Sie sind hier: Home > Themen >

Verkehrsregeln

Thema

Verkehrsregeln

Unfall mit Rettungswagen: Wer haftet dann?

Unfall mit Rettungswagen: Wer haftet dann?

Blaulicht und Sirene bedeuten, dass andere Verkehrsteilnehmer den Rettern Platz machen müssen. Dabei kann es schon mal eng hergehen – manchmal auch zu eng. Wer trägt dann die Schuld? Setzen Einsatzfahrzeuge Blaulicht und Sirene zusammen ein, haben sie Sonderrechte ... mehr
Ist das Parken auf dem Gehweg erlaubt?

Ist das Parken auf dem Gehweg erlaubt?

Die Suche nach einem Parkplatz kann zeit- und nervenraubend sein. In seiner Verzweiflung stellt sich mancher die Frage: Ist das Parken auf dem Gehweg erlaubt? Der Gesetzgeber schützt die Fußgänger und erklärt die Gehwege indirekt zur autofreien ... mehr
Bootsführerschein: So bekommen Sie die Lizenz zum Ablegen

Bootsführerschein: So bekommen Sie die Lizenz zum Ablegen

Motorboot oder Segeljacht? Hinaus aufs Meer oder entlang des Flusses? Wichtig ist dabei immer die passende Lizenz. Welche Scheine für welche Schiffe nötig sind, was sie kosten und wie viel Zeit man zum Bestehen benötigt. Der strenge Prüfer gratuliert nach bestandener ... mehr
Rechts überholen: Das gilt für Stadt, Autobahn und Radler

Rechts überholen: Das gilt für Stadt, Autobahn und Radler

Der Fall scheint eindeutig: Es ist links zu überholen, sagt die StVO. Aber sie hält auch Ausnahmen bereit. Ob in der Stadt, auf der Autobahn oder auch als Radfahrer: Wo genau darf man rechts überholen? Was ist der Unterschied zwischen Überholen und Vorbeifahren ... mehr
Fahrrad-Mythen: Müssen Radfahrer immer auf dem Radweg fahren?

Fahrrad-Mythen: Müssen Radfahrer immer auf dem Radweg fahren?

Wer mit dem Rad unterwegs ist, muss sich wie Autofahrer an viele Verkehrsregeln halten. Doch müssen Radwege immer genutzt werden? Ist Absteigen am Zebrastreifen zwingend? Und ist es erlaubt, während der Fahrt Musik zu hören? Homeoffice, Lockdown ... mehr

Köln: Autofahrer rast in nur acht Minuten von der Innenstadt zum Flughafen

Schneller als die Polizei erlaubt: Mit doppelter Geschwindigkeit ist ein Autofahrer von der Kölner Innenstadt bis zum Flughafen in nur wenigen Minuten gerast. Den Führerschein ist er damit erst einmal los. Ein 64-jähriger BMW-Fahrer hat am Montagmorgen vor den Augen ... mehr

Rechts vor Links, Flip-Flops, Parkplätze: Die zehn größten Verkehrsirrtümer

Rechts zu überholen ist verboten und die Lichthupe ist Nötigung – stimmt das überhaupt? Zehn verbreitete Sätze übers Autofahren und was an ihnen dran ist. Nicht alles, was man übers Autofahren hört, ist tatsächlich wahr. Hier sind zehn verbreitete ... mehr

Auto – Grüner Pfeil: Anhalten oder fahren? Bei Verstoß droht Bußgeld

Der grüne Pfeil verunsichert viele Autofahrer zunächst: Müssen Sie nun anhalten oder dürfen Sie einfach fahren? Die Verkehrsregeln sind in diesem Fall eindeutig. Wer sich nicht daran hält, riskiert ein Bußgeld und Punkte in Flensburg. Der leuchtende grüne Pfeil ... mehr

Autofahren im Ausland: Kennen Sie diese verrückten Verkehrsregeln?

Mit dem eigenen Auto oder Mietwagen zu reisen garantiert Unabhängigkeit und ist in der Pandemie zur bevorzugten Urlaubsform avanciert. Doch allzu große Freiheiten sollte man sich nicht in jedem Land nehmen. Vorschriften sind dazu da, das gesellschaftliche Miteinander ... mehr

Berlin: Fahrer flüchtet mit Drogen und Tresor im Auto

Eine wilde Verfolgungsjagt hat sich ein 25-Jähriger mit der Polizei in Moabit geliefert. An Bord hatte er illegale Substanzen und einen Tresor. Auch nach einem Unfall, wollte er sich nicht ergeben. Bei seiner Flucht vor der Polizei hat ein Autofahrer gestern Mittag ... mehr

Kennen Sie die Handzeichen der Verkehrspolizisten?

Wenn die Ampel ausfällt, regelt häufig ein Polizist den Verkehr. Manchmal steht er auch auf der Kreuzung, obwohl die Ampel funktioniert. Was gilt dann? Und was genau bedeuten seine Anweisungen? "Die Zeichen und Weisungen der Polizeibeamten sind zu befolgen. Sie gehen ... mehr

Rote Ampel: Es gibt drei Ausnahmen, wann Sie trotzdem fahren dürfen

Bußgeld, Fahrverbot, Gefängnis: Wer bei Rot fährt, riskiert einiges – von lebensgefährlichen Unfällen mal ganz abgesehen. Trotzdem ist es nicht generell verboten. Hier sind die Ausnahmen von der Regel. Die rote Ampel heißt: unbedingt anhalten! Das weiß zwar jedes ... mehr

Wolfsburg: 45 Polizeibeamte bei Fahrradkontrollen im Einsatz

"Radfahrende im Blick" lautet das Thema einer Verkehrsaktion an der auch die Polizei Wolfsburg beteiligt ist. Sie will Fahrer auf Regeln und Schutzmaßnahmen im Straßenverkehr aufmerksam machen. In Wolfsburg haben Polizisten seit Mittwoch 195 Fahrzeuge, darunter ... mehr

Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Wann muss man den Radweg benutzen, wann darf man nebeneinander fahren und was passiert, wenn man sich nicht an die Regeln hält? Hier sind die wichtigsten Radler-Regeln für einen sicheren Start in die Saison. Zum Radfahren braucht natürlich niemand einen ... mehr

Auto | Verkehrsregeln: Gilt "Anlieger frei" auch für Besucher?

Steht auf der Zusatztafel unter einem Verkehrsschild "Anlieger frei", ist das Befahren der Straße laut Straßenverkehrsordnung (StVO) nur den Anliegern gestattet. Was aber gilt für Besucher? Ein rundes Verbotsschild – weißer Grund mit rotem Rand – sperrt normalerweise ... mehr

Spielstraße und verkehrsberuhigter Bereich – der Unterschied

Das blaue Schild mit dem spielenden Kind zeigt ganz klar eine Spielstraße an, oder? Falsch, es handelt sich um einen verkehrsberuhigten Bereich, in dem besondere Regeln gelten. Was ist der Unterschied zwischen Spielstraße und verkehrsberuhigtem Bereich ... mehr

Mythen im Check – SUV-Fahrer: Sind sie wirklich wilde Punkte-Sammler?

SUV sind übertrieben teuer und viel zu stark. Ihre Fahrer sind alt und halten sich nicht an die Verkehrsregeln, heißt es oft. Stimmt das alles? t-online.de geht den Mythen auf den Grund. Das SUV ist der FC Bayern unter den Autos: Die einen lieben es, die anderen hassen ... mehr

Auto — Wer hat keinen Vorrang auf dem Zebrastreifen? Hohes Bußgeld droht

Für Fußgänger müssen andere Verkehrsteilnehmer am Zebrastreifen anhalten. Was aber gilt beispielsweise für Radfahrer? Zu dieser Frage kursiert ein weit verbreiteter Irrtum. Am Zebrastreifen haben Fußgänger und Rollstuhlfahrer Vorrang ... mehr

Fahrradsicherheit: Wann muss der Helm ausgetausch werden?

Der Fahrradhelm schützt den Kopf bei Stürzen und kann Leben retten. Grund genug, nicht "oben ohne" zu fahren. Was einen guten Fahrradhelm ausmacht, erklären Experten. Radfahren vermittelt ein gewisses Gefühl von Freiheit. Damit Sie dabei wirklich sicher sind, sollten ... mehr

Berlin: Hauptstadt bekommt erstes Fußgängergesetz

Längere Grünphasen, mehr Sitzbänke: Das sind nur einige Neuerungen die durch die Änderung des Berliner Mobilitätsgesetzes beschlossen wurden. Fußgänger sollen sich in der Hauptstadt sicherer fühlen. Die Berliner sollen sich künftig sicherer und bequemer zu Fuß durch ... mehr

Seitenstreifen befahren: Nur in Ausnahmefällen

Wieder mal Stau auf der Autobahn: Wie schön wäre es da, wenn man einfach den Seitenstreifen befahren könnte, um schneller zur nächsten Ausfahrt zu gelangen. Das ist jedoch ein Verkehrsdelikt. Mögliche Ausnahmen sind Notfälle und polizeiliche Anweisungen ... mehr

Rückwärts einparken: Blitzschnell in der Parklücke stehen

Rückwärts einparken kann stressig sein. Vor allem, wenn das Manöver nicht auf Anhieb gelingen will und der nachrückende Verkehr ungeduldig wird. Es gibt einige Grundregeln, die das oft unübersichtliche und anstrengende Rückwärtsparken erleichtern. Grundregel Nummer ... mehr

Auto – Rechts vor Links: Wo die Regel nicht gilt und wann es Bußgeld gibt

Rechts vor links – diese Regel kennt jeder, der einen Führerschein besitzt. Doch es gibt Ausnahmen, von denen nicht jeder Autofahrer weiß. Wann gilt rechts vor links? Rechts vor links gilt an Kreuzungen, an denen weder Ampel noch Verkehrszeichen oder Polizist ... mehr

So radeln Sie am besten durch den Herbst

Welches Licht gehört ans Fahrrad? Auch der Gesetzgeber geht mit der Zeit und hat die Regeln geändert. Was nun gilt und was Radler außerdem im Herbst beachten sollten, erfahren Sie hier. Fahrradnation Deutschland: Um die 70 Millionen Räder sind bei uns unterwegs ... mehr

Fahren bei Eis und Schnee: Diese Bußgelder drohen im Winter

Ob Sommer oder Winter – die Verkehrsregeln gelten das ganze Jahr. Es gibt aber einige Bestimmungen, die Autofahrer ganz besonders jetzt, bei Kälte, Eis und Schnee, unbedingt beachten sollten. Jeder Autofahrer dürfte es wissen: Wer bei Eisglätte mit Sommerreifen ... mehr

Nicht Blinken im Kreisverkehr: Diese Bußgelder drohen bei Regelverstößen

Wer hat Vorfahrt, wann muss ich blinken? Viele Autofahrer fühlen sich im Kreisverkehr unwohl. Dabei ist er deutlich sicherer als eine Ampelkreuzung – wenn man alle Regeln kennt. Viele Autofahrer meiden den Kreisverkehr, weil er ihnen unübersichtlich erscheint ... mehr

Streitfrage: Wann Fahrradfahrer auf dem Radweg fahren müssen

Wenn ein Radweg vorhanden ist, müssen Radfahrer ihn nutzen – dieser weit verbreitete Grundsatz stimmt nicht. Es müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Welche das sind. Im Straßenverkehr fällt häufig der Satz: Wenn es Radwege gibt, dürfen Fahrradfahrer nicht ... mehr

Düsseldorf: Stadt geht gegen Raser vor Schulen vor

Tausende Düsseldorfer Erstklässler haben bald ihren ersten Schultag und treten zum ersten Mal den Weg zur Schule an. Um sie dabei bestmöglich zu schützen, hat die Stadt Radarkontrollen für Autofahrer angekündigt.   Zum Beginn des neuen Schuljahrs am 12. August ... mehr

Wolfsburg: Mehrere Vollsperrungen auf A39 am Wochenende

In Wolfsburg und Umgebung müssen sich Autofahrer auf zahlreiche Sperrungen einstellen. Grund sind Brückenarbeiten an der A-39-Anschlussstelle Wolfsburg-West. Am kommenden Wochenende sollten Autofahrer in und um Wolfsburg mehr Zeit einplanen: Ab dem 31. Juli, gegen ... mehr

Ist es erlaubt, betrunken zu reiten? Das sagt die StVO

Reiter sind auf öffentlichen Straßen Verkehrsteilnehmer. Doch können Probleme drohen, wenn man alkoholisiert auf dem Pferd unterwegs ist? Gesetze und Verordnungen lassen so manches offen.  Wer sich nach einem Absacker angetüdelt aufs Pferd schwingt, denkt vielleicht ... mehr

Aktion gegen Raser-Szene in München: Porschefahrer mit 149 km/h hochgenommen

Bei einer Großaktion gegen die Münchner Raser-Szene hat die Polizei Hunderte Autofahrer hochgenommen. Teuer wurde es vor allem für einen 57-jährigen Porschefahrer. Knapp 250 Raser hat die Polizei bei einer Großaktion gegen die sogenannte Autoposer-Szene ... mehr

Zu schnell zum Krankenhaus: Kein Bußgeld oder Fahrverbot?

Ein Unfall im Haushalt, der Finger blutet – es folgt die schnelle Fahrt zum Krankenhaus mit dem privaten Pkw. Kann, wer dabei geblitzt wird, auf mildernde Umstände wegen Notstand vor Gericht hoffen? Autofahrer müssen sich immer an Verkehrsregeln und ans Tempolimit ... mehr

Auto – Neue Fehler im Gesetz: Juristen halten StVO für ungültig

Strengere Temporegeln, höhere Bußgelder – über die Reform der StVO ist viel gestritten worden. Nun kommt heraus: Die neuen Gesetze sind offenbar ungültig. Das hat für Autofahrer weitreichende Folgen. Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht ... mehr

Autonomes Fahren: Selbstfahrende Autos können kaum Unfälle verhindern

Sie erkennen jede Gefahr und tun dann genau das Richtige? Autonome Autos sollen den Straßenverkehr deutlich sicherer machen. Eines steht dieser Erwartung jedoch im Wege, sagen Forscher. Mal wird ein Schild übersehen, mal ein Abstand falsch eingeschätzt: Nahezu jeder ... mehr

Fußgänger oder Autofahrer? Vorrang im Kreisverkehr

Immer öfter ersetzen Städte und Gemeinden normale Kreuzungen durch einen Kreisverkehr – und das aus gutem Grund: Kreisel gelten als wesentlich sicherer. Doch auch ein Kreisel hat seine Tücken. Kreisverkehre erleben seit einigen Jahren eine echte Renaissance. Vielerorts ... mehr

Fahrradstraße: Was ist erlaubt? Alle Regeln im Überblick

Verwirrung rund um die Fahrradstraße: Darf ein Auto hier überhaupt fahren? Und welche besonderen Regeln gelten dann? Gerade Autofahrer haben in diesem Bereich einiges zu beachten. Es nimmt wenig Platz ein, hält die Luft sauber und die Fahrer in Schwung: Für den Verkehr ... mehr

Wo Radler fahren dürfen und wo nicht

Radfahrer und Autofahrer würden sich im Verkehr am liebsten aus dem Weg gehen. Wo gut ausgebaute Radwege fehlen, kommt es oft zu Streit. Dabei sind die Regeln eindeutig. Radfahrer leben gefährlich. Das zeigt ein Blick auf die Statistik: Demnach stirbt mindestens jeden ... mehr

Straßenverkehrsordnung - Neue Bußgelder: Schutz für Fußgänger, Radfahrer und Umwelt

Berlin (dpa) - Ab heute gelten wesentlich höhere Bußgelder und Fahrverbote für Raser, Falschparker und andere Verkehrssünder. Dabei geht es darum, den Verkehr vor allem innerorts für Fußgänger und Fahrradfahrer sicherer zu machen und umweltfreundliche Antriebe ... mehr

Neue Regeln, härtere Strafen: Was sich für Autofahrer jetzt ändert

Berlin (dpa) - Autofahrer sollen mehr Rücksicht auf Radfahrer und auch Fußgänger nehmen - so lässt sich das Ziel der neuen Verkehrsregeln zusammenfassen. Auch Carsharing und Elektroautos sollen mit der geänderten Straßenverkehrsordnung Vorteile bekommen. Wer dagegen ... mehr

Sicher überholen: Wie viel Abstand müssen Autofahrer zu Radlern halten?

Erfurt (dpa/tmn) - Zu den gefährlichsten Situationen für Fahrradfahrer zählt der Überholvorgang durch schnellere Verkehrsteilnehmer. Oft wird ihnen dabei zu wenig Platz gelassen. Deshalb wurden in der jüngsten Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) erstmals konkrete ... mehr

Neue Verkehrsregeln für Autofahrer und Radfahrer

Um Radler besser zu schützen, sehen die neuen Verkehrsregeln erstmals Mindestabstände für überholende Autos und Lastwagen vor. Was bedeuten die Regelungen im Detail? Zu den gefährlichsten Situationen für Fahrradfahrer zählt der Überholvorgang durch schnellere ... mehr

So verhalten Sie sich am Bahnübergang richtig

An Bahnübergängen kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Das liegt oft am Leichtsinn, denn an bestimmten Übergängen ist das Risiko besonders hoch. Wie sollten Sie sich an einem Bahnübergang verhalten? Mehr als 16.000 Bahnübergänge gibt es in Deutschland ... mehr

Grüner Pfeil und Co: Das sind die neuen Verkehrsregeln für Radler

Berlin (dpa/tmn) - Grüner Pfeil und Mitfahrer: Für Radfahrer treten in Kürze einige neue Verkehrsregeln in Kraft. Darauf weist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hin. Wichtige Änderungen für Radler im Detail: - Grüner Pfeil: Durch die Novelle ... mehr

Novelle der StVO: Kennen Sie diese neuen Verkehrsschilder?

Höhere Bußgelder, strengere Punkteregelung: Demnächst tritt eine ganze Reihe geänderter Verkehrsregeln in Kraft. Außerdem gibt es dann auch neue Verkehrsschilder, die Sie unbedingt beachten sollten. Härteres Vorgehen gegen Auto-Angeber, empfindliche Strafen ... mehr

Geldbußen und Tempolimit: Bundesrat stimmt über Verkehrsregeln ab

Berlin (dpa) - Mehr Platz für Radler, höhere Strafen für Falschparker - und womöglich ein Tempolimit auf Autobahnen? Der Bundesrat stimmt heute über zahlreiche Neuregelungen ab, die Autofahrer und Radfahrer betreffen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ... mehr

Reißverschlussverfahren: So funktioniert es richtig

Eigentlich sind die Regeln klar. Dennoch kommt es bei Baustellen oder anderen Fahrbahnverengungen immer wieder zu Rückstaus, weil sich viele Autofahrer zu früh einfädeln. Viele wenden das Reißverschlussverfahren nicht richtig ... mehr

Bußgelder drohen: Tausende Verstöße gegen Dieselfahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Dieselfahrverbote, um die Stickoxid-Belastung zu verringern. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie hoch kann ein Bußgeld ausfallen? Bei Kontrollen der Dieselfahrverbote sind bislang ... mehr

Waschanlage: Wer für Schäden aufkommt

Millionen von Autofahrern vertrauen bei der Pflege ihres Autos auf Waschanlagen. Auch im Winter sollte man sein Fahrzeug regelmäßig von Schmutz und Salt befreien. Geht doch einmal etwas schief, ist der Ärger aber groß. Wer kommt für die Schäden in der Waschanlage ... mehr

Segways, E-Tretroller und Co.: Rad- und Fußweg – wer hat Vorrang?

Die Vielfalt auf deutschen Straßen und Fußwegen hat zugenommen – und damit auch die Unsicherheit darüber, wer vor wem Vorrang hat. Wer mit einem Segway oder E-Tretroller auf einem kombinierten Rad- und Fußweg fährt, muss auf Fußgänger ganz besonders Rücksicht nehmen ... mehr

Hamburg: Wärmebildkameras sollen Radverkehr messen

Die Stadt will herausfinden, wie viele Radfahrer in Hamburg unterwegs sind. Dazu will sie Dutzende Wärmebildkameras anbringen. Von den Messdaten sollen auch Fahrrad-Fans profitieren. Wärmebildkameras sollen die Zahl der  Radfahrer in Hamburg verlässlich ermitteln ... mehr

Deutschland – Clan-Kriminalität: Der Staat darf sich nicht veralbern lassen

Im Sommer wurde der kriminelle Clan-Chef Ibrahim Miri abgeschoben. Jetzt ist er zurück und bittet um Asyl. Will sich der Staat tatsächlich so auf der Nase herumtanzen lassen? Eine solche Chuzpe muss man erst einmal aufbringen. Einer der bekanntesten Clan-Chefs, Ibrahim ... mehr

Untersuchung zeigt: So schlecht kennen wir die Verkehrsregeln

Sie wissen richtig gut Bescheid – sagen neun von zehn Autofahrern in einer Befragung über ihr Regelwissen. Die anschließenden Testfragen beweisen allerdings das Gegenteil. Wissen Sie die richtigen Antworten? Deutschlands Autofahrer ... mehr

Hamburg: So kommt die "Ottensen macht Platz"-Aktion zu autofreien Straßen an

Was passiert, wenn die Autos von den Straßen verschwinden? In Hamburg-Ottensen sind einige Verkehrswege sechs Monate lang für Fahrzeuge gesperrt. Das finden nicht alle Bewohner gut. t-online.de-Autor Michael Althaus hat sich vor Ort umgeschaut. Passanten schlendern ... mehr

Essen: Mann zwingt S-Bahn mit Gleisblockade zum Warten

In Essen hat ein Mann ein Gleis blockiert, damit der Zug auf seine Ehefrau wartet. Die Polizei hat nun ein Strafverfahren gegen den 34-Jährigen eingeleitet. Weil er eine S-Bahn zum Warten auf seine Ehefrau zwingen wollte, hat sich ein 34-jähriger Mann auf einem Bahnhof ... mehr

Beobachtung in sechs Städten: ADAC stellt bei E-Scooter-Fahrern viele Verstöße fest

München (dpa) - Der ADAC hat bei zahlreichen Fahrern von E-Tretroller Verstöße gegen die Verkehrsregeln beobachtet. Wegen der negativen Berichte über die E-Scooter hatte der Verkehrsclub nach eigenen Angaben in sechs Städten rund 4000 Fahrer tagsüber in Aktion ... mehr
 
1


shopping-portal