Sie sind hier: Home > Themen >

Verkehrsrecht

Vom Auto angefahren: Können Fußgänger auch alleine haften?

Vom Auto angefahren: Können Fußgänger auch alleine haften?

Pkw-Fahrer haften bei Unfällen mit Fußgängern unabhängig von der Schuldfrage meist mit. Es gibt aber auch Fälle, in denen nur der Fußgänger die Verantwortung tragen muss. Das zeigt ein Urteil. Kommt es zum Unfall zwischen einem Auto und schwächeren Verkehrsteilnehmern ... mehr
Autobahn: Vorsicht, Bußgeld droht! So lange dürfen Sie auf der Mittelspur fahren

Autobahn: Vorsicht, Bußgeld droht! So lange dürfen Sie auf der Mittelspur fahren

Die Mittelspur der Autobahn: Um sie drehen sich nicht nur Ärger und Nervereien – sondern auch ein Irrtum. Und sie hat schon manchem Autofahrer ein Bußgeld eingebracht. Welche Regel gilt also? Es ist eine Situation, die viele Autofahrer in Rage bringt: Ein Wagen ... mehr
Auto – Nach StVO-Aus 2020: Ist ein Fahrverbot trotzdem möglich?

Auto – Nach StVO-Aus 2020: Ist ein Fahrverbot trotzdem möglich?

Aus formalen Gründen gibt es Zweifel an der Rechtmäßigkeit von Teilen der Straßenverkehrsordnungs-Novelle von 2020. Kann bei Bußgeldern und Fahrverboten einfach weiter die alte StVO angewendet werden? Aufgrund von Formfehlern gibt es erhebliche Zweifel daran ... mehr
In Kreuzung geparkt: Diese einfache Regel schützt vor Bußgeld

In Kreuzung geparkt: Diese einfache Regel schützt vor Bußgeld

Falschparken kann für Autofahrer schnell teuer werden. Wer nahe einer Kreuzung sicher gehen will, hält besser Abstand. Eine Faustregel verhindert dort das Knöllchen – oder sogar das Abschleppen. Fünf Meter Abstand zum Schnittpunkt beider ... mehr
Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Haustierunfall: Muss ich die Polizei rufen?

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. Wenn ein Tier plötzlich die Straße überquert, kann es schnell ... mehr

Bußgeldkatalog: Mit diesen Strafen müssen Gaffer rechnen

Sie behindern Rettungsarbeiten und attackieren Einsatzkräfte. Ihre Fotos von Verletzten oder Toten tauchen wenig später im Internet auf. Immer strenger geht die Polizei deshalb gegen Gaffer vor – und nun auch mit einem erweiterten Strafenkatalog. Was Gaffen bedeutet ... mehr

Auto — Wer hat keinen Vorrang auf dem Zebrastreifen? Hohes Bußgeld droht

Für Fußgänger müssen andere Verkehrsteilnehmer am Zebrastreifen anhalten. Was aber gilt beispielsweise für Radfahrer? Zu dieser Frage kursiert ein weit verbreiteter Irrtum. Am Zebrastreifen haben Fußgänger und Rollstuhlfahrer Vorrang ... mehr

Blitzer messen jahrelang falsches Tempo – Hersteller wusste Bescheid

Längst haben Experten nachgewiesen: Der Blitzer Leivtec XV3 misst teilweise falsche Geschwindigkeiten. Trotzdem blieb er im Einsatz. Nun stoppt der Hersteller das Gerät – viel zu spät, sagen Kritiker. Schon 2019 gab es einen Verdacht, seit vergangenem Sommer den Beweis ... mehr

Auto: Führerschein vergessen – droht schon das Gefängnis? Strafen im Überblick

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat und hat sehr unangenehme Konsequenzen – bis hin zu einem Jahr Gefängnis. Gilt das bereits, wenn man mal den Führerschein vergessen hat? Führerschein und Fahrerlaubnis – beides wird häufig verwechselt. Und beides ... mehr

Auto: Halteverbot & Co. – Diese fünf Irrtümer sollten Autofahrer kennen

Muss ich die Richtgeschwindigkeit beachten? Darf man nach einem Crash das Auto bewegen? Und was gilt samstags beim Parken? Fünf verbreitete Irrtümer und was dahintersteckt. Regeln über Regeln: Allein mehr als 500 verschiedene Verkehrszeichen sollen auf Deutschlands ... mehr

Unfallflucht: Wann Autofahrer ihre Fahrerlaubnis verlieren

Wenn ein Autofahrer Unfallflucht begeht, dann muss er damit rechnen, seinen Führerschein zu verlieren. Es gibt jedoch Ausnahmen, wie ein Fall vor Gericht zeigt. Wer Unfallflucht begeht, riskiert seinen Führerschein. Sind jedoch keine Menschen zu Schaden gekommen ... mehr

Mehr zum Thema Verkehrsrecht im Web suchen

Unfall auf dem Parkplatz: Rückwärts ausgeparkt – wer haftet?

Beim Ausfahren aus einer Parklücke kommt es hin und wieder zu einem Unfall mit einem vorbeifahrenden Auto. Welche Haftungsregeln in solchen Fällen gelten, zeigt ein aktuelles Urteil. Eine gesteigerte Sorgfaltspflicht – die müssen Autofahrer in vielen Situationen ... mehr

Vorsicht, vor umstrittenen Helfern: Was Sie über Blitzer-Warner wissen sollten

Wer zu schnell fährt und geblitzt wird, muss Strafe zahlen. Manche Autofahrer greifen deshalb zu Apps oder Geräten die vor einer Radarfalle warnen sollen. Doch Vorsicht – in den meisten Fällen ist die Nutzung verboten. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit ... mehr

Seitenstreifen befahren: Nur in Ausnahmefällen

Wieder mal Stau auf der Autobahn: Wie schön wäre es da, wenn man einfach den Seitenstreifen befahren könnte, um schneller zur nächsten Ausfahrt zu gelangen. Das ist jedoch ein Verkehrsdelikt. Mögliche Ausnahmen sind Notfälle und polizeiliche Anweisungen ... mehr

Auto – Stauende: Darf man jetzt den Warnblinker einschalten?

Wer sich einem Stauende nähert, warnt die Nachfolgenden per Warnblinker. Das kann schwere Unfälle vermeiden. Aber ist es erlaubt? Wann schaltet man die Leuchten an – und wann nicht? Am Stauende den Warnblinker einschalten: Das ist ausdrücklich erlaubt ... mehr

Tipp für Autofahrer – Parkscheibe: Ist es erlaubt, sie einfach weiterzudrehen?

Freie Parkplätze sind mancherorts rar. Vor Ablauf der Höchstparkdauer zurück zum Auto zu gehen, um die Parkscheibe weiterzudrehen, mag deshalb verlockend klingen. Doch dürfen Autofahrer das? Die Parkscheibe ist auf vielen öffentlichen Parkplätzen Pflicht. Gerne ... mehr

Schweigen oder reden? So verhalten Sie sich bei einer Verkehrskontrolle richtig

Eine Verkehrskontrolle ist kein Grund, nervös zu werden. Hände aufs Lenkrad und tief durchatmen – das ist meist ein guter Start. Aber was sollten Autofahrer darüber hinaus noch beachten, wenn ein Polizist sie an die Seite winkt? "Sie wissen, warum wir Sie angehalten ... mehr

Auto mit Funksignal geknackt: Zahlt die Versicherung?

Diebe können Funksignale eines Schlüssellossystems abfangen und so ein Auto unbefugt öffnen. Zahlt die Versicherung, wenn auf diese Weise Sachen ohne Einbruchsspuren aus einem Auto gestohlen werden? Manche Hausratsversicherungen leisten Schadenersatz für aus einem ... mehr

Führerschein weg: Vorsicht! Bei diesen Vergehen wird die Fahrerlaubnis entzogen

Ein Entzug der Fahrerlaubnis ist besonders ärgerlich, wenn Sie beruflich darauf angewiesen sind. Wann wird die Strafe verhängt? Hier gibt es Antworten. Verlust des Führerscheins: Fahrverbot und Führerscheinentzug Der Gesetzgeber unterscheidet zwischen einem Fahrverbot ... mehr

Bußgeld droht: Weshalb eine grüne Ampel nicht immer freie Fahrt bedeutet

Zeigt die Ampel grünes Licht, senkt sich der Gasfuß. Schließlich haben wir dann freie Fahrt. Das stimmt aber nicht immer. Und deshalb kann Ihnen ein Fehler schnell eine Geldbuße einbringen. Wer eine rote Ampel überfährt, muss mit einer saftigen Strafe rechnen ... mehr

Auto – Regeln: So überholen Sie eine Kolonne richtig

Zwei Autos wollen aus einer Kolonne hinter einem langsamen Trecker heraus überholen. Wer hat den größeren Anteil an der Unfallschuld: der von hinten kommende oder der etwas später ausscherende Fahrer? Nur wenn Autofahrer sicher sind, dass niemand aus einer Kolonne ... mehr

Einspruch nach Bußgeldbescheid: Diese Frist gilt für Autofahrer

Rund jeder zweite Bußgeldbescheid ist nicht korrekt. Autofahrer sollten die Angaben deshalb genau prüfen – und die vorgegebene Frist einhalten. Nur in wenigen Fällen gibt es Ausnahmen. Wer wegen eines Verstoßes im Straßenverkehr einen Bußgeldbescheid bekommt ... mehr

Rote Ampel: Es gibt drei Ausnahmen, wann Sie trotzdem fahren dürfen

Bußgeld, Fahrverbot, Gefängnis: Wer bei Rot fährt, riskiert einiges – von lebensgefährlichen Unfällen mal ganz abgesehen. Trotzdem ist es nicht generell verboten. Hier sind die Ausnahmen von der Regel. Die rote Ampel heißt: unbedingt anhalten! Das weiß zwar jedes ... mehr

Achtung! Bei falscher Scheibenwischer-Bedienung droht Bußgeld

Autofahrer dürfen elektronische Geräte wie ein Handy beim Fahren nicht in der Hand bedienen. Doch was gilt für einen eingebauten Touchscreen, mit dem ein Scheibenwischer bedient wird? Einen fest eingebauten berührungsempfindlichen Bildschirm im Auto dürfen Fahrer ... mehr

Auto – Urteil: Unfallflucht nach Parkrempler – reicht Zettel von Zeugen?

Ärgerlich, Sie kommen zum Parkplatz zurück und entdecken einen Schaden am Auto. Der Verursacher ist getürmt – aber was ist das? Ein Zettel von Zeugen nennt das Kennzeichen des Schuldigen. Hilft das? Zeugen eines Parkremplers hinterlassen einen Zettel mit der Angabe ... mehr

Nach Verstoß im Straßenverkehr: Einspruch gegen Bußgeldbescheid hat maximal 14 Tage Zeit

Berlin (dpa/tmn) - Wer wegen eines Verstoßes im Straßenverkehr einen Bußgeldbescheid bekommt, hat ab der Zustellung 14 Tage Zeit, dagegen Einspruch zu erheben. Das dafür maßgebliche Datum finden Betroffene auf dem Einwurfeinschreiben. Darauf weist ... mehr

Strenge Regeln bei Auto-Aufkleber: Was erlaubt ist – und was nicht

Sticker am Auto sind Geschmackssache. Verboten sind sie aber nicht – zumindest gilt das für einige Aufkleber. Andere hingegen haben an der Scheibe nichts zu suchen. Diese Regeln gelten. Fußballteam, Lieblingsband, vermeintlich witzige Sprüche: Die Auswahl an Stickern ... mehr

Unfall im Auto nach Bremsaktion: Wer haftet dann?

Wer auffährt, ist schuld – so lautet zumindest eine alte Weisheit. Was gilt, wenn der Vordermann absichtlich abbremst, um andere zu provozieren? Das sagen Richter. Für Selbstjustiz ist auf der Straße kein Platz. Wer andere etwa durch Bremsaktionen maßregelt, muss damit ... mehr

Stadt, Autobahn, Radfahrer: Wann darf ich rechts überholen?

Der Fall scheint eindeutig: Es ist links zu überholen, sagt die StVO. Aber sie hält auch Ausnahmen bereit. Ob in der Stadt, auf der Autobahn oder auch als Radfahrer: Wo genau darf man rechts überholen? Wann darf rechts überholt werden? Die Regelung scheint klipp ... mehr

Nach langer Pause: Fahrerlaubnis in Deutschland nur mit Prüfung

Alkohol am Steuer – der Führerschein ist futsch. Doch kann man ihn sich nach extrem langer Zeit einfach so neu erteilen lassen? Wer mehr als 26 Jahre keine Fahrpraxis hatte, kann nicht die Neuerteilung seines Führerscheins verlangen. Das ergibt sich aus einer ... mehr

So können Sie Ihre Punkte in Flensburg abfragen

Wie viele Punkte habe ich eigentlich in Flensburg? Wer den Überblick verloren hat, kann seine Punkte einfach abfragen – und das auch bequem online. Wer zu viele Punkte in Flensburg gesammelt hat, muss mit weitreichenden Konsequenzen rechnen. Im schlimmsten Fall droht ... mehr

Bußgeld: Das sind die fünf gängigsten Bußgeldfallen

Dass bei deutlicher Tempolimit-Überschreitung oder beim Überfahren einer roten Ampel ein saftiges Bußgeld droht, dürfte vielen Autofahrern klar sein. Doch auch kleine "Sünden" können ins Geld gehen – wir klären über fünf gängige Bußgeldfallen auf. Grünpfeil – in jedem ... mehr

Urteil zur Vorfahrt: Gilt rechts vor links auch im Parkhaus?

Wenn die Vorfahrt nicht durch Verkehrsschilder oder Ampeln geregelt wird, gilt im Straßenverkehr rechts vor links. Aber auch auf Parkplätzen und in Parkhäusern gibt es klare Regeln. Auch auf Parkplätzen und in Parkhäusern gilt die Vorfahrtsregel rechts vor links ... mehr

Harte Strafen drohen: Fahrerflucht endet im Gefängnis

Fahrerflucht ist keine kleine Alltagssünde, sondern eine Straftat. Deshalb wird sie hart geahndet. Was genau droht dem Flüchtenden? Und wie verhält man sich korrekt? Ob schwerer Unfall oder kleiner Rempler: Wer danach einfach weiterfährt, begeht Fahrerflucht ... mehr

Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Wann muss man den Radweg benutzen, wann darf man nebeneinander fahren und was passiert, wenn man sich nicht an die Regeln hält? Eine kurze Auffrischung der Verkehrsregeln für Radfahrer. Sie brauchen zwar keinen Führerschein, aber auch Fahrradfahrer ... mehr

Auto – Mit Verbrenner auf E-Parkplatz: Diese Strafen drohen

Sonderparkplätze für Elektroautos sind für andere Fahrzeuge tabu. Selbst wenn ein zweiter Ladesäulenplatz daneben noch frei ist und niemand behindert wird, hat das Falschparken dort deutliche Folgen. Wer ein konventionelles Auto wie einen Verbrenner auf einem ... mehr

Wohnmobil auf öffentlichem Parkplatz – Urteil: Das kann verboten sein

Um ihre Fahrtüchtigkeit wieder herzustellen, dürfen die Fahrer von Wohnmobilen auf manchen öffentlichen Parkplätzen auch übernachten. Ein Ersatz für einen richtigen Stellplatz ist das jedoch nicht. Wohnmobilfahrer dürfen ihre Fahrzeuge ... mehr

Wann ein Rotlichtverstoß nachgewiesen werden muss

Wer bei Rot über eine Ampel fährt, muss nicht nur eine Geldbuße fürchten. War die Ampel schon länger als eine Sekunde rot, droht ein Fahrverbot. Das muss dem Autofahrer aber nachgewiesen werden. Ein qualifizierter Rotlichtverstoß muss einem Autofahrer nachgewiesen ... mehr

Berlin: Streit um Pop-up-Radwege geht in nächste Instanz – Senat mit Beschwerde

Das Berliner Verwaltungsgericht hat einem Eilantrag gegen Pop-up-Radwege stattgegeben. Die Voraussetzung für deren Einrichtung habe nicht vorgelegen. Nun legt der Senat Beschwerde vor dem Oberverwaltungsgericht ein. Die Berliner Senatsverwaltung ... mehr

Wann darf ich hupen – und wann drohen Strafen?

Wenn die Vorfahrt genommen wurde oder ein anderes Fahrzeug ein riskantes Überholmanöver startet – viele drücken dann auf die Hupe. Doch ist das immer erlaubt und welche Folgen können Fahrer davon tragen? Die Hupe zählt seit den Anfangstagen des Automobils ... mehr

HU, Probefahrt & Co: Auto fahren in Corona-Zeiten – wichtige Infos

Die Corona-Krise wirkt sich auch auf den Alltag von Autofahrern aus. Hauptuntersuchung, Werkstatttermin oder die Probefahrt mit einem möglichen Neuwagen: Was müssen Sie dazu nun wissen? Die Corona-Krise und die Kontaktsperre sorgen dafür, dass auch für Autofahrer ... mehr

Auto – Radarwarner als App oder im Navi: während der Fahrt droht Bußgeld

Radarwarner und Blitzer-Apps auf dem Telefon können Autofahrer rechtzeitig vor den Messgeräten der Polizei warnen – zumindest theoretisch. In der Praxis gelten jedoch andere Regeln und außerdem hohe Bußgelder. Blitzer-Apps fürs Telefon lassen sich sehr einfach ... mehr

Auto – Moderne Blitzer als Säulen: Wie sie aussehen & was sie alles können

Der klobige Starenkasten war gestern  – moderne Blitzer tarnen sich als schlanke Säule. Die Anzahl ihrer Ringe verrät eine interessante Information. Selbst unsichtbare Infrarotblitzer kommen inzwischen zum Einsatz. Jedes Jahr werden rund 2,8 Millionen Autofahrer ... mehr

Verkehrsrecht: Im Halteverbot droht Falschparkern Mithaftung

Es ist kein Kavaliersdelikt, wenn Autofahrer im Halteverbot parken. Neben Bußgeldern droht Falschparkern nach Unfällen sogar die Mithaftung. Wer im Halteverbot parkt, muss nicht nur mit Bußgeldern oder dem Abschleppwagen rechnen. Falschparker können nach Unfällen sogar ... mehr

Zu schnell zum Krankenhaus: Kein Bußgeld oder Fahrverbot?

Ein Unfall im Haushalt, der Finger blutet – es folgt die schnelle Fahrt zum Krankenhaus mit dem privaten Pkw. Kann, wer dabei geblitzt wird, auf mildernde Umstände wegen Notstand vor Gericht hoffen? Autofahrer müssen sich immer an Verkehrsregeln und ans Tempolimit ... mehr

Länder sollen zu alten Fahrverbots-Regeln zurückkehren

Der Wirbel um neue Regeln bei zu schnellem Fahren geht weiter. Grund sind rechtliche Unsicherheiten. Nach Beratungen zwischen Bund und Ländern gibt es vorerst keine einheitliche Linie. Noch keine Klarheit für Autofahrer: Bund und Länder haben sich trotz rechtlicher ... mehr

Hier dürfen Sie Ihr Fahrrad nicht als Roller nutzen

Wer in einer Fußgängerzone Fahrrad fährt, riskiert in der Regel ein Bußgeld. Was aber, wenn Radler auf einem Pedal stehend rollern? Absteigen – so lautet in der Regel die Devise für Radler in Fußgängerzonen. Wer das nicht tut, muss mit einem Bußgeld rechnen ... mehr

Auto verbraucht zu viel Sprit – das können Sie tun

Wann verbraucht ein Auto zu viel? Richter sagen: Ab zehn Prozent Mehrverbrauch liegt ein Mangel vor. Dann können Sie Ansprüche geltend machen. Wie Sie den erhöhten Verbrauch ermitteln und was Sie dann tun können. 42 Prozent – so weit klafften der reale Spritverbrauch ... mehr

Fahrradstraße: Was ist erlaubt? Alle Regeln im Überblick

Verwirrung rund um die Fahrradstraße: Darf ein Auto hier überhaupt fahren? Und welche besonderen Regeln gelten dann? Gerade Autofahrer haben in diesem Bereich einiges zu beachten. Es nimmt wenig Platz ein, hält die Luft sauber und die Fahrer in Schwung: Für den Verkehr ... mehr

Tiere im Auto transportieren: Isofix-Verankerung hilft

Der Transport von Tieren im Auto ist nicht gesetzlich geregelt – gefährlich ist es trotzdem. Experten erklären, wie Tiere sicher im Auto mitfahren.  Hunde, die während der Fahrt aus dem Autofenster schauen oder Katzen auf der Hutablage mögen süß und lustig ... mehr

Parkverbot: Darf ich an schmalen Straßen parken?

Auf schmalen Fahrbahnen ist das Parken gegenüber von Grundstücksausfahrten verboten – so steht es in der Straßenverkehrsordnung. Das Verwaltungsgericht Baden-Württemberg sieht das jedoch anders. Das Gericht hat die Regelung im Paragraf 12 der StVO für teilweise ... mehr

Wo Radler fahren dürfen und wo nicht

Radfahrer und Autofahrer würden sich im Verkehr am liebsten aus dem Weg gehen. Wo gut ausgebaute Radwege fehlen, kommt es oft zu Streit. Dabei sind die Regeln eindeutig. Radfahrer leben gefährlich. Das zeigt ein Blick auf die Statistik: Demnach stirbt mindestens jeden ... mehr

Auto – Im Straßenverkehr: So teuer werden Beleidigungen am Steuer

Es sind schnell ein paar Tausender: Ein Kraftausdruck im Straßenvekehr kann richtig ins Geld gehen. Wie aber kommt man als Opfer einer Beleidigung an sein Recht? Hier erfahren Sie es. Lange Staus, volle Straßen oder zugeparkte Fahrradwege – es gibt viele Gründe, warum ... mehr

Unfall nach Abbiegen – wer haftet?

Zwei Autos krachen nach einem Spurwechsel des vorausfahrenden Fahrzeugs ineinander. Doch wer ist schuld? Das Amtsgericht Berlin hat sich eines solchen Falls angenommen und Klarheit geschaffen. Stoßen zwei Autos im Zusammenhang mit dem Spurwechsel des Vorausfahrenden ... mehr

Parkrempler: So verhalten Sie sich richtig

Ein Zettel an der Windschutzscheibe reicht nicht. Wer einen Verkehrsunfall verursacht, muss auch nach Blechschäden die Polizei rufen und warten. Wer das nicht tut, begeht Fahrerflucht und damit eine Straftat. Experten halten die Regelung für überholt. Hunderttausende ... mehr
 

Mehr zum Thema Verkehrsrecht



shopping-portal