... mehr

Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Weltweit gibt es Klimastreiks, alles dreht sich um den CO2-Ausstoß. Doch wissen Sie, wie viel CO2 eigentlich in unserer Luft ist? Oder wer Steuern zahlen muss? Wir beantworten zehn wichtige Fragen zum Thema.  Auf der ganzen Welt wird seit Jahren ... mehr

Straße statt Radweg: Fahrradfahrer haftet bei Unfall allein

Hamburg (dpa/tmn) - Einen vorhandenen Radweg müssen Fahrradfahrer nutzen. Fahren sie stattdessen dennoch auf der Straße, begehen sie einen Verkehrsverstoß. Und nicht nur das: Bei einem Unfall mit einem geparkten Auto haften sie allein, ohne dass man ihnen ... mehr

Auto – Im Straßenverkehr: So teuer werden Beleidigungen am Steuer

Es sind schnell ein paar Tausender: Ein Kraftausdruck im Straßenvekehr kann richtig ins Geld gehen. Wie aber kommt man als Opfer einer Beleidigung an sein Recht? Hier erfahren Sie es. Lange Staus, volle Straßen oder zugeparkte Fahrradwege – es gibt viele Gründe, warum ... mehr

Vernetztes Auto: Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit

Köln (dpa/tmn) - Früher stieg man ins Auto ein, drehte den Radioknopf nach rechts und schob vielleicht noch eine Kassette in den Schacht. Heute kümmert sich immer öfter das Smartphone um die Unterhaltung - auch automatisch gleich beim Einsteigen ... mehr

Tempolimit in Deutschland: Wie lange gelten Geschwindigkeitsbegrenzungen?

Dass Geschwindigkeitsbegrenzungen nur bis zur nächsten Kreuzung gelten, ist ein Irrglaube. Ein besonderes Schild hebt für gewöhnlich das Tempolimit auf – doch es gibt Ausnahmen.  Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der häufigsten Unfallursachen. So gelten auf vielen ... mehr

Ausstattung und Antrieb: Facelift für den Ssangyong Tivoli

Köln (dpa/tmn) - Ssangyong hat den Tivoli überarbeitet. Vier Jahre nach dem Start bekommt der kleinste Geländewagen der Koreaner Ende September ein tiefgreifendes Facelift. Dabei wird der Auftritt aufgefrischt, die Ausstattung erweitert und der Antrieb erneuert ... mehr

Front- oder Allradantrieb: Neue Auflage des Ssangyong Korando

Köln (dpa/tmn) - Die vierte Generation des Korando geht Ende September in den Handel. Der kompakte Geländewagen soll mindestens 22 990 Euro kosten, teilte der koreanische Hersteller Ssangyong mit. Dafür gibt es den Konkurrenten von Modellen wie VW Tiguan ... mehr

Neue Form des Reisens: Paris bereitet möglichen Einsatz von Wassertaxis vor

Paris (dpa) - Die Millionenmetropole Paris bereitet einen möglichen Einsatz von elektrisch betriebenen Wassertaxis auf der Seine vor. "Wir hoffen, dass die ersten Boote im Frühjahr nächsten Jahres starten können", sagte der Co-Gründer des Start-up-Unternehmens ... mehr

Urteil zur Vorfahrt: Gilt rechts vor links auch im Parkhaus?

Wenn die Vorfahrt nicht durch Verkehrsschilder oder Ampeln geregelt wird, gilt im Straßenverkehr rechts vor links. Aber auch auf Parkplätzen und in Parkhäusern gibt es klare Regeln. Auch auf Parkplätzen und in Parkhäusern gilt die Vorfahrtsregel rechts vor links ... mehr

Schnee und Eis: Vor Reisen auf Regeln rund um Winterreifen achten

Kehl (dpa/tmn) - Wer zum Winterurlaub ins Ausland fahren will, informiert sich besser vorher über die dort geltenden Regeln zur Winterreifenpflicht. Darüber informiert das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ) und zeigt eine entsprechende Karte auf seiner ... mehr

Kippe weg am Lenkrad: Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Hannover (dpa) - Zum Schutz von Kindern und Schwangeren fordern mehrere Bundesländer ein Rauchverbot in Autos. Eine entsprechende Gesetzesinitiative wollen Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein an diesem Freitag in den Bundesrat ... mehr

Faktencheck: Haben E-Autos die bessere Ökobilanz als Benziner und Diesel?

Berlin (dpa) - Eine neue Studie zu Elektroautos und Klima erscheint - und Aufmerksamkeit ist ihr gewiss. Kaum ein anderes umweltpolitisches Thema wird seit einiger Zeit intensiver diskutiert. Wie klimafreundlich sind sie also, die elektrischen Pkw? Behauptung: E-Autos ... mehr

Abschleppkosten verlangen: Ein fremdes Auto parkt auf Privatgrund

Kiel (dpa/tmn) - Jemand stellt sein Auto unberechtigt auf einem privaten Grundstück ab. Dann kann der Eigentümer den Wagen abschleppen lassen und dem Falschparker die Kosten dafür in Rechnung stellen. Darauf macht die Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer ... mehr

Sicherheit im Straßenverkehr: Worauf muss man beim Kindersitzkauf fürs Fahrrad beachten?

Köln (dpa/tmn) - Wer einen Kindersitz oder Anhänger fürs Fahrrad kaufen möchte, der sollte auf DIN-Normen achten. Die wichtigsten Kriterien für die Sicherheit regeln die Normen "DIN EN 14344" bei den Sitzen und "DIN EN 15918" bei den Anhängern, so der Tüv Rheinland ... mehr

Kippe weg vom Lenkrad: Kommt das Rauchverbot beim Fahren mit Kindern?

Hannover (dpa) - Keine Flucht möglich: Wer auf der Rückbank im Auto sitzt, ist Zigarettenrauch schutzlos ausgeliefert. Wenn es nach dem Willen mehrerer Bundesländer geht, gehören vollgequalmte Autos aber schon bald der Vergangenheit an. "Gerade Kinder tragen eine Reihe ... mehr

Kein Hinweis auf Defekt - Tödlicher SUV-Unfall: Anwalt verweist auf Gesundheitsproblem

Berlin (dpa) - Nach dem SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin hat die Staatsanwaltschaft technische Probleme des schweren Sportgeländewagens ausgeschlossen. "Es gibt keine Hinweise auf einen technischen Defekt", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner ... mehr

87 Ermittlungsverfahren - Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Berlin (dpa) - Fahrer von E-Tretrollern sind häufig Verursacher von Unfällen und zudem abends und nachts öfter betrunken unterwegs. Das geht aus einer Bilanz der Berliner Polizei für die ersten drei Monate seit der Erlaubnis für die Roller hervor, die am Dienstag ... mehr

Mehr zum Thema Verkehr im Web suchen

250 Passagiere mussten raus - ICE-Panne auf offener Strecke: Per Leiter aus dem Zug

Hannover (dpa) - Durch ein technisches Problem an einem ICE auf der Fahrt von Berlin nach Köln mussten rund 250 Reisende in Hannover den Zug wechseln. Die Ursache für die Störung werde derzeit noch untersucht, sagte ein Bahnsprecher am Dienstag. Mit rund drei Stunden ... mehr

Kfz-Haftpflicht: Das ändert sich für jeden vierten Autohalter

Wird meine Autoversicherung im nächsten Jahr billiger oder muss ich tiefer in die Tasche greifen? Eine Rolle bei Beitragsänderungen spielen die jährlich neu berechneten Typklassen. Für rund jeden vierten Kfz-Haftpflichtversicherten in Deutschland ... mehr

Neuer McLaren GT: Startet im vierten Quartal ab 198.000 Euro

Nizza (dpa/tmn) - McLaren gibt sich etwas softer und stellt seinem strammen Sportwagen nun einen ersten Gran Turismo zur Seite. Die neue Baureihe mit dem schlichten Kürzel GT kostet mindestens 198.000 Euro und kommt im vierten Quartal in den Handel, teilte der britische ... mehr

Vorsicht geboten: Tipps zum Motorrad fahren im Herbst

Erfurt (dpa/tmn) - Schönes Wetter im Herbst kann für Motorradfahrer trügerisch sein. Der Straßenbelag ist oft viel kälter als die Lufttemperatur, informiert der Tüv Thüringen. Daher können die Reifen keine optimalen Grip aufbauen. Die verringerte Haftung kann demnach ... mehr

Nach einem Umzug: Wie läuft die Ummeldung des Autos?

Bei einem Umzug muss man an viele Dinge denken –  und dann sind da noch die lästigen Behördengänge. Dass man die neue Adresse beim Einwohnermeldeamt angeben muss, haben viele noch auf ihrer To-do-Liste stehen. Was hingegen oftmals auf die lange Bank geschoben ... mehr

Gebrauchtwagen-Check: Mercedes M-Klasse / GLE (2011 bis 2018)

Berlin (dpa/tmn) - Mit diesem SUV der oberen Mittelklasse können Autofahrer kaum dicker auftragen: Bei Mercedes ist nur der GLS noch etwas länger als die M-Klasse, die seit 2015 - der neuen Nomenklatur folgend - in GLE umbenannt wurde. Modellhistorie: Die betrachtete ... mehr

Sport unter Strom: Werkstuner entdecken die Elektrifizierung

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Nicht nur die Sportwagenhersteller selbst beginnen schrittweise mit der Elektrifizierung ihrer Tiefflieger. Auch die Werkstuner drehen ihren Modellen zusehends mit elektrischer Unterstützung den Benzinhahn zu. Dabei bewegen sie sich auf einem ... mehr

Zurück in die Zukunft: Mercedes-Studie zitiert legendären Oldie

Nizza (dpa/tmn) - Mercedes hat in Nizza eine Designstudie vorgestellt. Vision Mercedes Simplex nennt Designchef Gorden Wagener den offenen Zweisitzer, mit dem er an den Simplex-Rennwagen aus dem Jahr 1901 erinnert. Der hat damals nicht nur die Rennwoche von Nizza ... mehr

In Berlin - SUV-Unfall mit vier Toten: Wohnung des Fahrers durchsucht

Berlin (dpa) - In ihren Ermittlungen zu dem tödlichen SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin hat die Polizei die Wohnung des Fahrers durchsucht. Die Durchsuchung erfolgte bereits am Freitag, wie eine Sprecherin der Berliner Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Bei Oldenburg: Autofahrer fällt bei Kontrolle betrunken aus seinem Auto

Oldenburg (dpa) - Weil er im Schneckentempo und in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr, hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer auf der Autobahn 29 angehalten. Der Mann sei bei der Kontrolle aus dem Auto gefallen und habe nicht mehr gerade stehen oder laufen ... mehr

Drei Monate Praxistest: Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

Berlin (dpa) - Begeistert sind vor allem junge Touristen. Bei vielen anderen überwiegen Skepsis und Kritik. Auch die Unfallzahlen sind hoch. Drei Monate nach der Erlaubnis für die neuen E-Tretroller für Deutschland am 15. Juni wächst der Widerstand. dpa beantwortet ... mehr

Nach Unfall - Zwölf Stunden Vollsperrung: Stau über Nacht auf der A2

Rehren (dpa) - Wegen einer stundenlangen Vollsperrung der A2 zwischen Westfalen und Hannover haben viele Autofahrer bis tief in die Nacht in ihren Wagen festgesessen. Rettungskräfte versorgten die Menschen in den Fahrzeugen, für Notfälle standen nach Angaben der Polizei ... mehr

Auto – Bußgeldbescheid: Geblitzt? Wie Sie um die Strafe herumkommen

Geldbuße, Punkte, Fahrverbot: Wer zu schnell unterwegs war, kann gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen. Dazu gibt es einige sinnvolle Methoden – aber auch eine, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Manche lernen es nicht. Täglich gehen der Polizei abertausende Autofahrer ... mehr

Delle im Auto: Lieber keine Billigsets zum Ausbeulen kaufen

Hamburg (dpa/tmn) - Mit Werkzeug zum Ausbeulen können Autofahrer Dellen an ihrem Fahrzeug in Eigenregie zu Leibe rücken. Im Internet gibt es entsprechende Reparatursets für weniger als 30 Euro. In einem Praxistest der "Auto Bild" (Ausgabe 37/19) fiel so ein Billigset ... mehr

Tipps für Biker: Motorradstiefel vor Kauf in Fahrhaltung ausprobieren

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer Motorradstiefel kauft, sollte beim Anprobieren auch die Fußstellung auf dem Bike imitieren. Denn die Treter sollten nicht nur beim Gehen gut sitzen, sondern dürfen auch in Fahrhaltung weder schlappen noch drücken, berichtet die Zeitschrift ... mehr

Mindestdauer ist verbindlich: Einmonatiges Fahrverbot kann man nicht aufteilen

München (dpa/tmn) - Manche Autofahrer würde es sicher freuen, wenn sie ein einmonatiges Fahrverbot etappenweise antreten könnten - und beispielsweise jeweils zwei Wochen ihren Wagen stehen lassen müssten. Das ist aber nicht zulässig, wie aus einem Beschluss ... mehr

Filter für den Euro 5: Wann lohnt sich die Diesel-Nachrüstung?

Stuttgart (dpa/tmn) - Fahrverbote sind ein Schreckgespenst für Besitzer vieler Diesel-Autos. Nachrüstungssysteme sollen jetzt Millionen dieser Fahrzeuge sauber genug machen, damit sie auch in die Verbotszonen einfahren dürfen - die ersten ... mehr

Zusätzliche Bundespolizisten: Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Berlin (dpa) - Bundesregierung und Bahn wollen die Überwachung an Bahnhöfen ausweiten. "Wir setzen konsequent auf Abschreckung und Aufklärung", erklärte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) laut Mitteilung. Innenminister Horst Seehofer (CSU) versprach: "Wir tun alles ... mehr

Freie Fahrt für Fietser: Fünf Ideen aus dem Fahrradland Holland

Amsterdam (dpa) - Fiets heißt Fahrrad. Das ist das erste, was jeder Holland-Besucher sehr schnell lernt. Fahrräder gehören zu den Niederlanden wie Gouda-Käse und Tulpen. Die gut 17 Millionen Einwohner haben insgesamt 23 Millionen Fahrräder, also 1,3 pro Person ... mehr

Website hilft: Neue Übersicht zu Autobahn-Dauerbaustellen

Bergisch Gladbach (dpa/tmn) - Eine neue Website zeigt Autofahrern Dauerbaustellen auf der deutschen Autobahnen an. Über das Angebot lassen sich Informationen zu allen gemeldeten Dauerbaustellen grafisch abrufen, erklärt die Bundesanstalt ... mehr

Sitz höherstellen: Tipps für Autofahrer bei tiefstehender Sonne

Erfurt (dpa/tmn) - Werden Autofahrer von tief stehender Sonne geblendet, kann es schnell gefährlich werden. Schon bei 30 km/h legt man in einer Sekunde rund zwei Wagenlängen ohne Sicht zurück, rechnet der Tüv Thüringen vor. Drei Tipps, um solche Situationen zu meistern ... mehr

Immer öfter elektrisch: Kleinwagen auf der IAA

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In den Hallen unterm Messeturm sind sie wie auf jeder Autoschau zu bestaunen: abgedrehte Showcars oder Supersportwagen. Sie künden von einer fernen Zukunft oder sind unbezahlbar. Das ist auch auf der diesjährigenIAA(Publikumstage ... mehr

Auto: SUV und Supersportwagen – Hongqi aus China feiert IAA-Premiere

Ein eindrucksvolles SUV und ein Supersportwagen: Die chinesische Edelmarke Hongqi hat zum ersten Mal einen Stand auf der IAA. Ob die Autos nach Europa kommen, ist allerdings mehr als fraglich. Die chinesische Automarke Hongqi ist erstmals auf der IAA (Publikumstage ... mehr

Gruß aus den Fünfzigern: E-Auto Artega Karo im Stil der Isetta

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Artega elektrifiziert die Fünfziger Jahre: Knuddelig ans Design der "Knutschkugel" BMW Isetta von einst angelehnt, zeigt der Sportwagenbauer aus Delbrück auf der IAA (Publikumstage: 12. bis 22. September) mit dem Karo ein Fahrzeug ... mehr

Nach tödlicher Attacke: Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen

Berlin (dpa) - Gut sechs Wochen nach der tödlichen Attacke auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof haben Bundesregierung und Bahn Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen. Dazu gehört ein Ausbau der Videoüberwachung sowie ... mehr

Rollende Mensch-Maschinen: So denken Zulieferer das Auto der Zukunft voraus

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Es beobachtet und vermisst seine Fahrer, warnt in 3D oder fährt gleich ganz allein. Das intelligente Auto von Morgen ist ein feinfühliger Kontrollfreak - für mehr Sicherheit und Komfort. Wie der Dialog zwischen Mensch und Maschine ... mehr

Allrad: Porsche 911 kommt auch wieder als Carrera4

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Porsche treibt den Ausbau seiner 911-Familie voran und verkauft nun auch das Basis-Modell des Sportwagens wieder mit Allradantrieb. Der Carrera4 feiert seine Premiere auf derIAA(Publikumstage: 12. bis 22. September) und kommt noch in diesem ... mehr

Ampeln mit Sonderschaltung: Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

Singapur (dpa) - In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. Inzwischen sind in dem südostasiatischen Stadtstaat ... mehr

Was passiert mit E-Tretrollern im Winter?

Vor drei Monaten starteten E-Scooter auf Deutschlands Straßen. Wie kommen die Roller an? Wie gefährlich sind sie? Eine erste Bilanz. Begeistert sind vor allem junge Touristen. Bei vielen anderen überwiegen Skepsis und Kritik. Auch die Unfallzahlen sind hoch. Drei Monate ... mehr
 


shopping-portal